Entzündung nach Zahn-OP

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3 Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #41
Dort wurde ein Röntgen gemacht. Genau über dem gerissenen Zahn ist der Knochen durch einen Kiefertumor geschwächt, deshalb die Entzündung und die dicke Backe.

Bestrahlung wäre zu anstrengend für ihn und auch nur ein rauszögern des Unvermeidlichen.
Das bedeutet, man konnte auf dem Röntgenbild eindeutig sehen, dass der Tumor bösartig ist?
 
Werbung:
U

ultrakuckuck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
20
  • #42
Es ist eine Knochenwucherung. Die Ärztin hat gesagt, sie ist sich ziemlich sicher, dass er bösartig ist. Aber sie hat auch Gewebe entnommen und es in die Pathologie geschickt. Ergebnis dauert wohl eine Woche mit dem blöden Feiertag jetzt.
Hab grad in der TK angerufen und alles geschildert. Warte nun auf einen Rückruf von einer Ärztin, der mir versprochen wurde. Bis dahin renn ich heulend und kettenrauchend auf meiner Terrasse auf und ab.
Gerade hat er mir einen Kaffeelöffel Feuchtfutter gegessen. Dann war Sense. Er würde so gerne essen, denn er schmiert mir in der Küche um die Beine und meckert mich an, aber dann traut er sich nur so wenig, weil er wahrscheinlich höllische Schmerzen dabei hat.
 
U

ultrakuckuck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
20
  • #43
Ich brauche Hilfe!!!!!!! Ich weiß, die Entscheidung könnt ihr mir nicht abnehmen, aber die TÄ hat gesagt, der nächste Schritt ist ein Opiat (ich glaube, sie hat Tramal gesagt). Habt ihr Erfahrung damit????

Ich bin komplett durch den Wind!!!!!!!!!

edit: Nein, kein Opiat, ist ein Opioid-Schmerzmittel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Omelly

Omelly

Forenprofi
Mitglied seit
26 Dezember 2006
Beiträge
5.092
Ort
so was von im Ruhrpott
  • #44
Da braucht es keine Erfahrung. Die Ärztin bietet Dir ein Mittel, damit der Kater erst mal keine höllischen Schmerzen mehr hat und bestenfalls dann auch wieder frisst. Da gibt es keine 2 Meinungen, weil Du eh keine Alternative hast. Versucht es damit!
 
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
  • #45
Gib ihm auf jeden Fall das Schmerzmittel. Er muss höllische Schmerzen haben und das muss aufhören. Kannst du das Medikament heute noch holen bzw. heute noch mit ihm in die Tierklink fahren?
Ich würde ihm keine weitere Nacht mit Schmerzen mehr zumuten.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.501
Alter
53
Ort
NRW
  • #46
Da braucht es keine Erfahrung. Die Ärztin bietet Dir ein Mittel, damit der Kater erst mal keine höllischen Schmerzen mehr hat und bestenfalls dann auch wieder frisst. Da gibt es keine 2 Meinungen, weil Du eh keine Alternative hast. Versucht es damit!

ich seh das genauso. es nutzt ja nichts. dere schmerz muss besiegt werden
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #47
ultra: Du hast gar keine Alternative und es gibt da auch nichts an Meinungen.
Für deinen Kater ist jetzt die Schmerzbehandlung das Wichtigste ... und wenn *normale* Schmerzmittel nicht mehr anschlagen, dann müssen es eben Opioide sein.
 
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
  • #48
Wie geht es deinem Kater? Wirken die Medikamente?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

ultrakuckuck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
20
  • #49
Wir haben unseren Paul heute gehen lassen. Wir haben gestern abend noch das Medikament geholt und ihm gegeben, aber er hat nicht mehr gefressen und hohes Fieber bekommen. Haben ihn gerade im Garten beerdigt. Jetzt fängt er ganz sicher bunte Schmetterlinge und hat keine Schmerzen mehr.
 
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
  • #50
Das tut mir sehr leid :(
 
D

DaisyPuppe

Gast
  • #51
Wir haben unseren Paul heute gehen lassen. Wir haben gestern abend noch das Medikament geholt und ihm gegeben, aber er hat nicht mehr gefressen und hohes Fieber bekommen. Haben ihn gerade im Garten beerdigt. Jetzt fängt er ganz sicher bunte Schmetterlinge und hat keine Schmerzen mehr.

Ihr habt euch richtig entschieden....
Mein Beileid für euch :reallysad:
 
Werbung:
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #52
Komm gut rüber kleiner Paul :(.

Es tut mir sehr leid für euch.
 
Pinsel

Pinsel

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2010
Beiträge
15.987
Ort
am Harz
  • #53
Habe eure Geschichte auch still mitgelesen, haette euch von ganzen Herzen gewünscht es gäbe noch eine kleine Chance.

Mein ganz aufrichtiges Beileid
Nun geht es eurem Paul wieder gut und er leidet keine Schmerzen mehr

Gute Reise, kleiner Kater in das Land hinter dem Regenbogen
Dort kannst du wieder ohne Schmerz essen und spielen

18418793dp.gif
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.501
Alter
53
Ort
NRW
  • #54
ach mensch.... das tut mir leid.

paul wünsch ich eine gute reise über die regenbogenbrücke.

machs gut und spiel schön kleiner mann
 
A (nett)

A (nett)

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2009
Beiträge
16.021
Ort
(S)paradies Katzachstan
  • #55
:reallysad: Gute Reise Spätzchen.
Tob ausgelassen und schmerzfrei mit all den anderen Sternchen.

Mein Beileid liebe TE...das Leben ist machmal einfach nur :stumm:.
 
Cat Fud

Cat Fud

Forenprofi
Mitglied seit
16 September 2008
Beiträge
5.785
Ort
Berlin
  • #56
Mein Beileid, ultrakuckuck. :(
 
R

Romy_Mini

Benutzer
Mitglied seit
5 April 2021
Beiträge
44
  • #57
Mein Beileid, ich drück dich und weine mit dir. Meine Romy hatte das gleiche Schicksal. Wir haben sie am Montag beerdigt.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
4K
Piepmatz
Antworten
176
Aufrufe
21K
irlandfan
Antworten
18
Aufrufe
5K
Antworten
15
Aufrufe
899
dexcoona
Antworten
4
Aufrufe
6K
Späuschen
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben