Kater pinkelt staendig aufs sofa

  • Themenstarter gckat
  • Beginndatum
G

gckat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
12
Ort
Spanien
Hallo Ihr,

habe seit 3 Monaten einen suessen Kater, er ist nun ca 5 Monate alt.
Er pinkelt mir andauernd (1-3 mal die Woche) aufs Sofa und auch ins Kinderbett. Immer genau diese 2 Orte! Bin es leid andauernd zu waschen, spruehen, etc. , kann mir nicht erklaeren warum er es tut. Sein Klo mach ich taeglich sauber, da geht er ja auch rein. Er hat auch Freigang, eigentlich staendig und dort auch ne Aussentoilette die er nutzt. Hatte gedacht es wird nach der Kastration besser, aber die liegt jetzt nen Monat zurueck und es hat sich nichts geaendert. Er ist so so suess, total lieb zu meiner Tochter, obwohl die manchmal recht grob zu ihm ist. Nachts liegt er immer bei uns im Bett..voll der Schmuser.Also was soll diese Unsauberkeit?? "Protest" schliesse ich aus.
Habt ihr da Erfahrung? Was kann ich tun?
Vielen Dank fuer eure Hilfe, bin echt ratlos..
Lg,
Katerin
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Bring Urin zum Testen, es könnte eine Blasenentzündung dahinterstecken. Laß den Harn auch gleich auf Harngries untersuchen.
Stell ein zweites Kaklo auf, aber nicht in der Nähe des ersten.

Womit fütterst Du den Kater?

Zugvogel
 
G

gckat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
12
Ort
Spanien
Hallo,

ich fuettere Trockenfutter und 2 mal die Woche eine kleine Dose. Was er sonst noch so frisst weiss ich nicht, er ist eine Muelltonnenkatze und die scheinen ihn immer noch magisch anzuziehen. Er hatte am Anfang ca 4 Wochen lang Durchfall, aber jetzt hat es sich normalisiert,
Werde eine Harnprobe zum Tierarzt bringen. Wie stell ich das an???:confused:
Danke schonmal
lg
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Du wirst ihn wohl so lang drin behalten müssen, bis er mal pinkelt. Wie man Urin sammelt, findest Du im http://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/15126-basiswissen-unsauberkeit-und-fragenkatalog.html oder frag bei Deinem TA nach.
Der Urin sollte möglichst rasch zum TA gebracht werden.
Wenn nichts geht, muß der TA ihn aus der Blase entnehmen, das besprichst Du aber besser mit ihm.

Die bepinkelten Stellen solltest Du gründlich reinigen und entduften - mit eigenen Mitteln oder Myrthenöl (s. Basiswissen).

Warum er das macht, darüber kann man nur spekulieren, aber wichtig wäre, zuerst organische Ursachen auszuschließen.
 
Katzzzi

Katzzzi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
13
Ort
Bayern
kl. tipp

bevor meine 2 Tiger eingezogen sind habe ich eine Molton Matrazenauflage für das Sofa besorgt. Die ist wasserundurchlässig, sodass zumindest keine langzeitschäden entstehen könnten. Hatte jedoch Glück und meine 2 sind total stubenrein.

Mal eine andere Idee an was es liegen könnte: nimmst du das (für ihn) richtige Katzenstreu?
Es soll ja Katzen/Kater geben die dagegen protestieren.
 
H

happy1

Gast
Ein Freigänger der in einer Wohnung unsauber ist, habe ich wirklich noch nie gehört. Deshalb kann ich leider auch nur den Ratschlag geben ihn organisch untersuchen zu lassen.
 
misphinx

misphinx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
522
Ort
Mittelhessen, wahlweise Frankreich
Ein Freigänger der in einer Wohnung unsauber ist, habe ich wirklich noch nie gehört.
ich schon. Kenne ich von meinen.
Für mich würde es bedeuten, daß irgendwas stört, gerade wenn es immer die gleichen Stellen sind. Vielleicht fühlt sich der Kleine doch etwas vernachlässigt.
 

Ähnliche Themen

datnischen
Antworten
26
Aufrufe
2K
DaisyPuppe
D
Lunny
Antworten
24
Aufrufe
3K
Lunny
R
Antworten
5
Aufrufe
1K
NellasMiriel
NellasMiriel
C
Antworten
16
Aufrufe
2K
Riari
N
Antworten
6
Aufrufe
3K
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben