Wir brauchen eure goldenen Daumen, glaub ich...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #121
es war wohl doch gut, daß Alex gestern abend vorgeschlafen hat:D, da war er heute morgen um 3 Uhr wenigstens fit:D Die Hauptsache ist , daß Julchen glücklich ist und es ihr gut geht, da bringt Mann doch gerne Opfer.

Ja, Senta, das Vorschlafen hatte auf jeden Fall seinen Nutzen. Alex bringt eh extrem viele Opfer für seine Tiere. Der geht auch mit der Thermo-Wathose nachts in den Teich, schneidet sich die Hände am Eis kaputt, weil er in Sorge um zwei Entchen ist, die aber freiwillig hätten in den Stall gehen können.

Übrigens schlafe ich da gerade tief und wundere mich morgens, wie der Mann zu diesen Händen über Nacht kam......:eek:

Ich würde nie was Besseres finden, da bin ich mir ganz sicher.:)
 
Werbung:
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2006
Beiträge
3.248
  • #122
Hallo Maren,
ich freue mich riesig, dass Manjula die OP so gut überstanden hat und schon wieder Bäume ausreissen kann :D .
Um Deinen Mann bist Du ja echt zu beneiden :) .
 
L

loca

Gast
  • #123
hallo Maren, ich weiß es ja schon einige Jährchen, dein Mann hat ein Herz aus Gold. Hast mächtig Glück gehabt beim Finden:)
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #124
Weil gestern abend plötzlich keine der beiden Tierärztinnen in der Praxis anwesend war, habe ich die Nachuntersuchung auf heute verschoben.

Die Ärztin, die auch operiert hat, öffnete Julchen´s Mäulchen und freute sich wie Bolle, weil nichts mehr zu sehen sei. Es gab noch einmal ein AB und nun soll ich bis nächsten Mittwoch weiter Metacam geben, um Schwellungen und Schmerz besser entgegen treten zu können.

Ich habe ja weniger gegeben als angegeben und habe mir noch einen langen Vortrag über die völlige Bedenkenlosigkeit von Metacam angehört:rolleyes:, dann wurde Manjula hochehrenvoll entlassen und wir zogen glücklich in Blitzgeschwindigkeit ab, ohne zu bezahlen:D.

Wir waren förmlich auf der Flucht, erst im Auto fiel mir ein, da war doch noch was....? Naja, nun bin ich heute nachmittag nochmal da gewesen und habe bezahlt. Ich hatte Resturlaub, da hat man ja mal Zeit.:)

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!:)
 
L

loca

Gast
  • #125
hallo Maren,

ich freu mich, daß bei euch alles so komplikationslos verlaufen ist. Jetzt kann das Julchen seine Spaziergänge auch wieder alleine machen und dein Alex darf nachts schlafen.

Nächsten Mittwoch geht meine Lilly zur Zahn-OP, sie hat einen vereiterten Reißzahn und nimmt die nächsten Tage AB, damit sie operiert werden kann
:( Lilly wird im April 10 Jahre alt und ich laß dann gleich mal ein BB machen.
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
  • #126
Hallo Maren,

schöne, beruhigende Zeilen zum Wochenende!
Ich freu mich mit euch, dass alles bestens verlaufen ist und die schwarze Schönheit nun die Welt ohne Halsweh genießen kann!

Schönes Wochenende!
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2006
Beiträge
3.248
  • #127
Hallo Maren,
ich freue mich, dass Manjula, die Kämpferin, die OP so gut überstanden hat :) . Gib ihr mal einen ganz lieben Knuddler von mir.
 
H

Honey82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
964
Alter
39
Ort
Hamburg
  • #128
Huhu
auch ich freue mich ganz dolle das es Manjula wieder soo gut geht echt toll :D

LG
Maja
 
U

Ute

Gast
  • #129
Na, das nenn ich mal einen komplikationslosen Heilungsverlauf. Freu mich riesig für Dich Maren und natürlich für Manjula.
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #130
Super Manjula gut gemacht ..... :)

Maren, Du und Dein Alex natürlich auch
 
I

Inge

Gast
  • #131
Schön, dass es Manjula wieder so gut geht und den Rest schafft sie auch noch:).

Dann wünsche ich euch mit euren Beiden ein schönes, erholsames Wochenende.
 
Werbung:
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #132
Ach Maren, ich freue mich so für Deine Familie mit allen Tieren... nun geht es Euch auch wieder gut....

Ich freue mich für Euch
Heidi und die drei Fellbeutel
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #133
...und ich freu mich, dass es euch gibt.:)

Habt ganz herzlichen Dank für euren Beistand, das lässt auch Manjula ausrichten!:)
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
60
Ort
Augsburg
  • #134
upps irgendwie ist das an mir vorübergegangen:mad::rolleyes: schäm mich ganz doll:mad::confused: sorry...

Darf ich Manjula trotzdem vorsichtig knuddlen und Dich auch?

Gruß

Helga
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #135
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
  • #136
Ach Maren, das hört sich so gut an und ich freu mich riesig für Euch alle (natürlich ganz besonders für die tapfere Manjulamaus)!:)
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #137
aua, wir sind´s mal wieder.......:oops:

Manjula hat leider vor zwei Tagen aufgehört, Nassfutter zu mögen. Wenn nur noch Trofu geht, dann stimmt was nicht. So habe ich gestern nachmittag bei der TÄ angerufen. Ich spinn ja auch, ein falscher Wimpernschlag und gleich ziehen bei mir schwere Gewitterwolken auf. Sie meinte, ja, das kann schon dauern, ich solle das nochmal beobachten.

Hmmm, okay, so gab es gestern Abend Fisch - Miamor Feine Filets, da konnte Manjula sich nie zurück halten. Und dann komme ich in die Küche und sie schaut so nachdenklich ihr Fresschen an. Das gab dann den Ausschlag. Heute früh sind wir los und die linke Mandeltasche ist leicht entzündet.....

Laut TÄ ist diese Entzündung nicht ungewöhnlich. Die Fäden würden sich schnell zersetzen und dann gerät eben etwas Fresschen in die Wunde. Das muss doch gemein weh tun:(.

Meine tapfere Jula, ich könnt echt heulen. Sie bekam AB und wir müssen Montag oder Dienstag zwecks Kontrolle wieder hin. Vielleicht gibts dann nochmal AB, aber dann soll es weg G E H E N. Bitte!
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #138
Ach menno :(


arme Maus. Ich hab das Gefühl, irgendwie hörts bei ihr auch nicht auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
  • #139
Liebe Maren

ich stell mich mit Helga in die Ecke, das ging nämlich auch an mir vorbei, hatte wohl selber zuviel um die Ohren. :oops:

Dafür drücken wir jetzt ganz feste mit.

Mein Persermädel hatte auch mal Mandelentzündung, bis dahin wußte ich gar nicht, dass Cats das auch haben können, sie wollte auch nicht mehr fressen, das AB half aber ganz schnell

Gute Besserung für die Maus und das ganz schnell!!
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2006
Beiträge
3.248
  • #140
Hallo Maren,
die arme Manjula :( :( , das tut sicherlich sehr weh :( . Mir ist mal Nassfutter an eine Wunde am Finger gekommen, das brennt höllisch :( . Im Hals wird es daher sicher auch sehr unangenehm sein.
Knuddle die tapfere Maus mal ganz lieb von mir.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

P
Antworten
23
Aufrufe
8K
Krümel2000
Krümel2000
P
Antworten
18
Aufrufe
4K
Anouk
Cinna
Antworten
20
Aufrufe
11K
anjaII
anjaII
D
Antworten
9
Aufrufe
465
GeoMio
S
Antworten
16
Aufrufe
5K
cath1969
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben