Katze abgegeben und zurückverlangt weil kein Lebenszeichen kommt

  • Themenstarter caty
  • Beginndatum
  • Stichworte
    bilder kater nichts
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4 Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
  • #161
Das ist die erste Mail am 13.4. um 18:13 Uhr

hallo , er läuft schon mal rum aber die drei fauchen sich noch an jerry war schon auf der toilette hat aber noch nichts gefressen er sitzt meistens unterm bett.
liebe grüße
samantha

Die zweite Mail knapp eine Stunde später also 19:25 Uhr


also seit heute abend läuft er jetzt durch die wohnung also ich denke das er sich jetzt so langsam einlebt heute abend fauchen sie sich nicht mehr an mal schauen wie die nacht wird und der tag morgen dann kann ich mehr sagen.

Hallo Cathy!
Natürlich klingt es seltsam, dass Jerry sich um 18 Uhr unter dem Bett versteckt und um 19.30 läuft er in der Wohnung herum! Ich hab mir jetzt deswegen schnell mal mein Zusammenführungs-Tagebuch angesehen, und auch bei meinen gab es sprunghafte Entwicklungen innerhalb weniger Stunden. Außerdem glaube ich, hast du nach dieser ersten Mail ja die neue Dosi angerufen und ihr gesagt, wenn er so trauert, nimmst du ihn zurück, oder so ähnlich, nicht? Vielleicht wollte sie dich mit der 2. Mail auch einfach nur etwas beruhigen.





ich werde mein job jetzt kündigen dann kann ich den ganzen tag vor dem pc sitzen und ihnen bilder schicken

hallo

Seht Ihr das ist doch kein normales benehmen oder???
Ist das dann nicht normal das ich so reagiere?
Das ist natürlich eine patzige Antwort, keine Frage. Zeigt mir aber trotzdem auch, dass die Frau schon etwas genervt war....




denn ich denke fest das bei denen was nicht stimmt,weil die sich so merkwürdig verhalten oder???
Gruss caty

Cathy, ich glaube nicht, dass die was mit Jerry angestellt haben. Jerry braucht wie fast alle Katzen Zeit um sich einzugewöhnen. Es ist ja alles neu für ihn. Die Leute verhalten sich nicht wirklich merkwürdig, sondern ablehnend, die haben nicht mit so viel Kontakt gerechnet.
Ich bleibe dabei: Schreib ihnen einen netten Brief, erkläre ihnen, dass dir das Hergeben von Jerry sehr sehr schwer gefallen ist und dass du deswegen so reagiert hast, dass du aber auch verstehst, dass du sie genervt hast. Und dass du dich freuen würdest, wenn der Kontakt wieder ein "normaler" werden könnte.
 
Werbung:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #162
@ caty

Also ich muß sagen, ich kann an den Mails nichts Schlimmes finden.

Vor allem kam die erste Mail auch recht schnell, hattest du jeden Tag Mails erwartet? Das klingt für mich ganz danach und mir scheint die Frau war wirklich nur etwas genervt - was ich mir ganz gut vorstellen kann.

Nebenbei bemerkt:

Ich dachte beim reinstellen der Mails eher an deine Mails.;)
Was hast du geschrieben?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben