Trächtige Perser

K

Kathrin1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
15
Ort
im Wald
Hallo,

habe eine 1,5-jährige schwangere Perserdame (Miss Marpel).Sie wurde am 20.04.08 gedeckt.Wann kann es losgehen und woran merke ich es.
Die Tierärztin meinte es würde noch 10 Tage dauern.Sie ist ziemlich rund und die kleinen bewegen sich nicht wirklich viel.
Vielen Dank für eure Antworten
Kathi:oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
K

Kathrin1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
15
Ort
im Wald
ich glaube schon das sie das kann.Hat selber eine Perserzucht.Sie meinte nur die Katzen tragen 63-70 Tage und da es die erste Schwngerschaft ist kann es schon mal drüber gehen.
:rolleyes:
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
ich glaube schon das sie das kann.Hat selber eine Perserzucht.
na, dann bist du ja bei ihr in den besten Händen....

obwohl... so ganz sicher scheinst du dir ja nciht zu sein, oder warum fragst du in einem ONLINE Forum ,wenn du doch eine "Fachfrau" an der Hand hast? :cool:
 
K

Kathrin1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
15
Ort
im Wald
danke für die nette Antwort,bin ich hier richtig im Forum?
Ich habe doch nur was gefragt,was ist daran falsch.
Kathi
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
danke für die nette Antwort,bin ich hier richtig im Forum?
Ich habe doch nur was gefragt,was ist daran falsch.
Kathi

hallo kathi,

herzlich willkommen bei uns.

du bist schon im richtigen forum, laß dich durch einige postings hier nicht vertreiben.:)

@ imke,

warum versuchst du jede neue zu vertreiben? find ich nicht fair von dir.:(
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
K

Kathrin1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
15
Ort
im Wald
wie war das jetzt gemeint? :rolleyes:
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
ich bin nicht so erfahren wie einige andere hier, aber ich versuche dir zu schildern, woran ich bei meiner luni erkannt habe, das es losgeht:

ein paar tage vorher war sie unheimlich unruhig, suchte laufend irgendwelche verstecke auf. ich hatte ihr mehrere wurfkisten gebastelt, sie wurden alle der reihe nach inzpiziert (und leider für nicht gut gefunden:oops:).

einen tag bevor es soweit war, wurde sie unheimlich anhänglich und schmusig.
an dem tag selber hat sie so gut wie nichts gefressen, war dafür dauernd auf dem kaklo.
und sie wollte unbedingt in meinen schrank:rolleyes:.

ich hoffe, das hilft dir ein bischen.
ich war auch total aufgeregt und hab auch laufend im forum nachgefragt, wann es denn soweit sein könnte.:)
 
K

Kathrin1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
15
Ort
im Wald
ich betreibe keine Hinterhofvermehrung.Ich habe diese Katze vor seinem ehemaligen Besitzer gerettet,der diese töten wollte weil er keine jungen haben wollte.Das genaue Deckdatum weiß ich weil er mir es gesagt hat.So jetzt kannst du weitermeckern.
Kathi:eek::mad:
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #10
Ich versuche nicht, irgendwen zu vertreiben... ich halte nur ncihts von Hinterhofvermehrung ohne nötiges Fachwissen

woher weißt du das denn? konntest du das aus dem einen posting rauslesen?

und wir sind doch als forum dafür da zu helfen, egal wem.
wenn es dir wriklich um "sinnlose verpaarung" geht, helfen deine postings nicht dazu bei, sowas für die zukunft zu verhindern.
ich schätze dein fachwissen wirklich sehr, aber mit deiner hauruck methode und deiner einstellung hilfst du niemanden.
 
Sandra´sCharly

Sandra´sCharly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2008
Beiträge
564
Alter
42
Ort
Wehretal
  • #11
Hallo,

habe eine 1,5-jährige schwangere Perserdame (Miss Marpel).Sie wurde am 20.04.08 erfolgreich gedeckt.Wann kann es losgehen und woran merke ich es.
Die Tierärztin meinte es würde noch 10 Tage dauern.Sie ist ziemlich rund und die kleinen bewegen sich nicht wirklich viel.
Vielen Dank für eure Antworten
Kathi:oops:



ich betreibe keine Hinterhofvermehrung.Ich habe diese Katze vor seinem ehemaligen Besitzer gerettet,der diese töten wollte weil er keine jungen haben wollte.Das genaue Deckdatum weiß ich weil er mir es gesagt hat.So jetzt kannst du weitermeckern.
Kathi:eek::mad:

Das datum der Deckung war doch der 20.4.08 und das Erfolgreich, oder verstehe ich jetzt was falsch
 
Werbung:
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #12
Hallo Kathi,

herzlich willkommen hier!
Schön, daß du die Miez gerettet hast. Zu Katzengeburten kann ich dir nicht viel sagen, da habe ich keine Ahnung, aber ich weiß, daß es gerade bei Persern öfters zu Komplikationen bei der Geburt gibt. Ist dein Tierarzt im Notfall Tag und Nacht erreichbar? Falls nicht, würde ich mir einen entsprechenden TA suchen, damit du nicht dastehst und nicht weißt, was du tun sollst, wenn es mitten in der Nacht Probleme gibt.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #13
woher weißt du das denn? konntest du das aus dem einen posting rauslesen?

Wer das Deckdatum kennt, einen angeblich perserzüchtenden TA an der hand hat und dann nicht weiß,wann es los geht,vermehrt ohne nötiges Hintergrundwissen

Der TE kann ich nur raten, scih schonmal Urlaub zu nehmen und das Geld für einen Kaiserschnitt beiseite zu packen, denn das ist inzwischen-leider- die üblichere Entbindungsmethode bei Persern
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #14
Der TE kann ich nur raten, scih schonmal Urlaub zu nehmen und das Geld für einen Kaiserschnitt beiseite zu packen, denn das ist inzwischen-leider- die üblichere Entbindungsmethode bei Persern
So schlimm schon? :eek:
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #15
ich betreibe keine Hinterhofvermehrung.Ich habe diese Katze vor seinem ehemaligen Besitzer gerettet,der diese töten wollte weil er keine jungen haben wollte.Das genaue Deckdatum weiß ich weil er mir es gesagt hat.So jetzt kannst du weitermeckern.
Kathi:eek::mad:


Das find ich super von dir,daß du das Zauberwesen bei dir aufgenommen hast und ihr dadurch viel Leid erspart hast.
Fachlich kann ich dir leider nicht weiter helfen.Du solltest halt im engen Kontakt zu deiner TÄ stehen und sie mit Fragen löchern ;)
Uns natürlich auch,dafür sind wir ja da.;)
Drücke euch gaaanz feste die Daumen,ihr schaft das mit Sicherheit :)

Und Imke:Wie wärs,wenn du mit deinem imensen Wissen helfen würdest?Ist doch manchmal sooo einfach.Pack den Hammer mal für ne Zeit weg,das bringt doch nichts.:):):)
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #16
Wer das Deckdatum kennt, einen angeblich perserzüchtenden TA an der hand hat und dann nicht weiß,wann es los geht,vermehrt ohne nötiges Hintergrundwissen

Der TE kann ich nur raten, scih schonmal Urlaub zu nehmen und das Geld für einen Kaiserschnitt beiseite zu packen, denn das ist inzwischen-leider- die üblichere Entbindungsmethode bei Persern


die hat doch geschrieben, das sie die katze schon trächtig übernommen hat.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #17
Wer das Deckdatum kennt, einen angeblich perserzüchtenden TA an der hand hat und dann nicht weiß,wann es los geht,vermehrt ohne nötiges Hintergrundwissen

Naja, offenbar hat sie die Katze ja nicht decken lassen aus Spaß an der Freud, sondern sie von einem verantwortungslosen ****** übernommen und steht nun mit einer trächtigen Katze da.
Was soll sie machen? Abtreiben lasssen? Nichts tun und das Beste hoffen?
Letztendlich hat sie nur das Wort des Vorbesitzers, wann der Deckakt war, wie verläßlich das ist, weiß keiner.

Ich bin die "meine Katze ist trächtig, wir erwarten Zuwachs, hurra meine Katze bekommt Babies" Threads auch mehr als leid, aber man muß schon differenzieren.

Möglicherweise entstand hier ja ein falscher Eindruck, da es die Zucht-Kategorie ist.

Vielleicht kann man ja auch nur einfach die Frage der TE beantworten, die da lautet:

Wann kann es losgehen und woran merke ich es.
 
Zuletzt bearbeitet:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #18
Naja, offenbar hat sie die Katze ja nicht decken lassen aus Spaß an der Freud, sondern sie von einem verantwortungslosen ****** übernommen und steht nun mit einer trächtigen Katze da.
Was soll sie machen? Abtreiben lasssen?
dafür ist es jetzt zu spät... wäre wohl eher eine Option bei Übernahme gewesen
Nichts tun und das Beste hoffen?
Letztendlich hat sie nur das Wort des Vorbesitzers, wann der Deckakt war, wie verläßlich das ist, weiß keiner.
wenn die Geschichte stimmt... ich habe auch schon erlebt,dass bewusst gedeckte Katzen gekauft wurden..( erlebt man leuider sehr häufig,wenn Zuchttiere aus Übersee gekauft werden :( )
Ich bin die "meine Katze ist trächtig, wir erwarten Zuwachs, hurra meine Katze bekommt Babies" Threads auch mehr als leid, aber man muß schon differenzieren.
dann lies dir bitte nur das Eingangsposting durch udn versuche anhand dieses Postings zu differenzieren
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #19
dann lies dir bitte nur das Eingangsposting durch udn versuche anhand dieses Postings zu differenzieren
Aber inzwischen haben wir ja weitergelesen und könnten uns (theoretisch) sogar für den Irrglauben entschuldigen ;).

Hallo Kathrin,
leider kenne ich mich mit Katzengeburten nicht aus und kann euch nur wünschen, dass alles ganz problemlos ablaufen wird. Schön, dass du die werdende Mama aufgenommen hast!

Herzlich Willkommen im Forum, fühl dich wohl bei uns :).
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #20
Sicher aus dem ersten Post war gar nichts ersichtlich, außer dass die Katze trächtig ist.
Aber warum fragst du nicht nach, warum schlägst du gleich verbal um dich? Frag entweder nach oder schreibst einfach mal gar nicht, wenn du nicht sachlich antworten kannst oder willst.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Shiva88
Antworten
38
Aufrufe
5K
Momenta
M
F
Antworten
10
Aufrufe
3K
Faulaffenschaf
Faulaffenschaf
Mr.Fritt
Antworten
19
Aufrufe
1K
Mr.Fritt
Mr.Fritt
K
Antworten
12
Aufrufe
6K
K
M
Antworten
17
Aufrufe
5K
Mikesch1
Mikesch1

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben