Katze kackt hin, wo Sie will!

Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
25.767
  • #21
Katzenwäsche, ich hoffe, dass der Kater die Zeit vor der Tür nutzt, um sich ein gescheites Zuhause zu suchen.

Hast Du schon mal von Empathie gehört?

http://de.wikipedia.org/wiki/Empathie

Sie fehlt Dir. Die sollte man aber im Umgang mit Mensch und Tier besitzen, sonst ist das eher ungut.
 
Werbung:
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2008
Beiträge
15.401
Alter
53
Ort
Köln
  • #22
W

Wurzelmaus

Benutzer
Mitglied seit
10 August 2012
Beiträge
76
  • #23
Also ich hatte eine Katze, die ihren Haufen hin und wieder mal, wenn sie wg. irgendwas ein klein wenig beleidigt war (so mein Eindruck) an STellen gesetzt hat wo er nicht hingehört. Zum Glück nichts schlimmes, nur ins Bad auf die Fliesen neben das Klo oder in die Duschwanne.

Nun ich konnte ihr dieses Verhalten aber vollständig abgewöhnen. Erstens habe ich mich bemüht, die Dame nicht zu verstimmen (also ihr die nötige liebevolle Aufmerksamkeit gegeben, nicht zu lange weg ohne mich vorher ausgiebig von ihr zu verabschieden usw.)

Zweitens habe ich ihr meine Aufregung und Ärger deutlich gezeigt, wenn sie daneben gemacht hatte. Ich habe laut vor mich hingesprochen und mit viel gespieltem Aufwand den Haufen entfernt. Sie hat das dann aus einem gewissen Abstand stets sehr genau beobachtet und verfolgt. Sie wußte also - ich mag es nicht, es ärgert mich.

Drittens habe ich angefangen, sie fast schon übertrieben zu loben, für jedes Geschäft was sie ordentlich auf dem Klo erledigt hat. Dafür gab es dann auch ein kleines Leckerli. Nun das ging jahrelang sehr gut, auch wenn es oft so war, dass sie mir wenn sie mußte, immer vorher Bescheid sagte, damit ich dann gleich den Haufen aus dem Katzenklo in den Müll entferne und ihr ein Lecerkli gebe als Belohnung :)

Wenn ich nicht da war hat sie es aber auch von sich aus ganz richtig gemacht.
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
  • #24
Bist du sicher, dass sie beleidigt sein kann und auch versteht, warum du laut sprechend den Haufen entfernt hattest? Sie verstand, dass dich das geärgert hatte? Interessante Sichtweise.

Ich lern hier echt nicht aus. Ich hatte aber noch keine Haufen der Katzen außerhalb des Klos. Selbst bei Durchfall nicht. *aufHolzklopf*
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
6K
Zugvogel
Antworten
13
Aufrufe
479
Tigerkerle
Antworten
67
Aufrufe
12K
Antworten
26
Aufrufe
6K
Marcel1122
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben