Kater zwischen 2 OP´s Stärken - aber wie?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
F

FeLuMaCo

Gast
Guten Morgen ihr Lieben,

wie vielleicht viele gelesen haben, hatte Felix am 12.07. eine kleinere OP, nun am 04.08. eine große, wo ein Gehörgang entfernt werden musste. Evtl. heute kommt er nach Hause. In ca. 2 Wochen soll dann die 3. OP stattfinden, wo der andere Gehörgang entfernt wird.
Von der OP im Juli war Felix vollgepumpt mit AB, Cortison und Entzündungshemmer. Was er nun alles bekommt weiß ich noch nicht.
Was und wie kann ich Felix gutes tun zwischen den OP´s? Sicherlich bekommt er auch wieder ein Antibiotikum heute mit, daher müsste sich das alles mit dem AB vertragen.
In Erinnerung ist mir Traumeel, aber ich weiß nicht wie lange und wie viel!
Sicherlich kann ich auch suchen, Problem ist nur, dass ich dieses WE auch noch umziehe aber Felix Gesundheit nicht darunter leiden soll!!!

Ich danke für eure Hilfe!

LG, Julia
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wie dringend ist die nächste OP?

Hattest Du nach den letzten zwei Eingriffen gleich Arnica gegeben? Wie futtert er, wie ist sein Allgemeinbefinden, wie die Verdauung?

Als Futter würde ich jetzt zusätzlich Reconvales geben, evtl. eine Darmsanierung machen, auch wenn er keinen DF oder Verstopfung hat.
In die neue Wohnung gleich Feliway, dem Patienten Rescue und Crab apple in den Nacken.

Für die ganzen, nicht grad kleinen Vorhaben drücke ich Euch ganz fest die Daumen!


Zugvogel
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FeLuMaCo

Gast
Ich hab Felix noch nicht hier.
Bei der OP im Juli ist ihm das AB die ersten 2 Tage auf den Magen geschlagen, danach war alles gut. Die jetzige OP war erst Donnerstag und evtl. kommt er heut nach Haus.
Feliway ist da, aber er bleibt noch erstmal solang in der alten Wohnung, bis in der neuen alles fertig ist. Hier hat er dann seine Ruhe.
Laut TK geht es Felix gut, mehr weiß ich nicht! Durchfall usw. werde ich alles bei der Abholung erfragen...
Nützt es noch was, wenn ich ihm jetzt noch Arnica gebe? die OP war ja schon Donnerstag! Wenn ja, welche Dosis?
Die 2. OP ist leider nötig, da er Schmerzen hat... Der Gehörgang ist voller Polypen und die wachsen rasent schnell! So eine große OP machen sie aber nicht auf beiden Ohren gleichzeitig. Je nach dem wie er diese OP wegsteckt folgt die nächste in frühestens 2 Wochen.
Trotzdem muss ich ihn ja wieder fit bekommen! 3 Narkosen ist 6 Wochen ist schon hammer!

LG, Julia
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ja, das finde ich auch, ist enorm viel, was das Katzel grad durchmachen muß.

Nach OP (geht auch jetzt noch) eine Gabe Arnica C 30 oder C 200 (3 Globuli), nimmt den Verletzungsschock und stillt das Blut.

Päppel ihn mit Reconvales, dazu hochwertiges Futter (möglichst Biofleisch).

Aus 'Katzen extra' (Ausgabe August):
Sulfur - entgiftet den Organismus von belastenden Fremdstoffen (D 30, eine Gabe nach Abschluß einer Therapie) oder wird mehrmals D 6 nach Antibiotika-Mißbrauch gegeben.

Sprich über solche homöopathischen Gaben mit Deinem TA.


Zugvogel
 
F

FeLuMaCo

Gast
Felix hat jetzt leider noch Fieber bekommen und ist noch immer in der TK :(

Was ist mit Traumeel und Propolis?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Arnica ist ein Bestandteil von Traumeel, ich nehme aber lieber die Einzelmittel als Komplexmittel.

Propolis ist ein natürliches, hoch wirksames Mittel gegen krankmachende Bakterien, ich wende es sehr viel an.

Wie hoch ist das Fieber?


Zugvogel
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Armer Schatz, hoffentlich kann er bald nach Hause :(

Traumeel halte ich nicht für notwendig,evtl.Schmerzen werden wohl durch AB und Co.abgedeckt .
Propolis würde ich täglich eine Messerspitze voll ins Futter geben.Immer wieder gut für das Immunsystem.

Ich wünsche euch alles Gute für den weiteren Verlauf :)
 
F

FeLuMaCo

Gast
Felix hatte heute Morgen 40,2 und heute Abend, nachdem er heute Morgen Fiebersenker gespritzt bekommen hat, 39,2. Sie dachten, es geht mehr runter. Daher muss er noch weiter zur Beobachtung in der TK bleiben...

Propolis kann ich ja auch mit Antibiotikum geben, oder?

@ Anja: Das Propolis hatte ich glaube ich mal von dir bekommen, oder ;)?

Arnica gebe ich ihm dann noch, wenn ich ihn bei mir habe. Habe grad mal wegen dem Reconvales geschaut. Ist ja leider sehr teuer :oops: 'Gibt es da noch eine ähnliche günstigere Alternative? Fressen usw. tut er wohl normal...
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Ja,Propolis kann man mit AB geben :)
Glaube,hatte dir mal ein Pröbchen geschickt :D
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #10
Das Pröbchen gibt es auch noch immer, da man dort ja soooo wenig von benötigt ;) Danke dir nochmal!
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #11
Das Pröbchen gibt es auch noch immer, da man dort ja soooo wenig von benötigt ;) Danke dir nochmal!


Ja, wirklich sehr ergiebig.Ich hab auch immernoch etliches davon.Also wenn du wieder was brauchst gib Bescheid ;)
 
Werbung:
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #12
Gibt es was Neues ?
 
superruebe

superruebe

Forenprofi
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
3.567
Ort
Wedemark
  • #14
Nach OP (geht auch jetzt noch) eine Gabe Arnica C 30 oder C 200 (3 Globuli), nimmt den Verletzungsschock und stillt das Blut.

Zugvogel

Drei Globuli C200 ? :eek: Bisher kenne ich nur in diesen Potenzen 1 Globulus wegen der hohen Potenz als Gabe bei Katzen. Und auch nur einmalige Gabe.

Bei 3 Globuli in C30 bin ich dabei. ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

F
Antworten
9
Aufrufe
1K
FeLuMaCo
F
F
Antworten
90
Aufrufe
61K
FeLuMaCo
F
F
Antworten
27
Aufrufe
172K
rlm
Antworten
4
Aufrufe
240
Katerpapa1979
K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben