Freddy gehts heute gar nicht gut

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
E

Ela

Gast
Mein Fredchen ist heute gar nicht gut drauf. Wenn das Fieberthermometer richtig geht, hat er auch leichtes Fieber :( Vielleicht nur eine Erkältung ?
Er hat noch nix gefressen heute, verkriecht sich immer unter die Decke und schläft.....

Und wieso ausgerechnet vor den Feiertagen ? Wir warten jetzt noch und messen heute abend nochmal Fieber. Er hat doch eh so Panik vorm TA, wenn ich dann auch noch in die Klinik muss, wo man stundenlang warten muss

Wenn mir nur das doofe FIP nicht dauernd im Kopf rumgeistern würde..... :(

Nein, Nein, wenn, dann hat Freddy nur einen Infekt....
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ohhh Ela,
wie kommst Du denn auf FIP?
Gibt es denn einen konkreten Verdacht?
Oder ist es Dein persönlicher Horror?
Was ich verstehen kann, da ich meine erste Katze durch FIP im November 05 verloren habe....

lg Heidi
 
Mautzi

Mautzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
445
Alter
40
Ort
Hofheim am Taunus
Ach je, Freddy was machste denn für Sachen? :(
Wie hoch ist die Temperatur denn?
Bitte bitte, denk nicht gleich an das Schlimmste!!!

Ich weiß, ist leichter gesagt als getan...:(
War denn gestern noch alles paletti? Niest oder hustet er auch?
Ich drück echt alles was zur Verfügung steht, dass es dem jungen Mann bald besser geht und euch die Klinik erspart bleibt!!!
Knuddel ihn mal ganz lieb von uns!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ela

Gast
Ja, gestern war er ganz normal.... Die Temperatur war vorhin bei 39,5 :(

Husten und Niesen hab ich ihn noch nicht gehört....

@Heidi: Maly ist doch im August an FIP gestorben
 
Mautzi

Mautzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
445
Alter
40
Ort
Hofheim am Taunus
Mehr als warmhalten und das Fieber kontrollieren kann man nicht...:confused:
Ich würd genauso wie du am Rad drehen, aber er hat nur nen ganz harmlosen Infekt!!!
Hat euer TA heute noch Sprechstunde? Vielleicht kannste mal anrufen -nur zu deiner Beruhigung?
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Ja, gestern war er ganz normal.... Die Temperatur war vorhin bei 39,5 :(
39,5 ist leicht erhöhte Temperatur, subfebril, aber noch nicht gravierend. Gefressen hat er noch nichts und er verkriecht sich unter Decken? Hmm, vielleicht eine Halsentzündung? Ist er apathisch oder "nur" schläfrig? Ich würde ihn beobachten und falls sich was verschlimmern sollte, ab zum Doc.

Gute Besserung!
 
E

Ela

Gast
Nein, die TA-Praxis ist heute zu.

Nein, apathisch ist er nicht. Er schläft halt und verkriecht sich. Und er frisst nix. Er wollte nicht mal Vitaminpaste.... Und gezittert hat er vorhin auch, als er sich hinterm Vorhang versteckt hat

Ich will mich halt nicht verrückt machen und ihm gerne den TA ersparen, noch dazu ein Fremder... Daher weiß ich nicht, soll ich heute abend noch, morgen abwarten ?

So in 1-2 Std. werd ich noch mal Fiebermessen. Ich lass ihn jetzt lieber unter der Decke schlafen
 
A

Alrusa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
959
Ich kann deine Besorgnis gut verstehen, aber die Anzeichen sprechen jetzt noch nicht für FIP. Es kann sich auch um eine Erkältung handeln, die allerdings auch einen Arztbesuch erforderlich macht, wenn sie länger andauert. Aber das weißt du ja selbst.

So ein Käse aber auch, dass er ausgerechnet vor den Weihnachtsfeiertagen krank werden muss.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Ela,
das mit Maly wusste ich nicht....tut mir leid!
Aber ich finde das hört sich nicht gut an, wenn er unter der Decke zittert!
Gibt es denn keinen Notdienst? Der eventuell auch kommen würde?
Lieber heute noch, als morgen finde ich.....lg heidi
 
Kay

Kay

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Oktober 2006
Beiträge
470
  • #10
Hallo Ela, jetzt macht Dir Dein "Schisser" auch noch Sorgen:( . Aber bitte nimm nicht gleich das Schlimmste an, womöglich brütet er einfach eine Erkältung aus.
Ich drück die Daumen, das er ganz schnell wieder fit wird.
Um einen TA-Besuch werdet ihr wohl nicht rumkommen, da muss er durch, um so schneller wird er wieder fit.
Fühl Dich mal ganz doll von mir gedrückt
 
R

Rina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
122
Alter
58
Ort
Köln
  • #11
Ich drück die Daumen, daß nichts Schlimmes ist - er wird sich irgendeinen dummen Infekt eingefangen haben. Laß ihn schlafen, und wenn er aufwacht, gib ihm etwas ganz besonders Leckeres zu futtern.

Wenn's nicht besser wird, muß er halt zum Tierarzt - schon so manches kleine Übel wurde von einer Spritze gut kuriert.

Rina
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
  • #12
Ich drücke auch ganz feste die Daumen.
Es ist sicher nur ein doofer Infekt, gerade bei diesem ständigen warm-kalt-warm-Wechsel passiert das ja schnell.
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
  • #13
Hallo Ela, ich kann mir Deine Sorge gut vorstellen.
Aber es handelt sich bestimmt nur um eine blöde Erkältung.
Wichtig ist glaub ich das er genügend trinkt.

Halt uns auf dem Laufenden....

Liebe Grüße
Helga
 
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
  • #14
Gute Besserung dem armen Freddy!!!
 
Winona

Winona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
246
Alter
54
  • #15
Auch von uns ganz viele Besserungswünsche an Freddy. Erhöhte Temperatur, nix futtern und viel schlafen hört sich wirklich erst mal nach Infekt an. Wir drücken ganz fest die Daumen für Freddy, damit er gar nicht erst zum TA muß.

LG
 
D

Danny67

Gast
  • #16
Hi Ela,

mensch was macht denn das Frettchen??? Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser - ich kann mir vorstellen, was für Gedanken in Deinem Kopf rumspucken.
Wenn das Fieber nicht besser wird, geh auf jeden Fall zum Doc und lass nach ihm schauen evtl. muss Du an den Feiertagen nicht so lange warten.

Ich drück Euch feste die Daumen.
 
Mautzi

Mautzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
445
Alter
40
Ort
Hofheim am Taunus
  • #17
Ela gibt's was Neues?
Wie geht es ihm heute Abend?
 
Sweetycat

Sweetycat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 November 2006
Beiträge
248
Ort
zwischen HN und LB
  • #18
Hi Ela...

wir dücken auch die Daumen das nichts ist... aber wir denken auch das er wahrscheinlich nur ne Erkältung mit sich rumschleppt...
wenn es nicht besser wird lass nach ihm schaun...
Wir drücken jedoch die Daumen...

wie geht es ihm denn jetzt???
 
M

Margit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
143
Alter
49
Ort
Mittelfranken
  • #19
Liebe Ela,

Du bist so geplagt von schlimmen Gedanken... *Maly*-Engelchen, die ganze Leidensgeschichte kommt hoch... :-( (ich kann es Dir so gut nachfühlen)

bitte denke -jetzt- nicht daran, Freddy hat heute keinen guten Tag (wie wir doch auch manchmal) oder nur eine leichte Erkältung, bestimmt ist es nur das und nichts anderes.
Ich drück fest die Daumen das Ihr Morgen einen sorgenfreien und friedlichen Heilig Abend feiern könnt.

Alles Liebe
Margit mit Bonnie
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
  • #20
Hallo Ela,

meine waren jetzt auch alle erkältet, dass scheint bei dem Wetter nromal zu sein.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen

Toi toi toi

Vivie
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben