Hoffendlich geht das Gut

  • Themenstarter kucki61
  • Beginndatum
kucki61

kucki61

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2010
Beiträge
101
Hy Leute heute war es so weit .
Ich war nochmal im TH und wir haben uns eine zweite Katze gehollt zu unserer Amy.
Hab ganz schön schiß das die zusammen führung nicht gut geht .hab Amy auch aus dem Th und hab mich da heute einfach mal beraden lassen .
Möchte jetzt einfach mal eure Meinung da zu Hören !
Also Amy ist fast 2Jahre alt und bei uns 1Jahr und 2Monate sie würde uns damals so beschreiben das sie sobalt sie mit anderen Katzen zusammen kommt sie nichts mehr fresen mag und Fieber bekommen hat , durch das hatten wir Amy erst als einzel Katze doch wir denken das sie einfach nicht alleine sein sollte .
Also nach gut 2 Monaten immer weite die frage was sollen wir tun was ist richtig also heute ab ins TH
Sie kannten noch Amy und haben uns zu einem jungen Kater für sie entpfolen der ist ein find kind und jetzt 3Monate alt einfach süß der kleine .
Wei führen wir die zwei am besten zusammen ??????
Jetzt ist er noch im Bade zimmer , aber ein kleinen versuch haben wir schon von weiten gemacht so das sie sich sehen konnten , mein freund hate den kleinen auf dem schoß Amy knurte und fauchte ich hab angst das wenn die zwei auf dem boden zusammen kommen das was passiert .
ICH HAB RICHTIG ANGST DA VOR
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Hi Kuki,

wenn bekannt ist, daß Amy so eine Angst vor anderen Katzen hat, hätte ich zu einer jungerwachsenen weiblichen Katze geraten, deren Charakter bereits ausgeprägt ist.

Wenn sich der kleine Kater in einigen Wochen als Raufkobold herausstellt, wird sich Amy u.U. überfordert fühlen.

LG
Claudia
 
kucki61

kucki61

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2010
Beiträge
101
Danke für deine antwort !
Ich dachte auch an eine jung Katze oder an eine die im kleichen alter ist wei Amy , aber die vom Th hat uns austrüklich zu einem Kater geraden da 2 Katzen ziken würden
 
N

Nicht registriert

Gast
aber die vom Th hat uns austrüklich zu einem Kater geraden da 2 Katzen ziken würden

Sicher können zwei weibliche Tiere zicken, aber ein Kater kann auch sehr rabiat raufen. Das hat sie leider nicht erwähnt.


Claudia
 
kucki61

kucki61

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2010
Beiträge
101
Das stimmt!! Das sagten Sie nicht!! Aber das erste Aufeinandertreffen haben wir hinter uns! Der kleine will natürlich spielen und Amy schaut und läuft ihm nach!! Es sieht so aus als würde Sie ihn stellen und faucht ihn dann an! Er scheint zu glauben das ist ein spiel und macht munter weiter! Amy aber faucht und knurrt! Das ließ zum ende aber auch nach und sie schaute ihm beim spielen zu! Morgen probieren wir es noch mal und dann sehen wir ja ob es besser wird! Wir brauchen halt zeit und geduld denke ich
 

Ähnliche Themen

kucki61
2 3 4
Antworten
70
Aufrufe
6K
Fibo
Puschlmieze
Antworten
16
Aufrufe
600
Puschlmieze
Puschlmieze
F
Antworten
3
Aufrufe
339
Franzey
F
S
Antworten
8
Aufrufe
307
Sari 1982
S
A
2 3 4
Antworten
73
Aufrufe
4K
AnjamitLoki
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben