Hilfe.... wir suchen DRINGEND Pflegeplätze für Kitten

9 Fellnasen

9 Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
2.376
Alter
61
Ort
bei EBE
ich stell das jetzt hier auch seperat ein weils brennt
die Kittenschwemme ist im vollen Gange, leider wie überall :(

mich hatte es nach einem Telefonat mit der Chefin nach ihrem letzten Sardinien Aufenthalt arg hingehockt, wo ich die Anzahl gehört habe wie viele Kitten uns bis jetzt gemeldet, übergeben, gefunden, gerettet usw. .... worden sind
wo gewartet und gehofft wird, dass wir uns ihrer annehmen und ihnen helfen können
sooo viele auf einmal warens noch nie, und das ist erst der Anfang ...

wenn wir nur einen Teil davon helfen wollen fehlen uns massiv Pflegeplätze, grad für Kitten

in den nächsten Tagen kommen Kitten per Flug die jetzt groß genug sind um zu reisen, und...
es hagelt auch hier in Deutschland massiv Hilferufe wo wir auch versuchen zu helfen
aber wenn Plätze fehlen um Mäusels aufzunehmen, wohin :confused:

einige PS Stellen haben schon mehr Näschen aufgenommen als sie eigentlich wollten, nur damit die Kleinen wo unter können
so wie die beiden Süßen hier ....

kitten11k.jpg


hier in Deutschland allein auf weiter flur in der Pampa ohne Mama wurden sie im Abstand von einem Tag eingefangen, vermutlich entsorgt und ausgesetzt, waren geschätzte 7 Wochen alt, hungrig und voller Angst und Panik
eine liebe PS-Mama von mir hat sie mit aufgenommen und versorgt die beiden jetzt sehr liebevoll
in ihrer kurzen Lebenszeit haben sie wohl bisher nichts gutes erlebt :(

der nächste Hilferuf hier aus D steht auch schon wieder an wo mir der Kopf raucht, wohin ??

oder wie diese Mäusels, die ersten Bilder von vielen... nur von einer Stelle von soo vielen wo wir solche Winzlinge in unsere Obhut bekommen haben
viele davon aufgesammet wie "Fallobst" oder weggeworfen in Tonnen, in Kartons zum Müll gestellt wo noch nicht mal die Augen offen waren :mad:

vielekitten21.jpg
vielekitten31.jpg


vielekitten41.jpg


ich könnt selber grad nur noch heulen ...
alleine an einem Tag wurden uns über 40 Kitten gemeldet und um Hilfe gebeten

viele Katzen die uns gemeldet wurden mit Kitten, oder trächtig
die dann auch eingefangen werden und wenn es soweit ist von uns kastreirt werden,
die kommen alle noch zu den mutterlosen Findlingen dazu

diese Süßen Findlinge hatten Glück wir hatten kurzfristig eine PS für sie gefunden und sie sind jetzt vor ein paar Tagen hier angekommen

3kitten1.jpg
4kitten1.jpg


1kitten1.jpg
holly1o.jpg


es reißt nicht ab, es werden immer mehr, auf Sardinen wie auch hier in D wo wir helfen :(

die letzten Tage gab es wieder "ungeplante" Nofellchen hier mitten aus D, die wieder eine liebe Pflegemami aufgenommen hat die selber eigentlich schon besetzt und ausgelastet ist, aber ohne sie hätten sie nicht überlebt :(

diese beiden Minizwerge mußten ert mal im warmen Bad bleiben da sie unterkühlt waren, nach dem TA Besuch festgestelltm soweit fit und o.k., sie sind grad mal 6 Wochen alt - und so lieb

Katerchen
kater1.jpg


Kätzchen
ktzchen1.jpg


herausgefischt aus einem kleinen Hasenstall im Freien, wo sie in der Kälte und Nässe standen
ohne was zum futtern, der Unterschlupf war ... ein durchgeweichter Minikarton, das Klo ... ein Blatt Zeitung
weggesperrt und weggestellt - da unnütz :mad:

die beiden durchgefrohren, eiskalt, nass und hungrig ....
ab jetzt wird aber alles gut für sie

die beiden Mini-Kuhkätzchen haben jetzt Namen bekommen ... Bonnie und Clyde :)
sie entwickeln sich prächtig, sind putzmunter, und beide fit wie ein Trunschuh
nur langsam wirds eng bei der Pflegemami :(

und weils nicht aufhört sind mir wieder 2 rausgefischte Minis hier aus D gemeldet worden
ob wir noch Platz haben, wir sie aufnehmen können ... hab nur keinen Plan wohin :confused:

Bonnie und Clyde können nun doch bei der Pflegemami wo sie sind bleiben, zusammen mit Destiny und Sahphira (die beiden Tigermädels von ganz oben) auch wenn es eng ist, aber es fehlen einfach die Möglichkeiten an PS-Stellen
die vorhandenen PS-Stellen sind besetzt oder fest eingeplant für die Flüge die jetzt kommen

ich hab jetzt auch die ersten Fotos von den beiden noch namenlosen "Garagenkitten" die mir hier in 'D wieder als ganz Dringend gemeldet worden sind..... ca. 12-13 Wochen alt

eine liebe alte Oma hat der Mamkatze die ohne Heim lebt in ihrer Garage die Kitten bekommen lassen und so gut es gig versorgt (hat sogar dafür in das Garagentor ein Loch geschnitten damit Mama raus und rein kann)
die Mama hat sie kastrieren lassen (trotz Minirente) aber die beiden kleinen sollen nicht auf der Straße "verwildern" und so behalten kann sie sie nicht, so bat sie um Hilfe

da bei uns aber an PS alles dicht oder verplant ist, suche ich nun für diese beiden Herzchen eine PS die sie aufnimmt
ob Bub oder Mädel weiß ich noch nicht

Tigerle mit weiß
tigerlemwei11.jpg
tigerlemwei21.jpg


schwarz/weiß mit "Söckchen" - ein Bild mit der Mama
kittensw1.jpg
kittenswmmama1.jpg


wenn wer die Mäusels als PS aufnehmen kann, bitte bei mir melden
sie sind dertzeit im Bereich Marburg-Kassel



viele, so viele denen wir ein schönes Leben ermöglichen wollen
bei den Hundewelpen leider das selbe :( so viele winzige Minis

nur leider fehlen viele Pflegestellen

Hilfeeee.... kann wer helfen und sich als PS für Kitten zur Verfügung stellen ?
vielleicht kann ja der eine oder andere helfen, oder kennt wen?
jedes der Näschen ist Dankbar

wer helfen kann, oder wen kennt, bitte kurz bei mir melden
evi.jackwerth@protier-ev.de
Dankeschön :pink-heart:
 
Werbung:
QT77

QT77

Forenprofi
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
4.812
Ort
Regensburg
Oh je, ein Kitten süßer als das andere! Was für ein Glück, daß die Kitten bei euch gelandet sind, ich drück die Daumen für prima Pflegestellen.

Giovanna_SR und lottilana hier aus dem Forum haben sich schon mal angeboten, vielleicht könnte das was werden?
 
9 Fellnasen

9 Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
2.376
Alter
61
Ort
bei EBE
Danke für den Tip :)
muss ich morgen machen bzw. heute, jetzt schaff und pack ich nichts mehr ...

*freu* ich hab schon mal die Möglichkeit die beiden Süßen SOFORT - od. so schnell wie möglich aus der Garage raus zu holen
zumindest gibts schon mal in eine Notunterkunft bis eine dirkete PS für sie da ist :)

btw: habt ihr Namensvorschläge für die beiden Herzchen

sie sind ja immer noch Namenlos ....
mir ist vorhin gesagt worden es sollten zwei Mädels sein
 
QT77

QT77

Forenprofi
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
4.812
Ort
Regensburg
Die beiden Mädels? Wie wärs mit Lillemor und Malin? Oder Klärchen und Mariechen? Schön finde ich auch Polly und Amy. Ich hab noch mehr Namen auf Lager, wenn die nicht gefallen ;)
 
gandhi

gandhi

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2011
Beiträge
1.597
Ort
Berlin
Gandhi würde auch Pflegestelle machen :D

ich wohne in Berlin und könnte separieren. Im Augsut bin ich allerdings vier Tage weg.... aber bis dahin sind sie ja aus dem gröbsten raus oder?
 
9 Fellnasen

9 Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
2.376
Alter
61
Ort
bei EBE
vielen herzlichen Dank schon mal an Euch und eure Nachrichten :pink-heart:

sorry ich konnt nicht eher antworten, hab grad die letzten Tage immer einen 15 Std. PC und Telefon Tag und komm nicht nach :(

ich kann nur mom. grad nicht von den Nicknamen her zuordnen wer mit eine Mail geschrieben hat :confused:

einen weiß ich :)
@ gandhi - Danke dir :)
ich werd versuchen heut noch, spätestens morgen bei dir durchzuläuten - schau schon wegen einem Vorbesuch bei Dir :)


gesten war wieder so ein Tag wo ein Hilferuf kam (heute leider auch wieder wo ich noch nach einer Lösung grübel :( )

gestern kam am nachmittag ein Hilferuf wo eine Maus nachmittags noch von jetzt auf gleich ins TH sollte (wo sie dann noch mehr am Rad gedreht hätte) :(
wegen familiären traurigen Anlass, sollte die Maus sofort ins TH weil sie die Welt nicht mehr verstand die ich für sich so plötzlich geändert hatte und anders als gewohnt reagierte :(
nach platt telefonierten Ohren hatte ich innerhalb von zwei Stunden eine Lösung und ein unter kommen für die Maus


Fee ... ein wunderschönes Coonie-Mix Mädel
sie war bisher in Einzelhaltung, wenn sie da auf PS wo sie jetzt hin gekommen ist nach einer Zeit nicht zurecht kommt suchen wir einen Einzel-PS Platz oder Einzelzuhause für sie
gottseidank hat sich gestern in wirklicher Rekordzeit eine Lösung zum unter kommen für Fee gefunden

fee31.jpg
fee71.jpg


ich hoffe sie fängt sich bald wieder

die beiden immer noch namenlosen Minis aus der Garage ziehen morgen auch auf ihre PS um :)
 
K

katzenclub

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
134
Ort
Irgendo im Nirgendwo
Hey,

gibt es irgendwo eine Art Merkblatt, was man als PS erfüllen muss? Darf man eigene Katzen haben, muss man separieren können und sowas.
Ich drücke euch die Daumen.:)
Die armen Mausis, solche Bilder gehen einem echt ans Herz. :(
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
Hallo 9 Fellnasen, habe dir gerade ein PN geschrieben :)
 
9 Fellnasen

9 Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
2.376
Alter
61
Ort
bei EBE
@ Fellmull - Danke, hab dir gerade geantwortet:)

so eine Art Merkblatt hab ich nicht aber ein paar Stichpunkte

Voraussetzungen sind die Liebe zu den Näschen, und etwas Zeit und Liebe für sie

wäre nicht schlecht wenn man die Möglichkei hat mal kurzzeitig zu separieren (Bad etc) grad nach dem flug und evtl. Fahrt wäre das klasse, das ist Stress pur für die Mäuse, das tut das zum "runterfahren" ganz gut

wenn eine Ps die Futterkosten tragen kann wäre das kasse

Ta-Kosten werden komplett vom Verein getragen, der Ta deines Vertrauens bekommt von uns eine Kostenübernahmebestätigung und rechnet dirket mit dem Vorstand ab, da hat man als PS nichts mit zu tun

die Vermittlung läuft über die Vermittler bzw. Pflegestellenbetreung

klar kann man eigene Katzen haben, auch Hunde sind kein Problem

jedes Tierchen das fliegt wird kurz vor dem Flug dem TA vorgestellt, wer da nicht fit und gesund ist darf nicht fliegen

größere sind meist schon getestet (ab dem 6./7. Monat)

wir bemühen uns sehr jeder Ps das richtige Tierchen zu geben, dass es keine Probleme etc. gibt, dafür gibt es bei uns einen Fragebogen vorab wo eben solche Sachen mit drin stehen, und danach wird sich beim einteilen gerichtet
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
  • #10
Eine Pflegestelle kann ich leider nicht bieten, aber ein liebevolles Zuhause mit Gesellschaft schon. Leider kann ich nur eines nehmen, weil ich schon eine Katze habe, ihr Kumpel ist leider gestorben. Eigentlich bin ich zwar noch nicht über seinen Tod hinweg, aber wenn die Not so groß ist........, und Fiene soll ja auch nicht so lange alleine bleiben. Ich habe seit über 30 Jahren Katzen, kenne mich also ein wenig aus, aber ich lerne immer noch dazu.
Wenn ich also helfen kann, dann melde Dich.
Liebe Grüße
Marita
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2008
Beiträge
15.401
Alter
53
Ort
Köln
  • #11
Das finde ich trotz deinem Schmerz richtig toll.
 
Werbung:
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
  • #12
So toll ist das nicht. Ich werde Hannes niemals vergessen, und er fehlt mir in jeder Minute, weil ich ihn so geliebt habe, und weil er immer da war. Und weil ich mir immer Sorgen gemacht habe, wenn er unterwegs war. Irgendwie war ein mein Lebensinhalt, aber man darf die Augen nicht verschließen vor dem Elend. Und wenn man helfen kann, dann sollte man es tun. Wenn jeder nur ein klein wenig beiträgt, dann kann die Welt besser werden.
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
  • #13
So toll ist das nicht. Ich werde Hannes niemals vergessen, und er fehlt mir in jeder Minute, weil ich ihn so geliebt habe, und weil er immer da war. Und weil ich mir immer Sorgen gemacht habe, wenn er unterwegs war. Irgendwie war ein mein Lebensinhalt, aber man darf die Augen nicht verschließen vor dem Elend. Und wenn man helfen kann, dann sollte man es tun. Wenn jeder nur ein klein wenig beiträgt, dann kann die Welt besser werden.

Ich finde auch toheaven hat recht. Du hast vor so kurzer Zeit einen sehr sehr schlimmen Verlust erleiden müssen und trotzdem verschließt du deine Augen nicht vor dem Leid anderer. Ich finde es sehr stark von dir trotz deiner persönlichen Situation helfen zu wollen. Die Fellnase/n haben Glück das es dich gibt.:zufrieden:

LG
Melanie
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
  • #14
Das finde ich gar nicht, Hannes hätte es auch gewollt, er war ja auch so ein sozialer, kleiner Racker.
Leider, oder zum Glück für das kleine, kann es sein, daß der Platz demnächst schon besetzt ist, auch ein Notfellchen. Ich muß aber noch kontrolliert werden, mal sehen, wann das sein wird. Das finde ich auch wichtig, denn gerade die kleinen Würmer, die schon Schlimmes erlebt haben, haben ein Recht auf ein schönes Zuhause. Auch die Tierheime sollten viel mehr kontrollieren, bei uns war noch niemand, obwohl es schon 5 Jahre her ist, seitdem ich Fiene und Paul bekommen habe, schade.
Fiene fängt seit Hannes Tod Vögel und bringt sie mir, jeden Tag einen (igitt), sie spürt wohl die Traurigkeit und will mich aufheitern. Freuen kann ich mich darüber natürlich nicht, aber ich finde es rührend. Sonst hat sie vielleicht einen im Jahr gefangen, und jetzt 3 in 3 Tagen. Einmal hat sie Hannes einen mitgebracht, sie war wohl der Meinung, er müsse endlich lernen, daß er ein Kater ist. Aber er konnte damit auch nichts anfangen, hat ihn nur ein wenig hih und her geschupst und weiterhin Fliegen und Mücken zu fangen versucht.
 
9 Fellnasen

9 Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
2.376
Alter
61
Ort
bei EBE
  • #15
@ Marita, das tut mir sehr leid mit deinem Hannes :(
ich weiß es ist schwer dann sein Herz wieder zu öffnen, letztes Jahr erging es mir so als Evili und Linnea im Abstand von zwei Wochen plötzlich gingen :(
trotz meiner großen Truppe zogen dann bald wieder zwei Notfellchen ein, die Plätze war leer .... so kamen Alba und Solena :)
ich wollte eigentlich in dem Moment keine Lackfellchen wie die beiden Engelchen waren
aber ich hatte keine Chance, sie fanden den Weg in mein Herz und die Sonne und das lächeln kam mit ihnen wieder :pink-heart:

wenn Du magst dann schau Dich doch mal auf unserer HP um, gerade im Moment werden wieder einige Notnäschen eingestellt
http://www.protier-ev.de/index.php?option=com_content&view=section&layout=blog&id=8&Itemid=62

wenn Du möchtest kannst du Dich dann gerne an mich wenden
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2008
Beiträge
15.401
Alter
53
Ort
Köln
  • #16
Evi, bei Mafalda stimmt das Geb.-Jahr nicht. Da steht 2004.

Gott, ist das eine Schöne Maus.:pink-heart:
 
9 Fellnasen

9 Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
2.376
Alter
61
Ort
bei EBE
  • #17
@ Alex - Danke :)
ich gebs gleich weiter, Karin hatte die Mäusels heute Nacht noch eingestellt, dabei schleicht sich dann auch leider mal ein Fehler ein, wir sind alle grad ziemlich überladen und sehr gefordert mit allem :(
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2008
Beiträge
15.401
Alter
53
Ort
Köln
  • #18
Das glaub ich euch gerne. :(
 
9 Fellnasen

9 Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
2.376
Alter
61
Ort
bei EBE
  • #19
gestern Abend hat es geklappt und die beiden Kitten aus der Garage sind auf ihre PS umgezogen
das war allerhöchste Eisenbahn, den beiden geht es leider nicht gut :(
ich hoffe sie packen es

die Oma war/ist krank und dem Opa war nicht aufgefallen wie sehr die beiden abgebaut haben, schlimme Augen und abgemagert
das kleine Mädel wird mit der Spritze ernährt weil sie so nichts mehr nimmt :( der Ta ist seit gestern Abend Stammgast bei der Pflegemami

bitte drückt mal für die beiden Süßen die Daumen
Tommy und Lilly können das gut gebrauchen
 
gandhi

gandhi

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2011
Beiträge
1.597
Ort
Berlin
  • #20
ich drück ganz feste die Daumen! :(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben