Schützlinge des Aktiven TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
Der Aktive TS Recklinghausen ist ein kleiner Verein im nördlichen Ruhrgebiet.

Wir kümmern uns um Streunerkatzen in Recklinghausen und Herten:
unterhalten Futterstellen, fangen und kastrieren.
Natürlich werden die Tiere auch tierärztlich versorgt und gekennzeichnet.

Die zutraulichen Tiere und die Tiere, die nicht zurück zu ihrem ursprünglichen Platz können,
werden auf Pflegestellen untergebracht und, so weit möglich, vermittelt.
Auch bei privaten Notfällen wird der Verein oft kontaktiert und versucht bestmöglich zu helfen.

Das Forum wollen wir nutzen, um uns, unsere Arbeit und unsere Katzen vorzustellen
und vielleicht den ein oder anderen für unsere Katzen zu begeistern.
Vielleicht können wir auch den ein oder anderen aktiven Helfer rekrutieren ;)
Zuverlässige Pflegestellen sind zum Beispiel absolute Mangelware.

Den Beginn macht heute Rambo:






Am vorletzten Tag des Jahres 2015 wurde dieser Kater an einer Futterstelle eingefangen.
Er ist schon ein älteres Semester und sah mitleiderregend aus.
Leider war er auch noch unkastriert und wurde schon seit einiger Zeit mitgefüttert.
Er hat sich allen Einfangversuchen wiedersetzt, zum Glück hat es doch noch geklappt.
Er hat sich aufgeführt wie Rambo in der Falle und hat nun erstmal seinen Namen.
Der Tierarzt hat ihn kastriert, gechippt, entfloht und entwurmt.
Außerdem mußten ihm noch einige Zähne gezogen werden.
Nun kann sich Rambo auf einer Pflegestelle erholen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.105
Hallo

Wilkommen im Forum

Ich finde es immer wieder ganz toll wenn es Menschen gibt die helfen und nicht wegschauen.

Hoffentlich findet euer Rambo schnell ein neues Zuhause.
Gibt es auch Fotos von ihm?

Fotos erleichtern halt eine vermittlung doch sehr.;)
 
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2015
Beiträge
9.539
Alter
28
Ort
NRW
Also ich kann zwei Bilder sehen.
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.105
Ich kann keine Bilder sehen.:(
 
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.179
Ich kann auch keine Bilder sehen.
 
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
Friedrich und Ferdinand haben ein Zuhause gefunden.

Friedrich und Ferdinand sind im September 2015 mit ca. 4-5 Wochen in einen Gulli am Forsthaus gefallen.
Glück im Unglück, sie wurden gefunden (der Rest des Wurfes leider nicht) und auf einer
Pflegestelle untergebracht, wo sie sich prächtig entwickelt haben.

















Ferdinand ist ein sehr verspielter Riese, ein wenig dünn aber das ändert sich sicher schnell,
wenn das Wachstum abgeschlossen ist und er weiter so reinhaut wie bisher.
Friedrich ist dagegen ein richtiger Kümmerling, wo es Komplikationen gibt, schreit Friedrich hier.
Fieber nach der Impfung, Tierklinik wegen Kotzerei, einen innenliegenden Hoden
und zum krönenden Abschluss auch noch einen stark ausgeprägten Rückbiss, so dass er nun,
wenn die 2 am Donnertag kastriert werden, eine Zahnspange bekommt.
Bleibt zu hoffen, dass die 2 die OP gut überstehen, also bitte Daumen drücken.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.105
Der arme Kerl sieht ja schlimm aus.:(
 
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
  • #10
Dana hat ein Zuhause gefunden.

Dana ist ca. 2 Jahre alt und wurde im Juli 2015 in Herten eingefangen.
Sie hatte sich in einem Keller verkrochen, um dort geschützt ihre Kitten zu bekommen.
Auf der Pflegestelle war sie zunächst sehr ängstlich,
hat sich inzwischen aber zu einer richtigen Schmusekatze entwickelt.
Da sie mit den anderen Katzen der Pflegestelle nicht zurechtkommt,
lebt sie separiert in einem Zimmer und sucht ganz dringend ein Zuhause als Einzelkatze.








 
Zuletzt bearbeitet:
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
9.335
Ort
O-E/NRW
  • #11
Zur Erklärung warum ich hier auch schreibe. Seit 2013 bin ich Mitglied beim ATS RE, ich habe für die Katzen des Vereins schon in meinen Threads geschrieben, wir wollten jetzt aber einen Thread nur für diese Katzen aufmachen. Über die Katzen an den Futterstellen und meine anderen Einfangaktionen werde ich weiter im Thread " Hilfe für wildlebende Katzen" berichten. Ich bitte auch hier nicht über Spenden zu schreiben, das läuft weiter über den Thread "Die Niemandskatzen brauchen Unterstützung".
In Zukunft werden ich (und einige andere) hier nur noch unter dem Account Aktiver Tierschutz RE schreiben.
 
Werbung:
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
  • #12
Möhrchen

Möhrchen hat ein Zuhause gefunden

Möhrchen hat ein schlimme Vergangenheit hinter sich, sie lebte in einem
Messihaushalt über 7 Monate in einem Wandschrank.
Da verwundert es einen nicht, dass die 1,5 - 2-jährige Katze anfangs ein wenig zurückhaltend ist.
Mit dem Federwedel kann man sie aber schnell rumkriegen.
Dann wird sie zum Schmusepanther :)
Mit anderen Katzen tut sie sich ein wenig schwer,
weshalb sie entweder ein Zuhause als Einzelkatze bekommen sollte
oder zu einer ruhigen, sozialen Zweitkatze ziehen kann.
Sie lebt jetzt schon seit Langem auf einer Pflegestelle in Marl und kein Mensch interessiert sich für sie:sad:









Möhrchen hatte gestern Besuch und es sieht sehr gut aus. Wir hoffen, dass sie sich mit der anderen Katze gut versteht. Sie war ja nie Einzelkatze und kommt mit Daria und Kasimir gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
  • #13
Kasimir

Kasimir hat sein Zuhause gefunden

Kasimir ist ein kleiner Kater, ca. 5 Monate jung, der auf einem Zechengelände eingefangen wurde.
Da diese Zeche nun stillgelegt wurde, ist eine weitere Versorgung dort nicht gewährleistet
und außerdem wäre es doch schade um den hübschen Kerl.
Anfangs war Kasimir noch sehr scheu und fauchte, wenn man ihn nur ansah.
Inzwischen ist er deutlich entspannter, nimmt Leckerchen aus der Hand und schläft mit im Bett,
Streicheln klappt nur im Schlaf und wenn es ums Festhalten geht, verliert der Kleine noch die Fassung.
Da muss die Pflegestelle also noch viel Vertrauen schaffen.
Er ist sehr verspielt und wird nur zu einem altersmäßig passenden Spielgefährten vermittelt.
Kasimir ist kastriert und gechippt, FIV/FelV negativ getestet und vor Abgabe geimpft, er sollte Wohnungskater bleiben.















Kasimir hat auch Interessenten, ich habe ihn gestern besucht und die Fotos können seine Schönheit gar nicht wieder geben. Er ist ein sehr zarter, noch etwas schüchterner Kater, der sich sehr gut mit anderen Katzen verträgt.













 
Zuletzt bearbeitet:
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
  • #14
Mucki und Minni stehen nicht mehr zur Vermittlung.

Dringend! Katze Mucki und Katze Minni, 4 Jahre alt und Wohnungskatzen, verlieren ihr Zuhause aus privaten Gründen und suchen zusammen ein neues Zuhause. Sie sind kastriert, werden noch gechippt und geimpft. Sie sind lieb und anhänglich, wer kann diesen beiden bunten Schönheiten ein Zuhause geben?

Mucki und Minni werden mit einem Schutzvertrag und gegen eine geringe Schutzgebühr abgegeben.



 
Zuletzt bearbeitet:
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
  • #15
Oskar sucht immer noch ein Zuhause mit Freigang

Kater Oskar sucht als Einzelkatze ein Zuhause mit Freigang. Er ist lieb und verschmust, etwa 2 Jahre alt, kastriert und gechippt und bei Abgabe geimpft.
Bei Interesse an Oskar bitte die Tel. Nr. 0163 4339700 anrufen.



 
Zuletzt bearbeitet:
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
  • #16
Dana und Milva haben ein Zuhause gefunden.

Für Dana startet 2016 hoch erfreulich :zufrieden:
Vorgestern hat Milva, auch eine Katze des Vereins auf der selben Pflegestelle, Besuch bekommen.
Da sich Milva erst bitten ließ, wurde dann einfach mal Dana ein Besuch abgestattet und sie zeigte sich von ihrer besten Seite.
Milva gesellte sich dann hinterher doch noch dazu und überzeugte ebenfalls,
so dass nun beide zusammen umgezogen sind.
Da sie beide ein wenig eigen sind, brauchen wir ein paar Daumen, dass die Beiden sich zusammenraufen.
Einen Versuch ist es allemal wert, bevor die 2 als Einzelkatzen vermittelt werden.



 
Zuletzt bearbeitet:
Aktiver TS Recklinghausen

Aktiver TS Recklinghausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Dezember 2015
Beiträge
395
  • #17
Nicht ganz so viel Glück hat unser Rambo, er erholt sich nur schlecht von der Narkose,
so dass ihm ein weiterer Tierarztbesuch Morgen früh nicht erspart bleiben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

walks-with-cats

Benutzer
Mitglied seit
7 März 2015
Beiträge
51
  • #18
Meine Daumen und die Pfötchen meiner Vierbeiner sind für die beiden hübschen Damen, Rambo und die anderen Katzen in eurer Obhut gedrückt.
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.105
  • #19
Meine Daumen werden für alle drei ganz fest gedrückt.:)
 
norab

norab

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2012
Beiträge
1.465
Ort
Dortmund
  • #20
Auch von mir werden alle Daumen und Pfoten gedrückt! Ich hoffe Rambo übersteht das alles, er sieht wirklich übel bzw. sehr mitleiderregend aus!
 

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
710
Aktiver TS Recklinghausen
Antworten
7
Aufrufe
851
Mascha04
Antworten
15
Aufrufe
11K
Aktiver TS Recklinghausen
Antworten
7
Aufrufe
825
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben