Hilfe !!! Charly soll weg ?!

V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
Hey ihr....

Also ... es geht um folgendes...

Charly , ein Karthäuser Kater 6 Jahre alt pinkelt ab und zu einfach irgendwo hin... entweder auf die Fliesen und heute (und desegen soll er weg ) , in ein paar teure Schuhe. Er scheint das richtig mit Absicht zu machen.

Charly ist der Kater meiner Schwiegermutter. Sie hat ihn seit er klein ist. Er ist alleine als Hauskatze aufgewachsen. Hat ein großes Haus für sich.
Wegen der häufigen pinkeleien macht meine SchwieMa nun sofort nachdem er auf dem Klo war sauber ( könnte ihm ja zu dreckig sein ) sie lässt ihn jetzt auch raus .... Ich glaub sie ist ganz schön genervt....

Und nun soll er deswegen weg.... aber nach 6Jahren einfach so weg ?!

Habt ihr Tips ?
Der Tierarzt meinte sie soll zum Katzentherapeuten ....?! Ja nee is klar :D
Also das fällt aus....

Danke für die Hilfe.... :)
 
Werbung:
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
39
Ort
NRW
Hallo
weisst du denn woher das pinkeln kommen kann? Ist er kastriert? Natürlich ist es nich richtig ein Tier abzugeben nur weil es Probleme macht. Hier ist wohl ehr Ursachenforschung angesagt. Die Katze einer Freundin hat gegen den neuen Freund protestiert und ständig auf seine Sachen gepinkelt :oops:

Hat er das schon immer gemacht oder wann hat es angefangen.

Hoffe ihr findet eine Lösung!
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Unsauberkeit hat meist körperliche Ursachen. Sie soll bitte den Urin in einer Spritze aufziehen, wenn er daneben gemacht hat, oder ihm eine Suppenkelle unterhalten, wenn er pinkelt. Dann kann sie den Urin zum Testen zum Arzt bringen, ohne den Kater mitnehmen zu müssen.

Häufig steckt hinter sowas eine Blasenentzündung. Kannst Du sie dazu bringen, das zu machen? Es ist sehr wichtig.
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
Er ist kastriert.... und es sind keine neuen Personen mit im Haus...
 
Cora1977

Cora1977

Forenprofi
Mitglied seit
11. April 2011
Beiträge
1.121
Ort
Freiburg im Breisgau
Hallo ihr Lieben, also wenn sich in dem Haushalt nichts verändert hat und er mittlerweile sogar raus kann, dann vermute ich auch ein gesundheitliches Problem. Ich würde ihn untersuchen lassen. Vielleicht hat er Blasenprobleme. Eine Entzündung, oder sonstiges und er versucht euch durch sein Verhalten darauf aufmerksam zu machen. Liebe Grüße
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Schließ organische Ursachen aus.

Der Tierarzt meinte sie soll zum Katzentherapeuten ....?! Ja nee is klar :D
Also das fällt aus....
Warum?
Sich die Haltung genauer ansehen, mit dem Besitzer sprechen, ihn auf mögliche Fehler und Mängel aufmerksam machen, andere Strategien erarbeiten - was ist daran verkehrt?
Wenn es keine körperlichen Ursachen gibt, liegt das Problem oft beim Mensch.

Wunder kann auch ein Forum nicht vollbringen.
 
Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
32
Ort
im schönen Münsterland :)
Ich würde erst einmal organische Ursachen ausschließen, also Urinuntersuchung etc.
Was spricht gegen eine Verhaltenstherapeutin? Habe gute Erfahrungen damit gemacht, es ist doch nichts unnormales dabei.
Sie fragt explizit nach, kann so möglicherweise Ursachen aufdecken und euch mit Tipps zur Seite stehen
 
V

Vivian1986

Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2011
Beiträge
31
Ort
HANNOVER
Also ich hab vorhin nochmal mit ihr getelet.

Er macht das wohl schon seit er klein ist. Mal mehr und mal weniger und mal garnicht. Er hat dann ganz genaue Ziele. Eine zeitlang waren es Taschen, dann wieder lange 2Jahre nix ... Usw

Sie war beim Tierarzt. Urin wurde untersucht. Auch dass er es bis zum Klo nicht schafft fällt raus. Er pinkelt gezielt an bestimmte Punkte.
 
Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
32
Ort
im schönen Münsterland :)
Dann fehlt ihm vielleicht ein Artgenosse
 
Cora1977

Cora1977

Forenprofi
Mitglied seit
11. April 2011
Beiträge
1.121
Ort
Freiburg im Breisgau
  • #10
Na dann stört ihn was. Entweder im Haus. (zeitweise viel Kinderbesuch, oder Baulärm, oder sonstiges? Neues Streu ) Meine andere Idee wäre noch, dass ein fremder Kater oder Katze nun herein spaziert und ihm passt das nicht.Es gibt ja so kleine Streuner, die auch gern mal in Nachbars Napf schauen. :)
 
Cora1977

Cora1977

Forenprofi
Mitglied seit
11. April 2011
Beiträge
1.121
Ort
Freiburg im Breisgau
  • #11
Na aber so wie ich es verstanden habe...immer wieder sporadisch. Vielleicht kommt ja öfter mal Besuch, wo er nicht mit klar kommt? (laute hektische Kinder??? oder es wird renoviert oder sonstiges) So habe ich es zumindest verstanden. :confused:
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #12
Sie war beim Tierarzt. Urin wurde untersucht. Auch dass er es bis zum Klo nicht schafft fällt raus. Er pinkelt gezielt an bestimmte Punkte.
Wurde auch ein Blutbild gemacht?
Die Zähne genauer untersucht?
Ev. Kotproben?
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #13
Und wie siehts aus mit den Klassikern bei Unsauberkeit: Haubenklo und grobkörniges Katzenstreu?
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #14
Und wurden die Pinkelstellen vernünftig entduftet? Wenn nicht, meint er vielleicht, dass IST eine Stelle, wo man pieschern kann.

Wie viele KaKlos hat er? Katzen trennen gern groß und klein.

Wo steht das KaKlo?

Es gibt so viele Fragen. Besser wäre es wirklich, Du füllst mal den Fragebogen aus, wie es hier schon geschrieben wurde. :)
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
  • #15
Und wurden die Pinkelstellen vernünftig entduftet? Wenn nicht, meint er vielleicht, dass IST eine Stelle, wo man pieschern kann.

Da hier wäre auch meine Frage.

Wenn die Stellen nicht richtig entduftet wurden, dann wird er auch immer mal wieder dahin machen.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
15
Aufrufe
2K
C
S
Antworten
30
Aufrufe
2K
Simone86
S
M
Antworten
7
Aufrufe
425
Maronbeere
M
haferkeks
Antworten
7
Aufrufe
832
Angellike
Angellike

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben