Perser

Persertante

Persertante

Forenprofi
Mitglied seit
29 Mai 2012
Beiträge
2.348
Ort
Bei meinen Katzen
  • #901
Ja wenn das ein Freigänger ist , ist das dann schelcht ihn mitzunehmen .

Und was hast Du jetzt ?
 
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2012
Beiträge
4.327
  • #902
Ja wenn das ein Freigänger ist , ist das dann schelcht ihn mitzunehmen .

Und was hast Du jetzt ?
Drei Kater, sind in der Signatur zu sehen :)
Alle aus dem Tierschutz.

Felix, EKH mit irgendwas Langhaarigem mal dabei ;)


Terence, ein Siam-Snowshoe-Mix


Mauritius, Orientalisch Kurzhaar-Siam-Mix


Also alles nur noch kurzhaarig ;)
 
Kathi-Hexchen

Kathi-Hexchen

Benutzer
Mitglied seit
16 April 2012
Beiträge
49
Alter
48
Ort
Franken
  • #903
Hallo Persertante, da hast du aber 3 hübsche Fellnasen und Xanti :pink-heart:

@ F&T Pino ist genauso zum verlieben :pink-heart: Deine 3 "Kurzhaare" sind wunderhübsch:smile:

Ich hab hier auch so eine futtermäkelige Bürstenhasserin :D Aber am schlimmsten ist Petzis vorwurfsvoller Blick:eek: wenn ich Silence bürste und sie ihren Unmut kund tut. Der findet bürsten auch ziemlich doof. Allerdings ist er bestechlich und sie nicht.

Fummelbrett haben wir hier auch. Meine beiden brauchen dazu aber immer nen Animateur. Ihr könnt ja mal raten wer das ist:D

LG Silence, Petzi und Kathi
 
Werbung:
~Io~

~Io~

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Januar 2012
Beiträge
259
Ort
Mannheim
  • #904
Aaaah Piiinooo, schon wieder gold:pink-heart:

Jetzt langts aber dann auch mal, ihr macht mich noch ganz kirre :D

Zum Kämmen:
Er lässt sich leider nicht die Pfoten langziehen, die zieht er dann immer schön ganz unter den Körper zurück und wenns ihm zu bunt wird, boxt er wie ein Känguruh... ich benutze einen Kamm mit rotierenden Zinken, welchen benutzt du denn Persertante?
 
kimba22209

kimba22209

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Februar 2010
Beiträge
101
Ort
Berlin
  • #905
Ich habe auch zwei Kämme mit rotierenden Zinken.Einen feinzahnigen und einen grobzahnigen.Mein Kimba mag die aber nicht.Wenn ich ihn damit kämme,dann ist er spätestens nach 30 Sekunden verschwunden.Am liebsten mag er eine stinknormale Bürste,aber leider kommt man damit ja nicht weit bei dem Fell.
Wir haben uns ein Fummelbrett selbst gebastelt,aus Klorollen,Zewarollen,und ein paar großen und kleinen Plastikbechern.Ist sehr gut angekommen,aber auch nur,wenn ich darin Leckerlis verstecke.Ich würde euch ja gerne mal ein Foto davon zeigen,aber leider ist das Fummelbrett schon soooo zerfummelt,das da nicht mehr sehr viel von übrig ist.Ich muss das unbedingt mal wieder erneuern.
 
Persertante

Persertante

Forenprofi
Mitglied seit
29 Mai 2012
Beiträge
2.348
Ort
Bei meinen Katzen
  • #906
Klar ... das ist ein goldener ... wie meine beiden :aetschbaetsch2:

Zu den Kämmen ich habe einmal die rotierenden und dann einmal einen der nicht statisch ist ... mt dem rotierenden komme ich nicht so gut klar .

Dann habe ich 2 Bürsten einmal eine Zupfbürste die kostet um die 15 € oder so gibs halt auch nur im Netz und dann Lorentz ... die gibs wohl auch nur auf Messen .

Nach dem bpürsten gibs immer Belohnung ... dafür das sie nicht still gehalten haben :smile::smile::smile:
 
janicka

janicka

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
1.637
Ort
Regensburg
  • #907
Ich habe auch zwei Kämme mit rotierenden Zinken.Einen feinzahnigen und einen grobzahnigen.Mein Kimba mag die aber nicht.Wenn ich ihn damit kämme,dann ist er spätestens nach 30 Sekunden verschwunden.Am liebsten mag er eine stinknormale Bürste,aber leider kommt man damit ja nicht weit bei dem Fell.
Wir haben uns ein Fummelbrett selbst gebastelt,aus Klorollen,Zewarollen,und ein paar großen und kleinen Plastikbechern.Ist sehr gut angekommen,aber auch nur,wenn ich darin Leckerlis verstecke.Ich würde euch ja gerne mal ein Foto davon zeigen,aber leider ist das Fummelbrett schon soooo zerfummelt,das da nicht mehr sehr viel von übrig ist.Ich muss das unbedingt mal wieder erneuern.
Ja das stimmt man kann so was auch selber machen.
 
Tommy B

Tommy B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 März 2012
Beiträge
101
  • #908
Hallo.

Ich bin ein großer Freund von Perserkatzen.....

Sehr schöne Katzen gibt es hier im Thread.

Heute möchte ich euch auch mal wieder ein aktuelles Foto von meinen Beiden Lieblingen zeigen.

Mein Tommy, Perserkater, ist 7,5 Monate und meine Cindy, eine BKH Dame, ist 4,5 Monate.
Bis auf die Körperlänge sind sie fast gleich groß.
 

Anhänge

Tiffany396

Tiffany396

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2009
Beiträge
2.722
Ort
Badische Bergstraße
  • #909


Quiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitsch sind die Beiden niedlich :pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
Lucky+Lucy

Lucky+Lucy

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
3.354
Ort
RP-Kreis
  • #910
total niedlich!!!!!!!! :pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
~Io~

~Io~

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Januar 2012
Beiträge
259
Ort
Mannheim
  • #911
Darf ich fragen wieviel dein Tommy mittlerweile wiegt?

Hier auchmal neue Bilder von meinen beiden:

Die Spielschiene kommt super an



Wir haben auch eine Heizungsliege, die wird nie benutzt. Allerdings hat Ares einen Koffer, den wir nie aufräumen dürfen, weil es sein Lieblingsschlafplatz ist. Als ich den Boden gewischt habe, wurde dann auch mal die Liege benutzt:D



Und hier ein Putzbild - der arme Apollo wird immer von Ares gezwungen:p

 
Werbung:
Feli_

Feli_

Forenprofi
Mitglied seit
9 Oktober 2011
Beiträge
1.104
Ort
Stuttgart/Fellbach
  • #912
Meine Lilly ganz verschlafen :pink-heart:
 

Anhänge

Tommy B

Tommy B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 März 2012
Beiträge
101
  • #913
@Io

Mein Tommy ist ein wenig das Sorgenkind. Er ißt sehr schlecht, ist sehr wählerisch. Ich bin froh um jedes Häppchen Nassfutter, dass er isst.
Oft schleckt er auch nur die Soßen ab.
Trockenfutter isst er lieber. Ich wollte es ihnen eigentlich nur ab und zu als Leckerchen geben, aber ich habe Angst, dass Tommy dann verhungert.

Tommy hat 6 Wochen lang ziemliche Probleme mit Zahnwechsel gehabt, und noch schlechter gefressen. Dann kam ein oberer Reisszahn nicht. Als er dann endlich noch durchkam, verursachte er in der Wachstumszeit im unteren Zahnfleisch Entzündungen, so dass er wieder sehr schlecht frass.

Daher nahm Tommy sogar ab. Gerade heute hab ich ihn gewogen und mich gefreut, dass er nun endlich 500g zugenommen hat.
Er wiegt im Moment 2,8 kg.

Warum interessiert dich das? Hast du auch einen schlechten Fresser?
 
Tommy B

Tommy B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 März 2012
Beiträge
101
  • #914
Das Bild von Tommy gefällt mir auch sehr gut.
Seine Augen sehen so grün aus wie das Gras.
 

Anhänge

minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
27.057
Alter
52
Ort
NRW
  • #915
wie alt ist der tommy?
 
Persertante

Persertante

Forenprofi
Mitglied seit
29 Mai 2012
Beiträge
2.348
Ort
Bei meinen Katzen
  • #916
Darf ich fragen wieviel dein Tommy mittlerweile wiegt?

Hier auchmal neue Bilder von meinen beiden:

Die Spielschiene kommt super an



Wir haben auch eine Heizungsliege, die wird nie benutzt. Allerdings hat Ares einen Koffer, den wir nie aufräumen dürfen, weil es sein Lieblingsschlafplatz ist. Als ich den Boden gewischt habe, wurde dann auch mal die Liege benutzt:D



Und hier ein Putzbild - der arme Apollo wird immer von Ares gezwungen:p


Sag ich doch ... hast Du denn schon den Ball dabei der leuchtet ?

ich hatte mir den auch am Samstag von der Messe mitgebracht
 
Tommy B

Tommy B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 März 2012
Beiträge
101
  • #917
@minna e

Tommy ist 7,5 Monate.

@ Io

Jetzt weiß ich, warum dich interessiert, wieviel Tommy jetzt wiegt.
Wir hatten vor einiger Zeit hier in dem Thread schon einmal miteinander geschrieben über das Zunehmen und die Gewichte unserer Kater.
Hatte es leider vergessen.

Mir gefallen deine beiden schwarz und weiß so gut.

In 3 Wochen haben wir Kastrationstermin.
Sind deine inzwischen kastriert?
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
27.057
Alter
52
Ort
NRW
  • #918
ok, danke für die info :)

und mäkelt er immer am futter herum? versuch auf alle fälle, trofu zu reduzieren. dürfte in dem alter noch nicht zuuuuu schwer werden.

aber mit gutem nafu tust du deinem katerchen einen guten gefallen für seine gesundheit
 
Tommy B

Tommy B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 März 2012
Beiträge
101
  • #919
@ minna e

Das möchte ich ja, aber ist leichter gesagt als getan.

Ich habe eine Riesenauswahl an Real Nature, Carat, Animonda, Miamor, Bozita, leonardo, christopherus und grau.
Von allem schleckt er die Soßen runter und nur zwei Sorten vom Carat, da frißt er ein paar Häppchen.

Dann entdeckte ich Almo Nature Hühnerfilet und davon frißt er. Da steht aber drauf, das es nur ein Ergänzungsfutter ist, ja was gebe ich dazu?

... und selbst bei dem Hühnerfilet, ist es manchmal so, dass er nur einmal aus einer Dose frißt. Beim zweiten Mal verweigert er schon wieder. Nein, ich lasse das Futter nicht in der Dose, sondern fülle es in Tupperdosen um.

Carat aus 100 g Schälchen, da hat er bis jetzt ein einziges mal ein Schälchen ganz geleert in 2 Tagen ..... Also ohne Trockenfutter .....
Ich habs mal 3 Tage ganz weggestellt und ich hab wirklich Angst er verhungert lieber, als das zu fressen, was er nicht will.

Die kleine Cindy ist das Gegenteil, die frißt fast alles.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
27.057
Alter
52
Ort
NRW
  • #920
vermatsch mal soße und fleischstückchen - und im zweifel ein paar krümmelchen trofu ins nafu - oft hilft das schon.

stell tagsüber mal das trofu weg und fütter ihn abneds so. versuchs mal
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben