Momo ist zu dick

Paddelinchen

Paddelinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 April 2017
Beiträge
783
  • #181
Ach Mensch wenn kein Corona wär würd ich zum Probestreicheln vorbei kommen. 🤷🏻‍♀️
Ich hab auf den Fotos nämlich nicht das Gefühl sie wäre zu dick oder gar fett. Ich hab an meinem lieber ein bisschen mehr als zu wenig. Ein paar Reserven sind nicht verkehrt.
Natürlich sollte eine Katze nicht zur Kugel mutieren aber da ist sie sich noch weit von entfernt.
 
Werbung:
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
8.056
Ort
Vorarlberg
  • #182
Gefunden.

Zwar nicht Irmi, sondern Amadeus, aber es ist Urwampe.
das war im Sommer 2017, da war er vielleicht 6. Der Herr Kater ist im Winter leicht moppelig und im Sommer sehr sehr schlank.

20170924-6U7A3740 (Medium).jpg
Ich glaub man sieht ganz gut, dass bei dem da so einiges hängt... 😁😇
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.174
  • #183
Ich sehe auch auf gerade den neueren Bildern wirklich wirklich keine dicke Katze!

Mach dich nicht verrückt. Gerade, wenn die Tendenz ja nun offenbar stimmt, würde ich das erstmal einfach auf dem aktuellen Stand, was die Fütterung (inkl. Leckerchen) angeht, laufen lassen. Sie ist ja auch kein Schnellzug, wenn sie abnimmt, braucht sie da auch ein bisschen Zeit für.


(Hier würden viele vor Schreck umfallen, wenn sie wüssten, was bei uns gerade an Leckerchen draufgeht ;) Klar, das hat gerade Gründe. Wir geben ne Menge Medikamente und haben ne Zusammenführung laufen. Aber manchmal denk ich schon "Uff... Lass das mal bald wieder enden!". Aber das bei euch nun finde ich wirklich nicht viel.)
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2020
Beiträge
1.220
  • #184
Es sind, denke ich, nach wie vor max. 500 g, die sie frisst.

Das finde ich schon recht viel und es gibt auch "Langeweilefresser". Woraus denke ich auch schnell ein Teufelskreis werden kann: Katze ist zu dick, sich bewegen macht weniger Spaß, Fressen geht eher und macht natürlich auch ein gutes Gefühl...also wird halt gefressen statt rumgetobt.

Allerdings hat sie dann auch allein aufgrund der Menge Futter die sie so im Bäuchlein hat ja mal mehr und mal weniger...bei 500gr am Tag je nachdem wie oft sie so groß macht macht das ja schon auch einen echten Unterschied.

Auf dem ersten Foto finde ich sie von oben ganz klar zu mollig, da würde ich mir auch Sorgen machen. Auf dem zweiten Foto von oben sieht es jetzt nicht so dramatisch aus für mich, bissl zuviel vielleicht, aber an sich ne gute Figur.

Also vielleicht auch mal ein bisschen drauf kucken wieviel "Verdauungsballast" gerade so in ihrem Bäuchlein ist wenn Du sie zu dick findest?
 
zizi

zizi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Januar 2021
Beiträge
452
Ort
Berlin
  • #185
Ich hab gerade Momos Bauch gekrault und bin ein bisschen entsetzt. Das ist doch nicht nur der Hautlappen/die Urwampe, sondern fühlt sich richtig gefüllt/wie Fett an 😳. Oh man! Ich mach mir wirklich Sorgen.

Ich glaube ich weiß genau, was du meinst. (Der Bauch fühlt sich „fest“ an, richtig?)
Finde aber auch, du solltest dir (erstmal) keine Sorgen machen. Momo ist noch im Wachstum und abnehmen tun Katzen für gewöhnlich nicht über Nacht - alles andere wäre ja auch ungesund. :)

Also einfach die reduzierte Leckerli Menge + Bewegung beibehalten und dann in ein paar Wochen gucken, würde ich sagen. 👍
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2020
Beiträge
2.007
  • #186
schön weich und flauschig?
Eher fest und flauschig 😅.

Ihr schreibt alle von Sommer- und Winterfigur. Momo nimmt aber nicht ab, sondern zu. Was ja vielleicht auch ok ist, weil sie noch kein Jahr alt ist? 4,9 hatte sie heute. Ist eben mit mir aber 15 min geflitzt und gesprungen.

Ich möchte echt so ungern das Futter rationieren. Bei Elfi funktioniert ayce ja auch perfekt. Ich weiß nicht, ob Momo aus Langeweile frisst, manchmal lenke ich sie ab, wenn es Futter gibt und dann isst sie später. Aber nicht weniger.

Ich versuche wirklich, mich nicht verrückt zu machen. Danke euch für die vielen Reaktionen.
Ach Mensch wenn kein Corona wär würd ich zum Probestreicheln vorbei kommen. 🤷🏻‍♀️
Du bist herzlich eingeladen (Mundschutz und Abstand), Momo wirst du aber leider nicht streicheln können. Sie traut sich bei Besuch inzwischen ins Wohnzimmer, aber Anfassen (noch) verboten 😋.
 
Minki2004

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
2.934
  • #187
Lass Momo so, wie sie ist. Lass sie auswachsen und rationiere nix am Futter. Bitte....

Du ernährst sie gut, sie ist gesund und das ist das Wichtigste.

Du brauchst ein Hobby 🤭, damit du nicht immer die arme Momo stalkst.... duckundweg....😜😁...meint Finni😂
 
Minki2004

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
2.934
  • #189
Finniiii? Du wirst hier als frech bezeichnet, nur weil du für Momo‘s Figur kämpfst😩😩😩.





........
ey du, lass Momo Momo sein ...sonst zieht sie zu mir😁. LG Finni...aber echt ey, was ihr immer alle nur habt, sie ist doch so schön🥰
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2020
Beiträge
2.007
  • #190
Danke 😍. Momo ist vom stattlichen Finn auch ganz angetan.

Momo ist auch schön. Besonders wenn sie ohne jegliche Aussicht auf Erfolg versucht, unter dem Schrank ein Papierbällchen hervorzuholen:
20210326_225546.jpg
😶
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #191
Schau Dir einmal meinen dünnen Romeo an, der sich durch seine Erkrankung halbiert hat (derzeit 3,6 kg) und erfreue Dich an Deinem Kugelfisch 🥰
 
Werbung:
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2020
Beiträge
2.007
  • #192
Ihr habt ja Recht. Ich erfreue mich an Momo und höre nun auf, so gemein zu sein und unvorteilhafte Fotos meiner Kegelrobbe zu posten 🤭
20201226_202642.jpg
 
Minki2004

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
2.934
  • #193
Braves Mädchen😜😁. LG an Momo😍....
 
oneironautin93

oneironautin93

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2020
Beiträge
641
  • #194
Ihr seid wirklich sicher, dass ich beim Nafu aber nach wie vor nicht rationieren sollte? Es sind, denke ich, nach wie vor max. 500 g, die sie frisst. Eher weniger.

Ich würde erst mal kein NaFu reduzieren, wenn, dann die Leckerlis noch ein bisschen und dann mal schauen. Sie soll ja auch nicht zu schnell abnehmen, das ist nicht gesund. Ich finde die ehrlich gesagt immer noch ein bisschen viel 😅 Also so für die durchschnittliche Ernährung. Klar gibt es mal Phasen, wo es Leckerlis regnet (wenn krank, wenn was besonderes gelernt werden muss wie z.B. Transportboxtraining, bei Zusammenführungen etc.) und dann auch wieder Phasen wo sie vielleicht gar keinen Bock drauf haben. Ich meine das ist ja bei Menschen genau so, mal zieht man sich ne ganze Chipstüte auf einmal rein oder frisst sich im Lieblingsrestaurant voll, aber eben ab und zu und nicht mehrmals die Woche.
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2020
Beiträge
2.007
  • #195
Ich glaub, ich hab mich mit den 500g echt vertan. Hatte das ein bisschen aus Spaß neulich mal überschlagen, aber die Zeit, in der beide zusammen 800g fressen, ist schon ein Weilchen vorbei. Derzeit sind es ca. 600g/Tag. Sie frisst schon etwas mehr als Elfi, aber so denk ich, 350-400g max. Elfi frisst ja schließlich auch und nimmt stetig leicht zu.

Ich lieb meinen Kugelblitz und bin jetzt auch erst einmal wieder etwas entspannter. Danke euch 😊.
 
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2020
Beiträge
3.012
Ort
Bochum ganz im Osten
  • #196
Entspannung ist doch etwas Wunderbares, oder? :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Ich finde den kleinen Kugelblitz auch wirklich supersüss und herzig; sie erinnert mich von der Zeichnung her ein wenig an meine erste Katze mit dem hochtrabenden Namen Viktoria!

Vielleicht wird Momo, wenn sie ausgewachsen ist, mal eine ganz schlanke Katze - oder auch nicht. Ist doch egal!
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2020
Beiträge
2.007
  • #197
Nicht falsch verstehen, meine Katzen müssen nicht schlank sein und um jeden Preis sowieso nicht. Meine Sorge galt einem möglichen Übergewicht, welches im späteren Leben Probleme machen könnte, ggf. frühzeitig entgegen zu steuern (Der Bauch ist echt fett!).

Hauptsache gesund und glücklich. Und natürlich gilt: entspannte Dosi = entspannte Katzis 😊. Das beherzige ich jetzt mal.
 
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10 Januar 2021
Beiträge
48
  • #198
Hallo .. darf ich mich Mal mit einhängen. :) ich habe 2 Kater , beides Freigänger .. Darius ist 2 Jahre, eher der zarte kleine Typ und schon fast ein Hungerhaken, wiegt 3.9 Kilo ,länger draußen unterwegs und ein guter Jäger 😲
Dann haben wir seinen Kumpel nach 3 Monaten auch adoptiert ( Katzenstation , hätten wir auch gleich machen können, keine Ahnung warum wir nur einen zum Anfang mitnahmen 🙄) .. sie verstehen sich ,wie dort sehr gut, spielen zusammen , kuscheln und putzen sich gegenseitig.
Henrie ist 3 Jahre alt, eine ganze Ecke größer und eher der Hof/ Gartenfreigänger.. nicht länger als eine halbe Stunde unterwegs und bringt 6 Kilo auf die Waage .. im Gegensatz zu Darius und ist er im ganzen kompakter .. aber noch im Normalbereich ?? Über antworten würde ich mich sehr freuen und hoffe sehr, die beitragseröffnerin hat nichts dagegen, das ich hier Frage. Wenn ja, sorry .. dann lösche ich es wieder.

IMG_20210412_231552~2.jpg
Das ist von oben und hier sieht man den Größenunterschied vielleicht ein bisschen
IMG_20210301_155911~3.jpg
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2020
Beiträge
2.007
  • #199
Oh, hab jetzt erst deinen Beitrag gesehen. Der Kater sieht für mich normal aus, recht groß und katermäßig eben, aber nicht zu dick.
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2020
Beiträge
2.007
  • #200
Ein aktuelles Bild von Momo:
20210420_082823.jpg
Vielleicht änder ich den Titel mal in: Momo ist (nicht mehr) zu dick 😊. Zugegeben, auch immer eine Frage der Perspektive, hier sieht sie sehr schlank aus, finde ich.

Leckerchen runter, Bewegung hoch: Ergebnis top! Somit müssen wir bei der guten/gesunden Ernährung nicht rationieren - das war ja meine Befürchtung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
2K
gisisami
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben