Frage zu Scottish Fold/EKZ Kitten

tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.918
Ort
Düsseldorf
  • #41
Wir streiten doch nicht, wir diskutieren und tauschen uns aus. Also alles gut :)
 
Werbung:
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.918
Ort
Düsseldorf
  • #42
Schau mal bei www.Katzenzuflucht.de (bergisches Land). Dort sind viele Freigänger:)
Kannst auch ruhig direkt anschreiben, ich bin mir relativ sicher, dass sie nicht alle Fellchen eingestellt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
cakehole

cakehole

Forenprofi
Mitglied seit
20. Dezember 2020
Beiträge
2.244
Ort
NRW
  • #43
Ich werde in jedem Fall ins Forum gucken und hoffentlich in NRW fündig werden.
Ich weiß ja nicht, wo Du in NRW wohnst, aber z.B. der Katzenschutz Bonn/Rhein-Sieg hat ein paar Freigänger auf der Homepage:
Freigänger - Katzenschutz Bonn Rhein-Sieg eV

Das Bonner Tierheim vermittelt Katzen auch i.d.R. in Freigang:
Tierheim Albert Schweitzer Bonn » Freigänger

Das Tierheim Troisdorf hat auch Freigänger:
Tierheim Troisdorf - Freigang

Und hier im Forum gibt es auch Vermittlungsangebote.

Es gibt ja unheimlich viele Vereine, Du wirst sicherlich fündig. :)🍀

Ansonsten: Bleib gerne hier im Forum und berichte gerne später über die neuen Katzen! :)
 
C

Catty24

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. August 2021
Beiträge
18
  • #44
Ist in der Region Aachen. Aber ich kann ja selber im Forum schauen :)

und bevor einer sagt es gibt doch freigänger im Tierheim Aachen. Ja das stimmt aber nach telefonischer Rücksprache sind die Tiere „leider“ vermittelt oder ich stehe an Platz 9 der Warteliste jetzt Oder die Katze soll nicht in einen Haushalt mit Hunden (sind zwar die Hunde vom Nachbarn aber als freigänger muss sie durch den selben Garten).

daher war ich da leider auf die Schnelle nicht fündig. Aber das ist jetzt auch meine „Ungeduld“ weil mein Hirn schon mit zuwachs am Wochenende gerechnet hat :rolleyes:
 
S

Sheyd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2021
Beiträge
746
Alter
48
Ort
Hannover
  • #45
Wenn Du Freigänger halten möchtest - was ich toll finde -, es aber Kitten sein sollen, solltest Du einplanen, dass Jungtiere frühestens mit einem Jahr nach draußen sollten, da sie sonst bis dahin i.S. Gefahrenabschätzung noch nicht so fit sind :)
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
32.038
  • #46
und jetzt ist es halt umgekehrt weil ich mental schon „eine Katze hatte“. Das ganz war ja alles sehr kurzfristig.
Dein Dilemma kann ich verstehen, aber manchmal ist Geduld doch der bessere Ratgeber; die Katzen sollen Dich ja doch im besten Fall 20 und mehr Jahre begleiten. :)

Hm, Aachen ist doch recht weit weg von Sachsen-Anhalt. :(
 
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
3.000
Ort
Unterfranken
  • #48
Je nachdem, wie weit die "Deformierung" fortgeschritten ist, können solche Katzen auch kleinwüchsig wirken.
Wir hatten so einen Fall, da war das Kitten 3 Monate alt, aber nur so groß, wie ein 6-7 Wochen altes.
 
C

Catty24

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. August 2021
Beiträge
18
  • #49
Danke für die weiteren Tipps. Es müssen keine kitten sein. Meine bisherigen Katzen waren immer erwachsen und aus dem tierheim oder der TierHilfe. Abermals Das mit den kleinen aufkam war der Gedanke schon reizvoll die kleinen mal von kleinauf aufwachsen zu sehen. Aber wie gesagt. Ein Muss ist es nicht.
 

Ähnliche Themen

X
2
Antworten
20
Aufrufe
42K
Schmusebär zum Quadrat
Schmusebär zum Quadrat
I
Antworten
13
Aufrufe
5K
Annemone
Annemone
L
Antworten
44
Aufrufe
5K
bohemian muse
bohemian muse
FindusLuna
  • Sticky
2 3
Antworten
46
Aufrufe
5K
Captain Meow
Captain Meow
J
2 3 4
Antworten
67
Aufrufe
6K
Poldi
Poldi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben