Maui ist da

S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
Hallo Zusammen,

wie man in meinem anderen Thread lesen konnte, habe ich Maui heute aus dem TH geholt.
Ich habe die Box, als wir angekommen sind, ins Gäste WC vor das Kaklo gestellt und die Tür aufgemacht. Dann bin ich weggegangen und habe in die Küche einen Napf mit Trockenfutter und einen mit Wasser aufgestellt. (Sie ist wohl fast nur Trockenfutter, habe aber einen 3. Napf für Nassfutter gekauft. Dann kann ich sie langsam ungewöhnen.)
Ein Kratzbaum (hab ich im Internet bestellt) kommt am Mo, der kommt ins Wohnzimmer. Einen habe ich beim Fressnapf gekauft, der steht im Arbeitszimmer von mir. Ich habe außerdem ein Bettchen gekauft, dass liegt erstmal provisorisch im Wohnzimmer. Dann habe ich eine Decke bestellt, die will ich auf unsere Fensterbank im Wohnzimmer legen, dann kann sie super aus dem Fenster schauen, wenn sie will.

Mit dem Bettchen bin ich mir aber noch unsicher, weil ich nicht weiß, wo ich das hinstellen soll. Das Wohnzimmer mache ich, wenn keiner da ist zu, deswegen ist es doof das Bettchen da stehen zulassen. Habe schon überlegt ein 2. zu kaufen.

Ich mache gleich mal Bilder für euch, und bitte um Vorschläge....


Momentan liegt Maui ganz ruhig im Wohnzimmer in ihrem Bett. Sie macht nix, sie sagt nix. Ab und an hat sie miaut, aber nur selten.
Ich habe Angst, dass es ihr bei mir nicht gefällt :(
 
Werbung:
Thorbjoern

Thorbjoern

Forenprofi
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
2.152
Alter
42
Ort
bei Pforzheim
Tief durchatmen und abwarten :)

Die Katze ist erst mal frisch eingezogen und von der Reise etwas groggy. Die muss sich erst noch einleben.

Gruß

Thor (hab seit Dienstag 2 Minitiger :) )
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
Soll ich jetzt bei ihr sein oder sie lieber in Ruhe lassen?
Wenn ich ausm Raum raus gehe, miaut sie manchmal ganz schlimm.
Also erst ist es ruhig und dann fängt es an. :(
 
Gute Miene

Gute Miene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 März 2011
Beiträge
188
Ort
Nürnberg
Take it easy :aetschbaetsch2:

Sie muss sich noch eingewöhnen, gib ihr Zeit, zwing sie zu nichts, lass sie mal machen...

Bist ja prima vorbereitet :) das wird also schon, fehlt nur noch n Katzenkumpel, dann ist alles perfekt :zufrieden:
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
Take it easy :aetschbaetsch2:

Sie muss sich noch eingewöhnen, gib ihr Zeit, zwing sie zu nichts, lass sie mal machen...

Bist ja prima vorbereitet :) das wird also schon, fehlt nur noch n Katzenkumpel, dann ist alles perfekt :zufrieden:

Maui wurde mir als Einzelkatze vermittelt. Habe auch extra danach geschaut, weil unser Vermieter mir schon die eine Katze erlaubt hat. Die sollte dann auch KEIN Kater sein, aus schlechten Erfahrungen.

Zur Info:
Maui ist eine Katze und ca. 5-6 Jahre alt.

Bezüglich des Bettchens, lade ich mal Bilder hoch...
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
Oh schön, sie ist da!

Hey und sie sitzt auf und nicht hinter oder unter dem Sofa-super !

Mach einfach alles, was du sonst auch tun würdest. (naja, vielleicht nicht gerade saugen oder Death Metall auf Höchstlautstärke aufdrehen oder so :D)
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
Ich habe mir gerade etwas zu Essen gekocht, ich dachte vielleicht kommt sie mal nach und isst auch was. (Essen und Trinken steht in der Küche) ...aber nein, sie liegt in dem Bettchen...

Und ich habe gerade meine Mama beauftragt mir Spülmaschinentabs und zewa zu besorgen. Ich traue mich nicht wegzufahren :D
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Ich habe mir gerade etwas zu Essen gekocht, ich dachte vielleicht kommt sie mal nach und isst auch was. (Essen und Trinken steht in der Küche) ...aber nein, sie liegt in dem Bettchen...

Und ich habe gerade meine Mama beauftragt mir Spülmaschinentabs und zewa zu besorgen. Ich traue mich nicht wegzufahren :D


Jetzt erschlag sie halt nicht gleich mit der Erwartung, sie solle sich benehmen, als würde schon Wochen bei dir wohnen.
Geduld. Lass sie einfach machen, nestel nicht dauernd an ihr rum oder fordere sie zu irgendwas auf. Lass sie das Tempo bestimmen.
 
Gute Miene

Gute Miene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 März 2011
Beiträge
188
Ort
Nürnberg
  • #10
Am besten DU gehst erst mal n Stündchen an die frische Luft und atmest tief durch. Sonst hockst du ihr noch auf der Pelle :grin:
 
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22 November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
  • #11
Sie liegt schon in dem neuen Bettchen? Das ist eine grosse Leistung! Das hat keine meiner bisherigen Katzen am ersten Tag gemacht.
Lass sie einfach ganz in Ruhe zu sich selbst finden und vielleicht traut sie sich heute ja auch noch aufzustehen und wenn nicht, dann lass sie einfach trotzdem da liegen. Das Klo würde ich dann aber vorsichtshalber in den Raum stellen, falls sie nachts heimlich aufsteht....
Ob sie schon fressen mag, bezweifele ich, dafür wird sie innerlich viel zu aufgewühlt sein.
 
Werbung:
MANII

MANII

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
959
Alter
35
Ort
Schweiz
  • #12
das hört sich doch schon tip top an...mach dir keinen stress, sie muss zuerst mal zur ruhe kommen.

ich finds immer so herrlich wenn mietzen in ihr zuhause einziehen...

rückblickend waren die schönsten tage in meinem leben immer die, an denen meine tiere eingezogen sind...egal ob ich 5 war oder wie jetzt 26...das ist einfach immer was unheimlich tolles:pink-heart::pink-heart:

erwarte nichts von ihr...denn mit viel liebe und geduld bekommst du eh 1000 mal mehr zurück als du dir je erwartet hättest;)
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
  • #13
Ich werde glaube ich gleich wirklich einen kleinen Spaziergang machen. Dann hat sie ihre Ruhe und ich hocke ihr nicht auf der Pelle, außerdem ist das Wetter eh zu schön um in der Bude zu hocken.

Ja, ich bin auch verwundert, dass sie schon in ihrem Bettchen liegt. Hätte auch eher gedacht, dass sie iwo drunter kriecht.


Meint ihr echt, dass sie nichts fressen wird? Aber trinken muss sie doch. Es ist doch viel zu warm um nix zu trinken....
Aufs Klo muss sie doch bestimmt auch mal, naja vielleicht macht sie das ja gleich während meines Spazierganges...
 
Plüschpöscher

Plüschpöscher

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Mai 2011
Beiträge
322
Ort
Köln
  • #14
oh was eine hübsche thai-maus. mönsch und die sitzt schon ganz sichtbar und präsent einfach auf der couch, wie toll. :)
ich hatte hier 2 wochen lang nur eine wolldeckenbeule! :eek:
hab ein bisschen geduld, maui beobachtet einfach erstmal das geschehen rundum. das wird schon. ;)
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
  • #15
So, ich war nun um kurz nach 18 Uhr eine halbe Stunde draußen. Bin dann wieder hoch gekommen, aber es hat sich absolut nix getan. Maui lag immernoch im Bettchen gekuschelt. Ab und an ist sie mal wach, dann schläft sie wieder. Eben habe ich die Balkontür aufgemacht, da schaute sie dann ganz interessiert hin. Draußen waren auch Kinder am spielen und untem im Garten saß unser Vermieter. Schaut aber nur raus und bewegte sich nicht. Dann nach einiger Zeit machte sie ihre Augen wieder zu...

Scheint eine sehr gemütliche Katze zu sein :D

Wenn ich sie dann streichel, dann schnurrt sie auch...
Sitze jetzt in meinem Arbeitszimmer und sie liegt im Wohnzimmer in ihrem Bettchen...
 
MANII

MANII

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
959
Alter
35
Ort
Schweiz
  • #16
So, ich war nun um kurz nach 18 Uhr eine halbe Stunde draußen. Bin dann wieder hoch gekommen, aber es hat sich absolut nix getan. Maui lag immernoch im Bettchen gekuschelt. Ab und an ist sie mal wach, dann schläft sie wieder. Eben habe ich die Balkontür aufgemacht, da schaute sie dann ganz interessiert hin. Draußen waren auch Kinder am spielen und untem im Garten saß unser Vermieter. Schaut aber nur raus und bewegte sich nicht. Dann nach einiger Zeit machte sie ihre Augen wieder zu...

Scheint eine sehr gemütliche Katze zu sein :D

Wenn ich sie dann streichel, dann schnurrt sie auch...
Sitze jetzt in meinem Arbeitszimmer und sie liegt im Wohnzimmer in ihrem Bettchen...



wie alt ist die edle dame denn?

hat man sie als einzelkatze vermittelt?
naja ein umzug ist auch wirklich eine kräfteraubende sacha, da muss man sich dann schon mal ausruhen:omg:
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
  • #17
Maui ist ca. 5 bis 6 Jahre alt und wurde mir als Einzelkatze vermittelt. Die Vorbesitzerin hat sie ca. 2008 ebenfalls aus einem TH geholt und im Juni 2011 abgegeben. Sie hat sie vorher auch schon als Einzelkatze gehalten.

Ich werde mich gleich ins Schlafzimmer verkrümmeln und dort Fernseh schauen und mal schauen, ob sie sich dann bewegt.
Freut mich aber das ihr das Bettchen so gut gefällt :pink-heart:

Achja im Kratzbaum war nen Fläschchen Katzenminze dabei. Wie und wofür benutze ich denn sowas?
 
MANII

MANII

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
959
Alter
35
Ort
Schweiz
  • #18
Maui ist ca. 5 bis 6 Jahre alt und wurde mir als Einzelkatze vermittelt. Die Vorbesitzerin hat sie ca. 2008 ebenfalls aus einem TH geholt und im Juni 2011 abgegeben. Sie hat sie vorher auch schon als Einzelkatze gehalten.

Ich werde mich gleich ins Schlafzimmer verkrümmeln und dort Fernseh schauen und mal schauen, ob sie sich dann bewegt.
Freut mich aber das ihr das Bettchen so gut gefällt :pink-heart:

Achja im Kratzbaum war nen Fläschchen Katzenminze dabei. Wie und wofür benutze ich denn sowas?



du kannst es auf spielsachen oder auch den kb spritzen...das macht katzen glücklich:Dkauf ihr mal ein äuschen mit katzenminze drin, da drehen sie voll ab...den spray find ich pers. mist...hab auch solchen..man kann katzen auch damit scheinbar an einem neuen ort ans kischen gewöhnen...habs aber mit dm spray nur bei spielzeug genutz...
 
S

Sparkyy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
308
Alter
31
Ort
Halle/Westf.
  • #19
Habe die Katzenminze nun aufm Kratzbaum verteilt und etwas aufs Bettchen gespritzt. Bis jetzt tut sich noch nix...

Habe sie dann gerade nochmal ins Kaklo gesetzt, da ist sie dann raus und jetzt miaut sie wieder sehr. Ist überall durch die Räume in der Wohnung und miaut.
Jetzt sitzt sie bei mir im Arbeitszimmer ganz oben auf dem Kratzbaum. Da sitzt sie jetzt und miaut...

Was ist denn heute Nacht? Wenn sie da so miaut...das tut mir so leid, wenn ich das höre...Soll ich dann drauf reagieren oder lieber nicht? Besser ist ja nicht, sonst denkt sie, sie braucht einmal miauen und springe sofort....
Das Bettchen habe ich jetzt aufs Sofa im Arbeitszimmer getan. Das Wohnzimmer wird ja über Nacht zugemacht...
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #20
Stopp, ganz schnell stopp. :)

Maui ist seit wenigen Stunden bei dir und verhält sich dafür sehr souverän.
Du machst sie langsam, aber sicher nervös. :)

Hör bitte auf, sie rumzutragen.
Hör bitte auf, ihr irgendwelche Näpfe vorzusetzen.

Sprich mit ihr, erzähle ihr was immer du willst.
Streichle sie, wenn es denn sein muss. :D

Aber lass sie da, wo sie ist.
Sie muss bestimmen dürfen, in welchem Tempo es vorwärts geht.
Du brauchst mehr Geduld. :)

Bitte nicht falsch verstehen, ich meine das nicht böse.
Aber du machst die Kleine noch ganz wuschig. ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
516
PonyPrincess
Antworten
24
Aufrufe
2K
Krümel2000
  • Elly_Lotte
  • Archiv
Antworten
7
Aufrufe
11K
Nicht registriert
N
Antworten
8
Aufrufe
2K
mimimama.
Antworten
6
Aufrufe
466
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben