Hilfe wir haben eine schwangere Katze!!!

C

Calabrones

Gast
  • #81
Leider schreibst Du auch nicht klar und deutlich

Echt? Finde ich nicht :)


, jetzt sagst Du, eine nicht taube weiße Katze kann taube weiße Kitten bekommen .... die Katze der TE ist doch aber nicht weiß !!!

Ach was :eek: aber der Kater ist auf jeden Fall weiß :)


Was ist denn jetzt ? braucht die TE den "sauteuren audiometrischen Hörtest"

Das muss sie selber wissen ob sie so einen Test braucht :cool:


oder ist das Taubheitsproblem genetisch zu klären ?

Ja es ist erklärbar warum weiße Katzen taub sein können, aber das Wissen wie es dazu kommt entbindet mich als Züchter nicht davon meine Katzen testen zu lassen. Die Zucht mit weißen Katzen (bzw. natürlich mit nur einem weißen Elternteil) ist trotz dem ganzen Wissen und allen Tests immer ein Spiel mit dem Feuer und trotz aller Vorsicht können taube weiße Kitten rauskommen. Deshalb ist die Zucht mit selbst nur einem weißen Tier in manchen Bundesländern nicht mehr erlaubt, aber wo kein Kläger da kein Richter. Und um sicher zu gehen, dass ich beim Spiel mit dem Feuer kein taubes Kitten im Wurf habe würde ich sie, wenn ich denn weiß züchten würde, testen lassen. Ich hoffe das war jetzt klar und deutlich ;)
 
Werbung:
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #82
seufz !
jetzt weiß ich immer noch nicht, ob ein weißer Kater und eine bunte Katze taube weiße Kitten haben KÖNNTEN, ist aber egal :aetschbaetsch2:
nix für ungut.

Die Kleinen sind jedenfalls süß ! Genetik hin oder her :verschmitzt: und ich wünsche ihnen ganz fest, dass sie sich weiter gut entwickeln und später supergute neue Eltern finden !
 
S

sunny09

Benutzer
Mitglied seit
22 März 2009
Beiträge
38
Ort
im schönen Hunsrück
  • #83
Hallöchen :)

Mal neben den ganzen genetischen Fachbeiträgen hier das Gewicht von grade eben. Ich bin wahnsinnig stolz, dass alle so toll zunehmen!

Eine Frage hab ich aber noch: was kann ich der Mama denn Gutes tun? Irgendein ganz besonderes Leckerchen? Sie bekommt zwischendurch immer mal ein paar Streicheleinheiten von uns und wir sagen ihr, wie toll sie das macht. Oder stören wir sie damit zu sehr? Ich mein, sooo oft ist das jetzt nicht. Nur halt zwischendurch, wenn wir mal schauen so alle 2 Stunden oder so.


Baby 1 79g 84g 89g 96g (+7g) (Verdacht: Kater)
Baby 2 98g 108g 110g 120g (+10g) (Verdacht: Kater)
Baby 3 98g 100g 110g 117g (+7g) (Verdacht: Kater)
Baby 4 101g 103g 114g 123g (+9g) (Verdacht: Kater)
Baby 5 88g 91g 99g 107g (+8g) (Verdacht: Katze)
 
Lisa Tursky

Lisa Tursky

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
495
Alter
48
Ort
Schwabach/Mittelfranken
  • #84
@Irm, es ist völlig egal welches Elternteil weiß ist.
@Sunny09, klasse das die Babys so brav zunehmen. Die Mami braucht jetzt viel Flüssigkeit. Bitte kein Trockenfutter, sondern hochwertiges Dosenfutter. Am besten noch einen Schuß Wasser dazu. Gerne auch rohes Rindfleisch. Wenn sie mag, darf die auch Ziegenmilch trinken. Gibts z.B. bei REWE von Andechser im Tetra Pack.
 
C

Calabrones

Gast
  • #85
seufz !
jetzt weiß ich immer noch nicht, ob ein weißer Kater und eine bunte Katze taube weiße Kitten haben KÖNNTEN, ist aber egal :aetschbaetsch2:
nix für ungut.

Ja können sie, denn sonst hätten wir es vermutlich nicht erwähnt in diesem Beitrag :aetschbaetsch2:



Eine Frage hab ich aber noch: was kann ich der Mama denn Gutes tun? Irgendein ganz besonderes Leckerchen? Sie bekommt zwischendurch immer mal ein paar Streicheleinheiten von uns und wir sagen ihr, wie toll sie das macht. Oder stören wir sie damit zu sehr? Ich mein, sooo oft ist das jetzt nicht. Nur halt zwischendurch, wenn wir mal schauen so alle 2 Stunden oder so. .

Du kannst sie mit kalorienreichem Futter verwöhnen, natürlich kannst Du ihr extra Leckerli geben, oder Sahnequark geht auch, oder oder oder. Aber Du musst bitte aufpassen, dass sie keinen Durchfall bekommt!

Es ist toll ihr immer wieder zu sagen wie gut sie das macht und was für tolle Babys sie hat. Ich hab mich bei meiner Mamakatze auch immer mal wieder für die wundervollen Babys und für ihr gute ‚Arbeit’ bei der Aufzucht bedankt. Das ist absolut keine Störung, eine Störung wäre, wenn ihr ständig die Babys nehmen würdet. Streichelt die Mama, sprecht mit ihr und verwöhnt sie nach Strich und Faden :)
 
Q

Quartett

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
1.540
  • #86
Hallo,

hier mal ein Link zur Zucht mit/von weißen Katzen:

http://www.weisszucht.de/index1.htm

Unsere beiden Whities Leo und Titus sind Wurfbrüder, beide weiß mit blauen

Augen. Leo ist hörend, Titus ist gehörlos. Bei Kitten ist es schwer, im Ver-

band mit den Wurfgeschwistern herauszufinden, ob eines gehörlos ist, da

sie sich sehr an dem Verhalten der anderen orientieren. Auch reagieren sie

auf geringste Erschütterungen, Luftzug oder Veränderungen des Lichtes.

Ich habe, als Mutter und Kinder fest schliefen, mit einem Schüssel geklappert

und geschaut, ob eines die Ohren gar nicht bewegt bzw. nicht reagiert.

 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #87
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #88
Hallöchen :)

Mal neben den ganzen genetischen Fachbeiträgen hier das Gewicht von grade eben. Ich bin wahnsinnig stolz, dass alle so toll zunehmen!

Eine Frage hab ich aber noch: was kann ich der Mama denn Gutes tun?

Die Züchterin meiner Leyla gibt ihren Mutterkatzen Quark mit Traubenzucker, warum auch immer. Milchprodukte wären natürlich gut, weil sie viel Kalzium enthalten, Voraussetzung ist, dass die Mutterkatze das verträgt. Hat sie viele Woche nichts gefressen, was Laktose enthält, ist es möglich, dass sie Durchfall bekommt, deshalb erstmal nicht zu viel geben ! Es gibt auch Vitaminpasten, die sehr gern geschleckt werden.
(Jetzt habe ich mich so viel mit weißen Katen beschäftigt, dass ich richtig verliebt bin :yeah: ich hoffe, Du zeigst mal wieder Fotos ! alles gute !!)
 
S

sunny09

Benutzer
Mitglied seit
22 März 2009
Beiträge
38
Ort
im schönen Hunsrück
  • #89
Wenn die Kinder heute abend im Bett sind versuche ich mal, noch ein paar Fotos zu machen :)

Ich hab das Gefühl, dass die Kleinen schon wahnsinnig gewachsen sind!!:eek:
 
S

sunny09

Benutzer
Mitglied seit
22 März 2009
Beiträge
38
Ort
im schönen Hunsrück
  • #90
Fotos habe ich gestern keine mehr gemacht, ich kam einfach nicht dazu. War froh, als die Kinder im Bett waren und ich die kleinen wiegen konnte.

Die machen sich ganz ganz toll!!! Und die Mama kümmert sich so liebevoll um die Kleinen, das ist wunderbar und total schön anzuschauen!

Mittlerweile hab ich das Gefühl, dass alle 5 kleine Katerchen sind. Na warten wir mal ab, das hat ja noch ein paar Tage/Wochen Zeit ;)

Baby 1 79g 84g 89g 96g 110g 113g 121g (total +42g)
Baby 2 98g 108g 110g 120g 130g 137g 148g (total +50g)
Baby 3 98g 100g 110g 117g 128g 132g 144g (total +46g)
Baby 4 101g 103g 114g 123g 137g 143g 157g (total +56g)
Baby 5 88g 91g 99g 107g 117g 122g 133g (total +45g)
 
C

Calabrones

Gast
  • #91
Toll das sie so schön zunehmen :)
 
Werbung:
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #92
Wie schön das es den Minis gut geht :)
 
S

sunny09

Benutzer
Mitglied seit
22 März 2009
Beiträge
38
Ort
im schönen Hunsrück
  • #93
Ich hab nochmal eine Frage. Unsere Babys kratzen sich immer, sodass sie kleine blutige Kratzer haben. Das sieht bei dem weißen Fell echt sehr brutal aus, wenn sie dann da so Blutflecken drin haben.
Aber, dadurch dass sie immer so übereinander krabbeln und um die besten Plätze an der Milchbar kämpfen, ist das wohl unvermeidbar und ganz normal, oder?
Muss ich da irgendwas beachten?
 
Conja

Conja

Benutzer
Mitglied seit
11 April 2009
Beiträge
35
  • #94
Ich hab mal gehört, dass so ganz kleine Kitten ihre Krallen noch nicht so wirklich kontrollieren können, also wahrscheinlich ist das mit dem Kratzen ganz unbeabsichtigt und gibt sich aber auch wenn sie älter werden nach und nach.
Mein Kleiner war 13 Wochen alt als er zu mir kam und hatte das auch noch nicht ganz so drauf, wenn er anfing zu toben, dann hat er auch mich immer mal gekrazt, mittlerweile hat er es schon besser drauf nach meinen Händen nur ohne Krallen zu grabschen ;)
Und die sind ja schon fies scharf diese Krallen, selbst bei den allerkleinsten schon... evtl. könntest du die Krallen ein kleines bisschen stutzen, also vorne die Spitze abschneiden, aber ich hoffe mal, dass dazu noch jemand Tipps gibt, der sich auch mit den ganz kleinen auskennt.
 
QT77

QT77

Forenprofi
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
4.812
Ort
Regensburg
  • #95
So kleine Kätzchen können die Krallen noch nicht einziehen, vielleicht liegt es daran.
Ich habe Ayu während der Säugezeit 5 mal am Tag zu fressen gegeben, allerdings war sie auch extrem mager zu mir gekommen. Sie bekam Bozita/Grau/Schmusy mit einer selbstgemachten Mischung aus Rinderherz/Leber/Geflügelherzen oder öligem Fisch wie Sardine, Sardelle, Hering, Makrele und Vitaminpaste, Kittenflocken, Reisflocken und Luposan Gelenkkraft gemischt. Die Mischung habe ich kurz durch die Moulinette gejagt und dann unter das Dosenfutter gemischt. Mutter und Kitten gediehen mit der Mischung prächtig. Du kannst aber auch Barf-Supplemente oder Catfortan mit unters Dosenfutter mischen, wenn du sichergehen willst, daß die Mama und später auch die Kleinen ausreichend versorgt sind. Zwischendurch gibts damals wie heute noch Joghurt oder Quark. Das ist für gewöhnlich sehr gut verträglich, da der Milchzucker eine günstigere Zusammensetzung hat, als in Milch. Käse kannst du auch geben, wenn sie den frisst. Gouda oder ähnliches.
Du kannst ihr auch Kittenaufzuchtmilch z.B. die von Beaphar geben bzw. das Pulver unters Futter mischen.
 
C

Calabrones

Gast
  • #96
Ich hab nochmal eine Frage. Unsere Babys kratzen sich immer, sodass sie kleine blutige Kratzer haben. Das sieht bei dem weißen Fell echt sehr brutal aus, wenn sie dann da so Blutflecken drin haben.
Aber, dadurch dass sie immer so übereinander krabbeln und um die besten Plätze an der Milchbar kämpfen, ist das wohl unvermeidbar und ganz normal, oder?
Muss ich da irgendwas beachten?


Das ist völlig OK, denn so kleine Katzen können ihre Krallen nicht einziehen. Und bitte auf keinen Fall daran herumschnippeln.
 
S

sunny09

Benutzer
Mitglied seit
22 März 2009
Beiträge
38
Ort
im schönen Hunsrück
  • #97
Hier übrigens mal neue Fotos :)

baby1.jpg


baby3.jpg


baby5.jpg
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
  • #98
huhu
ich seh da nur xxx :(
 
Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
25.767
  • #99
wenn man auf "zitieren" geht, sieht man, dass da Links sind... Ansonsten sieht man gar nüscht! :glubschauge:
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
  • #100
Die Photos kann man leider nur sehen wenn man da eingeloggt ist.

vielleicht probierst du sie mal hier : http://www.imageshack.us/ hochzuladen :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
21
Aufrufe
7K
M
Antworten
22
Aufrufe
3K
locke1983
locke1983
Antworten
6
Aufrufe
3K
bea1982
Antworten
52
Aufrufe
23K
solianas
solianas
Antworten
30
Aufrufe
3K
R
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben