Kitten kennzeichnen?

N

Naranja

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 April 2008
Beiträge
12
Hallo!
Unsere Katze hat heute Morgen 7 Kitten zur Welt gebracht,wovon 5 nicht zu unterscheiden sind!
Meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit,die Babys irgendwie zu makieren
Danke schonmal für Antworten°
FG Naranja
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Hhm - hab leider keine Antwort drauf, schubs dich aber mal hoch.;)
 
C

Cooniecat

Gast
Eine Bekannte von mir macht immer mit verschiedenfarbigem Nagellack ein Pünktchen auf eine Kralle.(bei jedem woanders)
 
A

Angel-Jacky

Gast
Ob das so bald nach der Geburt schon gut ist? Mensch, was sagen denn unsere Züchter dazu, die haben damit ja sicher etwas mehr Erfahrung...huhu, Raupenmama, wo bist Du??? :)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Ob das so bald nach der Geburt schon gut ist? Mensch, was sagen denn unsere Züchter dazu, die haben damit ja sicher etwas mehr Erfahrung...huhu, Raupenmama, wo bist Du??? :)

Da müßen wir wohl heute Abend noch mal schubsen.
 
C

Cooniecat

Gast
Ich kann Dich beruhigen,meine Freundin sowohl ich sind beide auch Züchter ;)

Natürlich sollte man das Pfötchen solange festhalten,und etwas anpusten bis der Lack trocken ist;)(eine Minute)
 
A

Angel-Jacky

Gast
Ich kann Dich beruhigen,meine Freundin sowohl ich sind beide auch Züchter ;)

Natürlich sollte man das Pfötchen solange festhalten,und etwas anpusten bis der Lack trocken ist;)(eine Minute)

Okay, na dann :D...
 
C

Cooniecat

Gast
ich möchte noch ergänzen,daß die Kennzeichnung bei gleichfarbigen Babies sehr wichtig ist,da man beim Wiegen sonst evtl. Verwechslungen haben könnte und das muß ja möglichst genau und zuverlässig notiert werden um zu vergleichen,daß die Gewichtszunahme okay ist;)
 
N

Naranja

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 April 2008
Beiträge
12
  • #10
Danke für die schnellen Antworten!
FG Naranja
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #11
Das mit dem Nagellack ist wohl die gängiste Methode.
Schreib dir aber auf,wo du bei welchem Winzling den Punkt gesetzt hast.
Und herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
 
Werbung:
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.170
  • #12
Hallo,

"unsere" Züchterin nimmt Haargummis (verschiedene Farben) und wechselt sie bei Bedarf gegen die nächste Größe aus.

lG
Andrea
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #13
Ob das so bald nach der Geburt schon gut ist? Mensch, was sagen denn unsere Züchter dazu, die haben damit ja sicher etwas mehr Erfahrung...huhu, Raupenmama, wo bist Du??? :)
Gelegentlich habe ich auch mal reallife-Termine :p:D

Je nach Grundfarbe der Katze eignet sich Lebensmittelfarbe gut zum Kennzeichen...
und bei menen beiden Crmeschnitten bin ich dankbar, dass sie unterschiedliche Geschlechter haben ;)
 
C

Cooniecat

Gast
  • #14
Wird Lebensmittelfarbe nicht weggeleckt von der Mama?
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #15
Wird Lebensmittelfarbe nicht weggeleckt von der Mama?

doch, aber sie ist- im Gegensatz zu Edding oder Nagellack- "wegschleckgeeignet" udn muss halt regelmässig nachgefärbt werden...
Ich habe mal ein rotes Zwillingspäarchen mit Directions markiert ( Skimby lief mit stylisch grüner Schwanzspritze rum :) )
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #16
Hallo,

"unsere" Züchterin nimmt Haargummis (verschiedene Farben) und wechselt sie bei Bedarf gegen die nächste Größe aus.

lG
Andrea
der schuss kann aber übel nach hinten los gehen- im günstigsten Fall verlieren die Kitten die Teile- im ungüstigeren wird dei Blutzufuhr behindert oder gar unterbrochen
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.170
  • #17
der schuss kann aber übel nach hinten los gehen- im günstigsten Fall verlieren die Kitten die Teile- im ungüstigeren wird dei Blutzufuhr behindert oder gar unterbrochen


ich verstehe Deine Bedenken. Aber sie achtet da wirklich sehr darauf und bisher gab es noch keinerlei Probleme mit den Teilen.

lG
Andrea
 
C

Cooniecat

Gast
  • #18
doch, aber sie ist- im Gegensatz zu Edding oder Nagellack- "wegschleckgeeignet" udn muss halt regelmässig nachgefärbt werden...
Ich habe mal ein rotes Zwillingspäarchen mit Directions markiert ( Skimby lief mit stylisch grüner Schwanzspritze rum :) )

Lol,das stell ich mir klasse vor :D.
Allerdings ist Direktions auch keine Lebensmittelfarbe,sondern Haartönung;),
die nehme ich hier im Frisörgeschäft.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #19
Lol,das stell ich mir klasse vor :D.
Allerdings ist Direktions auch keine Lebensmittelfarbe,sondern Haartönung;),
die nehme ich hier im Frisörgeschäft.
stimmt... dafür hatte ich sie auch benutzt-eigentlich- aber da diese Farbe ungiftig ist, war's ok ;)
 
N

Naranja

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 April 2008
Beiträge
12
  • #20
Dann hab ich da nochmal eine Frage!
Ich hab mal gehört dass das Muttertier nach der Geburt einen erhöhten Bedarf an Magnesium hat.
Was kann ich ihr zusätzlich zum Futter noch anbieten?
FG Naranja!
 

Ähnliche Themen

Antworten
169
Aufrufe
55K
freshchica
  • Vanillopé
  • Kitten
2 3
Antworten
44
Aufrufe
45K
Alex77
Antworten
106
Aufrufe
79K
Katie O'Hara
Antworten
1
Aufrufe
679
Faulaffenschaf
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben