Anämie Katze braucht dringend Rat

  • Themenstarter DosenöffnerfürBonny&Clyde
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
DosenöffnerfürBonny&Clyde

DosenöffnerfürBonny&Clyde

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2022
Beiträge
233
  • #81
Hab das Katzenklo (das irgendwie auch den Hauptfokus für Katzenstreu aufnahme für Bonny war), mal entfernt.
Nochmal gesäubert auch wenn nach letzter Säuberung noch nicht benutzt, papierschnipsel reingemacht.

Papierschnippsel toilette wird zwar nicht wirklich angenommen, aber vielleicht versteht er es ja nach einer weile.

Hab immernoch die Hoffnung das er es Bonny nur nachmachen wollte.
Bonny zeigte ihm ja sein ganzes leben lang wie was funktioniert.
Hoffe das der Standort nur der trigger war für das Katzenstreu probieren.

Die anderen klos muß ich aber erstmal mit katzenstreu belassen, das er auch eine alternative hat.
Sonst sucht er sich ein anderes nicht erwünschtes Plätzchen zum erleichtern.

Clydy ist da schnell dabei, im gegensatz zu Bonny.
Bonny hätte eher ihre Blase platzen und den darm explodieren lassen befor sie irgendwo anders hinmacht als die Toilette.
Bei Clyde muß sich nur das geringste bisschen im haus verändern, oder besuch kommen den er nicht mag (schornsteinfeger) und er zeigt es dann in dem man igendwo ein häufchen findet

Bonny hat ihn da immer gemassregelt.

Hab nur leider die anderen katzrnklos nicht so im Blick wie dieses hier.
 
A

Werbung

Penny96

Penny96

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2017
Beiträge
334
Ort
Berlin
  • #83
Ich hab jetzt nicht mehr in Erinnerung, ob du zu Clyde diesbzgl. was geschrieben hast, aber ich würde mal Labor machen lassen. Das Klumpstreu fressen kenn ich von meiner Püppi (nicht aus dem Klo, aber Krümel davor). Das deutet lt. Arzt auf einen (Mineral?)Mangel hin. Püppi bekommt B12, Kalium etc. Seitdem hab ich sie nicht mehr dabei erwischt.
 
BlubKeks

BlubKeks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. April 2021
Beiträge
299
  • #84
Es tut mir sehr Leid, dass Bonny es nicht geschafft hat. Ich wünsche dir viel Kraft, um das alles gut zu überstehen. Ich hoffe, dass mit Clyde alles in Ordnung ist. Sollten beide Katzen Probleme haben, ist FIP sicher eher unwahrscheinlich, aber falls der Verdacht doch weiter im Raum steht, kann ich dir empfehlen, dich an die entsprechenden FB-Gruppen zu wenden. Da gibt's auch tatkräftige Unterstützung bei der Auswertung von Blutbildern in Hinsicht auf FIP.
 
DosenöffnerfürBonny&Clyde

DosenöffnerfürBonny&Clyde

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2022
Beiträge
233
  • #85
Was halt eher dafür spricht, das Clyde es nur ausprobieren wollte ist, das Bonny immer strait zu der Toilette gelaufen ist und es direkt versucht hat zu fressen.

Clyde hat es jetzt nur 1x versucht, läuft auch an der Toilette vorbei und geht es nicht gezielt an.
Auch als er muste ging es ihm nur ums geschäftliche.

Sobald er in Richtung Steu Toilette geht, renn ich halt hinterher, tue dann unbeteiligt und als ob ich was ganz anderes tun würde. Er hat es bis jetzt nicht mehr probiert.
Über Nacht kommt er nur an die Papierschnippsel Toilette.
Und über Tag werde ich es beobachten.
Ist ja auch ein wichtiges Indiz

Es ist wie schon erwähnt kein Klumpstreu. Auf der Packung ist nichts von Betonit zu lesen.
Nur Tonerde

Der Tierärztin hab ich jetzt geschrieben und alles beschrieben, Plus Verlauf und Blutwerte von Bonny und hoffe das sie darauf eingeht, anstatt Bonny sich Clyde anzunehmen.

Bei Facebook kann man wie es scheint nicht auf die Gruppe zugreifen, wenn man nicht selbst dort angemeldet ist.
Oder mach ich da was falsch?
Es heißt immer..."melde Dich an zum lesen"
Kenn mich da nicht so aus, da ich Facebook und Co eher meide.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
9.646
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #86
Hallo, du musst schon einen Account bei Facebook erstellen. Die Gruppen sind in der Regel nicht öffentlich.
 
DosenöffnerfürBonny&Clyde

DosenöffnerfürBonny&Clyde

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2022
Beiträge
233
  • #87
Hallo, du musst schon einen Account bei Facebook erstellen. Die Gruppen sind in der Regel nicht öffentlich.
Ja, hab ich schon befürchtet, dachte es geht auch so, da ich hier lesen konnte, das man sich daran auch ohne Account beteiligen kann.
Aber egal...werd mich dort mal anmelden.
Selbst wenn es nicht zutrifft, ist es gut was darüber zu lernen.

Die Tierärztin hat sich Clyde angenommen.
Hab für nächte Woche einen Termin.

Endlich eine Tierärztin.
Sind zwar 30 Minuten bis da hin und die Wartezeiten sollen lang sein, aber das sagt auch ein wenig aus, das sie sich Zeit nimt.

Und nächste Woche ist denk ich auch für Clyde besser.
Er hatte auch viel Stress mit den ganzen umständen und zur Zeit trauert er sehr stark.
Er sucht und ruft sie fast unaufhörlich.
Da es nicht akkut ist, bin ich froh ihm ein paar Tage Ruhe gönnen zu können.
Sein letzter Ausflug ist 8 Jahre her auser Haus.
Und er ist ein kleines Angsthäschen.

Ich hätte mir sooooo gewünscht ich hätte die Ärztin mindestens 1 Woche vorher gefunden für Bonny ,😢 aber sie hatte Urlaub.

Achja, Clyde hat noch immer kein weiters Katzenstreu gegessen.
Werde aber weiterhin auf der hut sein
 
DosenöffnerfürBonny&Clyde

DosenöffnerfürBonny&Clyde

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2022
Beiträge
233
  • #88
Achja, das Papierschnippselklo wird nicht angenommen.
Dafür hat er genau neben dieses Klo gepinkelt.🥴😉🙂
 

Ähnliche Themen

valk
Antworten
12
Aufrufe
733
little-cat
L
A
Antworten
111
Aufrufe
44K
MisSkorbut
MisSkorbut
N
Antworten
9
Aufrufe
360
Yarzuak
Yarzuak
N
Antworten
3
Aufrufe
14K
Zugvogel
Z
freshchica
Antworten
44
Aufrufe
17K
Birgitt
Birgitt

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben