Zusammenführung für Klebekatzen und Distanzsucher...

rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1 Mai 2010
Beiträge
2.975
Ort
oberboihingen
  • #281
Mach dem Freund einen Beruhigungstee. Er macht Toby noch nervös :eek:
Es wäre toll wenn der Knoten platzt.
 
Werbung:
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
13.555
Ort
Düsseldorf
  • #282
Ich glaube, wir hatten soeben den ersten Spielversuch von Toby Richtung Fiona. Er sah nicht aggro aus, wackelte mit dem Popsch und sprintete, nicht gerade im Affenzahn, gen Fiona.

Leider ist der Freund etwas on edge und sprang dazwischen.
Setz ihn bitte hinter die Gittertüre (also den Freund :D)
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.557
  • #283
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.557
  • #285
Ich bin auch für die Gittertür...und, dass er nicht so alleine ist, darf er gerne Nora mitnehmen 😄

Nora leidet mal wieder an Persönlichkeitsspaltung. Ich hatte Fiona auf dem Arm, weil die sofort Verfolgungsambitionen bekam, als sie Noras Futterautomaten aufgehen hörte. Nora betrachtete unser stummes Ringen, schlug sich den Bauch voll und... stiefelte heran, um Fiona die Nase in den Pelz zu stecken. :oops:
(OK, danach stiefelte sie auch zügig von dannen, aber immerhin).

Ich muss jetzt also Fionas Stalkingideen bändigen UND den Kerl entspannen. Sachmal, kann ich ne Pflegestufe für die alle beantragen?
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.557
  • #286
Impressionen einer Schildkröten-Zusammenführung:

41387493cn.jpg


Die Zwei kriegt man zusammen. Toby ist entspannter geworden. Er pest nicht mehr drauf los, wenn Fiona für seinen Geschmack zu schnell auftaucht. Maximal wird halbherzig mit der Pfote gefuchtelt. So halbherzig, dass Fiona, die sich ja bei jeder Form der Aufregung aufplustert (Freude... Leckerchen... Stress... Angst...) nicht ein Härchen aufstellt.

Die Feuerprobe wird Nora werden. Die darf im Moment von selbst kommen, wenn Fiona gerade ruhiggestellt ist. Döst... Auf dem Arm sitzt... Das läuft in der Regel so ab, dass sie Fiona dann ne halbe Minute beäugt und dann wieder geht. Gemächlich und durchaus auch mit Zwischenstopps an Beschnüffelnswertem, Leckerchen, kraulen den Händen... Aber sie geht. Darf sie. Hab sie lange nicht brummen gehört, fällt mir da auf.

Langsam. Ganz langsam.
 
Froschn

Froschn

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2020
Beiträge
3.269
  • #287
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2021
Beiträge
1.601
Ort
Quito, Ecuador
  • #288
Na, dass hört sich doch super an...ich freue mich über die Fortschritte 😄

Ich hoffe doch, dass der Freund nun hinter der Gittertür oder mit Klebeband an den Stuhl gefesselt und mit Zyllkenen vollgestopft wird um weitere Störungen auszuschliessen 🤔😂
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.557
  • #289
Ich hoffe doch, dass der Freund nun hinter der Gittertür oder mit Klebeband an den Stuhl gefesselt und mit Zyllkenen vollgestopft wird um weitere Störungen auszuschliessen 🤔😂

Es könnte sein, dass er von mir nochmal den Crashkurs "Wie zeige ich meiner Katze, dass das komische Tier supercool ist und wir hier alle Zen Buddhisten sind?" bekommen hat. Mit der Drohung einer Reise zum Mond bei Nichteinhaltung! :ROFLMAO:
 
SarahGam

SarahGam

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
352
  • #290
Impressionen einer Schildkröten-Zusammenführung:

41387493cn.jpg


Die Zwei kriegt man zusammen. Toby ist entspannter geworden. Er pest nicht mehr drauf los, wenn Fiona für seinen Geschmack zu schnell auftaucht. Maximal wird halbherzig mit der Pfote gefuchtelt. So halbherzig, dass Fiona, die sich ja bei jeder Form der Aufregung aufplustert (Freude... Leckerchen... Stress... Angst...) nicht ein Härchen aufstellt.

Die Feuerprobe wird Nora werden.

Ich mag Schildkröten!😉 Und bewundere Deine Geduld.
 
Werbung:
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.557
  • #292
Gna. Der Dicke hat seit drei Tagen miese Laune und heute war der Höhepunkt. Wetter, Essen nicht genehm, quersitzender Furz... Fragt mich nicht. Auf jeden Fall rennt er nonstop maunzend durch die Gegend wie zu seinen besten Trennungsangstzeiten. Man kann sich ausrechnen, dass er dann keinen Bock auf Fiona hat.

Es tat sich also nicht wirklich was. Außer, dass seine "Angriffe" weiter sehr halbherzig aussehen. Er fuchtelt vor ihr mit den Pfoten in der Luft, als wolle er ein Stechinsekt vertreiben. Fiona wirkt nicht beeindruckt. 🤷‍♀️ :ROFLMAO:

Jetzt scheint er sich, nachdem der Speiseplan zu Huhn wechselte und er noch nen halben Tag brauchte, um wieder runter zu fahren, wieder etwas eingekriegt zu haben. Also... Weitermachen.


Dürfte ich mal anmerken, dass ich so richtig, RICHTIG keinen Bock mehr hab? Der Ausnahmezustand darf mal langsam enden.
(Wir machen natürlich dennoch weiter. Aber nörgeln muss auch mal sein.)
 
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2021
Beiträge
1.601
Ort
Quito, Ecuador
  • #293
Er fuchtelt vor ihr mit den Pfoten in der Luft, als wolle er ein Stechinsekt vertreiben. Fiona wirkt nicht beeindruckt. 🤷‍♀️ :ROFLMAO:

Mit Pfoten in der Luft fuchteln?
Gebärdensprache?🤔
Erklär doch dem armen Buben mal, dass Fiona blind aber nicht taub ist.😄

Motzfussel hat gesagt.:
Dürfte ich mal anmerken, dass ich so richtig, RICHTIG keinen Bock mehr hab? Der Ausnahmezustand darf mal langsam enden.
(Wir machen natürlich dennoch weiter. Aber nörgeln muss auch mal sein.)
Nur nicht aufgeben.
Das klappt....ich spürs im Urin 😬😂
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.557
  • #294
Das klappt....ich spürs im Urin 😬😂

Ist das auch son Schamanending? :grin:


Raaaatet, wer ins Wohnzimmer gestürmt kam, als Fiona Freigang hatte, sie erst nicht sah, sie dann doch sah, fauchte und sich dann auf der Couch schlafen legte?:muhaha:

Rate weiter, wer Fiona bewacht hat wie ein Schießhund, damit sie nicht gleich mit dem Arsch einreißt, was sie mit dem Kopf aufgebaut hat?:ROFLMAO:
 
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2021
Beiträge
1.601
Ort
Quito, Ecuador
  • #295
Ist das auch son Schamanending? :grin:

Wenns hilft fang ich dir zuliebe auch an über Palo Santo Hölzchen zu pinkeln 🤣

Rate weiter, wer Fiona bewacht hat wie ein Schießhund, damit sie nicht gleich mit dem Arsch einreißt, was sie mit dem Kopf aufgebaut hat?:ROFLMAO:
🤔
Der Freund, der dieses Mal hinter die Gittertüre verbannt wurde und von dort alles beobachten durfte?😄

Sag ich doch, bei Pachamama, das wird 😄
 
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2020
Beiträge
3.482
Ort
Bochum ganz im Osten
  • #299
Ich dachte, du bist ein Kaffeejunkie!!

Das ist doch dieser Superkaffee, der schon einmal durch den Verdauungstrakt von Wildkatzen gegangen ist :D.
Soll was ganz Besonderes sein :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:.
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.557
  • #300
Ich dachte, du bist ein Kaffeejunkie!!

Das ist doch dieser Superkaffee, der schon einmal durch den Verdauungstrakt von Wildkatzen gegangen ist :D.
Soll was ganz Besonderes sein :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:.

Ach DAS Zeug!:eek:

Also ich hab hier ja allen möglichen seltsamen Kaffee rumstehen. Bei Mondlicht von Eurythmie tanzenden Jungfrauen geröstet oder so ähnlich.

Aber es gibt in diesem Haus eine simple Grundregel: ES WIRD NICHTS KONSUMIERT, DAS SCHONMAL IN EINEM KACKHAUFEN LAG!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
122
Aufrufe
4K
Mazumiau
Mazumiau
Antworten
10
Aufrufe
364
NanSam
N
Antworten
4
Aufrufe
369
Lilykin
Lilykin
Antworten
19
Aufrufe
454
bohemian muse
bohemian muse
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben