Fieber und frisst nicht viel..

  • Themenstarter Jaded
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
Hallo,

hab eben bei Amy(9monate) Fieber gemessen und sie hat 39.9 :(

ich könnt mich selbst ohrfeigen das ich erst jetzt auf die idee gekommen bin das mal selbst zu machen. Sie frisst schon ein paar tage ziemlich wenig.. dachte das liegt an dem wetter.. auch das sie sich sowenig bewegt.

eigentlich ist sie schon länger weniger aktiv, aber dachte immer sie ist halt etwas ruhiger.. machte sonst keinen kranken eindruck :confused:

hab gerad für halb 6 ein beim NotTA einen termin gemacht.. der hat mich etwas beruhig und meinet 39.9 wäre nicht soo viel bei katzen..

hab angst das es was ernsters ist.. sie ist auch immernoch so dürr. sie nimmt zwar zu aber soviel langsamer als nelly aber ist auch etwas kleiner.

trinken tut sie zum glück noch gut, denke also nicht das die dehydriert ist..

drückt amy bitte die daumen das sie nur einen kleinen infekt hat oder sowas :confused:

mach mir solche vorwürfe, dass ich nicht eher mal zum TA gegangen bin, aber irgdnwie ist das so schleichend passiert.. das sie so wenig zugenommen hat und so inaktiv wurde.. un dann hat sie wieder gespielt und sah so völlig normal aus das ich mir nicht vorstellen konnte das sie krank ist :mad:
 
Werbung:
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
3.549
Alter
56
Ort
Erzgebirge
Bitte mach dir keine Vorwürfe, der Termin beim TA steht doch und wegen paar Tage weniger Fressen mach ich mir bei der Hitze auch keine Gedanken. Du hast nichts versäumt ;)!
Ich drück die Daumen, dass deine Amy schnell wieder fit ist. Sicher ist es nur eine harmlose Erkältung.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2006
Beiträge
3.250
Auch ich drücke die Daumen, dass es nichts ernstes ist und dass Amy ganz bald wieder gesund und munter rumtollt.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Hier werden alle Daumen und Pfötchen für Amy gedrückt.
 
4

4Cats

Gast
wir drücken selbstverständlich alle Daumen
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Und auch von hier kommen feste gedrückte Daumen,daß Amy bald wieder zu 100% fit ist :)
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Hallo,

auch hier werden Daumen und Pfoten gedrückt für deinen Schatz.


LG Silvi mit Ninjo und Daylight
 
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
Auch ich drücke ganz dolle die Daumen ,
das es nichts schlimmes ist und Amy schnell wieder gesund wird.
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
komme gerad vom TA wieder.. schreckliche fahrt, musste da vorbei wo heute ein großes volksfest ist..

sie hat 60ml kochsalzlösung unter die haut bekommen, weil sie doch etwas dehydriert war, außerdem gammaglobuli und noch einen mix.

sie hatte beim TA dann sogar 40.2°Fieber.. der TA meinte mit dem gamaglobulin usw. sollte das bis morgen wieder sinken, außerdem soll ich morgen nochmal anrufen und dann ggf. nochmal hin, werde dann aber wohl zu einem in der stadt fahren..

sie ist jetzt ziemlich k.o. aber hab das gefühl es geht ihr ein bisschen besser. guckt mehr rum und wirkt wacher. ein klein bissel hat sie auch gefressen.. hoffe sie nimmt noch etwas mehr heut abend.

was mich etwas überrascht hat, ist dass der TA meinte sie wäre gar nicht zu dünn, zumindstens nicht viel. wiegt jetzt 3kg, hab nochmal wiegen lassen, weil unsere waage so ungenau ist.

außerdem hab ich noch 2 gratis probe pakete hills renal und k/d mitbekommen.. er meinte TroFu wäre gar nicht so schlecht weil davon würde sie durst bekomen :confused: halt ich eher für blödsinn.
vielleicht weich ich ihr ein bisschen davon ein falls sie NaFu nicht fressen will.

danke für die lieben besserungswünsche!! :)

hoffe das fieber ist morgen schon besser. ich überlege ob ich trotzdem nochmal blutwerte machen lassen soll. aber das überleg ich mir dann morgen
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #10
hoffe das fieber ist morgen schon besser. ich überlege ob ich trotzdem nochmal blutwerte machen lassen soll. aber das überleg ich mir dann morgen

Würd ich schon tun, von irgendwas kommt das Fieber ja auch ...
 
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #11
Guten Morgen

Wie gehte es denn deiner Süßen heute ? Ich hoffe schon besser .

Drücke weiter ganz fest die Daumen für Amy.
 
Werbung:
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #12
Hallo,

heute morgen gings ihr nicht sogut, aber das Fieber war weg, hatte allerings ein wenig untertemperatur(bei uns 36.5 beim TA dann aber 37.5, evtl haben wir falsch gemessen)

sie hat nochmal eine infusion bekommen und etwas gegen übelkeit(Cerenia), da sie auch einmal gebrochen hat.
außerdem hatte sie ziemliche bauchschmerzen.
dazu gabs noch etwas Rapidexon(Cortison) und ein rötgenbild, was aber soweit unauffälig war.
Ihre magenschleimhäute sind wohl etwas geschwollen.

jetzt gehts ihr wieder besser. sie bekommt bis heut abend erstmal nichts mehr zu fressen und dann ein wenig gekochtes huhn..

morgen früh gehts auf jeden fall nochmal zur kontrolle und wenns dann nicht wieder besser ist gibts blutbild und ultraschall..

heute morgen sah sie wirklich nicht gut aus, aber glaube das lag nur an den bauchschmerzen, die wohl nach dem erbrechen weg gingen..

hoffe sie verträgt das hühnchen heut abend dann. dazu gibts noch etwas butter gegen verstopfung die laut TA sehr oft nach Fieber auftritt.

bin auch jeden fall wieder etwas beruhigter.. :)
 
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
3.549
Alter
56
Ort
Erzgebirge
  • #13
Dann wünsch ich weiterhin gute Besserung, hoffentlich ist die Sache bald ausgestanden.
 
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #14
Oh ,je Bauchschmerzen ....das arme kleine Mäuschen

Ich hoffe ihr geht es schnell besser ....einen lieben Knuddler an die Patientin
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #15
sie hat gerad eine kleine portion gekochtes huhn mit reis, möhrenbrei und hüttenkäse verspeist :)

wenn sie wieder wach ist bekommt sie noch was, wollte erstmal warten ob sie es bei sich behält, aber ist nun schon 1 1/2 h her.

Nelly hat sich auch ganz lieb um sie gekümmert und schwer geputzt. glaub bauchschmerzen sind auch schon besser geworden, heute morgen wurde Nelly noch angefaucht als sie richtung bauch geputzt hat
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #16
Gute Besserung:)
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #17
komme gerad vom TA wieder.. hatte heute morgen wieder 40.7 und hat nix gefressen, ist jetzt erstmal da aufgenommen blutbild wird gemacht und an den tropf.

wenn das blutbild was ergibt werde ich in 1 1/2 h angerufen, wenn nicht soll ich mich um halb 6 nochmal melden..

hab so angst das es was schlimmes ist..
sie will wohl auch auf leukose und fiv testen und sehen was der rest ergibt.. fip hat sie auch erwähnt.. weil dieses schwankende fieber was ohne behandlung weg geht und wieder kommt...
 
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
  • #18
Oh Mann.....:(

Ich hoffe sehr, das sie einfach nur nen ganz, ganz bösen Infekt hat und drücke ganz fest die Daumen das sie schnell wieder gesund ist!!!
 
Minou

Minou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
766
Ort
Schleswig-Holstein
  • #19
Oh weh, Du Arme und die kleine Mietze auch.

Jetzt drücke ich die Daumen, es soll nichts ernsthaftes sein und die Kleine bald wieder gesund und munter herumtollen.

Gruß Barbara
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #20
Ich drücke auch die Daumen:(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

T
2
Antworten
34
Aufrufe
1K
Küstenmädel
Küstenmädel
J3nny84
Antworten
63
Aufrufe
21K
J3nny84
J3nny84
KaterFindus
Antworten
142
Aufrufe
11K
pems
F
Antworten
34
Aufrufe
1K
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben