Familienzuwachs mit komischen Angewohnheiten

Seraphin

Seraphin

Forenprofi
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
2.834
Alter
45
Ort
Bochum
  • #21
Sehr süss :pink-heart:

Aber warum soll der Kleine denn nicht an das Futter vom Grossen?
Fütterst du Kittenfutter?-Wenn ja,das ist vollkommen unnötig wenn du ansonsten hochwertig fütterst.
 
Werbung:
M

Miastregetta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2012
Beiträge
27
  • #22
Achso, ich dachte man darf nur Kittenfutter füttern.
Wenn das egal ist, umso besser *freu*

Im Moment füttern wir dem großen Kittekat. Habe aber gehört das da sehr viel Zucker drin ist und das man auch öfters wechseln soll. Will also jetzt auch anderes kaufen und dann uach verschiedene Marken. Da Cooper eh alles isst, ist das egal :D
 
C

Catma

Gast
  • #23
Achso, ich dachte man darf nur Kittenfutter füttern.
Wenn das egal ist, umso besser *freu*

Im Moment füttern wir dem großen Kittekat. Habe aber gehört das da sehr viel Zucker drin ist und das man auch öfters wechseln soll. Will also jetzt auch anderes kaufen und dann uach verschiedene Marken. Da Cooper eh alles isst, ist das egal :D
Ja, achte beim Kauf von den neuen Dosen erstmal darauf, dass da weder Zucker noch Getreide drin ist - ansonsten kannst du dich ja hier im Ernährungsbereich noch einlesen.
Wenn du dann beiden die Näpfe ordentlich voll haust, konzentriert sich jeder eher auf seinen eigenen Napf :). Evtl die Näpfe ein wenig weiter auseinanderstellen.

Was ist eigentlich aus der anderen Katze geworden?
 
M

Miastregetta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2012
Beiträge
27
  • #24
Sally? Der geht es laut den Besitzern ganz gut.
Ihr Kind ist mittlerweile auf der Welt. Süßes kleinen Mädchen :glubschauge:
Sie wollen jetzt wohl Sally wieder rein holen und sich dann eventuell nochmal ne kleine dazu holen... so ganz schlüssig bin ich aus ihren Erzählungen nicht geworden.

Guter Tipp, danke.
Ich bin zwar mit einem Kater aufgewachsen, aber so in Sachen Futter hatte ich bisher null plan. Unserer von früher war eh so ein kleine Mäkliger. Der hat nur Felix in Gelee gegessen sonst gar nichts :oha:
 
C

Catma

Gast
  • #25
Sally? Der geht es laut den Besitzern ganz gut.
Ihr Kind ist mittlerweile auf der Welt. Süßes kleinen Mädchen :glubschauge:
Sie wollen jetzt wohl Sally wieder rein holen und sich dann eventuell nochmal ne kleine dazu holen... so ganz schlüssig bin ich aus ihren Erzählungen nicht geworden.
Kannst du da nicht ein bisschen nachhaken? Es ist saukalt draußen :(
In jedem TH hätte sie es besser als da draußen. Ich würde den Tierschutz verständigen, wenn sie die Katze nicht reinholen oder weitervermitteln oder ins TH geben, ganz im ernst.
Ist ja nichts gegen deine Bekannten - wenn sie sie einfach raussetzen, ist Sally ihnen eh sch***egal, dann hätte die Kleine doch im TH wenigstens eine Chance auf gute Vermittlung...
 
M

Miastregetta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2012
Beiträge
27
  • #26
Da sie Cooper auch abgegeben haben, weil es ihm nicht gut ging draußen, denke ich mal schon, das sie es bei Sally auch so machen würden.
Ich will mich da ungern einmischen. Es sind nämlich keine Bekannten, sondern Familie und dann noch nicht mal meine eigene.
Sally hat nen Hof, ne Scheune, nen Pferdestall, ein Katzenklo und täglich eine Dose Katzenfutter. soviel ich weis und gesehen habe.
 

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
1K
Figaro&Cleo
Antworten
86
Aufrufe
7K
Marlinskie
Antworten
42
Aufrufe
8K
krissi007
Antworten
10
Aufrufe
269
DoriSch
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben