Ich bin dann jetzt wohl Pflegestelle...

Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
1.604
  • #281
Ich habe dieses "schielen" bei meiner Kätzin auch beobachten können als sie noch ganz klein war. Es war nicht immer, nur wenn sie etwas fixierte und es verschwand irgendwann von allein.
 
Werbung:
Rina21

Rina21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. November 2017
Beiträge
498
  • #282
Die sind sooo süß und schauen allesamt schelmisch aus dem Fell :D
 
S

Sheyd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2021
Beiträge
733
Alter
48
Ort
Hannover
  • #284
Das ist großartig!
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.610
Alter
53
Ort
NRW
  • #285
wassertopf aus plastik ... wow. neee, das funktioniert nicht.

ich hab echt so ein schweres dingen (ist ein napf für kaninchen, wenn ich mich nicht irre) für die fünfer-truppe aktiviert. die schmeißen sonst auch alles um ^^

dafür futtern die überaus manierlich. was bei den minis noch nicht soooo gut funzt ^^
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2020
Beiträge
2.763
  • #286
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
Hessen
  • #287
Der Termin liegt am 23.11, dann sind sie exakt 12 Wochen alt.
Wie ich die Praxis gefunden habe, ist eigentlich witzig...ich habe immer mal wieder gegoogelt, wo ich noch anrufen könnte. Und kam zufällig auf eine Liste zu guten TA in Hessen für *Kaninchen*. Aber da das ein Suchergebnis für "Frühkastration Hessen" war, habe ich doch mal durchgeschaut und diese Tierarztpraxis hatte den Vermerk, dass sie junge Kaninchen frühkastriert. Daraufhin dachte ich: Wer ein winziges Kaninchen frühkastriert, der ist bestimmt auch für Katzen dafür offen. Und tatsächlich ging das nach Rücksprache mit der Chefin in Ordnung.
Eine Beteiligung wäre super! Ich habe jetzt nicht nach den Preisen gefragt, aber ich tippe mal auf 700 bis 850 Euro für alle 8.
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2020
Beiträge
2.763
  • #288
Lustig, in irgendeiner ähnlichen Praxis bin ich auch mal gelandet. Da waren sie aber ein bisschen verwirrt, dass ich nach Katzen frage 😅. Sehr gut, dass es dir gelungen ist.

Und zögere nicht, hier Paypal anzugeben. Ich bin bestimmt nicht die Einzige, die was beiträgt. Du wirst mit Futter und Streu eh schon viel Geld los.
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2020
Beiträge
5.982
  • #289
Schielen ist bei Kitten gar nicht ungewöhnlich. Das verwächst sich für Gewöhnlich. :)
 
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
2.993
Ort
Unterfranken
  • #290
Das ist echt genial, dass diese Praxis Kitten frühkastriert! :D
Hammer!

Und ja, Kitten schielen gern mal :D
Mein aktuelles Flaschenkind Luna auch:
42238820pz.jpg
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
Hessen
  • #291
Also ich habe mal gerechnet:
Impfung: ca. 100 x 9 = 900
Kastration Kater: ca. 80 x 5 = 400
Kastration Katze: c. 130 x 4 = 520
Sind wir bei etwa 1820 Euro für die Grundaustattung (Impfung + Kastra). Nicht drin, sind natürlich Futter (wo uns @Quilla ja schon zu Anfang was spendiert hatte!), Streu und die bisherigen Tierarztbesuche "außer der Reihe".
Dagegen rechnen kann man dann die Schutzgebühr von 9x 150 (selbe Höhe wie das Tierarzt Gießen, erscheint mir sinnvoll). Macht im Endeffekt ~500 Euro für die Grundaustattung.
Alles ausrechen mache ich am Ende mal für alle die neugierig sind.

Kurzum: Paypal ist ne gute Idee!

Das ist echt genial, dass diese Praxis Kitten frühkastriert! :D
Hammer!
Ich muss ja gestehen, dass ich immernoch befürchte, das am Ende ein Missverständnis entstanden ist oder irgendwas schief geht, weil ichs gar nicht glauben kann!
Aber ich werde einfach vorher nochmal anrufen und alles sicherstellen.
 
Werbung:
Amalie

Amalie

Forenprofi
Mitglied seit
9. März 2008
Beiträge
3.210
Ort
München
  • #292
Ich muss ja gestehen, dass ich immernoch befürchte, das am Ende ein Missverständnis entstanden ist oder irgendwas schief geht, weil ichs gar nicht glauben kann!
Aber ich werde einfach vorher nochmal anrufen und alles sicherstellen.
Mengenrabatt! Und Pflegestelle und Tierschutz erwähnen! Da sollten schon eine oder zwei kostenlose Kastrationen drin sein.
 
Rina21

Rina21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. November 2017
Beiträge
498
  • #293
Aber die frühkastrieren Kitten jetzt nicht das erste Mal, oder?
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
Hessen
  • #295
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
6.873
Ort
Allgäu
  • #296
Na, also wer junge Nienchen frühkastrieren kann ... der hat auch mit der Anatomie von jungen Katzen kein Problem, würd ich behaupten.

Ich find's klasse!

Der Praxis kannste dann echt auch ein Kompliment machen, dass sie fortschrittlich ist und dem Tierwohl zugeneigt. (y)
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.200
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #297
Der Termin liegt am 23.11, dann sind sie exakt 12 Wochen alt.
Wie ich die Praxis gefunden habe, ist eigentlich witzig...ich habe immer mal wieder gegoogelt, wo ich noch anrufen könnte. Und kam zufällig auf eine Liste zu guten TA in Hessen für *Kaninchen*. Aber da das ein Suchergebnis für "Frühkastration Hessen" war, habe ich doch mal durchgeschaut und diese Tierarztpraxis hatte den Vermerk, dass sie junge Kaninchen frühkastriert. Daraufhin dachte ich: Wer ein winziges Kaninchen frühkastriert, der ist bestimmt auch für Katzen dafür offen. Und tatsächlich ging das nach Rücksprache mit der Chefin in Ordnung.
Eine Beteiligung wäre super! Ich habe jetzt nicht nach den Preisen gefragt, aber ich tippe mal auf 700 bis 850 Euro für alle 8.
Wahnsinn! Und wenn Du wirklich “nur” diese Summe bezahlen musst, ist das ein Wahnsinnspreis! Ich würde nochmal nachfragen. Hab für eine Kastra (Mädchen) neulich über 250 Euro bezahlt, und das war schon mit Rabatt. Es gibt leider große Unterschiede…
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
Hessen
  • #298
Wahnsinn! Und wenn Du wirklich “nur” diese Summe bezahlen musst, ist das ein Wahnsinnspreis! Ich würde nochmal nachfragen. Hab für eine Kastra (Mädchen) neulich über 250 Euro bezahlt, und das war schon mit Rabatt. Es gibt leider große Unterschiede…
Ich hab tatsächlich nicht nachgefragt, aber es könnte natürlichs ein, dass ich mehr bezahlen muss. Hab jetzt nur mal grob überschlagen mit Infos aus dem Internet.
Danke für die Warnung also! Die Kastrieren auch mit Werte-Überwachung, Inhalationsnarkose etc., das kann also auch teuerer sein.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.200
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #299
Ich hab tatsächlich nicht nachgefragt, aber es könnte natürlichs ein, dass ich mehr bezahlen muss. Hab jetzt nur mal grob überschlagen mit Infos aus dem Internet.
Danke für die Warnung also! Die Kastrieren auch mit Werte-Überwachung, Inhalationsnarkose etc., das kann also auch teuerer sein.
Das denk ich schon. Meiner macht es auch nur so, klar geht es auch günstiger, meint er. Abe dann nicht in seiner Praxis. Ich hatte nur 1 Pflegi, da war es mir zwar nicht wurscht, aber sicherer.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.610
Alter
53
Ort
NRW
  • #300
ich habe mir die seite des TA mal angeguckt, die sind offenbar gut aufgestellt & ich finde es auch gut, dass die das machen. aber es liest sich dort tatsächlich so, dass die einen hohen standard haben, was vermutlich- leider- kostspieliger sein wird.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
1K
Birgitt
Birgitt
M
Antworten
4
Aufrufe
762
MarionMila
M
D
Antworten
43
Aufrufe
11K
kisu
C
Antworten
3
Aufrufe
855
Linchen2
Linchen2

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben