Möchte eine Katze bin nur totaler anfänger!

  • Themenstarter Neofee
  • Beginndatum
  • Stichworte
    hunde katze katzenbaby wieviel
T

tiha

Gast
  • #41
Ich finde, wir haben jetzt alle ausführlich über die Vor- und Nachteile geredet. Wäre doch nett, wenn wir wieder auf das Ursprungsthema zurück kämen (der TE zuliebe). Wie schon gesagt: zum Thema "Für und Wider reine Wohnungshaltung" kann man ja einen gesonderten Thread eröffnen... ;)
 
Werbung:
CenTony

CenTony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Beiträge
322
  • #42
Du hast recht Tiha. Am Ende muss Neofee das sowieso allein für sich entscheiden.

Ich bin mal gespannt, was sie uns nachher berichten wird! *hibbel*
 
Neofee

Neofee

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
30
  • #43
So also ich war dort, liebe Kitten sind es.
Nur (ich ziehe sowas magisch an) ist es in meinen Augen schlechte haltung, ich rede nicht von den Räumlichkeiten nein die sind joa ok. Sie sollen jetzt schon vermittelt werden.
Also die Mutter ist sehr abgemargert an ihr ist nur noch Knochen, alle kleinen haben verklebte Augen und bekommen jetzt schon Trockenfutter und nur 1 mal (meines erachtens wenig) am Tag Nassfutter und die marke ist nicht gerade Nahrhaft.(das weis ich da meine Fritten auch Katzenfutter bekommen)
Alle meine Tiere haben eine Geschichte meistens sind sie aus schlechter haltung, deswegen überlege ich sie mir doch zu nehmen.
Mit meinem Tierarzt habe ich schon gesprochen er würde sie sich anschschauen, dann mit mir einen ernährungsplan aufstellen, also ob sie noch katzenaufzuchtsmilch brauchen oder nur das aufzuchtsfutter.

Mir ist diese mühe und Kosten egal, die Mutter hat eh keine Kraft mehr für die Kitten.

Als meine Hündin schwanger war und säugte bekam sie hochwertiges Welpenfutter damit sie Kraft hat, denke mal so soll man es auch bei Katzen machen.

Dann mit dem Fleisch das schwein absolut tabu sind weis ich auch von meinen Frettchen.
Um die Hunde macht euch keine Gedanken, die sind echt einiges gewohnt an Tieren und mit Katzen haben die gar keine Probleme.

Naja ich denke schon das ich sie nehme da sie daraus müssen.
 
T

tiha

Gast
  • #44
Schön, dass Du darüber nachdenkst. Sie wären bestimmt sehr gut bei Dir aufgehoben, nach dem elenden Start ins Leben... (Ich wünsche diesen Menschen die Pest an den Hals :mad:!)

Kannst Du auf die Noch-Besitzer einwirken, dass die Mama kastriert wird?
 
Neofee

Neofee

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
30
  • #45
Naja wo kein Baum ist wachst auch kein Wald (oder so)

ich berichte weiter. machts gut.
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #46
Ich drück dir auf jeden Fall alle Daumen,daß du die Kleinen nehmen kannst und ihnen ein schönes Leben bereitest :):)
 
C

Candyman

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
66
  • #47
Da sieht man es mal wieder, nur als Wohnungskatzen abzugeben und dann verklebte Augen und die Mama ist abgemagert??? Das ist ja wohl mal eine Frechheit.

Das scheinen wirklich ein paar sehr besorgte Hauskatzenhalter zu sein, wie verantwortungsvoll.


Bitte nimm die kleinen zu dir, bei dir habe sie es auch als Wohnungskatze sicher gut. Eins muss ich natürlich noch sagen, warum es sich bei dir anbietet, denn deine beiden neuen Wohnungskatzen hätten in deiner Wohnung ja genug zum jagen.. ;-)

Lieber eine Wohnungskatze in guter Haltung als eine Wohnungskatze in schlechter Haltung, da gebe ich euch Recht.

In so einem Fall von schlechter Haltung hat es eine Freigänger Katze besser, denn die kann nämlich abhauen, wenn es ihr schlecht geht. Eine Wohnungskatze bleibt trotz schlechter Haltung ein Leben lang bei dieser Familie gefangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mukaschka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
114
Ort
Frankfurt
  • #48
Schön Neofee, das du sie nimmst und klasse das dein TA dir zur Seite steht !!
Freu mich für die kleinen und für dich:D:D

Du wirst das schon machen;)

Beste Wünsche
Steff
 
K

KFME

Gast
  • #49
Wollte aber nur mal einwerfen, dass es auch erwachsene Katzen gibt, die Hunde kennen und ein Heim suchen ;)

Sollen die Kitten was kosten? Ehrlich, es heißt, keine Vermehrer unterstützen, dann aber widerum kranke Kitten holen.
Ich würde den Leuten das VetAmt auf den Hals hetzen, wenn die Tiere wirklich so krank sind!
Sind die Kleinen dann nicht auch ansteckend für die Frettchen (ich hab da sowas im Hinterkopf)?

Mein posting ist NICHT böse zu verstehen!!!
 
Neofee

Neofee

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
30
  • #50
Also ich habe sie nun genommen die anderen waren auch alle weg.
Ich habe gesagt das sie die Mama nach einer erholungskur mit richtigem futter Kastriren soll, das will sie auch machen.

Nach einem Tag jetzt bei mir mit regelmäßigem Futter sind sie total fit geworden, anfangs schliefen sie nur, habe sie alle 2-3 Stunden geweckt zum fressen. Klar schlafen Katzenkinder viel nur den ganzen Tag?

Die Augen sind auch schon besser geworden habe sie mehr mals gesäubert.
Das verklebte Fell habe ich auch mit einem feuchten Tuch sauber gemacht.

Morgen gehts ab zum Tierarzt heute wollte ich Ihnen nicht viel zu muten.

Ich glaube nicht das die Frau ein Vermehrer ist, eher aus Jux weil es ja soo süß is, nur an die anfallenden Kosten wurde nicht nachgedacht. Sie hatten auch noch einen Kater nicht der Papa der aber Kastriert war.

Meine Fritten sind geimpft, wenn sie krank würden so könnte dies auch durch meine Hunde passieren die jeden Tag im Wald sind.

Meine Hunde haben sich sofort fürsorglich um die Kinder gekümmert sie durften bei ihnen schlafen und alles.

Aber was sollen die Katzen denn Jagen? Bringen sie deine denn immer nen Feldhasen und Marder mit nach Hause?
 
C

Candyman

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
66
  • #51
Also bei dem Wetter jagen meine Kleine jede Menge Schnarcken, zumindestens in der Wohnung.. ;-)

Das die kleinen viel Schlafen ist eigentlich normal.
 
Werbung:
Neofee

Neofee

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
30
  • #52
Klar schlafen die viel doch die waren träge noch nie ein Jungtier gesehen das so unmotiviert ist bzw. gewesen ist.
Jetzt sind sie Topfit wenn sie vom pennen fertig sind gibts fein Fressi dann wird gespielt.
Geschmußt wird auch eifrig, das Abendritual fällt sehr ausführlich aus da wird ne 3/4 Stunde nur geschnurt und geschmußt.
Sie schlafen auch schön durch nachts und machen keinen unfugt :D
Augen sind auch wieder gesund:D

Zu dem Thema schwarzer Kater, wenn ich mal weg muss sind die kleinen von den Hunden sowieso getrennt, sie sind mir dafür noch viel zu klein und zerbrechlich.

Lg:D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #53
Puhhh- finde ich gut, wie Du das Alles jetzt geregelt hast- jetzt gilt es nur noch Beten, dass sie die Mama gut ernährt und sie wieder fit wird und dann hoffentlich kastriert wird.
Gibt es denn schon Fotos von Deinen Kleinen?
Und wie war die Nacht?
lg Heidi
 
Neofee

Neofee

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
30
  • #54
Die Nacht war still, also sie haben von anfang an keine probleme durcvh zu schlafen.

Sie sind auch sehr fixiert auf mich.

Auch meint Shiva sie müsse wenn sie Hunger hat Miauen, dann bekommt sie erst mal nichts erst wenn sie still ist.

Ich habe das Gefühl das die Katzen schon vom Tisch bekommen haben, sie betteln schon, ist das normal wenn sie das richen oder machen sie das erst wenn sie schon davon gekostet haben?

Hundefutter kennen sie wohl auch denn darauf sind sie besonders fixiert.

Eine frage wie stell ich Bilder rein muss ich die umwandeln?
 
Neofee

Neofee

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
30
  • #55
So da sind die kleinen:D:D:D
 

Anhänge

  • DSC00822.JPG
    DSC00822.JPG
    56 KB · Aufrufe: 11
  • DSC00823.JPG
    DSC00823.JPG
    69,8 KB · Aufrufe: 10
  • DSC00831.JPG
    DSC00831.JPG
    48,6 KB · Aufrufe: 9
  • DSC00830.JPG
    DSC00830.JPG
    58,4 KB · Aufrufe: 10
  • DSC00838.JPG
    DSC00838.JPG
    66,8 KB · Aufrufe: 12
T

tiha

Gast
  • #56
Super süße Mäuse :D

Ignorier das Betteln einfach...
 
Neofee

Neofee

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
30
  • #57
Also ich hab ja ganz vergessen den Besuch beim Ta zu schreiben.

Also die Augen sind in ordnung lag wohl doch am qualm oder durchzug, also kein Katzenschnupfen oder sonst irgentwelche erkrankungen der Augen.

Die kleinen haben Ohrmilben diese werden behandelt.

Wurmkur ist auch erforderlich gewesen.

Geimpft werden sie wenn sie alt genug sind und etwas zeit zweischen der Behandlung der Milben und würme liegt.

Sie sind auch zu klein für ihr alter, dies hat wohl zur folge das sie nicht richtig ernährt bzw. einfach zu wenig bekommen haben.

Sonst ist aber alles in ordnung spezialfutter muss ich nicht füttern solange es hochwertiges Futter ist.

Ich war heil froh das die beiden sonst Gesund sind.

Ansonsten geht es ihnen super, es wird gepennt gespielt und vorallem geschmust:D:D:D:D

Das Betteln am Tisch ignoriere ich.

Vor dem Staubsauger haben sie angst sie sind nicht mehr auffindbar, weis der geier wo sie dann liegen :):):)

Im Bett wollen sie nicht schlafen lieber auf der couch, unter der Couch oder hoch hinaus;)

Ich bin froh das ich sie habe!!!!!

Ach und wenn sie mal alleine sind (wenn ich mit Hunde raus bin, einkaufen) dann schlafen sie bis ich komme.

Einfach nur klasse die 2.
 
CenTony

CenTony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Beiträge
322
  • #58
Guten Morgen.

Wie kannst du die Beiden nur auseinander halten? Die sehen doch absolut gleich aus! Aber süüüüß! Ich kann verstehen, dass du da nicht nein sagen konntest. Und wie ich sehe, verlief die Zusammenführung mit dem Hund Problemlos. Ich glaube, je weniger Gewusel und Theater der Halter darum macht, um so weniger Probleme gibt es. Ich habe sie damals auch einfach machen lassen. Also alle Schwarzmalerei völlig umsonst gewesen. ;)

Ich freu mich, dass du so glücklich bist und das du 2 genommen hast. Die Vorteile hast du ja auch schon selber erkannt!
 
Neofee

Neofee

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
30
  • #59
Außeinaderhlten kann ich da sie unterschiedliche Augen haben. Blacky hat größere als Shiva und Schiva ist die kleine, die durch Miauen alles Preis geben will :D:D:D
Genau so habe ich es gemacht einfach machen lassen und nict viel Wind um die sache.
 
M

Mukaschka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
114
Ort
Frankfurt
  • #60
Hallo Neofee,

ne wat sind die süüüüßßßßßß die Mäuse !!!:D:D
Da könnte ich doch glatt mal zum abknuschen kommen;)

Wie schon gesagt du machst das schon !!


Lg
Steff
 
Werbung:

Ähnliche Themen

G
Antworten
9
Aufrufe
8K
AngelBlueEyes
A
C
Antworten
109
Aufrufe
13K
Pinguin
Pinguin
M
2 3
Antworten
44
Aufrufe
7K
Irm
E
Antworten
43
Aufrufe
2K
Ellecartier
E

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben