Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2018, 10:06   #1
XxFlowerxX
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 5
Standard Scottish Fold

Hallo. Freut mich euch kennenzulernen!
Gleich zu Beginn habe ich zwei Fragen:

Letztens war ich bei einem Katzenzüchter, der 4 Babykatzen verkauft. Die Katzenmutter ist eine Britisch Kurzhaar und der Vater ist eine Scottish Fold. Ich habe mich zu beiden Rassen informiert und habe dabei des öfteren gelesen, dass bei der Scottish Fold ein Gendefekt (osteochondrodysplasia) vorliegt und deswegen auch als Qualzucht bezeichnet wird. Zwei der Katzen haben hochstehende Ohren. Die anderen zwei haben genauso wie der Vater Faltohren.

1) Liegt bei den Katzen mit den hängenden Ohren auch dieser Gendefekt vor?

2) Ist es normal, dass die Katzen genauso viel kosten wie reinrassige Bkh?


LG: XxFlowerxX
XxFlowerxX ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.04.2018, 10:10   #2
Lenny+Danny
Forenprofi
 
Lenny+Danny
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Frankfurt
Alter: 52
Beiträge: 9.404
Standard

Tip : Lass die Finger weg.
__________________
lg.André mit den Katern Lenny (11) , Kaspian (7) , Moonbird (5) und Sunbird (3)
und den Sternenkatern Danny (*5) und Bonnie (*16)
Lenny+Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 10:15   #3
October
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 684
Standard

Zitat:
Zitat von XxFlowerxX Beitrag anzeigen

1) Liegt bei den Katzen mit den hängenden Ohren auch dieser Gendefekt vor?

2) Ist es normal, dass die Katzen genauso viel kosten wie reinrassige Bkh?


LG: XxFlowerxX
Zu

1) Nein, bei der "Scottish straigth" liegt kein Gendefekt vor, das sind die glücklicheren Kitten, die es eben nicht erwischt hat

2) ein normal gibt es nicht; jeder Züchter kann seine eigenen Preise festlegen

Ich würde dir allerdings dazu raten, dir einen seriösen BKH Züchter zu suchen, anstatt eine Scottish Straight zu kaufen.

Laß' dir hier im Forum ein paar Tipps zu guten Züchtern geben und warte dann ab, bis ein Wurf abgabebereit ist.

October
__________________
Ich distanziere mich als Userin des Katzen-forum.net von jeglichem Artikel und Post von pets.de
October ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 10:17   #4
yodetta
Erfahrener Benutzer
 
yodetta
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 229
Standard

Hallo und Herzlich Willkommen!

Leider zählt diese Rasse (Scottish Fold) tatsächlich zu den Qualzuchten.

https://www.katzengenetik.com/faltoh...ttish-fold-co/

Bitte unterstütze diese Züchterin nicht.

Du wirst hier aber sicher einige gute Tipps zu seriös arbeitenden Züchtern bekommen.

Liebe Grüße
Melanie
__________________
Meinst Du, es gäbe nichts außer dem, was Du Dir vorstellen kannst?
*Hans Bemmann*
yodetta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 10:19   #5
Bibs
Neuling
 
Bibs
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 14
Standard

Hi XxFlowerxX,

ich schließe mich Lenny+Denny an - Finger weg.

Es fehlen derzeit noch ausführliche Studien zur Scottish Fold aber was bisher bekannt ist legt nahe, dass der Gendefekt weitreichende negative Folgen für die Katzen hat. Nähere Infos dazu habe ich hier gefunden, leider erstmal nur auf Englisch: https://icatcare.org/advice/cat-breeds/scottish-fold

Ich persönlich bin kategorisch gegen die Züchtung auf solche rein optischen Merkmale und finde es alles ander als süß, Tieren verkürzte Schädel oder veränderte Gliedmaßen anzuzüchten, nur weil es "süß" aussieht.
https://icatcare.org/news/truth-about-designer-cats

LG Bibs

Geändert von Bibs (04.04.2018 um 10:21 Uhr)
Bibs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 10:19   #6
saurier
Forenprofi
 
saurier
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.026
Standard

Zitat:
Zitat von XxFlowerxX Beitrag anzeigen
[...] 1) Liegt bei den Katzen mit den hängenden Ohren auch dieser Gendefekt vor? [...]
Gerade bei denen, DAS SIND doch die Faltohren . Diejenigen, die 'normale" aufgestellte gerade Öhrchen haben, das sind die Straight, hängende Ohren sind immer etwas, was nicht an eine Katze gehört!

Zitat:
Zitat von XxFlowerxX Beitrag anzeigen
[...] 2) Ist es normal, dass die Katzen genauso viel kosten wie reinrassige Bkh? [...]
Falls du bei einem Züchter warst, der in einem Verein züchtet, die Tiere also Stammbäume erhalten, dann ja, so in etwa kommt das hin.

Allerdings ist es so, dass die Katzen, die aus der Verpaarung entstehen, alle auf dem Stammbaum "Scottish" stehen haben sollten. Die mit den gefalteten Ohren "Scottish Fold", die anderen "Scottish Straight". Sollte da BKH stehen, dann Finger weg (kommt leider oft genug vor).

Wobei ich auch insgesamt inzwischen dazu tendiere, mich dem gesamten "Finger weg" anzuschließen. Die Fold-Ohren entsehen durch einen Knorpel-Defekt und auch, wenn die Scottish Fold Züchter sagen, man habe das Ganze auf die Ohren eingedämmt, halte ich das für Augenwischerei. ICH würde eine solche Rasse nicht unterstützen, aber das muss jeder für sich entscheiden.

WENN du dich dafür entscheidest, suche bitte nach einen SEHR, SEHR guten Züchter (wobei sich da die Katze für mich ein bisschen in den Schwanz beißt).

*Hier* kannst du mal nachlesen, was passiert, wenn ohne Sinn und Verstand mit den Katzen vermehrt wird, wenn also die Knorpelschäden auch andere Körperregionen deformieren .
__________________


und Dosenöffner saurier (aller Rechtschreibung zum Trotz kleingeschrieben) .
Alle von mir eingestellten Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie die hierzu geltenden gesetzlichen Bestimmungen, vielen Dank.

Geändert von saurier (04.04.2018 um 10:21 Uhr)
saurier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 10:31   #7
XxFlowerxX
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 5
Standard

Danke Leute!
Ich werde euren Ratschlag befolgen und mir einen anderen Züchter suchen. Ich fande es eh schon etwas fragwürdig, als mir der Züchter erzählt hat, dass er die Katzen schon mit 8 Wochen(!) abgeben möchte
XxFlowerxX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 10:37   #8
yodetta
Erfahrener Benutzer
 
yodetta
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 229
Standard

Ach wie schön!
Meistens ist es ja doch so, dass man sich schon verliebt hat in ein Kitten und dann keinen Abstand mehr nehmen mag.
Ich finde echt super, dass Du die Ratschläge annimmst.
*Daumen hoch*

Jetzt benötigst Du nur noch Tipps zu einem seriösen Züchter.
Sollen es BKH Kitten werden?
Dann kann ich Dir unbedingt diese Züchterin empfehlen:
http://vomwestpark.de/

Liebe Grüße
Melanie
__________________
Meinst Du, es gäbe nichts außer dem, was Du Dir vorstellen kannst?
*Hans Bemmann*
yodetta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 10:40   #9
saurier
Forenprofi
 
saurier
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.026
Standard

Zitat:
Zitat von XxFlowerxX Beitrag anzeigen
Danke Leute!
Ich werde euren Ratschlag befolgen und mir einen anderen Züchter suchen. Ich fande es eh schon etwas fragwürdig, als mir der Züchter erzählt hat, dass er die Katzen schon mit 8 Wochen(!) abgeben möchte
Dann war es sicher KEIN anständiger Vereinszüchter und im Grunde auch kein "Züchter", denn die bekommen i.d.R. vom Verein vorgeschrieben, dass sie die Kitten erst frühestens (!) mit 12 Wochen (nach der 2. Impfung) abgeben dürfen. Die meisten Züchter gehen inzwischen dazu über, die Tiere erst mit 14-16 Wochen abzugeben, oft dann auch schon kastriert.

Ich würde dir empfehlen, einen solchen Vereinszüchter zu suchen.
__________________


und Dosenöffner saurier (aller Rechtschreibung zum Trotz kleingeschrieben) .
Alle von mir eingestellten Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie die hierzu geltenden gesetzlichen Bestimmungen, vielen Dank.

Geändert von saurier (04.04.2018 um 10:48 Uhr) Grund: die dicken Finger und die RS :o)
saurier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 11:14   #10
Apfelsternchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Burgdorf
Beiträge: 1.248
Standard

Sitzt da nicht gerade so ein armes Scottisch Fold-Würmchen bei den Tierschutzleuten in Omsk?
Ich glaube, Phil heißt das Katerchen....und ist gerade frisch operiert wegen furchtbaren Gendefekten....
Der bräuchte ganz bestimmt bald ein schönes Zuhause, wenn es ihm besser geht....
Apfelsternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 11:31   #11
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.566
Standard

Wenn du dich noch nicht in DIE Katz verknallt hast, dann schau doch mal bei http://www.rassekatzen-im-tierheim.de/ da könnte dir vielleicht auch dein Katzenpaar über den Weg laufen. In den Tierheimen und Pflegestellen wird es in nächster Zeit auch wieder von Katzenbabies wimmeln.

Bitte denk immer daran, dass Katzen wirklich keine Einzelgänger sind!
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 11:36   #12
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 24.625
Standard

Zitat:
Zitat von October Beitrag anzeigen
Z1) Nein, bei der "Scottish straigth" liegt kein Gendefekt vor, das sind die glücklicheren Kitten, die es eben nicht erwischt hat
Leider stimmt das so ganz und gar nicht. Auch bei ScSt liegt dieser Gendefekt vor, nur hat er andere Korperteile betroffen oder liegt latent vor.
In BKH wird uebrigens auch jeder Mist reingekreuzt, wie Perser z.B., damit der Kopf schoen gross und rund ist und das Fell schoen fluschig.
Katzen mit Perserdurchschlag koennen, nebenbei, im Wilden nicht ueberleben. Verfilzen, haben kein Deckhaar, erfrieren jaemmerlich, nur mal nebenbei.

Zitat:
Zitat von Apfelsternchen Beitrag anzeigen
Sitzt da nicht gerade so ein armes Scottisch Fold-Würmchen bei den Tierschutzleuten in Omsk?
Ja, genau.
Die SF wird man meistens ja noch auf dem Markt los, die ScSt nicht so unbedingt, weil der Markt an BKH voll ist, und als solche versucht man ja, die zu verschleudern.
Meine Olga ist solch Exemlpar, das leider die Ohren steif hielt und darum so um die 5 grausame Jahre nach Aussetzen auf der Strasse verbrachte. Die Winter dort sind hart, viele Leute auch.
Finger weg vom Kauf einer SF oder ScSt, bitte.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 11:51   #13
saurier
Forenprofi
 
saurier
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.026
Standard

Zitat:
Zitat von Apfelsternchen Beitrag anzeigen
Sitzt da nicht gerade so ein armes Scottisch Fold-Würmchen bei den Tierschutzleuten in Omsk?[...]
Fold ja, wenn es solche Ohren hat, Scottish Fold vermutlich nicht, denn einen Stammbaum wird das Miezchen nicht haben oder doch?

Aber das wäre doch eine echte Alternative - wenn schon, DANN aus dem TS!

Und ja, Rickie hat recht, auch bei den Straight-Tieren kann es später noch zu Problemen kommen, auch wenn sie das Fold-Gen nicht (offensichtlich) geerbt haben.
__________________


und Dosenöffner saurier (aller Rechtschreibung zum Trotz kleingeschrieben) .
Alle von mir eingestellten Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie die hierzu geltenden gesetzlichen Bestimmungen, vielen Dank.
saurier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 12:05   #14
GroCha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.616
Standard

Wenn Du Dich noch weiter informieren willst, den Link https://www.katzengenetik.com/scottish-fold-probleme/ fand ich entsetzlich interessant, auch wenn ich mir noch nie ne Fold zulegen wollte. Aber Infos schaden ja nicht
__________________
Charles erobert sein Revier!

Stolze Patin von Felicitas1' Pascha !!!
GroCha ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 04.04.2018, 14:49   #15
Apfelsternchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Burgdorf
Beiträge: 1.248
Standard

Wahrscheinlich wird der kleine Kerl keinen Stammbaum haben....dafür eine -wenn auch traurige - Geschichte
Hier ist der Faden zu den Tierschützern in Omsk und dem kleinen Phil:
Der Tierschutz in Omsk/ Sibirien
Apfelsternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
babykatzen, britisch kurzhaar, scottish fold, züchter

« Vorheriges Thema: Mundgeruch | Nächstes Thema: Im Pflegeheim »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scottish Fold BellaHolly Katzenrassen 21 22.10.2017 09:17
Zusammenführung Siamkater/Scottish Fold und BKH/Scottish Fold LauraDilara Katzenrassen 14 26.08.2017 16:11
BKH und Scottish Fold Honeys_Mum Eine Katze zieht ein 11 02.02.2017 12:47
Scottish Fold alex1509 Katzenrassen 5 18.01.2015 10:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.