1. KC Taskaliländ

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Das hier war das erste Bild von Lasse/Kasimir was ich gemacht hab - das war auf dem Gnadenhof im Gehege wo er ja länger untergebracht war, bis ich ihn geholt hab


:pink-heart: :pink-heart: :pink-heart:

Er ist so ein schöner lieber Kerl. Hach, was würde ich ihn gern durchknuddeln. Irgendwann .....
 

Schnurr13

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2015
Beiträge
8.141
leise mitles
 

ciari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2012
Beiträge
723
oh ja der lasse ehemals kasimir. ihn habe ich sehr verfolgt und mich doll gefreut, dass er ein so verständnisvolles zuhause gefunden hat :pink-heart:

*hust* und holly und hanajo hab ich angehimmelt :pink-heart:
die beiden waren ein bissel meine heimliche liebe :oops::pink-heart:

*******************

Taylor, seines Zeichens VIC, very important cat :p

taylor hat sein leben so einigen "zufällen" zu verdanken. ich denk, die geschichte muss ich hier nicht aufzählen
miri fand ihn am 9.8.16 ... was für mich eh ein unvergessliches datum ist und jetzt nochmal mehr
im november zog er bei uns sein :pink-heart:
wiederholungstechnisch bin ich miri sehr dankbar, dass er zu uns kommen durfte, auch wenns eigentlich nicht vorgesehen war

ein toller spatz :pink-heart: und ein kämpfer der definitiv leben will!
taylor findet alles toll und was ich sehr faszinierend finde, er lässt sich durch nichts dauerhaft aus der ruhe bringen. eine ganz starke und fröhliche persönlichkeit

das müßte noch in der klinik sein



bei miri



immer an allem interessiert



einfach nur wunderschön

 

ciari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2012
Beiträge
723
und dann ist da :pink-heart: Amber, das Engelchen :pink-heart:

Amber zog Ende 2013 zu der Nachbarin meiner Schwiema.
Kurzform, es passte nicht und Miri bat mich sie bei mir zwischenzuparken.
Jooooo, hab ich dann mal gemacht gell :p

Amber ist eine der Käfigkatzen. Ich hasse dieses Wort :mad: es macht mich wütend und unendlich traurig an ihr erstes Jahr zu denken
Tja, auch sie ist eine Kämpferin... ja doch, ich denk, das kann man so sagen.
Sie war bei Rettung ein Schatten ihrer selbst und ist nun das freundlichste, aufgeweckteste, liebevollste klitzekleine Wesen, das ich mir vorstellen kann. :pink-heart:

da Miri es eig nicht gerne hört, ich hier aber keine direkte Schimpfe (naja zumindest nur virtuell) bekommen kann....
Auch bei Amber bin ich sehr dankbar, dass sie hier sein darf. Auch wenn ich sie mir ein bissel mit Miri teile, aber ich teile gern und bin iwie stolz, dass "mein" Amberchen es der starken Taskali so angetan hat.
Danke Süße *knutsch*

noch bei Miriam



bei uns. ein verhuschtes "Etwas" unterm Bett



Amber :pink-heart:
Wir lieben diese Maus so sehr, alle" Ob Mensch oder Katz, jeder liebt dieses Persönchen





und manchmal etwas größenwahnsinnig. Amber und ihre Ratti :omg:

 

Kristanca

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2014
Beiträge
3.470
Gibt es eingentlich jemanden, der 3 oder mehr Katzen von Taskali hat, außer Tarina? Und Taskali selbst natürlich :p
 

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1 August 2013
Beiträge
18.111
So nun der Tom / Cedric:pink-heart:

Als ich immer wieder in Cedrics Faden schaute, hat mich dieser kleine Frechdachs immer mehr gefesselt.
Er war ja mit Ari schon mal vermittelt, aufgrund seiner lebhafte Art kam er aber wieder zurück.:sad:
was bin ich froh
Die Beschreibung von Miriam passte so auf Jim und Hucky.
Dann ging es ja ziemlich schnell und der Frechdachs zog hier ein.

Der erste Tag:hmm:

Erst lag er im Bad unter dem Regal:verstummt:


Jim wollte unbedingt Kontakt:omg:



Tom blieb aber zwei Tage da sitzen:hmm:

als er dann raus kam ging es ziemlich schnell und es wurde ein Team
der erste Kuss:pink-heart:

der erste Freigang

und das ist er jetzt, er hat sich zu einem tollem, liebevollem Kater entwickelt.
Er ist ein absoluter Gewinn, um nichts auf der Welt würde ich ihn wieder hergeben.:pink-heart:






sie sind zu einem tollem Team zusammen gewachsen




 

Fennja

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juni 2012
Beiträge
3.022
Was für ein schöner Thread.

So viele glückliche, zufriedene Fellchen, die ein tolles Zuhause gefunden haben.

Echte Glückspilze.
 

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2009
Beiträge
11.291
Tom/Cedrics 1. Foto - auf dem Gnadenhof im Käfig




(die Hof-Frau hatte ihn mir als rolliges Mädchen "verkauft" - als ich ihn dann bei mir aus der Box ließ prankten 2 derart dicke Eierchen und er stank unkastriert, dass ich erstmal lachend aufm Boden lag - rolliges Mädchen .... Ahja.... :D )
 

Saphira15

Forenprofi
Mitglied seit
6 Mai 2015
Beiträge
4.205
Ich bin das Wochenende mit meinen Mädels auf Kanutour und liege gerade in der pampa im Zelt ( die anderen schlafen noch ;)) und hab mega schlechten Empfang, deswegen klappt es gerade schlecht mit zitieren.
Aber ich muss jetzt unbedingt schreiben :muhaha:

@ ciari

Die Geschichte von Taylor und wie liebevoll du von ihm schreibst hat mich sofort zu Tränen gerührt * schnief*( zum Glück schlafen die anderen noch * Tränchen wegwisch *)

Wenn ich bei dir von Taylor lese, ist im Hinterkopf unweigerlich seine Geschichte aber es jetzt nochmal mit Bildern hinterlegt zu sehen rührt mich sehr!
Das vorletzte Bild ist der absolute Hammer! !!
So ein unglaublich stolzer, wunderschöner, ausgeglichener Katermann, der einfach nur glücklich und zufrieden mit sich und der Welt scheint * heul*

Danke Miri, dass du für ihn gekämpft hast, durch dich wird die Welt jeden Tag ein bisschen schöner und zwischen all dem grausamen was da draußen passiert, ist es immer wieder toll zu lesen, welche Wunder auf dieser Welt noch passieren! !
:pink-heart:

Ambers Geschichte habe ich gar nicht so richtig mitbekommen und auch in mir steigt sofort die Wut auf, wenn ich daran denke, wir die arme Truppe in ihren Käfigen hausen musste :reallysad:

Auch sie ist ein kleines Wunder!!
Aufgeweckt, fröhlich und einfach zuckersüß :pink-heart:

Wahnsinn was aus ihr geworden ist und wie lebensfroh sie ist, trotz ihrer Vergangenheit!

Ciari ganz toll und tausend Dank, dass ihr die zwei zu euch und in euer Herz gelassen habt :pink-heart:

@huckelberry

Dass ich deine drei gefressen hab weißte ja :aetschbaetsch1::pink-heart:( Tom hätte ich ja selbst gerne gehabt :p)

Er hat bei und mit euch sein perfektes zuhause gefunden und man sieht ihm so deutlich an, wie gut es ihm bei euch geht! !
Die Veränderung des Fells ist echt der Hammer!!
Aber bei euch hat er auch gelernt, was heißt angekommen zu sein, gewollt zu sein und geliebt zu werden!!:yeah:

Frech, zuckersüß, kameradschaftlich und ausgeglichen! !! ist der wunderhübsche Tiger.
Ganz ganz toll:pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Und genauso hab ich mir diesen Thread vorgestellt !!
Vielen dank an euch, dass ihr ihn mit Leben füllt !
Und tausend Dank an Miri ohne sie bräuchten wir ihn nicht
:pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
Zuletzt bearbeitet:

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2009
Beiträge
11.291
Saphira: Ambers Geschichte war 2013 - also lange vor deiner Zeit hier :D
Und es war nicht für jede Katze ein Käfig, sondern eine alte verwirrte Frau hatte eine Katzengruppe als Kitten in einen alten selbstgebauten Kaninchenstall gesteckt und nicht wieder rausgeholt.... Der Käfig war 2 qm groß,1,20 hoch und es war nichts weiter drin außer einer dicken Schicht altem Mist und zerdrückten Pappen. Es waren 8-10 Katzen in dem Käfig - unkastriert....

Ich finde den Thread hinsichtlich des Vorher-Nachher-Vergleichs auch schön. Aber bitte tut mir den Gefallen und laßt die Lobhuddeleien. Ich tue, was ich tue, weil ich es will und kann und die Lobgesang-Bühne liegt mir nicht. Ich bin schon öfters nach einem Sammelthread für Ex-Taskali-Katzen gefragt worden und hab immer abgelehnt, weil ich dieses geballte Loggetüddel nicht haben mag. Laßt uns bei den Katzen bleiben und schaun was aus ihnen geworden ist - dann ist das hier ne tolle Sache :)
 

ciari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2012
Beiträge
723
Es waren 8-10 Katzen in dem Käfig - unkastriert....
was an der eh schon schrecklichen geschichte nochmal schrecklicher war. ich schau mir unser engelchen so oft an und denke daran, dass sie mit ein paar monaten bereits "belegt" war.
so klein, so zart.... sie ist ja auch heute noch ne halbe portion katz

und nun ist sie hier :pink-heart:
und sie ist unvergleichlich!!!! wie diese kleine maus mit jedem klarkommt....
unvergleichlich
hach ja, hab grad ein ganz volles warmes herz :pink-heart:
 

Kristanca

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2014
Beiträge
3.470
Um zu Joy mal den "richtigen" vorher/nachher Vergleich zu haben, so sah sie aus ehe sie von der Katzenhilfe Magdeburg eingefangen wurde:



Sie hatte Katzenschnupfen und echt schlechte Zähne. Sie wäre draußen sicher nicht alt geworden, denn Mäuse kann sie nicht fressen.
Es geht mit ihren Zähnchen einfach nicht.

Ich mache ihr das Futter immer extra klein, fast wie Brei. Sonst kotzt sie.
Ebenso von Trockenfutter und festen Leckerlies. Das schluckt sie nämlich im Ganzen.
 

ciari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2012
Beiträge
723
ach je, joys schnütchen....
tierschutz ist schon ne tolle sache, wenn die magdeburger mädels sie nicht dort weggetütet hätten gell :eek:

und der tom/cedric war also mal nen määääädchen :yeah:
soso :omg:
ich mag seine gesichtszeichnung so gern, unverwechselbar der schatz.
na und eure "zusammenführung" eh....
da war ich fast neidisch :p
 

ciari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2012
Beiträge
723
ich weiss gar nicht, ob man bei der at-ansprache benachrichtigt wird?
ich versuchs mal

@LuLaNi ..... magst das eisbärchen mal vorstellen? :rolleyes:
 

ciari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2012
Beiträge
723
ich spoiler den käfig okay
hier ein bild

 

ciari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2012
Beiträge
723
oh wie cool.... da geh ich gleich luschern :muhaha:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben