Begeistert von Bonzita

Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Hallo ihr Lieben,

ich habe heute das Bonzita mit Huhn mal meinen KLeinen gegeben und ich muss sagen, soviel hat Shari auf einmal noch nie gegessen. Sie ist ja eigentlich ein Häppchenessen, aber sie hat ihre 100g auf anhieb gegessen. Sie hat sich dann irgendwie auf den Kratzbaum geschleppt und schläft jetzt. Sam hat natürlich auch sein Napf leer gefegt. Hätte nie gedacht, dass die zwei das soooo lecker finden. Ich finds praktisch im Tetrapack. :grin:

Den Rest kriegen sie jetzt morgenfrüh. Ich glaube, darauf freuen die zwei sich schon:grin:
 
Werbung:
Mondkatze

Mondkatze

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2010
Beiträge
5.966
Ort
Ostfriesland
Wir hatten früher so gut wie nur Bozita NaFu, aber irgendwann sah es mal eine Weile ganz komisch aus und da haben unsere es nicht mehr gefressen. Die hatten wohl im Betrieb was umgestellt und deswegen waren einige Chargen total matschig geworden. Jetzt gibt es Bozita nur noch ab und zu mal - dann essen sie es auch wieder. Irgendwie wollen unsere jeden Tag eine andere Marke, die Mäkeltiere.
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
In vielen Katzenfuttern ist Schwein drin, weil es relativ günstiges Fleisch ist. Bozita deklariert es wenigstens;).

Schweinefleisch ist nur im rohen Zustand gefährlich für Katzen, weil dort das tödliche Aujeszky-Virus enthalten sein kann.
 
A

Ann-Marie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Januar 2011
Beiträge
512
Nur rohes Schwein, soll man nicht verfüttern.
Im Katzenfutter ist das kein Problem.

Habe früher auch Bozita gefüttert. Mir ist dort aber die Fütterungsempfehlung zu hoch. Da war`s kein Wunder, dass mein Kater das inhaliert hat. Hat anscheinend nicht richtig satt gemacht.

lg
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Habe früher auf Bozita gefüttert. Mir ist dort aber die Fütterungsempfehlung zu hoch. Da war`s kein Wunder, dass mein Kater das inhaliert hat. Hat anscheinend nicht richtig satt gemacht.

Wenn man sich die Zusammensetzung auf den Dosen durchliest (ich denke nicht, dass die Tetras grundlegend anders zusammengesetzt sind) wird einem auch klar, weshalb die Fütterungsempfehlung so unglaublich hoch ist: Lunge (als Hauptbestandteil!), Kehle und Nieren - alles eher Füllstoffe ohne großen Nährwert...
 
A

Ann-Marie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Januar 2011
Beiträge
512
Wenn man sich die Zusammensetzung auf den Dosen durchliest...

Ja, das hatte ich auch gesehen. Und habe nur die Paté-Tetras verfüttert. Ich glaube da war die Zusammensetzung etwas besser und die Fütterungsempfehlung etwas niedriger. Ist schon bisschen länger her.

Habe zu der Zeit mehrere Marken ausprobiert und bin eben nicht bei Bozita hängen geblieben. Eben wegen Zusammensetzung etc. und da es mir in Endeffekt dann auch teurer kam.
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Besteht wirklich fast nur aus billigen Nebenerzeugnissen,da könnte man im Prinzip auch SuMa Futter füttern.
Dann Calzium,Phosphor 30/30 in meinen Augen zu viel Phosphor und dann die hohe Fütterungsempfehlung da ist der Bedarf an Phosphor weit überschritten.
Das müssen die Katzennieren ja auch verarbeiten.
Obwohl meine Katzen es auch mögen,gibt es das hier nur ganz selten.
 
A

Ann-Marie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Januar 2011
Beiträge
512
Besteht wirklich fast nur aus billigen Nebenerzeugnissen,da könnte man im Prinzip auch SuMa Futter füttern.

Das wäre sogar (zum Beispiel Cachet Select) von der Zusammensetzung besser.
Selbst die Fütterungsempfelung ist bei SuMa-Futter häufig niedriger.
 
G

glückskatzen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
713
Ich verstehe auch nicht, warum Bozita hier so oft empfohlen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
  • #10
Das wäre sogar (zum Beispiel Cachet Select) von der Zusammensetzung besser.
Selbst die Fütterungsempfelung ist bei SuMa-Futter häufig niedriger.

Bei Cachet Select sind die Nebenerzeugnisse nicht deklariert,ich gehe aber mal davon aus,daß der Inhalt nicht viel besser als bei Bozita ist.
Zumindest ist der Rohasche Gehalt bei Cachet 2,5 und soweit ich mich erinnere der Phosphorgehalt auch bei 30%,spricht nicht für hochwertigere Zutaten.
 
A

Ann-Marie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Januar 2011
Beiträge
512
  • #11
Klar, Cachet ist nicht das non plus ultra. Aber man kann es auf eine Stufe stellen, wenn nicht sogar bisschen höher (Fütterungsempfehlung, Preis). Viel schlechter können ja die tier. Nebenerzeugnisse nicht sein und die Bozita-Dosen haben ganze 4% Fleischanteil. Daher denke ich, dass das Aldifutter diesen nicht unterbieten wird.

Aber ich würde es halt nicht einsehen für 360g 1,15€ auszugeben, wenn man von einem gleichwertigen 400g für 70 cent bekommt.
 
Werbung:
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
  • #12
Klar, Cachet ist nicht das non plus ultra. Aber man kann es auf eine Stufe stellen, wenn nicht sogar bisschen höher (Fütterungsempfehlung, Preis). Viel schlechter können ja die tier. Nebenerzeugnisse nicht sein und die Bozita-Dosen haben ganze 4% Fleischanteil. Daher denke ich, dass das Aldifutter diesen nicht unterbieten wird.

Aber ich würde es halt nicht einsehen für 360g 1,15€ auszugeben, wenn man von einem gleichwertigen 400g für 70 cent bekommt.

Ja seh ich auch so.
Ich mag die Tetra Packs eh nicht so,kriege irgendwie nie die Lasche so richtig auf.
Aber ist schon weniger Müll,sollten die anderen Firmen mal drüber nach denken.
 
A

Ann-Marie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Januar 2011
Beiträge
512
  • #13
Aber ist schon weniger Müll,sollten die anderen Firmen mal drüber nach denken.

Das stimmt, die haben viele Vorteile. Weiß auch nicht, warum es die bis jetzt nur bei Bozita gibt. Vielleicht in der Herstellung teurer, oder es hat irgendwelche transporttechnischen Gründe? :confused:
Die Schweden wieder! ;)

Edit: Also hier stehen eigentlich nur Vorteile der Bozita-Verpackung. Muss also doch am Geld liegen? Link zu PDF: Tetra Pak
 
Zuletzt bearbeitet:
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #14
Lasche einmal nach rechts und einmal nach links knicken, abreißen, Küchentuch holen und sauber wischen. So geht es am einfachsten.:grin: Ich geb Bozita auch zwischendurch, meine beiden lieben es, aber hochwertig ist sicher anders.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
30
Aufrufe
8K
Kubikossi
Kubikossi
Antworten
100
Aufrufe
10K
SchaPu
Antworten
23
Aufrufe
1K
dieMiffy
dieMiffy
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben