Pipi in KaKlo Groß in die Dusche

elvaza

elvaza

Forenprofi
Mitglied seit
7. Oktober 2013
Beiträge
3.356
Alter
44
Ort
Basel
  • #21
Wir hatten mit Paulinchen über eine längere Phase die gleiche Situation.
Ich war mit meinem Latein auch am Ende und konnte keinen Grund finden.

Das Problem hat sich von selber gelöst, als ich die normalen Katzenklos (Schalen) durch grosse Samla Boxen von Ikea ersetzt habe. Das sind grosse Plastikwannen, die ich zur Hälfte mit Katzenstreu befüllt habe. Seitdem diese Klos bei uns im Einsatz sind, geht das Paulinchen da rein und nicht mehr in die Dusche. Ganz seltene Ausnahme: wenn sie mal weicheren Kot hat (das kommt vielleicht alle 2-3 Monate mal vor) dann geht sie in die Duschwanne.

Meine Interpretation: vielleicht brauchte sie einfach ein bisschen "Schutz", wenn sie das grosse Geschäft macht (das ja auch ein wenig länger braucht, sie Pipi machen). Durch die höheren Seitenränder bei der Samla-Box fühlt sie sich vielleicht sicherer? Ich weiss es nicht. Aber das war die Lösung bei uns.

Vielleicht wäre das ja auch eine Idee für Dich.
Ich selbst mag diese Boxena auch viel lieber, da viel weniger Streu rumfliegt (es kann gescharrt und gegraben werden, wie blöd) und es leichter auszusieben ist.
 
Werbung:
Pina24

Pina24

Benutzer
Mitglied seit
12. Oktober 2014
Beiträge
50
Alter
30
Ort
Köln
  • #22
gut Ok, dann wird jetzt das PS streu gestreut:pink-heart:
vielen dank für den IKEA-box tipp das werde ich auch mal versuchen:pink-heart:
 

Ähnliche Themen

sommerli
2 3
Antworten
47
Aufrufe
5K
sommerli
sommerli
Holly&Mia
Antworten
17
Aufrufe
2K
Holly&Mia
Holly&Mia
N
Antworten
11
Aufrufe
1K
N
prinzessin.eva
Antworten
4
Aufrufe
1K
Zugvogel
Z
F
Antworten
11
Aufrufe
10K
freckl
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben