Kleine verschorfte Pünktchen! Grasmilben? Zecken?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Nati23

Nati23

Benutzer
Mitglied seit
27 Januar 2011
Beiträge
90
Ort
Berlin
Liebe Forumsfreunde!

Meine Lucy hat am Kopf zwei ganz kleine verschorfte Stellen. Mit dem Auge kaum zu sehen, man fühlt es wenn man drüber fährt. Ich dachte erstmal sie hat ne Zecke, aber nachdem ich das Fell etwas zur Seite gemacht habe sah ich, dass es zwar ähnlich aussieht, aber eine Zecke konnte ich nicht direkt sehen. Eben ganz klein und verschorft und direkt auf dem Kopf. Das habe ich schon mal vor ca. 6 Wochen bei ihr in der Achsel gesehen. Da dacht ich es wäre viel. ne abgefallene Zecke gewesen. Aber am Kopf hatte sie keine Zecke, das hätte ich gesehen. Also ist das viell. doch was anderes?

Ich behandel Lucy regelmäßig mit Neem- und KokosÖl. Sie ist 1 Jahr alt, kastiert und gesund.

Also was kann das sein? Orangene Eier wie bei einer Grasmilbe sieht man nicht. Sie kratzt sich auch nicht übermäßig.
Sollte ich was machen oder zu TA?
LG
 
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Also kleine schorfige Pünktchen hatten wir auch, allerdings warens bei uns viele - bei uns war es eine Hautpilzerkrankung.
Will dir jetzt keine Angst machen - daher lass vll. doch mal den TA drauf schauen...
 
Nati23

Nati23

Benutzer
Mitglied seit
27 Januar 2011
Beiträge
90
Ort
Berlin
Naja es sind wirklich nur kleine "Pünktchen". Zwei am Kopf. Und wie geschrieben vor einigen Wochen auch in der "Achsel".

Bitte noch um zahlreiche Meinungen und Tips. Hautpilz kann ich mir nicht vorstellen, das würde sie jucken, oder?
 
Flauschwolke

Flauschwolke

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2010
Beiträge
1.595
Ort
Frankfurt/M
vieleicht sinds wirklich Grasmilbenstiche?

es wird Herbst...

mein tiger hatte auch so einen schwarzen punkt am kinn und
gizmo hab ich abends ein Tier vom ohr gezogen...für ne zecke war das sehr klein, ich tippe auf Grasmilbe..

dann heut morgen mal das bett untersucht und gleich 3 schwarze lebendige gefunden, grusel....und ich dachte ich hätt Mückenstiche:eek:

das ganze trotz frontline combo für die ganze mannschaft...:(

jetzt probier ich mal diese pflanzlichen sachen petvital verminex usw...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben