Schwanger, fett oder FIP ?

  • Themenstarter LaermTot
  • Beginndatum
  • Stichworte
    fett fip schwanger
L

LaermTot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. November 2012
Beiträge
3
Hallo lieber Katzenhalter

Seit ein paar Tagen rennt bei mir eine Katze herum aus der ich nicht ganz schlau werde.. sie hat in den letzen paar Wochen ziemlich zugenommen.. un ich weiss nicht ob sie Schwanger oder einfach nur fett ist . oder gar schlimmeres .. ob sie vielleicht FIP hat .. ich hab die ganze Nachbarschaft abgegrast und keiner kennt die Katze .. ich werde heute mal nen Stapel Zettel aufhängen, denn sollte sie schwanger sein und keinen Halter haben werde ich sie ins Tierheim bringen, denn die Chance dass sie bei der Kälte mit ihren Kiddies überleben kann ist wohl recht gering ..

Ich hab mal ein paar (nicht allzu gute) Photos angehängt. Vielleicht seht ihr ja ob schwanger oder FIP .... die kleine hat an sich ein schönes fell und einen guten appetit ... sprich sie vertreibt meine 2 Stubentiger ... seitlich am Bauch sieht mal ein kleine Ausbeulung ..

Ich bitte um Kommentare ..

mfG

Volker Graf
 

Anhänge

  • IMG_1252.jpg
    IMG_1252.jpg
    53,4 KB · Aufrufe: 140
  • IMG_1250.jpg
    IMG_1250.jpg
    35,5 KB · Aufrufe: 140
  • IMG_1253.jpg
    IMG_1253.jpg
    53,6 KB · Aufrufe: 131
  • miaIMG_1254.jpg
    miaIMG_1254.jpg
    23,8 KB · Aufrufe: 127
  • MiaIMG_1260.jpg
    MiaIMG_1260.jpg
    31,7 KB · Aufrufe: 133
Werbung:
Penny79

Penny79

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2009
Beiträge
7.039
Hallo,
mit Ferndiagnosen ist das immer gaaaaanz schwierig. FIP denke ich eher nicht. Ich würde eher auf trächtig oder moppelig tippen Auf jeden Fall ist sie ne Hübsche :)

Nur ein TA ganz genaueres sagen und auch evtl. den Chip auslesen.
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Hallo Volker!

Hm. Die Katze sieht sehr gepflegt und gut genährt aus. Das Fell ist glänzend, Augen sind klar. Ich finds übrigens super, dass du dir Sorgen um das Tier machst!

Das klingt aber schon nach einer trächtigen Katze, was du da beschreibst.
So gut wie sie aussieht, wird sie aber ein Zuhause haben. Wie wärs mit Aushängen nebst Foto in deiner Umgebung?
Zum Tierarzt würde ich sie auch bringen. Der kann feststellen, ob das Tier w oder m und ggf. trächtig ist. Auch ein Chip kann festgestellt werden.
Kannst du mal einen Blick auf das Hinterteil werfen? Das würde evtl. klären, ob es eine Katze oder ein Kater ist. :D
 
bea1982

bea1982

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2010
Beiträge
943
Ort
687**, BW
Ich würde am ehesten auf "moppelig" tippen, da sie nicht nur am Bauch, sondern allgemein "kräftig" wirkt. Eine Ausbeulung kann ich zumindest auf den Fotos nicht erkennen - aber wenn Du meinst, kann sie natürlich auch trächtig sein... ;) FIP absolut nicht, dafür ist sie viel zu gut genährt, sieht recht "vital" aus und hat sehr schönes, glänzendes Fell - bei FIP sind die Tiere im allgemeinen recht "ausgezehrt", Wirbelsäule und Hüftknochen stehen (zumindest beim Abtasten) deutlich hervor, außerdem haben die Tiere meist struppiges Fell.

So gut wie die aussieht, hat sie bestimmt ein Zuhause (oder hatte es zumindest noch bis vor kurzem)...

Viel Erfolg beim Ermitteln des Besitzers! ;)
 
L

LaermTot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. November 2012
Beiträge
3
Hallo und willkommen im Forum.

Versteh ich das richtig, dass die Katze zu Dir rein zum Futtern kommt?

Dann pack sie bitte in den Kennel und bring sie zum Tierarzt, der ist der einzige der sagen kann ob und wie weit sie trächtig ist.

Hallo

Jau .. die Katze hat sich mit meinen 2 Monstern (Susu 15, Moritz ca. 10) "angefreundet" .. naja oder wenigstens gibts keinen allzu großen Zoff wenn sie auftaucht .. und sie rennt durch die Katzentüre gezielt ans Futter =/

Ist die 4te Katze dieses Jahr =/ die 3 anderen hab ich eingefangen und übers Tierheim weitervermittelt .. hier aufm Dorf interessiert sich niemand dafür die wilden oder aus die Hauskatzen zu kastrieren =(

Ich bin nach euren Nachrichten etwas beruhigt bzgl. FIP .. bei meiner Kleinen gabs vor 10 Jahren mal FiP-Verdacht.. aber das hat sich als falsch erwiesen, deshalb bin ich diebzgl. einfach sehr ängstlich ..

viele grüße aus Tübingen

Volker
 
L

LaermTot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. November 2012
Beiträge
3
Ich würde am ehesten auf "moppelig" tippen, da sie nicht nur am Bauch, sondern allgemein "kräftig" wirkt. Eine Ausbeulung kann ich zumindest auf den Fotos nicht erkennen - aber wenn Du meinst, kann sie natürlich auch trächtig sein... ;) FIP absolut nicht, dafür ist sie viel zu gut genährt, sieht recht "vital" aus und hat sehr schönes, glänzendes Fell - bei FIP sind die Tiere im allgemeinen recht "ausgezehrt", Wirbelsäule und Hüftknochen stehen (zumindest beim Abtasten) deutlich hervor, außerdem haben die Tiere meist struppiges Fell.

So gut wie die aussieht, hat sie bestimmt ein Zuhause (oder hatte es zumindest noch bis vor kurzem)...

Viel Erfolg beim Ermitteln des Besitzers! ;)

Ok danke .. dann bin ich etwas beruhigt .. ich bekomm die Kleine einfach nicht zu fassen .. hab jetzt mal ne Katzenfalls ausm Tierheim besorgt und warte noch ein paar Tage .. hab das Dorf mit zetteln gepflastert ..

Danke Volker
 
bea1982

bea1982

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2010
Beiträge
943
Ort
687**, BW
Super, toll, dass Du so engagiert bist! :)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben