Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2013, 20:53
  #1906
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Meine Freundin hat auch einen Perser und da reicht es, wenn man ihn einmal im Monat kämmt. Bei meinen reicht es leider nicht.
Das ist toll
__________________
Aus den Gesetzen der Katzen. Dies ist mein Mensch. Ich habe keine Angst vor ihm. Er ist sehr stark, denn er isst sehr viel. Was isst Du? Gib mir etwas davon! Er ist nicht schön, denn er hat kein Fell. Weil er nicht genug Speichel hat, muss er sich mit Wasser waschen. Er miaut sehr laut und viel mehr, als nötig ist. Manchmal schnurrt er im Schlaf. Karel Capek
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.12.2013, 21:01
  #1907
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wo lässt man seine Perser eigentlich scheren? Tierarzt und unter Narkose? Oder bei einem Hundefrisör, der auch Katzen nimmt?

Ich muss Vivioschka dringend das Fell vom Leib kriegen.
 
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:04
  #1908
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.287
Standard

Kommt drauf an, wie die Katzen drauf sind. Da unsere schon beim Kämmen sehr zappelig sind, haben wir es beim TA unter Narkose gemacht. Wir hatten das z.B. gleich verbunden mit Zahnstein entfernen.

Wenn es sich die Katzen gefallen lassen, entweder selbst scheren oder in einem Hundefrisör.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:26
  #1909
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Beim Hundefriseur kann man es auf jeden Fall probieren, da ist es günstiger. Meine hatten so arg Angst, dass es nicht ging.
Also mussten sie leider unter Narkose geschert werden beim Tierarzt.
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:27
  #1910
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Zitat:
Zitat von Ignisetferrum Beitrag anzeigen
Wo lässt man seine Perser eigentlich scheren? Tierarzt und unter Narkose? Oder bei einem Hundefrisör, der auch Katzen nimmt?

Ich muss Vivioschka dringend das Fell vom Leib kriegen.
Ist Vivioschka die auf deinem Bild? Hat doch kurze Haare
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:28
  #1911
Persertante
Forenprofi
 
Persertante
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bei meinen Katzen
Beiträge: 2.348
Standard

Wenn Du es selber machen willst , dann leg das Gerät hin und schalte es ein ... so können
die sich an dieses Geräusch gewöhnen
__________________
Ein Kätzchen ist für die Tierwelt , was eine Rosenknospe für den Garten ist
Persertante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:34
  #1912
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nein nein...auf dem alten Bild, das war Mando. Vivi ist eine Perser-Mix-Flauschbombe, die Bürsten und Kämme hasst und aufgrund von Monsterfitzen und argen Hauptproblemen gerade mal etwas Fell lassen muss.

Geändert von Nicht registriert (08.12.2013 um 21:49 Uhr)
 
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:39
  #1913
Larissa1
Benutzer
 
Larissa1
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 64
Standard

Ja genau Feli, mein Freund hebt sie fest und ich schere sie, das klappt echt sehr gut, aber man braucht natürlich auch eine gute Maschine, wir müssen sie alle 3-4 Wochen scheren. Da würde es für mich nicht in Frage kommen sie andauernd zum Tierarzt zu bringen und in Narkose legen zu lassen, das muss echt nicht sein.
Aber ich kann jedem nur raten, man sollte sich trauen es mit der Schermaschine zu machen, zu zweit klappt das
__________________
Anabel, Larissa und Luna die größten Schätze überhaupt

*Lucy im Herzen, wir vermissen dich sehr*
Larissa1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:43
  #1914
Persertante
Forenprofi
 
Persertante
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bei meinen Katzen
Beiträge: 2.348
Standard

Welche Maschine hast Du denn ?
Die Moser 123 oder so ähnlich ?
Persertante ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 08.12.2013, 21:49
  #1915
Miss_Katie
Forenprofi
 
Miss_Katie
 
Registriert seit: 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 7.705
Standard

Zitat:
Zitat von Feli_ Beitrag anzeigen
Hört sich aber gut an Danke.
Werde ich dann kaufen, gerne hab ich sie natürlich auch nicht scheren lassen, aber ich merke auch, dass es vorallem Lilly damit viel besser geht. Sie springt durch die Wohnung total locker und springt höher zb auf den Esstisch.
Das macht sie mit der riesenmähne gar nicht. Da liegt sie den ganzen Tag nur faul auf dem Boden rum..
Ich weiß nicht an was das liegt, aber ich werde versuchen vllt jetzt immer etwas nachzuschneiden, das geht vllt einfacher..
Beim DM gibt es das auch, als Pulver. Hab ich meinen auch eine Zeitlang gegeben, aber leider verweigern sie es inzwischen.
Miss_Katie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 22:30
  #1916
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Zitat:
Zitat von Miss_Katie Beitrag anzeigen
Beim DM gibt es das auch, als Pulver. Hab ich meinen auch eine Zeitlang gegeben, aber leider verweigern sie es inzwischen.
Dann kannst du es vllt auch unters Wasser mischen?
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 22:34
  #1917
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Die hier soll super sein.. Muss ich mir mal überlegen. Haben es mit einer normalen Haarschneidemaschine probiert, das war nicht so... ;/
http://www.amazon.de/Moser-Profiline...nschermaschine

Geändert von Feli_ (08.12.2013 um 22:47 Uhr)
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 09:27
  #1918
Habbie
Forenprofi
 
Habbie
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 33
Beiträge: 2.282
Standard

Also ich schere meine auch des öfteren selbst, aber nicht komplett. Ich nehme Fell hauptsächlich in der Bauchgegend und am Hintern weg. Bei meinen beiden reicht das vollkommen, da sie sich oben rum gerne bürsten lassen. Dann noch ein bisschen Johnsons Babypuder ins Fell, durchwuscheln und wir haben keine Knoten im Fell

Im Frühjahr gehts bei meinen dann zum Hundefriseur zum komplett scheren, weil ich sonst mit dem Bürsten beim Fellwechsel echt nicht mehr hinterher komme.
__________________
Viele Grüße Katja mit Luna, Wuschel, Chilli.
Sternchen Minni (2007-18.1.14), Sternchen Mimi (April 1996 bis 24.02.2010) und Sternchen Marco (unbekanntes Geburtsdatum bis September 2007) für immer im Herzen
Habbie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 12:02
  #1919
Larissa1
Benutzer
 
Larissa1
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 64
Standard

Also ich habe die Moser Arco Maschine.
Larissa1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2013, 12:07
  #1920
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vivioschka geht am Dienstag (also nächste Woche) zum TA. Ich trau es mir ehrlich gesagt nicht zu, das kleine Ding zu verschandeln (mehr würde bei mir da nicht rauskommen). Und an ihren Bauch lässt sie mich ja auch nicht wirklich.
Sie kam ja schon langhaarig zu uns, weswegen da nicht mehr viel zu reissen war mit Bürste und Co., aber wenn das Fell erst einmal wieder gebändigt ist, dann wird sie sich wohl täglich mit Frau Bürste und Herr Kamm auseinandersetzen müssen.
 
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Russisch Blau | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:37 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.