Ich bin dann jetzt wohl Pflegestelle...

bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.063
Ort
Oberbayern
  • #181
Super, dass es der ganzen Bande so gut geht! Daumen sind auf jeden Fall weiterhin gedrückt für Mila.
Wir warten im Moment auch auf die Ergebnisse von Mayas Kotuntersuchung und hoffen, dass es kein labberigere Sache wird 🙈

So langsam brauchen sie dringend Namen...ich hätte ja gerne ein Theme. Irgendwelche Ideen?

Es sind drei Mädels und fünf Jungs, oder? 🤔
 
Werbung:
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
1.679
  • #182
Täuscht das, oder ist das eine Rote eher creme?
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
6.919
Ort
Allgäu
  • #183
:smile:
Wirklich gut zu hören, dass die kleine Bande fit ist.
Die Daumen für Mila sind gedrückt, dass der DF bald Geschichte ist und es keine Parasiten sind. (y) :) (y)
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2020
Beiträge
2.784
  • #184
Was ein wildes Gewusel! Ich kann nicht anders: 😍 (auch wenn ich natürlich Milas Arbeit sehe!).

Namen? Tick, Trick und Track, Minnie, Daisy, Nicky und Donald und Mickey (wenn die Einschätzung von @bohemian muse stimmt mit den Geschlechtern) 😄.

Oder: Bernie, Amy und Penny sowie Lenny, Shelly, Howie und Raj (passt mit acht so gut).
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.063
Ort
Oberbayern
  • #185
Unwissend worin deine Vorlieben liegen habe ich einfach mal eine breite Liste mit Vorschlägen verfasst, die alles von griechischer Mythologie bis hin zu Marvel umfasst :D

Sterne: Nashira, Maera, Mira, Miram, Alya, Alula, Altair, Hamal, Izar, Castor, Sirius, Sophian, Antares, Vega
Klassische Autoren: Emily (Brontë), Jane (Austen), Virgina (Woolf), Mary (Shelley), William (Shakespeare), Charles (Dickens), Ernest (Hemingway), James (Joyce), F. Scott (Fitzgerald), Leo (Tolstoy)
Figuren der griechischen Klassik: Medea, Elektra, Kassandra, Penelope, Perseus, Jason, Achilles, Ajax, Orpheus, Hektor, Chiron
Halloween Namen: Buffy, Blair, Carrie, Casper, Freddy, Salem, Binx, Damien, Poe, Jekyll
Marvel Universum: Gamora, Storm, Rogue, Wolverine, Rocket, Groot, Thor, Loki, Nick Fury
Shakespeare Charaktere: Julia, Ophelia, Desdemona, Titania, Caliban, Macbeth, Romeo, Tybalt, Iago, Hamlet
Berühmte Charaktere aus der Literatur: Effi (Briest), Jan (Eyre), Miss Elizabeth "Lizzy" Bennet, Scarlett (O'Hara), Robinson, Gulliver, Ahab, Mr. Darcy, Sherlock, Gatsby, Atticus (Finch)
Gewürze: Sage, Saffron, Cinnamon, Ginger, Chai, Clove, Basil, Pepper, Curry
Pixar: Boo, Dory, Merida, Nemo, Marlin, Woody, Buzz, Remy
Disney: Ariel, Tiana, Aurora, Belle, Lilo, Alladin, Tarzan, Hook, Stitch
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2020
Beiträge
2.784
  • #186
Wow, fleißig. Da stinkt meine "Liste" ja total gegen ab 🙈. Tolle Vorschläge. Gewürze find ich auch klasse 😄.
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
6.919
Ort
Allgäu
  • #187
Für die Namen werf ich noch "Die Waltons" in den Raum:

:grin:

John-Boy
Olivia
Samuel
Esther
Jason
Mary-Ellen
Benjamin
Erin
Jim-Bob
Elizabeth

:grin:

 
Rina21

Rina21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. November 2017
Beiträge
511
  • #188
Es freut mich, dass die Rasselbande fit und gesund ist :) Und für Mila gedrückte Daumen, dass die Geschichte schnell vorübergeht, parasitenfrei! 🍀
 
KristinaS

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
3.066
Alter
47
Ort
Marzipanien
  • #189
Ich würde den dicksten Kater 'Bam-Bam' nennen - nach dem Lütten aus Familie Feuerstein. :love:

Wegen der Kastra: Wo lässt denn das örtliche TH kastrieren? Vielleicht geht es da früher?
 
Cat Fud

Cat Fud

Forenprofi
Mitglied seit
16. September 2008
Beiträge
5.992
Ort
Berlin
  • #190
Dieses Fiepen 😮😍
Wie viel Zitzen hat eigentlich eine Katze, acht höchstens, oder?
 
Lumipallo

Lumipallo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
1.624
Ort
im Nordschwarzwald
  • #191
So.
Der Tierarztbesuch gestern lief gut!
Die Tierärztin war sehr zufrieden mit den Würmchen und hat gesagt, die sind alle proper und munter! Außerdem hat sie auf Gaumenspalten gecheckt, da war auch nichts bedenkliches!
Mila fand das alles sehr aufregend und ist durchs halbe Patientenzimmer geklettert, von der typischen Angststarre keine Spur.
Die Tierärztin hat sie durchgecheckt und gesagt, abgesehen von dem Durchfall wirkt sie topfit. Das Gewicht ist gut (immerhin 3,2 kg! Das denkt man gar nicht bei diesem zierlichen Persönchen), die Milchleiste gesund, keine Dehydration, etc.
Leider war das Ergebnis aus Gießen noch nicht da, so dass wir jetzt erstmal was bekommen haben, um den Magen-Darm-Trakt etwas zu unterstützen und den Kot etwas anzudicken. Und wenn nächste Woche das Ergebnis kommt und da ein Parasit festgestellt wurde, soll ich einfach Bescheid sagen.
Also heißt es jetzt abwarten.

Die Kleinen wachsen ansonsten wie Unkraut und passen schon nicht mehr in (m)eine Hand. Mittlerweile sind fast alle Augen offen und die Stimmen! Abends mache ich die Fenster zu, damit die armen Nachbarn nicht vom Schlafen abgehalten werden! Die können echt laut schreien. Meistens wenn Mila sich hinlegt und es dann für einige Minuten ein munteres "um die Zitzen kloppen" gibt, bis alle gesettelt sind.
Anhang anzeigen 157708Anhang anzeigen 157709Anhang anzeigen 157710
Und dann haben wir noch Nr. 1 bei ihren ersten "Geh-Versuchen":

So langsam brauchen sie dringend Namen...ich hätte ja gerne ein Theme. Irgendwelche Ideen?


Jetzt musste ich mir doch glatt nen Emoji selbst basteln

434.jpg
 
Werbung:
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #192
Wow, so viele tolle Namensvorschläge!!
Da müssen wir mal heftig grübeln!

Super, dass es der ganzen Bande so gut geht! Daumen sind auf jeden Fall weiterhin gedrückt für Mila.
Wir warten im Moment auch auf die Ergebnisse von Mayas Kotuntersuchung und hoffen, dass es kein labberigere Sache wird 🙈



Es sind drei Mädels und fünf Jungs, oder? 🤔
Danke...leider sind noch keine Ergebnisse da. Ich befürchte immernoch Giardien, aber mal schauen...wobei unsere weiterhin topfit sind.
Und ja genau, 3 grau-getigerte Mädels und 5 Jungs (4x rot, 1x grau-getigert).
Täuscht das, oder ist das eine Rote eher creme?
Das täuscht, je nachdem wie sie liegen. Von oben betrachtet sind sie alle ähnlich rot, aber der Bauch ist eher creme bei allen. Sie sind alle eher hellrot mit dunkleren roten Streifen auf dem Rücken.
Ich würde den dicksten Kater 'Bam-Bam' nennen - nach dem Lütten aus Familie Feuerstein. :love:

Wegen der Kastra: Wo lässt denn das örtliche TH kastrieren? Vielleicht geht es da früher?
Beim TH habe ich leider immernoch niemanden erreicht...das ist aktuell total schwierig. Aber ich glaube, die geben ihre Kitten auch unkastriert ab, von daher haben die wahrscheinlich auch niemanden an der Hand. Nachdem ja sogar die Tierklinik erst ab 6 Monaten kastriert...
Dieses Fiepen 😮😍
Wie viel Zitzen hat eigentlich eine Katze, acht höchstens, oder?
Dieselbe Frage habe ich mir auch gestellt! Anscheinend ist 6 bis 8 total normal, am häufigsten ist aber 8. Es können aber auch 5, 7 oder 9 sein. Man weiß wohl noch nicht so genau woran das liegt, irgendwelche genetischen Komponenten.
Mila hat aber 8 Zitzen! Theoretisch also genug für Alle...
 

Anhänge

  • signal-2021-09-14-100458.jpeg
    signal-2021-09-14-100458.jpeg
    219,9 KB · Aufrufe: 55
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
6.814
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #193
😍Auf dem Bild sieht es aus, als wären die Buben unterschiedlich rot?
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #194
Die Ergebnisse sind da und sauber! Was heißt: keine Parasiten, was aber auch heißt, wir müssen schauen, was den Durchfall auslöst und wie wir ihn beseitigen.
😍Auf dem Bild sieht es aus, als wären die Buben unterschiedlich rot?
Das wirkt nur so^^
Sie sind minimal dunkler/heller, je nachdem wie deutlich die Streifen sind.
Ich hab mal zwei Bilder (mit und ohne Blitz) gemacht, wo man es hoffentlich sieht.
signal-2021-09-14-163734_001.jpegsignal-2021-09-14-163734_002.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
32.073
  • #195
Die Kleinen sind ja wirklich goldig. :pink-heart:


Beim TH habe ich leider immernoch niemanden erreicht...das ist aktuell total schwierig. Aber ich glaube, die geben ihre Kitten auch unkastriert ab, von daher haben die wahrscheinlich auch niemanden an der Hand. Nachdem ja sogar die Tierklinik erst ab 6 Monaten kastriert...

Sowas nervt einfach nur. Und wenn in der Sendung "Tierisch Tierisch" dann immer von TH-Mitarbeitern oder -leitern gesagt wird, die Kleinen können vermittelt werden, kastriert sind sie natürlich noch nicht, das kommt dann mit 6 Monaten, bin ich immer geneigt, da mal hinzuschreiben. :(

Dieselbe Frage habe ich mir auch gestellt! Anscheinend ist 6 bis 8 total normal, am häufigsten ist aber 8. Es können aber auch 5, 7 oder 9 sein. Man weiß wohl noch nicht so genau woran das liegt, irgendwelche genetischen Komponenten.
Mila hat aber 8 Zitzen! Theoretisch also genug für Alle...
Daß es auch andere Anzahlen als 8 bei den Zitzen gibt, ist mir in der Tat neu.
In einem anderen Faden hatte ich mal gefragt, wieviele Zitzen denn Bengalen oder Savannahs haben, denn die Hauskatzen haben ja 8, die Bengalkatze und der Serval 6:

Kleinkatzen-Anzahl der Zitzen


Deiner Fellfamilie wünsche ich weiterhin alles Gute, daß sie so propper bleiben.
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #196
Nachdem die Zwerge sich zunehmend fortbewegen habe ich heute mal die Fläche deutlich erweitert, was sie richtig großartig, aber noch etwas gruselig finden (gerade sind sie die ganze Zeit mit quietschen und rufen beschäftigt).
Und noch ein goldiges Bild. So hatten sie sich vorhin zusammengekuschelt, ganz ohne Zutun unsererseits:
signal-2021-09-17-190621.jpeg
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
6.909
Ort
An der Ostsee
  • #197
wahnsinn, wieviele das sind =O
 
Fibie

Fibie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2017
Beiträge
516
  • #198
Mein Gott, da hat die Mutter ja einiges zu tun, aber sie sehen echt alle propper aus, echt herzlich 🥰
 
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
660
Ort
Hessen
  • #200
Fietje war ganz fasziniert :omg:

Ach Gott, ist das zuckrig!

Ich bin ja froh, dass unsere das nicht so spannend finden >.<
Sie haben fest akzeptiert, dass der Raum Mila und den Kleinen gehört und halten sich da höflich von fern.

Sie haben jetzt übrigens Namen bekommen!
Ich habe mich nach euren tollen Vorschlägen für Sternennamen entschieden.
Die Mädels heißen jetzt Nashira, Alena und Chara.
Die Jungs heißen Arrakis, Sirius, Altair, Castor und Marfik.
Wenn es jemanden interessiert, kann ich meine viel zu umfangreichen Gedanken zu Bedeutungen erklären :D Zumal sie ja mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit bei ihren neuen Besitzern dann umbenannt werden.
Und wenn ich irgendwann mal vernünftige Bilder bekomme, dann gibt es auch Bilder zu den jeweiligen Namen.
Gerade habe ich nur ein etwas scheppes Bild von Arrakis im Angebot:
WhatsApp Image 2021-09-17 at 20.16.25.jpegEr ist der Kleinste und Augen aufhalten ist manchmal noch schwer...aber ist er nicht zum Auffressen?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
1K
Birgitt
Birgitt
M
Antworten
4
Aufrufe
765
MarionMila
M
D
Antworten
43
Aufrufe
11K
kisu
C
Antworten
3
Aufrufe
861
Linchen2
Linchen2

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben