Kater pinkelt ins Haus

  • Themenstarter Nicht registriert
  • Beginndatum
  • Stichworte
    gelegentliche unsauberkeit hilfe kater unsauberkeit
A

Werbung

Elbchen

Elbchen

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2021
Beiträge
1.898
  • #22
Neeeiiiin, ich meinte, dass sie 100g zu jeder Mahlzeit erhalten.. 3x täglich 100g MAC Nassfutter, für beide. Also pro Katze 300g täglich.
Ahh ok !
Danke dass du das dazu geschrieben hast 😅
 
  • Like
Reaktionen: Nicht registriert und minna e
Knoedel

Knoedel

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2020
Beiträge
1.341
  • #23
Versuch bitte mal all you can eat Nassfutter hinzustellen.
Ja sie werden sich am Anfang einen Huckel an den Kopp fressen und auch sich übergeben , aber nur solange bis es schnackelt und sie mitbekommen das "immer" genug da ist.
Dann regelt sich das Fressverhalten normalerweise von selbst.
Nebenbei werden die Katzen in der Regel auch sehr viel entspannter und relaxter.

Das könnte unter Umständen schon reichen und deinen Katz weniger zu stressen
 
  • Like
Reaktionen: Benny*the*cat und minna e
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.408
Alter
54
Ort
NRW - Münsterland
  • #24
ich würde auch futter bereitstellen rund um die uhr. also vernünftiges nassfutter.

kann erst tatsächlich passieren, dass noch geschlungen und anschließend gekotzt wird. aber das pendelt sich wirklich ein. dauert vielleicht ein wenig und kann ne weile frustrierend sein, aber dann wird es klappen.

katzen sind häppchenfresser, die wissen, wieviel sie brauchen. und dieses reinpfeifen in so "großen" mahlzeiten ist gar nicht gesund.
 
  • Like
Reaktionen: Benny*the*cat
N

Nicht registriert

Gast
  • #25
Das ist trotzdem viel zu wenig.
Und doch, er hungert...er braucht viel mehr, wenn er auch beim Bruder klauen geht.
Du musst das halt auch Wochenlang durchziehen und nicht nur eine Woche oder so.
Nein, es ist nicht zu wenig. Beide sind kleine Kater und erhalten hochwertiges Fressen. Und gerade Knirps ist ein echt dicker. Die hungern beide nicht. Wir holen MAC‘s SuperFood und selbst auf der Packung steht bis zu 200g pro Tag für Katzen unter 5Kg, und Taps war bisher nie über 5Kg, das wüsste ich.
 
Elbchen

Elbchen

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2021
Beiträge
1.898
  • #26
Könntest du mal Fotos einstellen, Katzen von oben fotografiert?
Vielleicht können wir uns dann ein besseres Bild von den beiden machen
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #27
Versuch bitte mal all you can eat Nassfutter hinzustellen.
Ja sie werden sich am Anfang einen Huckel an den Kopp fressen und auch sich übergeben , aber nur solange bis es schnackelt und sie mitbekommen das "immer" genug da ist.
Dann regelt sich das Fressverhalten normalerweise von selbst.
Nebenbei werden die Katzen in der Regel auch sehr viel entspannter und relaxter.

Das könnte unter Umständen schon reichen und deinen Katz weniger zu stressen
Davon wird mir von Tierarzt dringend abgeraten, und dementsprechend werde ich das nicht machen. Das Essen für die beiden ist mit dem Tierarzt abgestimmt worden. 🙈
 
Elbchen

Elbchen

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2021
Beiträge
1.898
  • #28
Davon wird mir von Tierarzt dringend abgeraten, und dementsprechend werde ich das nicht machen. Das Essen für die beiden ist mit dem Tierarzt abgestimmt worden. 🙈
Tierärzte haben manchmal ein Wissen oder nicht aus der Steinzeit!
Die wissen nix über gute Ernährung! Ist so.
 
  • Like
Reaktionen: Benny*the*cat
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
4.163
Ort
Unterfranken
  • #29
Sich nach den Empfehlungen auf Dosen zu richten war noch nie richtig.
Und ein Tierarzt hat leider auch nicht die Ahnung von Ernährung bei Katzen. Die sagen schnell zu ganz normal gewichtigen Katzen, dass sie zu fett sind.
Werden dir hier mehrere bestätigen können.
 
  • Like
Reaktionen: Margitsina
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.408
Alter
54
Ort
NRW - Münsterland
  • #30
aber es stimmt doch was nicht. Oder?

unabhängig davon ist auch nur ein futter nicht das wahre.

TA sind definitiv nicht die besten ansprechpartner in sachen ernährung. zumindest oft nicht. leider
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #31
aber es stimmt doch was nicht. Oder?

unabhängig davon ist auch nur ein futter nicht das wahre.

TA sind definitiv nicht die besten ansprechpartner in sachen ernährung. zumindest oft nicht. leider
Sie bekommen vom MAC‘s SuperFood alle verschiedenen Varianten, die es gibt. Sie bekomme nie am Tag zwei mal die gleiche Sorte, also Abwechslung ist da dabei.
 
Werbung:
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
4.163
Ort
Unterfranken
  • #32
Aber sie bekommen nur eine Marke, was auch nicht so gut ist.
Besser ist wirklich verschiedene Marken zu füttern. Also zB auch Catz Finefood, Mjamjam und sowas.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #33
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.408
Alter
54
Ort
NRW - Münsterland
  • #34
Sie bekommen vom MAC‘s SuperFood alle verschiedenen Varianten, die es gibt. Sie bekomme nie am Tag zwei mal die gleiche Sorte, also Abwechslung ist da dabei.
immer derselbe hersteller. und es gibt nicht DAS perfekte futter. jedes hat irgendwie hiervon zuviel oder zuwenig. das lässt sich durch ein etwas breiteres sortiment vermeiden.

macs ist sicher ok, aber eventuell die angebote erweitern.
 
Elbchen

Elbchen

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2021
Beiträge
1.898
  • #35
Wo sind die dick!?
Die sind total normal!
 
  • Like
Reaktionen: Benny*the*cat
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
4.163
Ort
Unterfranken
  • #36
Weil jede Marke andere Zusammensetzungen von verschiedenen Zutaten hat.
Bei dem einen ist zuviel was beim anderen vielleicht zu wenig ist. Und mit Mischfütterung beugt man dem so vor.
Zudem entgehst du auch der Gefahr, sollte sich die Rezeptur beim Futter mal ändern und die Katzen mögen es dann nicht mehr, dass du dann keine Alternative hast.
 
  • Like
Reaktionen: Margitsina, Elbchen und minna e
N

Nicht registriert

Gast
  • #37
Wo sind die dick!?
Die sind total normal!
Nur Knirps ist dicker. Ich habe nie behauptet, dass Taps dick ist. Und Knirps wird in der ganzen Nachbarschaft nur Garfield oder der Dicke von Veo genannt. Er muss nicht abnehmen, weil das einfach sein Körperbau ist, aber er ist definitiv Körperbautechnisch dick.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.685
Ort
35305 Grünberg
  • #38
Pass mal auf: Tierärzte haben wenig Ahnung von Futter. Was auf der Dose steht, vergiss es.

Bitte mehrer Marken und Sorten füttern und bitte ganztags Futter anbieten.
Katzen benötigen x mal am Tag Futter.

Dein Kater muss erst lernen, dass es immer Futter gibt.
Lass ihn rund werden, lass ihn kotzen, das wird schon.

Er wird sich aber damit deutlich wohler fühlen!

Was genau wurde denn durchgecheckt? So ganz genau?
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.685
Ort
35305 Grünberg
  • #39
Davon wird mir von Tierarzt dringend abgeraten, und dementsprechend werde ich das nicht machen. Das Essen für die beiden ist mit dem Tierarzt abgestimmt worden. 🙈
Völlig falsch……von Anfang bis Ende….du musst dringend umdenken.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #40
Pass mal auf: Tierärzte haben wenig Ahnung von Futter. Was auf der Dose steht, vergiss es.

Bitte mehrer Marken und Sorten füttern und bitte ganztags Futter anbieten.
Katzen benötigen x mal am Tag Futter.

Dein Kater muss erst lernen, dass es immer Futter gibt.
Lass ihn rund werden, lass ihn kotzen, das wird schon.

Er wird sich aber damit deutlich wohler fühlen!

Was genau wurde denn durchgecheckt? So ganz genau?
Es wurden Blutbilder gemacht, Urin untersucht, Kotproben untersucht, Fieber gemessen, abgetastet. Das ist alles, was ich noch im Kopf habe.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
9
Aufrufe
587
Petra-01
Petra-01
K
Antworten
4
Aufrufe
2K
Lady_Rowena
Lady_Rowena
C
Antworten
18
Aufrufe
5K
Petra-01
Petra-01
S
Antworten
5
Aufrufe
978
Petra-01
Petra-01
S
Antworten
17
Aufrufe
1K
Polayuki
Polayuki

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben