8 Wochen alten Kitten Garten abgewöhnen

Schattenherz

Schattenherz

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2010
Beiträge
1.254
Ort
NRW
  • #101
:omg: Gib's auf Monsterkitten, den haben Sie vor lauter Tierschutz nicht gerafft...

Katzen-Forum.net - Für alle, die sich mal ordentlich beleidigen und persönlich angreifen lassen wollen...


Es ist nicht unser, sondern ganz allein dein Problem, wenn du nicht mit Antworten klar kommst, die nicht in deine "alles easy - Philosophie" passen.

Wenn es dir hier nicht gefällt, es wird dich hier vermutlich niemand davon abhalten wollen, einfach das Forum zu verlassen:zufrieden:
 
Werbung:
nandoleo

nandoleo

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2011
Beiträge
6.359
Ort
Tübingen
  • #102
Wenn das Forum so sehr TS orientiert ist, ist es doch ein Witz das auf der einen Seite die Vermittlungsstellen platzen, Katzen hinter Gittern ( Jedes Alter, jede Farbe..bei Wunsch sogar Rassekatzen) hierzulande versauern und eine Sparte darüber der nächste Züchter seinen Wurf ankündigt..
Passt irgendwie nicht zusammen..

Ich bin in diesem Punkt zwar absolut Deiner Meinung, aber die hier vertretenen Züchter machen es wenigstens richtig.
Wenn seriös gezüchtet wird, werden damit Endabnehmer bedient, die entweder eine bestimmte Katzenrasse haben möchten, oder eben keine Katze.

Das ist wie bei den Hunden auch.
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
8.924
  • #103
Klar da bin ich im Grunde auch der Meinung..;)

Es ist nur so, ich habe auch Lieblingsrassen..egal ob wir von Hund oder Katz reden..
Ich bring es aber nicht übers Herz ein Rassetier zu kaufen bei der Lage in Deutschland ..
Schön wenn die Züchter es in diesem Forum richtig machen, aber Tierliebe heisst für mich auch Verzicht..

Lg
 
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
  • #104
In jeden seriösen, kompetenten Katzenforum wirst Du ähnliche Antworten erhalten. Und das hat nichtmal etwas mit militantem Tierschutz zu tun, sondern mit gesundem Menschenverstand gepaart mit Verantwortungsbewusstsein.

Niemand zwingt Dich, hier Fragen zu stellen oder auch nur hier ins Forum zu schauen.
 
V

veryxRV

Gast
  • #105
ich bin zwar mehr der gemäßigte Typ, bezüglich Tierschutz. also Tierschutz ja aber eben nicht so radikal auf Konfrontation

aber das was du da von dir gibst ist absolut unsachlich bis unverschämt und albern.

du bist so auf abwehr und fühlst dich von Monsterkitten, die aus irgendeinem Grund, trotz Unzufriedenheit mit diesem Forum, täglich hier abhängt, voll bestätigt. Statt pragmatisch nachzudenken.

Wir haben viele viele Probleme in Deutschland und auf der Welt, dein Beispiel Energieproblem, das auch beim Einzelnen anfängt und wo du dich vielleicht ärgerst das der Nachbar verschwenderisch damit umgeht. Oder das Müllproblem, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit usw usw für jeden Bereicht gibt es Menschen die sich einsetzen, weil sie es für sich so entschieden haben, sich genau in dieser Sache zu engagieren. Würden sich alle nur um das gleiche Problem kümmern wäre das auch nicht gut.

Und ja ein Gesetzt ist notwendig, denn offensichtlich reicht es nicht sich darauf zu verlassen, das Menschen selbständig denken können und sich ebenfalls selbständig informieren könne und das was sie erfahren haben umsetzen und anwenden können und machen.

Also erst mal würde ich behaupten, dass ich hier im Vergleich zu anderen schon fast die Sachlichkeit in Person bin.

Ich stimme dir sogar voll und ganz zu: Jeder hat seinen Bereich, in dem er sich engagiert. Der Tier(Katzen-)schutz ist es bei mir nunmal nicht, das ist es doch, was ich euch anfangs versucht habe zu verklickern. Es kann sich nicht jeder um alles kümmern. Wir wollten nur zwei Kitten und nicht die Katzenwelt retten, darum kümmert ihr euch. Auch wenn unsere Entscheidung nicht euren Vorstellungen entspricht, wir können und wollen es nicht jedem recht machen. Das könnt ihr auch nicht behaupten.

Übrigens, um das klarzustellen: Ich schlag mich hier nicht etwa mit euch rum, weil ich der Meinung bin, mich rechtfertigen zu müssen. Ich lass es mir nur nicht gerne gefallen, mich von einigen hochnäsigen, scheinbar vorurteilbehafteten Tierschützern völlig oberflächlich beurteilen zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

amylein

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juni 2010
Beiträge
2.851
  • #106
Wenn das Forum so sehr TS orientiert ist, ist es doch ein Witz das auf der einen Seite die Vermittlungsstellen platzen, Katzen hinter Gittern ( Jedes Alter, jede Farbe..bei Wunsch sogar Rassekatzen) hierzulande versauern und eine Sparte darüber der nächste Züchter seinen Wurf ankündigt..
Passt irgendwie nicht zusammen..

Bin da übrigens absolut deiner Meinung!.. Mir ist absolut nicht klar, wie die Züchter das mit ihrem Gewissen vereinbaren können. Eine Zuchtkatze käme für mich nie Frage (außer es gäbe kein Tierelend mehr)
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
8.924
  • #107
Das ist aber das was JEDER ohne viel Aufwand tun kann, die Wahl der Tiere aus guten Händen am besten TS!
 
A

Angie1969

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 April 2012
Beiträge
820
  • #108
Also erst mal würde ich behaupten, dass ich hier im Vergleich zu anderen schon fast die Sachlichkeit in Person bin.

Ich stimme dir sogar voll und ganz zu: Jeder hat seinen Bereich, in dem er sich engagiert. Der Tier(Katzen-)schutz ist es bei mir nunmal nicht, das ist es doch, was ich euch anfangs versucht habe zu verklickern. Es kann sich nicht jeder um alles kümmern. Wir wollten nur zwei Kitten und nicht die Katzenwelt retten, darum kümmert ihr euch. Auch wenn unsere Entscheidung nicht euren Vorstellungen entspricht, wir können und wollen es nicht jedem recht machen. Das könnt ihr auch nicht behaupten.

musst du auch nicht, aber dich auch nicht abfällig dadrüber äußern

dann kommt auch miteinander klar

schau du hast jetzt die beiden Kitten, freust dich und ärgerst dich das du angegriffen wirst. Verständlich

aber du kannst auch einfach das was gesagt wird stehen lassen und mal etwas nachlesen und dir dadrüber Gedanken machen ob nicht etwas dran ist, das man eben evtl das nächste Mal lieber im Tierheim schaut oder wenn Bekannte von Euch suchen, denen zu sagen geh mal ins Tierheim, da bekommt du bereits geimpfte und kastrierte Katzen usw usw

ich bin auch nicht in allen Dingen der gleichen Meinung wie die Mehrheit der aktiven Schreibern hier. Ich sage dazu aber nicht viel, sondern informiere mich in Ruhe für mich selber um für mich selber eine Entscheidung zu treffen.
Weil und da gebe ich denen Recht die sagen es wird über jeden hergefallen, oft auf Standpunkte zu sehr bestanden wird.
Aber es gibt einfach grundlegende Dinge die JEDEM klar sein sollten egal was er noch für Ansichten er hat oder welches Futter er füttert oder welches Streu er nimmt oder oder oder und das ist nun mal

das Alter, das es zwei Kitten sein sollten (wenn man nicht schon Katzen hat) und woher man sie holt (einfach um sich selber auch einen Gefallen zu tun und sich kein krankes Tier zu holen. Du siehst als Laie nicht was ein Tier haben könnte)

Die Worte Vermehrer und Züchter sind evtl etwas missverständlich, weil man bei Vermehrer gleich gewisse Bilder von Tiermafia im Kopf hat und bei Züchter automatisch Rassekatze, die nicht jeder will (ich auch nicht). Aber steht Vermehrer einfach für unkontrollierte Vermehrung (egal ob mit oder ohne Profit) und Züchter für kontrollierte Vermehrung (allerdings eher mit Profitzweck).
 
Schattenherz

Schattenherz

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2010
Beiträge
1.254
Ort
NRW
  • #109
Alles klar, dann schmeisse ich meinen Müll demnächst einfach nur noch unsortiert in eine Tonne, denn um Recycling und Umweltschutz kann sich wer anders kümmern und überhaupt, was machen wir uns überhaupt nen Kopf um irgendwas? Wird schon wer anders richten...


Die Welt ist so am Arsch, weil viele so denken wie du, wenn aber jeder so denken würde, wäre sie nicht nur am, sondern komplett im Arsch... Wir steuern aber immer mehr dahin, weil es einfach zuviele Idioten gibt...
 
A

amylein

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juni 2010
Beiträge
2.851
  • #110
Alles klar, dann schmeisse ich meinen Müll demnächst einfach nur noch unsortiert in eine Tonne, denn um Recycling und Umweltschutz kann sich wer anders kümmern und überhaupt, was machen wir uns überhaupt nen Kopf um irgendwas? Wird schon wer anders richten...


Die Welt ist so am Arsch, weil viele so denken wie du, wenn aber jeder so denken würde, wäre sie nicht nur am, sondern komplett im Arsch... Wir steuern aber immer mehr dahin, weil es einfach zuviele Idioten gibt...

Ganz wunderbar auf den Punkt gebracht!
 
V

veryxRV

Gast
  • #111
Also seien wir mal ehrlich: Ich habe mich zunächst gar nicht abfällig dazu geäußert und hätte aus eigener Initiative auch niemanden hier angegriffen, weil er einen Hass auf Vermehrer hat. Wenn ich jedoch als doof, egoistisch und alles andere als Tierlieb bezeichnet werde, nur weil ich keine aus dem Tierheim mitgenommen habe (nachdem ich mir dort einige angesehen habe, davon mal abgesehen), geht das schlichtweg zu weit.

Ich verurteile auch niemanden hier, weil er sich dem Tierschutz widmet! Ich persönlich halte lediglich die Vorgehensweise für wenig effektiv (was aber letztlich eure Sache ist) und die Reaktion auf unseren Kauf für völlig überzogen. Doch wer unter die Gürtellinie geht, hat mit einem entsprechenden Echo zu rechnen.
 
Werbung:
~Selena~

~Selena~

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2008
Beiträge
2.772
  • #112
Wir wollten nur zwei Kitten und nicht die Katzenwelt retten, darum kümmert ihr euch.

tschä... und sich richtig zu entscheiden wären in deinem Fall 2 Fliegen mit einer Klappe gewesen - sich 2 Kitten zu holen und aktiv etwas für den TS zu tun. Deine Philosophie ist typisch - "wasch mich, aber mach mich nicht nass" und das sogar gegen besserem Wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schattenherz

Schattenherz

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2010
Beiträge
1.254
Ort
NRW
  • #113
Ja ich verstehe einfach nicht, was sowas soll?!?

Man muss doch nicht aktiv im Tierschutz sein, um allgemein als falsch bekannte Dinge zu unterlassen!!!

Ich bin auch kein aktiver Umweltschützer, deshalb schmeiss ich doch trotzdem nicht einfach meine MC Donaldsbecher aus dem Auto!
 
A

amylein

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juni 2010
Beiträge
2.851
  • #114
Also seien wir mal ehrlich: Ich habe mich zunächst gar nicht abfällig dazu geäußert und hätte aus eigener Initiative auch niemanden hier angegriffen, weil er einen Hass auf Vermehrer hat. Wenn ich jedoch als doof, egoistisch und alles andere als Tierlieb bezeichnet werde, nur weil ich keine aus dem Tierheim mitgenommen habe (nachdem ich mir dort einige angesehen habe, davon mal abgesehen), geht das schlichtweg zu weit.

Ich verurteile auch niemanden hier, weil er sich dem Tierschutz widmet! Ich persönlich halte lediglich die Vorgehensweise für wenig effektiv (was aber letztlich eure Sache ist) und die Reaktion auf unseren Kauf für völlig überzogen. Doch wer unter die Gürtellinie geht, hat mit einem entsprechenden Echo zu rechnen.

Was du getan hast war aber egositisch und alles andere als tierlieb. Und ein Forum ist nicht dafür gedacht, dass der TE nur das hört, was er hören will!
 
M

Monsterkitten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
216
  • #115
Ich halte mich ab jetzt raus... nur so viel: Ich bin hier weil ich meine PN lese und antworte und damit ich die sehe hab ich die Seite nebenbei offen während ich etwas für die Uni mache...(ob ihrs glaubt oder nicht, ich mache mir nämlich sehr viel über meine Kätzchen und manche hier drin können durch meine PN meinen Groll gegen diese Pauschalisierung hier drin verstehen)

Abschließend macht es null Unterschied ob ich mein Tier vom Züchter oder vom Vermherer hole, denn auch die Züchter wie oben schon erwähnt produzieren und produzieren... das ist ähnlich wie mit den Broten und der Fleischproduktion in unseren Ländern... Überproduktion wohin das Auge reicht ;)

Die einzige Möglichkeit dagegen anzugehen ist es, IMMER ein Tier vom TS oder TH zu nehmen und ich bin mir sicher, dass mindestens 80% hier drin selber Züchter sind oder zumindest ein Tier von nem Züchter haben!
 
KristinaS

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
2.981
Alter
47
Ort
Marzipanien
  • #116
Die einzige Möglichkeit dagegen anzugehen ist es, IMMER ein Tier vom TS oder TH zu nehmen und ich bin mir sicher, dass mindestens 80% hier drin selber Züchter sind oder zumindest ein Tier von nem Züchter haben!

Wenn Du Dich hier genauer umgesehen hättest: Andersherum ist es richtiger! 80% haben hier Katzen aus dem TH oder vom TS!

Erst Fakten sammeln, dann Behauptungen aufstellen! Grundregel selbst in Unis!
 
M

Monsterkitten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
216
  • #117
an Unis... ;)
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
29.436
  • #119
Die einzige Möglichkeit dagegen anzugehen ist es, IMMER ein Tier vom TS oder TH zu nehmen und ich bin mir sicher, dass mindestens 80% hier drin selber Züchter sind oder zumindest ein Tier von nem Züchter haben!

Diese Aussage macht deutlich wie wenig Du Dich mit dem Forum und den Usern hier beschäftigt hast.
 
M

Monsterkitten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
216
  • #120
Lass den Klugscheisser-Modus stecken! Ich bin gerade aufgestanden, war gestern 'ne lange Nacht beim Mensa-Treffen! :p

Sei mir nicht böse, aber ich hab seit ich hier ein zweites Kitten habe nur noch Probleme und es gibt genau 2 Personen hier drin, die mir seither noch ein paar sehr wertvolle Tips geben! Ich bin ja kein Unmensch, aber stuandig gibt es die selben Aufhänger --> ja es ist doof dass sie Kitten vom Vermehrer hat, ABER trotzdem sind die Kitten jetzt da und jetzt will sie wissen ob die Eingewöhnung normal läuft...

da hör ich doch langsam auf darauf herumzureiten oder?

Und das ist genau das was ich auch erlebt habe... bei mir wars ne ewige Diskussion über ein zweites Kitten und ich hab mir schlussendlich eines geholt weil alle meinten das KANN sich nur dann bessern... meine Situation hat sich aber verschlimmert... und von daher sag ich eben nun:

Bitte aufs Problem konzentrieren... Probleme sind auch lösbar wenn die Kitten vom Vermehrer sind oder eben leider erst 8 Wochen alt etc etc

Sie verstehen? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
6K
bohemian muse
bohemian muse
Antworten
52
Aufrufe
3K
PusCat
P
2 3
Antworten
50
Aufrufe
12K
Dani 1992
Dani 1992
Antworten
6
Aufrufe
1K
nikita
nikita
2
Antworten
21
Aufrufe
4K
Miomomo
M
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben