Perser

E

Ela

Gast
So, dann mach ich mal den Anfang mit den Perser-Katzen. Wer mag, kann gerne was zum Charakter der Perserkatzen dazu schreiben.

Fell: Lang, dicht und glänzend, fein, seidig, lange Halskrause um Schulter und Brust

Körper: Mittelgroß bis groß, sehr kräftig, stämmige Beine, breite Brust, gerader Rücken

Kopf: breiter Schädel, rundes Gesicht, gewölbte Stirn, kurze breite Nase, starkes Kinn, breiter kräftiger Kiefer, kurzer kräftiger Hals

Ohren: klein, weit auseinanderstehend, ziemlich niedrig plaziert, mit Haarbücheln

Augen: Groß, rund und offen leuchtend, weit auseinanderstehend, fast immer kupferfarben oder orange

Pfoten: Kräftig und rund, vorne fünf und hinten vier Zehen, Haarbüchel zwischen den Ballen

Schwanz: Kurz und buschig, nicht spitz zulaufend

Alter: bei guter Pflege und viel Zuwendung sind 12 bis 15 Jahre normal, oft erreichen sie aber ein Alter von bis zu 20 Jahren

Charakter: Perser sind ruhig, intelligent, verschmust, gehorsam, anschmiegsam und ausgegelichen, auf den Menschen fixiert

Geeignete Wohnungs- und Familienkatze.

Das Fell ist sehr pflegeintensiv, muss regelmäßig gebürstet werden.

Hier mein Spikey mit 2 1/4 Jahren, Perser creme:



 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ela

Gast
Für Spikey kann ich sagen:

Er ist ruhig, hat aber auch seine 5 min. und spinnt in der Gegend rum. Er ist neugierig und offen für alles, hat vor nichts Angst. Er ist eine totale Schmusekatze, aber hauptsächlich auf meinen Mann fixiert.

Kämmen hasst er, er schreit dabei. Kuscheln mit den anderen Nasen mag er nicht so arg, lässt es sich aber gefallen, wenn sich jemand zu ihm hinlegt.

Er schläft viel und liebt vor allem seine harten, kleinen Bälle zum spielen.

Sein Fell neigt nicht zu knoten, daher reicht es, ihn 1-2 mal die Woche zu kämmen.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Zu Sally kann ich sagen:

Sie ist eine Prinzessin durch und durch , sehr ruhig im Charakter und spielt ungerne mal. - oft denke ich , sie ist sich zu "fein" dazu.

Da sie sehr dünnes Fell hat , filtzt Sie sehr extrem , verweigert aber die Pflege und so muss ich Ihr oft Filzplatten rausschneiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Bitte bitte Foto´s :D
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo....

Da wir ja auch einen Exemplar der Rasse Perser im hause haben, schreib ich auch mal ein bischen dazu....

Unser Lucky ist:
-Schmuser, aber nur wenn er Lust hat....
-ausgeprägter Dickkopf
-ab und an seine 5 minuten, spielt liebend gern mit seiner federboa
-absolut freundlich zu jeder katze
-eitel..wehe wenn das fell schmutzig wird...(ihhh, ich hab pup am po)
-Krallen sind nur zierde
-bitte nicht soviel bewegung, das schadet der figur
-bei der Fellpflege sehr sorgfältig

so das wars glaube ich...wenn mir noch etwas ein fällt, werd ich es noch zufügen...

lg
mel
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Jetzt bekomme ich geich wieder Prügel, aber ich bin ehrlich - ich mag Perser nicht sonderlich. Aber da ich mal 2 Pflegeperser hatte, beschreibe ich sie mal so:

Sehr anhänglich , sehr sensibel, nicht wirklich sportlich, sehr pflegeintensiv, für mich eine Rasse für Fans und Perserfreunde. Zu meinen "Streetis" haben sie charakterlich nicht gepasst und eine echte Freundschaft zu meinen Katzen ist auch nicht entstanden.



Whisky und Sherry dann in ihrem neuen zu Hause nach der Vermittlung

Lg Katrin
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ela

Gast
@Stanzi

So hell ist es gar nicht. Er hat auf dem Rücken einen ganz dunklen Streifen und ich hab auch das Gefühl, das er "mit dem Alter" immer dunkler wird

Was ich noch hinzufügen möchte: Ich mag auch keine platten Perser - nur Perser mit Nase
 
Caruso

Caruso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
599
Alter
56
Ort
Poing
Hier ist mein Caruso.


Er ist verschmust, wenn er will. Kann seine 5 Minuten haben, dann geht es ab. Ist lieb zur Tessi . Bei Fremden etwas scheu. Er ist verfressen,wiegt 6 Kilo.
Sein Fell ist sehr lang und sehr pflegeintensiv. Wenn das Kämmen ihm zu viel wird schreit er. Dann haut Tessi ihm eine. Die Augen leuchten sehr intensiv. Im richtigen Licht sieht das grau seines Fell ganz seidig aus.
Ob er reinrassig ist weiß ich nicht. Caruso stammt aus Barcelona von CBA.
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
Ich finde Perser mit Nase sind wunderschöne Tiere, aber ich gestehe, dass ich mit der Fellpflege wohl echt überfordert wäre. :oops:
... ich gestehe: Die Bastelschere ist mein bester Freund bei der Fellpflege :D :D
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Meine Sima ist auch eine Perser.

Ihr Charakter ist eher ruhig, aber sehr anhänglich. Sie schmust sehr gerne und folgt mir auf Schritt und Tritt.
Krallen tut sie eigentlich nir, ausser man will ihr da Stinki Kissen wegnehmen, gell Ute;)
Sie macht bei der Fellpflege keine Probleme, im Gegenteil, Kämmen liebt sie!

Was ihre Farbe angeht bin ich mir nicht sicher, ich glaube lilac schildpatt.

Kennt sich da jemand aus?

Zum vergrössern anklicken!!!

 
L

Lucy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2006
Beiträge
136
Ort
Frankfurt
Darf es auch ein Persermix sein?





LG
Ursula
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
hier ein aktuelles Sally Bild :

;)
 
S

Siv

Gast
geändert Siv
 
Zuletzt bearbeitet:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.449
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Nach weiß passt sehr schön schwarz. Hier kommt der Indi.
Persermischling, weiß ich nicht genau, vielleicht aúch reinrassig, Fundtier aus Spanien.
Er ist ein ganz lieber Kater, verspielt, verschmust und läuft mir auch nur hinterher. Ein freundlicher Kater der aber der Prinz ist und keine anderen Katzen in seinem Haus duldet. Läßt sich leider nicht kämmen. :mad:
Deshalb hier einmal mit Sommerfrisur (geschoren) und einmal mit Winterfell. :D

URL=http://imageshack.us]
[/URL]
Shot with DSC-P93 at 2007-08-02


Shot with DSC-P93 at 2007-08-02
 
E

Ela

Gast
Aber natürlich passt Indie hier rein :)

Hm, also bei Spikey haben wir echt Glück mit dem Fell. Er verliert wenn die Haare büschelweise, die kann man dann schön einsammeln.

Sein Fell neigt kaum zu Verfilzungen. Wenn dann hat er mal ein Knötchen unter den Achseln oder vorne in der Mähne vom Schlecken. Wir kämmen ihn 1-2 mal die Woche, das reicht.
 
K

Kiroschka

Gast
HuHu,
Ich hoffe es macht nichts aus, wenn ich auch mal Bilder von meinem Perserkater reinstelle!?

Hier ist Moritz:




Lg
 
betina

betina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 August 2007
Beiträge
406
mein perser ist schwarz-weis hat ne normale nase
sehr fixiert auf mich
ruhig ausgeglichen
verschmust
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Ich habe zwei Perserkatzen zuhause und kann nur sagen, für MICH sind es die absolut idealen Tiere.

* sie machen wirklich NICHTS kaputt
* sie düsen nicht ständig durch die Gegend, was mich persönlich nach einer Zeit nervös machen würde
* sie sind einfach zufrieden mit dem, was sie bekommen. Ist es mal mehr Zeit, wunderbar - aber wenn ich keine Zeit habe, auch gut
* sie schlafen viiiieeel
* sie schmusen viel
* sie haben auch mal ihre verrückten drei Minuten
* Fellpflege hält sich sehr in Grenzen, da sie nur ganz dünnes Fell haben

Ein einziger Nachteil:

* man hört es öfters und auch ich kann es bestätigen: sie haben etwas eigenartige Toilettengewohnheiten. Ob das die Haufen in der Badewanne sind oder Pippi im Waschbecken oder auf dem Badezimmerteppich.
 
K

Kiroschka

Gast
Einglück geht mein Perser raus um sein Geschäft zumachen ..... ;)
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
Heidi, ich male 'mal Smileys hinter deinen Statements

* sie machen wirklich NICHTS kaputt

* sie düsen nicht ständig durch die Gegend, was mich persönlich nach einer Zeit nervös machen würde
(Bin heute überaus nervös)
* sie sind einfach zufrieden mit dem, was sie bekommen. Ist es mal mehr Zeit, wunderbar - aber wenn ich keine Zeit habe, auch gut

* sie schlafen viiiieeel

* sie schmusen viel

* sie haben auch mal ihre verrückten drei Minuten
nur 3?
* Fellpflege hält sich sehr in Grenzen, da sie nur ganz dünnes Fell haben
*seufz* das wäre toll ...

... ich könnte umfallen vor Lachen oder habe ich andere Perser?
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben