Ich bin dann jetzt wohl Pflegestelle...

rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1. Mai 2010
Beiträge
3.236
Ort
oberboihingen
  • #201
Ich brauche einen Arzt. Zuckerschock:pink-heart::pink-heart:
 
Werbung:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.064
Ort
Oberbayern
  • #202
Ach Gott, ist das zuckrig!

Ich bin ja froh, dass unsere das nicht so spannend finden >.<
Sie haben fest akzeptiert, dass der Raum Mila und den Kleinen gehört und halten sich da höflich von fern.

Sie haben jetzt übrigens Namen bekommen!
Ich habe mich nach euren tollen Vorschlägen für Sternennamen entschieden.
Die Mädels heißen jetzt Nashira, Alena und Chara.
Die Jungs heißen Arrakis, Sirius, Altair, Castor und Marfik.
Wenn es jemanden interessiert, kann ich meine viel zu umfangreichen Gedanken zu Bedeutungen erklären :D Zumal sie ja mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit bei ihren neuen Besitzern dann umbenannt werden.
Und wenn ich irgendwann mal vernünftige Bilder bekomme, dann gibt es auch Bilder zu den jeweiligen Namen.
Gerade habe ich nur ein etwas scheppes Bild von Arrakis im Angebot:
Anhang anzeigen 158224Er ist der Kleinste und Augen aufhalten ist manchmal noch schwer...aber ist er nicht zum Auffressen?

Die Phase, in der sie halb abstehende Flügel-Öhrchen haben, ist einfach zu niedlich 🥰
Und die Namen gefallen mir natürlich auch sehr gut. Freut mich, dass mein Vorschlag dich zu einer tollen Auswahl inspiriert hat! 😊
Da ich mir auch immer sehr viele Gedanken über die richtigen Namen mache, würden mich deine Überlegungen zur Bedeutung auf jeden Fall interessieren. Am liebsten natürlich mit passenden Bildern von den Zwergen 🥰
 
Rina21

Rina21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. November 2017
Beiträge
511
  • #203
So ein Gewusel :pink-heart:
 
Minki2004

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2014
Beiträge
3.237
  • #204
Fietje war ganz fasziniert :omg:

🤭Finni auch. Er ist ganz aufgeregt gewesen, als die Minis quietschten 🥰. Mir tut die Mama echt bisschen leid…soviele Kids😩. Ich hoffe sie schafft das alles und nimmt auch ein bisschen zu.
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #205
Die Bedeutungen erkläre ich mal in Ruhe.
Aktuell macht mir die Truppe eher Sorge.
Milas Durchfall ist besser, aber nicht weg. Ansonsten verbringt sie wenig Zeit bei den Zwergen und will lieber in den Rest der Wohnung. Bzw. liegt im Arbeitszimmer außerhalb der Wurfbox.
Aber auch die Zwerge selber machen mir Sorgen. Sie sind fit und munter, laufen rum und fangen an zu spielen. Aber ein paar haben eine kleine Kruste an der Nase und ich hab jetzt auch schon 3x Niesen gehört.
Auserdem hat Alena in den letzten 48 Stunden 8g abgenommen und nimmt derzeit überhaupt schlecht zu. Sonst ist sie immerhin topfit. Meinen Versuch mit der Flasche fand sie leider gar nicht gut...(Mila hat die Milch aber gerne genommen.)
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
6.817
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #206
Ab einem gewissen Alter liegen die Mamas nicht mehr in der Wurfbox. Poldi ist auch nur zum säugen und putzen zu den Zwergen gegangen, und Nachts.
Die Mama ist sicher ungeimpft, da kann es durchaus sein, das die Kleinen Katzenschnupfen bekommen (können).
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #207
Dass sie nur zum säugen und putzen bei den Kleinen ist, war vorher schon so. Aber gefühlt ist es weniger geworden. Ich hoffe es ist einfach das zunehmende Alter der Kleinen.
Und ja, Katzenschnupfen befürchte ich auch, Mila hatte ja nichtmal einen Impfpass.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
6.817
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #208
Meine Vierlinge haben leider auch von ihrer ungeimpften Mama Caliciviren geerbt.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.064
Ort
Oberbayern
  • #209
Die Bedeutungen erkläre ich mal in Ruhe.
Aktuell macht mir die Truppe eher Sorge.
Milas Durchfall ist besser, aber nicht weg. Ansonsten verbringt sie wenig Zeit bei den Zwergen und will lieber in den Rest der Wohnung. Bzw. liegt im Arbeitszimmer außerhalb der Wurfbox.
Aber auch die Zwerge selber machen mir Sorgen. Sie sind fit und munter, laufen rum und fangen an zu spielen. Aber ein paar haben eine kleine Kruste an der Nase und ich hab jetzt auch schon 3x Niesen gehört.
Auserdem hat Alena in den letzten 48 Stunden 8g abgenommen und nimmt derzeit überhaupt schlecht zu. Sonst ist sie immerhin topfit. Meinen Versuch mit der Flasche fand sie leider gar nicht gut...(Mila hat die Milch aber gerne genommen.)

Falls Alenas Gewicht stagnieren oder sie sogar noch mehr abnehmen sollte, würde ich euch empfehlen am besten morgen schon mit einem AB anzufangen. Habt ihr einen guten Tierarzt, der sich mit Kitten auskennt?
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #210
Falls Alenas Gewicht stagnieren oder sie sogar noch mehr abnehmen sollte, würde ich euch empfehlen am besten morgen schon mit einem AB anzufangen. Habt ihr einen guten Tierarzt, der sich mit Kitten auskennt?
Dann werde ich morgen nochmal wiegen und ggf. in die Notfallsprechstunde unserer TA-Praxis fahren.
Gut auskennen...mmh. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber das hängt wahrscheinlich auch von der jeweils behandelnden Ärztin ab (sie haben 3). Ich werde einfach mal fragen, wer sich am besten auskennt.
Ich hoffe aber, dass Alena bis morgen einfach zunimmt, das wäre mir das liebste.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.064
Ort
Oberbayern
  • #211
Dann werde ich morgen nochmal wiegen und ggf. in die Notfallsprechstunde unserer TA-Praxis fahren.
Gut auskennen...mmh. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber das hängt wahrscheinlich auch von der jeweils behandelnden Ärztin ab (sie haben 3). Ich werde einfach mal fragen, wer sich am besten auskennt.
Ich hoffe aber, dass Alena bis morgen einfach zunimmt, das wäre mir das liebste.

Das Problem bei Tierärzten mit wenig Kitten Erfahrung ist vor allem, dass sie teilweise kein AB verschreiben möchten. Aber wenn es eine größere Praxis mit drei Tierärztinnen ist, wird sicherlich jemand dabei sein, der in diesem Feld ein wenig Expertise hat.

Natürlich drücke ich jetzt aber erst einmal die Daumen, dass es Alena morgen besser geht und sie wieder anfängt zuzunehmen!
 
Werbung:
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #212
So, Alena hatte leider über Nacht wieder 2g abgenommen.
Mit viel Kampf habe ich ihr jetzt immerhin etwas Aufzuchtsmilch gegeben...2g sind drin gelandet.
Und Mila stillt jetzt, so dass ich Alena da direkt an eine Zitze gesetzt habe. Ich hoffe, das hilft. Niesen habe ich keines mehr gehört, nur eben 3mal gestern.
Ich denke, ich werde trotzdem auf 11 Uhr in die Notfallsprechstunde der TÄ zu fahren. Was meint ihr?

Ich muss auch gleich nochmal alle wiegen. Castor macht mir auch etwas Sorgen, der hatte gestern Abend auch etwas abgenommen. Aber da er davor sehr gut zugenommen hatte, wollte ich abwarten.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.064
Ort
Oberbayern
  • #213
So, Alena hatte leider über Nacht wieder 2g abgenommen.
Mit viel Kampf habe ich ihr jetzt immerhin etwas Aufzuchtsmilch gegeben...2g sind drin gelandet.
Und Mila stillt jetzt, so dass ich Alena da direkt an eine Zitze gesetzt habe. Ich hoffe, das hilft. Niesen habe ich keines mehr gehört, nur eben 3mal gestern.
Ich denke, ich werde trotzdem auf 11 Uhr in die Notfallsprechstunde der TÄ zu fahren. Was meint ihr?

Ich muss auch gleich nochmal alle wiegen. Castor macht mir auch etwas Sorgen, der hatte gestern Abend auch etwas abgenommen. Aber da er davor sehr gut zugenommen hatte, wollte ich abwarten.

Ich würde auf jeden Fall in die Notfallsprechstunde und dann auch direkt AB für alle mitnehmen.
Leider ist es in solchen Fällen oft so, dass es mit dem schwächsten Kitten anfängt und dann durch die Reihen wandert. Und da die Zwerge in diesem Alter keinerlei Reserven haben und das AB auch eine gewisse Zeit braucht, um zu wirken, kann man eigentlich gar nicht früh genug anfangen.
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #214
Danke für deine Einschätzung! Ich bin wirklich dankbar für deine Hilfe und Meinung!
Wenn man das das erste Mal macht, ist es echt schwer das einzuschätzen. Reagier ich über? Setze ich sie wieder einem unnötigen Stress aus? Oder ist der Stress dringend nötig?
Ich bin ja schon froh, das Mila das bisher so super gemacht hat und wir erst jetzt auf Probleme stoßen, wo die Kleinen nicht mehr ganz so zerbrechlich sind.
Dann lasse ich jetzt Mila noch fertig stillen, schaffe es vielleicht noch, alle zu wiegen und dann packe ich sie ein und fahre zur TÄ.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.064
Ort
Oberbayern
  • #215
Danke für deine Einschätzung! Ich bin wirklich dankbar für deine Hilfe und Meinung!
Wenn man das das erste Mal macht, ist es echt schwer das einzuschätzen. Reagier ich über? Setze ich sie wieder einem unnötigen Stress aus? Oder ist der Stress dringend nötig?
Ich bin ja schon froh, das Mila das bisher so super gemacht hat und wir erst jetzt auf Probleme stoßen, wo die Kleinen nicht mehr ganz so zerbrechlich sind.
Dann lasse ich jetzt Mila noch fertig stillen, schaffe es vielleicht noch, alle zu wiegen und dann packe ich sie ein und fahre zur TÄ.

Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen, dass es nicht so schlimm wird, wie bei Mayas Zwergen und auch die kleine Alena durchkommt!
 
Lumipallo

Lumipallo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
1.624
Ort
im Nordschwarzwald
  • #216
Viel Glück und einen kompetenten Tierarzt wünsche ich euch und Daumen werden für die Minis und Mila gedrückt!
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #217
So, Alena hat jetzt durch Flasche + Stillen insgesamt 5g mehr als heute morgen. Das ist schonmal ne gute Richtung...
Castor hat leider erneut abgenommen, obwohl ich jetzt nach dem Stillen gewogen habe. Da muss ich also auch noch mit der Flasche ran.
Sirius hat auch etwas abgenommen, aber das ist unser Chunky Boy, um den mach ich mir noch nicht sofort Sorgen, der hat davor immer super zugenommen.
Dafür haben Nashira und Altair mit 13 bzw. 14g Zunahme in 24h gut vorgelegt.
 
Lumipallo

Lumipallo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
1.624
Ort
im Nordschwarzwald
  • #218
Wenn ich mich recht entsinne, war bei Katzen die Ergiebigkeit der einzelnen Zitzen auch unterschiedlich.
Vielleicht liegt es auch daran?
(wegen der Krusten an den Näschen würde ich trotzdem nen TA draufschauen lassen.)
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #219
Wenn ich mich recht entsinne, war bei Katzen die Ergiebigkeit der einzelnen Zitzen auch unterschiedlich.
Vielleicht liegt es auch daran?
(wegen der Krusten an den Näschen würde ich trotzdem nen TA draufschauen lassen.)
Das kann natürlich sein. Zumal man nicht vergessen darf, dass die Kleinen immer größer werden und mehr Milch brauchen, während Mila immernoch sehr dünn ist. Ich hab ehrlich gesagt damit gerechnet, dass sie irgendwann ihr "Milchmaximum" erreicht. Ich hatte nur gehofft, dass es dauert, bis wir mit Nassfutter dazugeben können.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
6.817
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #220
Als bei Poldi der Milchfluss stehen geblieben ist, sollte ich die Kitten zufüttern. Die Kleinen waren da schon zickig. Da es schade um die Milch war, habe ich sie Poldi zum schlabbern gegeben. Dadurch wurde, warum auch immer der Milchfluss angeregt.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
1K
Birgitt
Birgitt
M
Antworten
4
Aufrufe
765
MarionMila
M
D
Antworten
43
Aufrufe
11K
kisu
C
Antworten
3
Aufrufe
861
Linchen2
Linchen2

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben