3 Jähriges Kätzchen vom Tierheim geholt und ist extrem nierenkrank

  • Themenstarter TeufelEla
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
  • #41
gerde frisst sie wieder ich geb ihr ja zur zeit kitten futter eine paste art die schleckt sie gerne
 
A

Werbung

  • #42
Gut, dann päppel sie schön damit. Sie kann es gebrauchen...

Ich denke, wenn dem neuen TA daran gelegen ist, die Katze (gesund) zu behandeln (es gibt da auch andere:eek:), dann wird er bestimmt rausfinden, was ihr fehlt und ihr dann auch helfen.
 
  • #43
Auch von mir : gut!!! Soviel sie mag, nicht geizen mit dem Futter....
und dann bitte berichte uns, wenn du bei dem anderen TA warst, was nun mit Snowy ist....
Wir denken an Euch !!!!!
 
  • #44
Danke ihr seit so lieb hier ich hab gerade 3 alben hoch geladen von meinen 3 lieblingen.
Da könnt ihr gerne mal schauen wem ihr die daumen drückt :)
Ja sie bekommt genug ich hab eh genug eingekauft und achte darauf bei ihr und sie mag leckarchen die bekommt sie auch wenn sie gerade lust drauf hat.
 
  • #45
Das ist ja eine süße Maus:pink-heart:!
 
  • #46
das ist schön, die Kleinen sind doch auf uns angewiesen, wer soll ihnen denn helfen, wenn nicht wir Dosis, und dafür lieben sie uns ja auch ohne Vorbehalte...

gern geschehen, ich hoffe, dann morgen Positives von Euch zu lesen...

ohhh, so süss und sie sieht so lieb aus....
 
Werbung:
  • #47
Ja hab mich gleich in sie verliebt :pink-heart:
In Lucy genauso sie iss eben die starke und da hab ich es schnell geschafft sie auf zu päppeln
das in 14 tage ich geb mir mühe für meine süßen
Und Lilly bekam ich als wildfang für meinen kater das er jemand bei sich hat,sie war extrem scheu.
Mittlerweile lässt sie sich streicheln bei leckarchen geben wir haben sie nun 2 monate
 
  • #48
Wir drücken alle ganz fest sämtliche Daumen und Pfoten, dass es der süßen Maus ganz schnell besser geht:pink-heart:!
 
  • #49
Danke ich halte euch auf jedenfall auf dem laufenden.
Wenn ich morgen dann beim neuen TA war und der weitere gang mit ihr,
ich geb sie nicht auf sie schaut einem so süß an und sie hat es
verdient endlich ein schönes leben und zuhause zu haben.
 
  • #50
Das ist die richtige Einstellung, so wird es ihr bestimmt ganz bald besser gehen und Dir dann auch.....:pink-heart:
 
  • #51
Ihr kriegt das hin:pink-heart:!

Alles wird gut!!
 
Werbung:
  • #52
  • #53
so mein mann kam nun heim hier sind die 3 blutwerte

das war am 19 märz 8 tage bevor wie sie zu uns geholt haben

RBC 6,86 normal
HCT 21,3% zu niedrig
HGB 7,5 g/dl niedrig
MCV 31,1 fl niedrig
MCH 11,0 pg niedrig
MCHC 35,3 g/dl
RDW 22,7% hoch
%RETIC 0,7
RETIC 49/9 k
WBC 11,38
%Neu 79%
%LYM 13,1%
%Mono 5,7%
%EOS 2,1%
%BASCO 0,0%
Neu 8,99 k
LYM 1,49 k
MONO 0,65 k
EOS 0,24 k
BASO 0,00 k
PLT 1012 k Hoch
MPV 14,6 fl
PDW 18%
PCT 1,48%

2 bild vom 19 märz

GLU 88 mg/dl
BUN 37 mg/dl hoch
CREA 1,8 mg/dl
BUN/CREA 21
PHOS 5,2 mg/dl
CA 9,2 mg/dl
TP 6,6 g/dl
ALB 2,3 g/dl
GLOB 4,3 g/dl
ALB/GLOB 0,5
ALT 21 U/L
ALKP 35 U
GGT <0 U/L
TBIL 0,1 mg/dl
CHOL 161 mg/dl
AMYL 1147 U/L
LIPA 209 U/L
Na 165 mmol/L
K 4,3 mmol/L
Na/K 38
CI 133 mmol/L hoch
Osm Calc 333 mmol/kg
 
  • #54
das war am 2 april
als sie die blasenentzündung hatte und im rachen mund

RBC 6,38
HCT 20,4% zu niedrig
HGB 7,1 g/dl niedrig
MCV 31,9 fl niedrig
MCH 11,1 pg niedrig
MCHC 34,8 g/dl
RDW 24,5% hoch
%RETIC 0,6%
RETIC 39,3 k
WBC 23,54 k hoch
%Neu 82,9%
%LYM 7,2%
%Mono 6,6%
%EOS 3,1%
%BASCO 0,2%
Neu 19,52k hoch
LYM 1,69 k
MONO 1,55 k
EOS 0,74 k
BASO 0,04 k
PLT 848 k Hoch
MPV 13,5 fl
PDW 17,4%
PCT 1,14%
 
  • #55
das sind die werte von gestern am 9 april

das war am 9 april


RBC 4,35 niedrig
HCT 14,6% zu niedrig
HGB 5,1 g/dl niedrig
MCV 33,6 fl niedrig
MCH 11,7 pg niedrig
MCHC 34,8 g/dl
RDW 24,1% hoch
%RETIC +1,0%
RETIC 44,3 k
WBC 57,47 k hoch
%Neu 90,3%
%LYM 6,7%
%Mono 1,2%
%EOS 1,7%
%BASCO 0,1%
Neu 51,89k hoch
LYM 3,83 k
MONO 0,68 k
EOS 0,99 k hoch
BASO 0,08 k
PLT 1005 k Hoch
MPV 15,3 fl
PDW 17,7%
PCT 1,54%

2 bild vom 9 april

GLU 123 mg/dl
BUN 85 mg/dl hoch
CREA 3,0 mg/dl hoch
BUN/CREA 28
PHOS 8,5 mg/dl hoch
CA 9,0 mg/dl
TP 6,7 g/dl
ALB 2,2 g/dl niedrig
GLOB 4,5 g/dl
ALB/GLOB 0,5
ALT 24 U/L
ALKP 22 U
GGT <0 U/L
TBIL 0,4 mg/dl
CHOL 208 mg/dl
AMYL 845 U/L
LIPA 297 U/L
 
  • #56
Hast Du zu den BB auch die Referenzwerte?
Oder weißt Du wenigstens, welches Labor die BB gefertigt hat? IDEXX?



Süße Katzingers, die Du da hast.


Aus eigener Erfahrung:
Eine Entzündung irgendwo im Körper kann die Nierenwerte in's kranke kippen lassen.
Eine einzelne Nierenzyste stört Katz nicht. Gefährlich wird's, wenn's mehrere Zysten sind, und die auch noch mehr werden.

:oops:Und ich würde nur noch Nafu anbieten*. Trofu und eine Blasenentzündung und/oder eine möglicherweise geschädigte Niere vertragen sich nicht.



* Warnung. Ich bin bekennender Barfer. Ich würd die Katzen nicht nur auf Trofu-Entzug setzen, ich würde auch versuchen, sie schnellstmöglich auf Barf zu kriegen.
 
Werbung:
  • #57
das sind die werte von gestern am 9 april

das war am 9 april


RBC 4,35 niedrig
HCT 14,6% zu niedrig
HGB 5,1 g/dl niedrig
MCV 33,6 fl niedrig
MCH 11,7 pg niedrig
MCHC 34,8 g/dl
RDW 24,1% hoch
%RETIC +1,0%
RETIC 44,3 k
WBC 57,47 k hoch
%Neu 90,3%
%LYM 6,7%
%Mono 1,2%
%EOS 1,7%
%BASCO 0,1%
Neu 51,89k hoch
LYM 3,83 k
MONO 0,68 k
EOS 0,99 k hoch
BASO 0,08 k
PLT 1005 k Hoch
MPV 15,3 fl
PDW 17,7%
PCT 1,54%

2 bild vom 9 april

GLU 123 mg/dl
BUN 85 mg/dl hoch
CREA 3,0 mg/dl hoch
BUN/CREA 28
PHOS 8,5 mg/dl hoch
CA 9,0 mg/dl
TP 6,7 g/dl
ALB 2,2 g/dl niedrig
GLOB 4,5 g/dl
ALB/GLOB 0,5
ALT 24 U/L
ALKP 22 U
GGT <0 U/L
TBIL 0,4 mg/dl
CHOL 208 mg/dl
AMYL 845 U/L
LIPA 297 U/L

Guten Morgen,

Referenzwerte wären echt hilfreich, sollten es dieselben wie in meinem Labor sein, dann ist der Crea, BUN und auch Phosphat echt schon ziemlich hoch.

Das kann an einer schweren Entzündung liegen, es kann aber auch eine Akute Nierensache sein.

Bitte gehe heute schnellstens zum TA und nimm die Werte alle mit, dann muss der Kleinen nicht nochmal Blut abgenommen werden..
Hat sie schon was gefressen heute Morgen??
 
  • #58
IDEXX Laboratories steht drauf und es stand am 2 april noch FeLV negativ und FIV negativ auf dem BB

und die blasenentzündung wird wohl auch nicht ausgestanden sein eben auf dem katzenklo brauchts snowy 5 min um etwas urin ab zusetzen :-(
 
  • #59
das sind die werte von gestern am 9 april

das war am 9 april


RBC 4,35 niedrig
HCT 14,6% zu niedrig
HGB 5,1 g/dl niedrig
MCV 33,6 fl niedrig
MCH 11,7 pg niedrig

Dass Snowy anämisch ist, wisst ihr ja schon. Nachdem die Ref.-Werte fehlen, kann man natürlich nicht sagen, wie stark ausgeprägt das ist.

Die letzten beiden Werte sprechen für einen Eisenmangel. Das solltest Du unbedingt beim TA ansprechen. Und frag auch nach einem Vitamin B-Präparat. Das ist bei Anämie sehr hilfreich, vor allem Vitamin B12.
 
  • #60
Bitte, bitte dringend zum TA, wenn sie sich beim Pieseln so quält kann es im Schlimmsten Fall ein Harnstau sein und dann platzt nach 24 Stunden die Blase und das Tier stirbt quallvoll--- das war jetzt der schlimmste Fall, ich hoffe eshr, das es "nur" an der Blasenentzündung liegt, aber auch die ist echt schmerzhaft.....
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
62
Aufrufe
3K
Max Hase
M
V
Antworten
55
Aufrufe
3K
Ayleen
Ayleen
C
Antworten
37
Aufrufe
1K
ferufe
F
T
Antworten
5
Aufrufe
290
Tigerjungsdosine
T
D
Antworten
1
Aufrufe
952
Max Hase
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben