Neuling mit zwei jungen Katzen

  • Themenstarter Toffel
  • Beginndatum
T

Toffel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2
Moinsen

ich habe nun seit drei Tagen zwei Katzen bekommen, sie sind laut Tierheim, 11 Wochen alt. Ich wohne in einer drei Zimmer Wohnung (+Küche und Bad) und habe nun alle Räume für sie zugänglich. Ein Katzenklo ein großer Kratzbaum so wie viel an Spielzeug sind vorhanden.

Im Flur steht unter der Treppe ein 2m hoher Schuhschrank den die Beiden gerne als Ruheplatz verwenden, selbst dann, wenn ich im Wohnzimmer beim Kratzbaum bin. Die Eine ist recht zugänglich und lässt sich gerne streicheln – sie füsselt dabei -, die zweite eher Zurückhalten und lässt sich kaum anfassen, selbst dann nicht wenn die zweite daneben liegt – sie kneift eher den Schwanz ein, schnurrt und leckt einen dabei noch ein. Beide Katzen halten sich aber auch eher in der Küche, Flur und Wohnzimmer auf, Schlafzimmer und Büro meiden sie noch. Gut ich gehe davon aus, das ich ihr zeit geben muss. Heute hatte ich mit beiden abwechselt getobt – Stock mi Federn – sie mögen es beide und so wechsle ich immer ab. Wie kann ich ihnen Zeigen, dass nun der Andere an der Reihe ist?

Viele Grüße
Christoph
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
;) Maggie und Gina waren auch so unterschiedlich. Maggie ließ alles mit sich machen und war sehr verschmust (heute auch noch). Gina war eher zurückhaltend und wollte nur gestreichelt werden, wenn SIE es wollte :D

Geschwister - aber vollkommen unterschiedlich. Zusammen kuscheln gabs auch nie.

Spiel einfach mit beiden gleichzeitig :D Besorg dir mal diese Kugeln (weiß grad nicht, wie die sich nennen), wo du Leckerlie rein tun kannst und sie versuchen müssen, es selber rauszuholen. Damit sind sie beide dann beschäftigt.
 
friendlycat

friendlycat

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2009
Beiträge
2.698
Ort
Weststeiermark
Für so kurze Zeit klingt das echt schon super! Das mit dem Spielen ist ja nicht so tragisch, sie wechseln sich schon von selbst ab oder spielen halt miteinander.

Drei meiner sechs Kater stehen total auf Alufolienkugeln. Da ist immer einer am Zug und treibt die Kugel durch die Bude und der Rest läuft mit und wartet quasi bis er dran ist.
Jetzt hab ich mir mal gedacht ich mach jedem ne Kugel, denkste, scheinbar gehört das drauf warten zum Reiz des Spiels, die anderen Kugeln wurden voll ignoriert!:aetschbaetsch1:
Sie machen selbst wies ihnen gefällt!
 
T

Toffel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2
Das klingt schonmal gut. Und ich dachte etwas läuft nicht richtig. Die Beiden sind auch Geschwister und ihre Bindung zu einander ist sehr gut. Nun will ich "mit hinzugehöhren" und nicht dass sie nur eine Bindung zur Wohnung eingehen. WIe gehe ich dabei am besten vor, ohne sich aufzudrängen oder sie einzuschüchtern?
Mit Allu habe ich etwas bedenken, was passiert wenn sie Teile tavon verschlucken?
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Das klingt schonmal gut. Und ich dachte etwas läuft nicht richtig. Die Beiden sind auch Geschwister und ihre Bindung zu einander ist sehr gut. Nun will ich "mit hinzugehöhren" und nicht dass sie nur eine Bindung zur Wohnung eingehen. WIe gehe ich dabei am besten vor, ohne sich aufzudrängen oder sie einzuschüchtern?
Mit Allu habe ich etwas bedenken, was passiert wenn sie Teile tavon verschlucken?

Bindung zu dir? Sie sind ja grad mal bei dir angekommen ;) Die Bindung kommt noch. Obwohl es bei meiner Gina nicht sooo war.

Alufolie verschlucken? Walnußgroß habe ich sie gerollt udn keiner von meinen hat sie verschluckt. War auch für sie nur Spielzeug.;)
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
24
Aufrufe
8K
Al27
B
Antworten
16
Aufrufe
394
TiKa
J
2 3
Antworten
40
Aufrufe
6K
juliano-rodrigo
J
Nougats Cornflake
Antworten
8
Aufrufe
3K
K
Skaiy
Antworten
4
Aufrufe
678
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben