Thai

hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Beschreibung folgt !!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
Eine wunder, wunderschöne Katze!! (Kater natürlich *räusper*)
Und wenn ich mir deinen Yago anschau, versteh ich erneut nicht wie man dazu kommt aus einem so prachtvollem Typ, einen Nasenbären mit riesigen Segelohren zu machen, der aussieht wie Yago wenn er in einen Spaßspiegel guckt (die Teile die so stark verzerren das man immer ganz ulkig aussieht..)

Die "moderne" Siam sieht aus wie eine charikatur dieser schönen Katze die du hier vorstellst..

Also bitte mehr Fotos!!!
Hach, diese Augen in dem dunklen Gesicht, ich bin schwer begeistert! :D
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Juchuuu, ich bin ein Yago im Spaßspiegel:D :D :D :D

Grüße

Euer Kelly
 

Anhänge

S

schnurrie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 November 2006
Beiträge
355
Ort
tief im Westen
mhmmm ... also ich finde die moderne Siam wunderschön. Die traditionelle Siam mag ich aber auch :D

Es wäre toll, wenn man nicht gleich Fronten bildet. Moderne Siams können so hübsch sein ;-)


:cool: :)

LG Sandra
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Juchuuu, ich bin ein Yago im Spaßspiegel:D :D :D :D

Grüße

Euer Kelly
Also Vivie jetzt muß ich aber schimpfen, du zeigst devinitiv zuwenig Fotos!!!:mad:

Gott ist der Süß, und der Blick *schmelz*

In Ashkii ist ja auch ein kleiner Teil Siam und das finde ich soo niedlich:D

Sandra: *kreisch wies schielt* *auchhabenwill*
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
hach , ich liebe diese blaugen Augen *schmelz*
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
Also Kelly, so mein ich das doch nicht! :D
So richtig in den Spaßspiegel schaun, so etwa
so ein lebendes Dreieck...

was daran schön ist weiß ich nicht? Bestimmt nicht die Katze...
Die Siam ist eine sooo schöne Katze und da brauch es auch keine Charikatur von geben..:oops:
Moderne Siams können hüpsch sein, sind es aber nciht alle..sorry aber so ein dreieckswesen ist doch wenig Katze...ausserdem ist schielen doch ein Fehler, oder??
Die müssen das machen weil die sonst dopel sehen, hab ich mal gelesen??

Warum es bei soo extrem Typen zwei Fronten gibt ist nur sehr natürlich und gut so..
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Hallo :)

@justi jawohl, mach ich, die Bilder in der Galerie hast schon gesehen?
Lieben Dank von Sir Yago, jetzt ist er noch eingebildeter, falls das überhaupt möglich ist. :rolleyes:

@Kelly, nein, ich finde Dich auch wunderschön

Ich selber finde auch den altmodischen ;) rundköpfigen Typ schöner, die supermodernen Neuzüchtungen sind mir zu "windschnittig", zu futuristisch, ich weiß auch nicht.

Übrigends ist Yago auch ein Kater aus dem Tierheim. Ausgesucht nach dem Kriterium, wer ist aus gesundheitlichen Gründen unvermittelbar und wenn mich eine Siam der modernen Linie gebraucht hätte, dann hätte ich sie ebenso genommen wie eine der anderen Katzenrassen, die ich nicht so unbedingt mag, sprich mir nicht selber kaufen würde.
 
A

Alrusa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
959
Juchuuu, ich bin ein Yago im Spaßspiegel:D :D :D :D

Grüße

Euer Kelly
Welch entzückendes Wesen hat sich denn hier eingeschlichen? Eine tradionelle Siamkatze ist das aber nicht.;)

Die Orientalen sind einfach wunderbare Katzen. Schönheit liegt ohnehin im Auge des Betrachters.


Das ist Sasa. Ich habe ihn 2003 aus dem Tierheim geholt und besitze daher keine Papiere.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

escada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
290
  • #10
mein Anubis ist zwar auch ein kleiner Nasenbär ich find ihn aber wunderschön;)




mir gefallen sowohl moderne als auch gemäßigte Siamesen, die ganz runden die aussehen wie Briten mit Points gefallen mir persönlich jetzt nicht sooo gut.

LG

Bianca

Edit. das foto ist von heute, irgendwie ist das Datum meiner Cam verstellt :oops:
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #11
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Fanny

Fanny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
507
Ort
Bremen
  • #12
Oh wie süß. Ich liebe Siamkatzen.

Wir haben eine Notfallkatze aus dem NKF genommen, Mia. In ihr steckt auch ein bisschen Siam mit drinnen. So kommt man auch zu einer. War uns bevor wir sie hatten auch überhaupt nicht bewußt. Hergeben würde ich diese süße Maus auch nicht mehr. Oh ja und sie sind sehr sensibel was die Stimmungen ihrer Dosis anbelangt. Mia folgt mir auch überall hin und plappert mit mir sehr viel.
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
  • #13
Siamesen sind einfach wunderschöne Katzen. Wobei mir persönlich die eher gemäßigte Variante am meisten zusagt, die modernen Siamesen sehen z.T. sehr "spitz" aus, was diese natürliche Eleganz etwas nimmt.


LG,
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #14
mein Anubis ist zwar auch ein kleiner Nasenbär ich find ihn aber wunderschön;)
Ich auch!!

Ich habe zwar "nur" einen halben Siam, aber der ist ein solches Temperamentsbündel:eek: Außerdem stur wie tausend Rinder und geschwätziger als Else Kling! Den ganzen Tag lang erzählt er mir sämtlichen Klatsch der Nachbarschaft ....
 
A

Alrusa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
959
  • #15
Andrea, in der Überschrift hast du ja in Klammern das Wörtchen klassisch hinzugefügt. Außer der Thai gibt es ja noch die OKH (Orientalisch Kurzhaar), Balinese und Javanese (Orientalisch Langhaar). In ihrem Wesen sind sie sich ja doch alle sehr ähnlich und unterscheiden sich lediglich durch Augenfarbe und Felllänge.
Sollen die anderen auch hier in diesem Thread verewigt werden oder soll es für die einen eigenen geben? Wie hast du dir das gedacht?
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #16
Hallo Ruth

sorry, ich kenne nur den Unterschied zwischen der klassischen und der modernen Form der Kurzhaar-Siamesen.:oops:
Bei den anderen kann ich garnix dazu sagen :oops:

Dann bitte ich Leann, das sie das "klassisch" rausnimmt, damit die anderen auch beschrieben werden können. Ist das in Ordnung?
 
catweazlecat

catweazlecat

Forenprofi
Mitglied seit
26 Oktober 2006
Beiträge
1.440
Ort
Hünstetten-Görsroth
  • #17
Wirklich erstaunlich was diese Katzen für eine Entwicklung durchgemacht haben in den letzten Jahren rein optisch!

Die ersten ET-Verschnitte (sorry für mich sahen besonders die Jungtiere mit den dreieckigen Köpfen so aus ;) ) haben mich echt erschreckt.

Je länger man sich aber damit beschäftigt und öfters solche Exemplare sieht, gewöhnt man sich doch an den Anblick. Zumindest geht es mir so.

Bin allerdings nach wie vor eher ein Fan des gemässigten Typs rein optisch und ich habe schon oft gehört das viele extreme Typen leider auch Augen-, Ohren- und/oder Kieferprobleme bekommen können durch die Kopfform.
Da sollten sich die Züchter meiner Meinung nach lieber auf Gesundheit als auf extreme optische Merkmale konzentrieren zum Wohl der Tiere.

Was die verschiedenen Orientalischen Rassen angeht wäre ich dafür sie unter Javanesen, Balinesen und Mandarin zu unterscheiden in den Rasseportraits da die Optik der Tiere wirklich unterschiedlich ist.

Es wäre auch gut die Siam und Thai getrennt aufzuführen denn sie sind optisch mittlerweile wirklich völlig unterschiedlich und für dne Laien so besser zu erkennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #18
Ok, dann bitte ich Leann, die Überschrift in "Thai" zu ändern.
 
A

Alrusa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
959
  • #19
Ach, und ich dachte du kennst sie alle, Andrea. Na, dann werde ich dich nicht länger im Dunkeln tappen lassen und dir mal ganz grob die Unterschiede erklären:

Siamesen sind Pointkatzen. Die kälteren Körperpartien wie Gesichtsmaske, Ohren, Beine und Schwanz heben sich durch eine dunklere Farbe hervor. Siamesen haben immer blaue Augen.
Das gleiche gilt für Balinesen mit dem Unterschied, dass sie ein etwas längeres Fell und einen buschigen Schwanz haben.

Die Orientalisch Kurzhaar (OKH) haben keine Points sondern Vollfarbe.
OKH haben grüne Augen. Eine Ausnahme bildet die Foreign White, deren Augen blau sind. Die Langhaarvariante zur OKH ist die Javanese oder auch Mandarin.
Auf diesen beiden Seiten sind die Rasseportraits der Orientalen sehr schön beschrieben http://www.oriental-spirits.de.vu/ und http://www.balsiamanori.de/index2.htm

Ich denke auch, dass es besser ist für jeden Orientalen einen separaten Thread zu eröffnen. Das klassisch hinter Thai kann übrigens auch weg, denn die Thai ist die klassische Siamkatze.
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #20
Ach, und ich dachte du kennst sie alle, Andrea. Na, dann werde ich dich nicht länger im Dunkeln tappen lassen und dir mal ganz grob die Unterschiede erklären:

Lieben Dank Ruth

Hallo Admine, ist es möglich, die Erklärung von Alrusa als ersten Beitrag einzustellen und die Überschrift nach Ruths Wünschen zu ändern?
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben