Kater pinkelt aufs Sofa

D

Djego_Loui_Flöckchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2014
Beiträge
14
  • #21
Hallo,
wir haben ein ähnliches Problem mit unserer dicken Maus aber es mittlerweile hoffentlich in den Griff bekommen.
Sie hat uns Nachts plötzlich immer im Schlafzimmer auf die Bettdecke gemacht aber auch nur dort hin.
Deshalb sind wir mit ihr zum Tierarzt um testen zulassen das Sie auch ja nichts mit den Harnwegen hat. Wie sich rausstellt war der pH Wert nicht gut und sie hatte auch eine beginnende Steinbildung...
Aber davon mal abgesehen geht es ihr gut. Haben ein Mittel bekommt welches das Sediment zersetzen soll und etwas zur Entspannung damit sie sich besser fühlt. :)

Da ich aus Berlin komme kann ich dir als TA die Praxis von Frau Dr. Heike Molketin in der Torstraße 64 in Mitte empfehlen. Sie ist kompetent, freundlich und das wichtigste kann super mit Tieren!!! Die Dicke musste von unserem alten Tierarzt mit Dicken Handschuhen angefasst werden, da sie sich gewehrt hat wie verrückt doch bei ihr kein Diep sie ist ganz ruhig. Auch Freunde sind mit ihrem Hund bei ihr in Behandlung die schwärmen auch von ihr.

http://www.dr-molkentin.de

Bei Fragen einfach PN ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #22
Hallo,
wir haben ein ähnliches Problem mit unserer dicken Maus aber es mittlerweile hoffentlich in den Griff bekommen.
Sie hat uns Nachts plötzlich immer im Schlafzimmer auf die Bettdecke gemacht aber auch nur dort hin.
Deshalb sind wir mit ihr zum Tierarzt um testen zulassen das Sie auch ja nichts mit den Harnwegen hat. Wie sich rausstellt war der pH Wert nicht gut und sie hatte auch eine beginnende Steinbildung...
Aber davon mal abgesehen geht es ihr gut. Haben ein Mittel bekommt welches das Sediment zersetzen soll und etwas zur Entspannung damit sie sich besser fühlt. :)

Da ich aus Berlin komme kann ich dir als TA die Praxis von Frau Dr. Heike Molketin in der Torstraße 64 in Mitte empfehlen. Sie ist kompetent, freundlich und das wichtigste kann super mit Tieren!!! Die Dicke musste von unserem alten Tierarzt mit Dicken Handschuhen angefasst werden, da sie sich gewehrt hat wie verrückt doch bei ihr kein Diep sie ist ganz ruhig. Auch Freunde sind mit ihrem Hund bei ihr in Behandlung die schwärmen auch von ihr.

http://www.dr-molkentin.de

Bei Fragen einfach PN ;)

Wenn deine Tierärztin so toll ist dann hat sie dir sicher gesagt daß Harngries ein dauerhaftes Problem ist, eine Stoffwechselstörung oder es kann an der Ernährung liegen.
Ein einmaliges auflösen von Harngries ist schön aber damit ist das Problem noch nicht gelöst.
Du solltest den ph vom Urin wissen.
Du solltes den ph vom Urin regelmäßig selber zu Hause testen!!!!!
Du solltest wissen um welche Steine/Gries es sich gehandelt hat.
Du solltest kein Trockenfutter füttern und das Naßfutter mit Wasser anmischen um ein spülen der Harnwege zu fördern.
Und den Urin weiterhin regelmäßig testen lassen um rechtzeitig zu merken wenn neuer Harngries entstehen sollte.
Wenn du Futter gibst daß den Urin ansäuert oder Paste oder Tabletten die dies tun solltes du darauf achten daß der ph vom Urin nicht unter 6,29 sinkt denn dann entstehen Steine die man nicht mehr auflösen kann. Deshalb ist das messen vom ph (morgens, nüchtern) besonders wichtig, auf Dauer!

Aber all das hat dir deine Tierärztin sicher auch gesagt gell. :cool::cool:
 
D

Djego_Loui_Flöckchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2014
Beiträge
14
  • #23
Also aus dem Stegreif kann ich dir das jetzt nicht sagen wie der pH Wert ist aber steht zumindest alles auf dem Befund.
Ganz so tief ging es nicht aber muss auch in 2 Wochen nochmal zur Kontrolle ob es sich gebessert hat.

Aber nur mal so nebenbei dies sollte eigentlich nur als Antwort auf die Frage nach einem guten TA in Berlin, deswegen wollte ich meine Erfahrungen mit meinem bei
einem ähnlichen Problem mitteilen und hätte nicht erwartet darauf gleich so ne
Sarkastische und übertriebene Antwort zu bekommen. :confused::confused:

Trotzdem danke für die vielen Hinweise ich werde sie beachten.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #24
Das war nicht sarkastisch, da hast du mich aber noch nicht sarkastisch erlebt.
Das war mit einem Augenzwinkern. ;)

Und auch nicht übertrieben.
Wenn du das alles so noch nicht wußtest solltest du dich mit dem Thema einfach noch mal befassen und dich selber schlau lesen.
Leider wissen viele Tierärzte viel viel viel zu wenig zu dem Thema.
Hier im Forum ist dagegen eine große Menge an Wissen dazu gesammelt.
 
Lunny

Lunny

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. August 2009
Beiträge
15
Ort
Berlin
  • #25
Ist zwar schon ewig her, aber mal ein Update: Guybrush pinkelt nicht mehr aufs Sofa. Nur herumliegende Klamotten oder Vorleger sind noch immer nicht sicher, ich schiebe das aber mal auf seinen Sauberkeitsfimmel ;)
Wir räumen auch immer brav auf, um ihm keinen Grund zu geben.
Wir haben ihm lange Tabletten gegen Urinsteine gegeben, diese aber abgesetzt als es besser wurde. Ich prüfe regelmäßig mit pH-Streifen, aber es schaut alles normal aus.
 

Ähnliche Themen

datnischen
Antworten
26
Aufrufe
2K
DaisyPuppe
D
G
Antworten
6
Aufrufe
1K
misphinx
misphinx
K
Antworten
22
Aufrufe
2K
sitzwurst
sitzwurst
C
Antworten
5
Aufrufe
1K
Claudi2902
C
I
Antworten
4
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben