Dringen Daumen gebraucht!

  • Themenstarter inselratte
  • Beginndatum
  • Stichworte
    auge gebraucht unfall

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
inselratte

inselratte

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
1.326
Alter
53
Ort
Bodensee
Hallo Mädels!

Wie ein paar von euch wissen arbeite ich seit kurzem bei der Tierambulanz mit!
Wir sind noch recht klein, alle Helfer arbeiten ehrenamtlich mit, bei uns in der Gegend und einen Tierarzt haben wir leider nicht mit im Auto!

So nun zu euch, heute nacht wurde eine Katze angefahren, wir wurden zum Glück angerufen und wir konnten sie zum TA bringen!

Der TA meinte sie ist sehr schwer Verletzt hat aber eine Chance zu Überleben, sie hat ein Auge bei dem Unfall verloren ob das ander noch zu retten ist weiß man noch nicht, der TA konnte auf dem Röntgenbild keine inneren Verletzungen erkennen!

Bitte Drück für die süße Maus die Daumen, sie hat es echt nötig!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

Hallo....

Hier werden alle verfügbaren Daumen und Pfoten gedrückt....

und Hut ab für euren Einsatz !!!

lg
Mel
 
Ohje, die arme Maus, wie gut, dass ihr zu Stelle wart um zu helfen. Hier werden alle Daumen und Pfötchen gedrückt.
 
Ganz ganz ganz fest drücken wir alle mit! Echt toll, dass es eine tierambulanz gibt!
 
Hallo Ute,

ich wußte von deinem ehrenamtlichen Engagement bisher noch nichts. Ich finde das ganz großartig! Alles fängt mal klein an, wichtig ist nur, dass es überhaupt einen Anfang gibt. Also ich bewundere dich und deine Mitstreiter sehr dafür.

Ich hoffe, dass die arme Mietz überleben wird und drücke ihr meine Daumen.
 
Auch hier sind Daumen und Pfötchen gedrückt...
 
Werbung:
Hallo Ute,

wir drücken alle mit!!!!
 
huhu utilein,

hier wird auch alles verfügbare gedrückt.

finde es toll was du machst auch wenn du mir nichts davon erzählt hast:(
 
Huhu Ute

Natürlich werden auch hier alle verfügbaren Pfötchen und Däumchen gedrückt!!
 
  • #10
Hallo Ute,
auch ich finde euren Einsatz großartig; da ist Daumendrücken ja das Mindeste, das wir tun können.

Daumen und Pfoten sind also ganz, ganz fest gedrückt für die kleine Maus.
 
  • #11
Auch ich drück mit und wünsche der armen Maus alles Gute.
 
Werbung:
  • #12
Jupp, drück auch alle verfügbaren Daumen! Finde ich super, dass du dort mithilfst :)!
Sag mal, hast ja Geheimnisse vor uns :eek:! Da werden wir wohl nochmals telefonieren müssen :D! *nichtneugierigbin*

Liebe Grüße
Conny
 
  • #13
Hier sind auch die Daumen & Pfoten gedrückt
 
  • #14
Hier selbstverständlich auch , ganz fest.


Sag mal Ute, warum erzählst Du denn nix????? Ich finde Eure Arbeit super.

Erzähl doch mal ein bißchen mehr, wie es dazu kam usw. Vielleicht kann ich für hier auch sowas organisieren..
 
  • #15
Hier selbstverständlich auch , ganz fest.


Sag mal Ute, warum erzählst Du denn nix????? Ich finde Eure Arbeit super.

Erzähl doch mal ein bißchen mehr, wie es dazu kam usw. Vielleicht kann ich für hier auch sowas organisieren..

Huhuu...

genau daran hab ich auch gedacht....

lg
mel
 
  • #16
Daumen und Pfoten werden gedrückt und neugierig bin ich auch hier
 
Werbung:
  • #17
Hallo an alle!

Danke für das Daumen drücken.... leider weiß ich noch nicht wie es der Maus geht, werde aber hier bescheid geben wenn ich was höre!

Also erzählt hab ich es mal vor länerem im Chat! Also ich hab keine Geheimnisse!

Wir sind noch ein ganz kleiner Verein und leben eigentlich nur durch Spenden, Mitgliedbeiträgen und Sponsoren!
Deswegen suchen wir auch immer Leute die Spenden oder Sponsoren!

Wir sind nur im Kreis Konstanz im Moment unterwegs!
Wir fahren zu Einsätzen Nachts und an den Wochenenden wo TÄ selten zu erreichen sind!
Wir haben von einigen TÄ die Private Telefonnummern, die wir bei einem Notfall dann auch erreichen und hinzuziehen können!
Wie heute morgen um 2Uhr!
Wenn ein Tier angefahren wird oder einen Anfall oder sonst was hat können wir die Erstverasorgung machen, mit Sauerstoff und so!
Dann können wir es mit unserem umgebauten RTW zum TA bringen und bringen es dann auch wieder zu seinem Besitzer!
Die Einsatzpauschale ist gerade so hoch das die Kosten gedeckt sind!
Bei einem Fundtier oder herrenlosen Tier werden die kosten von uns selber getragen!
Es macht richtig freude einem Tier zu helfen, obwohl ich heute Nacht den Tränen nah war als ich die arme Katze so leiden gesehen hab!
Hab dann als ich daheim war erst mal geheult und gehofft das sowas meinen Freigängernasen erspart bleibt!

Falls ihr euch noch weiter über unsere Arbeit informieren möchtet könnt ihr ja auch mal auf die HP von uns gehen!

Tierrettung Südbaden

Also Danke nochmal fürs Daumen drücken ich weiß es hilft!:D
 
  • #18
ich find das echt klasse was ihr macht - hut ab.

für die süße maus bleiben die daumen weiter gedrückt.
 
  • #19
Hey klasse ..... :)

darf ich Euren Vorstand mal anrufen ????
 
  • #20

Ähnliche Themen

AnnaAn
Antworten
134
Aufrufe
25K
CleverCat
CleverCat
abraka
Antworten
476
Aufrufe
195K
Mindy
M
AnnaAgathe
2 3
Antworten
45
Aufrufe
25K
Prinzel
Prinzel
schepi0815
Antworten
6
Aufrufe
1K
schepi0815
schepi0815
D
2
Antworten
32
Aufrufe
2K
Bloodcryingangel
Bloodcryingangel

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben