Perser

dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.601
Aurelia ist ja süß und was für ein passender Name :)

Ich habe Sissi beim Bewachen der Weihnachtskugel



Natürlich hat sie nicht die ganze Zeit so fein posiert, sondern eher die Kugel bespielt ;)



#

"Was sagst Du, ich soll nicht so viel Quatsch mit der Kugel machen?"



"Nagut, dann gucke ich jetzt nochmal ganz seriös"

 
N

Nicht registriert

Gast
  • #2.602
Moin,
eigendlich bin ich ja gar kein Perserfan, aber bei den Schönheiten hier, wird's einem schon warm um's Herz.:pink-heart:
Tolle Fotos!

LG Henry
 
Oma Greti

Oma Greti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
349
  • #2.603
Hätte man mich damals gefragt, welche Katzenrasse mir besonders gut gefällt, wäre die Perserkatze auch nicht unbedingt mein erster Gedanke gewesen. Aber Aurelia hat mich wirklich berührt. Sie ist ein so liebes, friedliches und zutrauliches Tier, lässt sich gerne tragen und bürsten und schläft nachts auf meinem Oberkörper oder neben meinem Kopfkissen. Als wir sie aufgenommen haben, wog sie nur 600 g, ein Hauch von einer Katze mit winzigem Gesicht und überall tastbaren Knöchelchen. Obwohl sie noch sehr jung war, hatte sie bereits drei dicke hautnahe Filzknoten im Fell, die herausgeschnitten werden mussten.

Seit sie bei uns ist, bürste ich sie jeden Tag, weil sie es auch sehr genießt. Ihre langen Haare am Hals muss ich vorn immer etwas kürzen, weil mir aufgefallen ist, dass sie ihren Kopf beim Putzen ganz weit nach hinten knicken und schütteln muss, um die Haare von der Zunge loszulösen. Es entstehen dann Verklebungen an den Spitzen.

@ Miffy: Deine Fotos sind bezaubernd und ich muss das Kompliment zurückgeben: Sissi ist wirklich der ideale Name für diese Schneeprinzessin :pink-heart:.
 
Werbung:
cindy55

cindy55

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
4.497
Ort
Oberbayern
  • #2.604
Ich hätte mir auch niemals gedacht, dass ich Perser habe und so begeistert sein werde. Natürlich liebe ich alle, besonders auch die kurzhaarigen Katzen.
Aber der liebe friedliche Charakter der Perser ist schon einmalig.

@dieMiffy Sissi ist natürlich eine Diva, wie sie so dekorativ da liegt und mit dem Bällchen spielt ist wunderbar. Man meint das ist eine homepage eines Perserzüchters.
Warum aber noch so viele Perser ohne Nase gezüchtet werden, ist mir nicht klar. Sie sind doch sowieso viel schöner mit einem Stupsnäschen.

Alle, die hier zu sehen sind, sind wunderbar!
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
27.057
Alter
52
Ort
NRW
  • #2.605
sissi ist in ihrer putzigkeit wieder mal perfekt in szene gesetzt :zufrieden:

und aurelia ist ja extrem goldig :hmm:

ich hatte mal perser, mein mädchen war auch eine ganz sanfte liebe maus, und verspielt bis ins hohe alter. :pink-heart: wirklich ganz entzückende katzen.
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.606
Sissi dankt für die Komplimente und ich auch, freut mich, dass euch die Fotos gefallen :)

Der Kaiser grüßt auch nochmal in die Runde



Ich liebe sein Profil :pink-heart:

 
Oma Greti

Oma Greti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
349
  • #2.607
Liebe Grüße von Aurelia :pink-heart:








Und ist der Kranz auch noch so klein, ich pass überall hinein :muhaha:

 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.608
Oh, das Fräulein Goldfell, bezaubernd :pink-heart: So ein süßer Blick, da kann man ja nichts abschlagen.
 
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.501
Ort
Unterfranken
  • #2.609
Aurelia ist bildschön und zuckersüß :pink-heart: Und was ein Name, absolut passend. Was ist das für eine Farbe ?
Unsere Emely ist ähnlich aber etwas dunkler :p
 
Oma Greti

Oma Greti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
349
  • #2.610
So ein süßer Blick, da kann man ja nichts abschlagen.
Oh ja, das stimmt. Ich versuche mich ja gerade beim Futter nicht zu schnell um den Finger wickeln zu lassen, aber wenn sie mich dann manchmal aus ihren Kulleräuglein anguckt und kläglich piepst, werde ich doch deutlich schneller schwach, als bei den anderen :oops:.

Was ist das für eine Farbe ?
In ihrem Impfpass steht als Farbe golden-tabby, aber Miffy weiß da sicher besser Bescheid :zufrieden:.
Je nachdem, wie das Licht fällt, wirkt sie natürlich mal heller, mal dunkler.
Hier z.B. ein Foto bei Tageslicht im Wintergarten mit Glasdach.



Hier ein Foto bei Abendsonne von rechts:

 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.611
Auf Golden Tabby hätte ich auch getippt :) Wobei bei den letzten Fotos von ihr, 1 oder 2 Seiten weiter vorne, sah es so aus, als ob oben auf dem Kopf auch ein bisschen Rot ist? Kann aber auch täuschen bei ihrem Goldteint :)
 
Werbung:
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.501
Ort
Unterfranken
  • #2.612
Emelys Fell sieht ähnlich aus
@Steffi: ich weiß gar nicht mehr was du damals bei Emely geschrieben hattest. Black Tabby oder irgendsowas. Da war sie aber noch kleiner und das Fell dunkler. Jetzt ist es so:







Sie hat mehrfarbige Pfoten
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.613
Sie ist Black Golden Torbie. Wobei man da das Wort Black i. d. R. weglässt :)
 
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.501
Ort
Unterfranken
  • #2.614
Ah ja genau. Vielen lieben Dank Steffi :yeah:
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.615
Franz lässt auch noch einen Gruß hier, aktuell genießt er noch die Sonne, im Sommer ist es ihm immer zu heiß



 
Oma Greti

Oma Greti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
349
  • #2.616
Hui, Franzl ist ja auch ein Prachtkater mit seinem dichten, dunklen Fell und den strahlenden Augen :pink-heart:. In einem anderen Thread hast Du ein Foto von Sissi und Franzl auf der Fensterbank hochgeladen, das hat mir auch sehr gut gefallen :yeah:.

@Puschlmieze:
Emelys Fell sieht Aurelias tatsächlich ähnlich. Meine Fotos sind alle nur mit dem Smartphone geschossen, daher ist die Qualität mit den Aufnahmen anderer User nicht vergleichbar und manches wirkt auf den Bildern anders als in natura.
Die Katze auf dem zweiten Bild im Hintergrund hat ja auch eine tolle Farbe. Ist das chocolate? Oder cinnamon?

Wobei bei den letzten Fotos von ihr, 1 oder 2 Seiten weiter vorne, sah es so aus, als ob oben auf dem Kopf auch ein bisschen Rot ist? Kann aber auch täuschen bei ihrem Goldteint :)
Ja, ich als Laie würde auch sagen, dass am Köpfchen Rottöne vorkommen:



 
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.501
Ort
Unterfranken
  • #2.617
Ich mache Fotos auch nur mit dem Handy, habe leider keine Kamera mehr. Aurelia ist am Kopf und Rücken heller als Emely, zumindest was ich sehe. Ich mag Tabbys sehr gerne, meine Molly war auch eine :pink-heart:
Die kleine Kafferbohne im Hintergrund ist Monchichi in chocolat :D Die anderen Beiden sind ihre Geschwister in chocolat-white.
Hier sieht man sie nochmal
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.618
Hui, Franzl ist ja auch ein Prachtkater mit seinem dichten, dunklen Fell und den strahlenden Augen :pink-heart:. In einem anderen Thread hast Du ein Foto von Sissi und Franzl auf der Fensterbank hochgeladen, das hat mir auch sehr gut gefallen :yeah:.
Der Prachtkater dankt :) Ja, da haben sie gemeinsam eine Taube beobachtet, die sich in dem Baum vorm Fenster ein Nest gebaut hat. Da werden sie die nächsten Wochen noch viel zu gucken haben.


Ja, ich als Laie würde auch sagen, dass am Köpfchen Rottöne vorkommen:



Ja, das sieht wirklich nach kleinen roten Flecken aus, dann wäre sie wie Emily eine Golden Torbie :)
 
Chicca Lika

Chicca Lika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 April 2020
Beiträge
5
Ort
Euskirchen
  • #2.619
Notfellchen Lika übernommen

Hallo zusammen. Ich habe letzten Montag ein Notfellchen übernommen. Einzige Info die ich bekommen habe. 9 jährige Perser- Dame Lika kommt jetzt ins Tierheim weil ihre Besitzerin Asthma durch die katzenallergie bekommen hat. Bekommen habe ich ein 3 kg prinzesschen , das Fell mit einer Schere abgeschnitten, Brust, Bauch und die Innenseite der Pfötchen kahl.Schwanz hängt zur Hälfte leblos runter und ist absolut verfilzt inkl. Eingearbeitetes Katzenstreu, Blätter und Zweige. Angeblich immer brav geimpft worden. Laut Impfpass heißt sie Catherine und wurde zum ersten und letzten Mal im Februar 2011 geimpft.
Sie ist so lieb und so ängstlich zur Gleichen zeit. Tageslicht und Geräusche von draußen waren Horror für sie. Andererseits schlich sie sofort in der ersten Nacht zu mir ins Bett und forderte leise miauend streicheleinheiten. ixh denke das wird eine spannende Reise für uns beide.
 

Anhänge

Oma Greti

Oma Greti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
349
  • #2.620
Hallo, willkommen im Forum!
Schön, dass Du Lika ein neues Zuhause gibst. Verstehe ich das richtig, dass Du die Katze von einer Privatperson übernommen hast, die das Tier sonst ins Heim gebracht hätte?
Der Zustand, den Du beschreibst, klingt leider traurig und verwahrlost. Warst Du schon bei einem Tierarzt mit ihr oder hast in der kommenden Woche einen Termin vereinbaren können? Sie müsste auf jeden Fall einmal vernünftig untersucht, geimpft und ggf. fachgerecht geschoren werden.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben