Katzennetz Balkon UND Fenster

  • Themenstarter freshchica
  • Beginndatum
  • Stichworte
    balkon katzennetz
freshchica

freshchica

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. April 2012
Beiträge
716
Hallo,

willkommen in einem der zahlreichen von mir erstellten Threads heute :D

Diesmal geht es um die Sicherheit meiner zwei kleinen Lieblinge! Und zwar würde ich dir beiden sehr gerne auch auf den Balkon lassen. Er ist nicht groß, aber warum sollen sie nicht auch mal frische Luft schnappen können? Außerdem kann es ja auch immer mal sein, dass mir eine der beiden durchhuscht und dann ist sie weg (denn wir haben eine Feuertreppe, die von Balkon zu Balkon führt).

Deshalb würde ich gerne ein Katzennetz am Balkon und an den Fenstern anbringen.

Ich werde morgen noch Fotos von Fenstern sowie vom Balkon posten, aber hätte vorher noch ein paar allgemeine Fragen:

1. Kann der Vermieter es verbieten ein Katzennetz anzubringen? Das Problem ist, dass mir vom Markler (Vermietungs"gesellschaft" hat ihren Sitz 100e m entfernt und interessiert sich eig. gar nicht wirklich dafür) gesagt wurde, dass Katzen und Hunde verboten sind, als ich ihn darauf angesprochen habe. Im Mietvertrag steht jedoch "nach Vereinbarung". Habe jetzt aber doch die zwei Kätzchen, da sich weder der Marker, noch der Vermieter dafür interessiert bzw jemals wieder meine Wohnung betreten wird.
Kann ich jetzt aber, trotz Katzenverbots ein Katzennetz am Balkon anbringen???

2. Wo bekomme ich ein Katzennetz möglichst günstig her?

3. Muss das Katzennetz gespannt sein? Und muss es komplett von Boden bis zur Decke reichen?

4. Wie befestigt man so ein Katzennetz? Bin nicht wirklich handwerklich begabt und kenne auch keinen, der sich mit sowas auskennen würde!

Vielen Dank schonmal ;)
 
A

Werbung

1. Kann der Vermieter es verbieten ein Katzennetz anzubringen? Das Problem ist, dass mir vom Markler (Vermietungs"gesellschaft" hat ihren Sitz 100e m entfernt und interessiert sich eig. gar nicht wirklich dafür) gesagt wurde, dass Katzen und Hunde verboten sind, als ich ihn darauf angesprochen habe. Im Mietvertrag steht jedoch "nach Vereinbarung". Habe jetzt aber doch die zwei Kätzchen, da sich weder der Marker, noch der Vermieter dafür interessiert bzw jemals wieder meine Wohnung betreten wird.
Kann ich jetzt aber, trotz Katzenverbots ein Katzennetz am Balkon anbringen???
NEIN!!!! erstens weil bei den meisten Netzen um sie sicher anzubringen gebohrt werden muss bzw. bei nach oben offnen Balkons ein "Gerüst" gebaut werden muss und zweitens, wie willst du das Netz erklären? Es is ja von außen dann auch sichtbar ...

2. Wo bekomme ich ein Katzennetz möglichst günstig her?
man bekäme es bei www.zooplus.de

3. Muss das Katzennetz gespannt sein? Und muss es komplett von Boden bis zur Decke reichen?
um deine Katzen richtig zu sichen, vorallem, wenn sie zum Klettern neigen .. JA!!

4. Wie befestigt man so ein Katzennetz? Bin nicht wirklich handwerklich begabt und kenne auch keinen, der sich mit sowas auskennen würde!
Also ich bin handwerklich nih unbegabt, aber hab trotzdem Hilfe von nem Kumpel in Anspruch nehmen müssen, weil ich ein "Gerüst" brauchte ...
hast du nur nen Balkon, wo eine Seite zugemacht werden muss, sollte das mit den mitgelieferten Haken allein gehen, wobei ne zweite Person immer ratsam is, grad zum Spannen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Du solltest nicht nur darauf achten, dass das Netz günstig ist, sondern auch beachten, dass es bissfest und uv-beständig ist. :)
 
Der Balkon ist seitlich und oben zu. Es müsste also nur eine Seite zugemacht werden.

Falls das Netz jemand sehen würde, dann könnte ich es damit erklären, dass ich nicht will, dass jemand durch die Feuertreppe auf meinen Balkon kommt!
 
Der Balkon ist seitlich und oben zu. Es müsste also nur eine Seite zugemacht werden.

Falls das Netz jemand sehen würde, dann könnte ich es damit erklären, dass ich nicht will, dass jemand durch die Feuertreppe auf meinen Balkon kommt!

Sorry, aber das sind ziemlich naive Gedanken würde ich sagen ... erstens kann man so ein Netz auch wenn's drahtverstärkt is ziemlich leicht durchschneiden und zweitens .. WER soll die Ausrede bitte glauben?
und drittens .. willst du deine Katzen auf den Balkon lassen, aber ihnen den Ausblick verwehren, weil sie ja gesehen werden können dann???
 
Ich glaube nicht dass kleine Kinder, die auf den Balkonen anderer rumturnen, ein Netz durchschneiden würden.

Und es ist ja kein Problem, wenn andere Nachbarn die Kleinen sehen. Hab selbst schon gesehen, dass einige Katzen halten. Es wäre nur nicht gut, wenn der Vermieter sie sehen würde, was aber eigentlich nicht passieren dürfte, denn diese "Gesellschaft" sitzt 100e km weit weg und war nicht mal bei der Vertragsunterzeichnung da!
 
Hallo,

ich würde eher als Argument die "Taubenabwehr" nehmen, das zieht meistens besser. Wer will denn schon Taubendreck auf seinem Balkon haben...
Wie sehen denn die anderen Balkone rundherum aus? Gibts da Netze oder Sichtschutzmaßnahmen o.ä.? Wenn ja, dann würde ich mir schon überlegen, es drauf ankommen zu lassen, das Netz einfach zu machen und zu hoffen, dass sich niemand beschwert.
Sehr oft sind es die Nachbarn/Eigentümer die sich beschweren, weil die Fassade des Hauses durch ein Netz nicht mehr einheitlich ist, besonders wenn ein Haus ganz neu ist. Bei älteren Häusern haben die meisten Parteien sich schon eingerichtet und ihren Balkon mehr oder weniger verändert und damit eh schon die Einheitlichkeit "gestört". Dann ist es meistens leichter, so ein Netz durchzusetzen, weil es darauf dann auch nicht mehr ankommt.

Wg. der Katzenhaltung: Vielleicht kannst du ja auch ein paar "Beweisfotos" von anderen Katzen machen, damit du nachweisen kannst, dass nicht nur du Katzen hältst. Außerdem gilt meines Wissens nach das, was im Mietvertrag steht, mündliche Absprachen sind nur schwer zu beweisen. Wenn dort also zumindest kein explizites Verbot steht, dann sind die vielleicht nicht so streng. Und auch - soweit ich weiß - kann man Kleintiere gar nicht in Mietwohnungen verbieten und Katzen (wenn sie nicht raus dürfen) zählen dazu. Insofern würde ich mir um diesen Punkt gar nicht so viele Sorgen machen.

Liebe Grüße
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
4
Aufrufe
990
Julia01
Julia01
Nightcat
Antworten
12
Aufrufe
2K
Nightcat
Nightcat
F
Antworten
7
Aufrufe
9K
Penny96
Penny96
AllyHH
Antworten
83
Aufrufe
3K
paperhearts
paperhearts
BlackAngel1974
Antworten
104
Aufrufe
41K
Bibi und blue
Bibi und blue

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben