Verzweifelt kein Geld

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

KaterKnedel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
25
Hallo erstmal,

ich weiß nicht mehr was ich tun soll, meine Kater ist jetzt 20 seit einiger Zeit hat er eine beule am Kopf die schonmal aufplatzt ist und o Eiter rauskam!

Aber heute in der früh war der höhepunkt, aus seinen Augen kam eine weiße Flüssigkeit vermutlich Eiter und seine Pfoten sind total angeschwollen so das er nicht mehr gehen kann, nur noch humpeln und nicht mal des richtig.

Ich kann heute nicht zum tierarzt wegen Feiertag und weil ich nicht weiß der Stess bzw. die Fahrt ihn noch mer schadet und fürn Notdienst der vorbei kommt hab ich leider kein Geld, könnte nur bis Dienstag warten und dann den Tierarzt kommen lassen, wird ihn wahrscheinlich einschläfern!
Er ist einfach mein ein und alles hab in seit dem ich 6 bin.

Was kann ich tun bzw. bis zum Dienstag tun? Ihr glaubt nicht wie weh das tut!
 
Werbung:
mandarinchen

mandarinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
108
Kannst du dir nicht irgendwo Geld leihen?

Ich fände es wahnsinnig schrecklich, wenn er jetzt bis Dienstag leiden muss!
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Es tut mir erstmal sehr leid.

Mach das Leiden Deiner Miez unmöglich vom Geld abhängig.

Finde bitte eine Lösung, das die Miez bitte schnellstens zu einen TA kommt.
 
K

KaterKnedel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
25
Leider nicht ich hab nicht viele Freunde und meine Eltern wohnen zu weit weg, ich kann des nicht mehr mitansehen
 
mandarinchen

mandarinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
108
Wo wohnst du denn?

Vielleicht kann hier aus dem Forum jemand helfen?
 
K

KaterKnedel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
25
Wenn ich irgendwas an Geld hätte würde ich es machen ürde hungern alles verkaufen aber wie?
 
K

KaterKnedel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
25
Ich komme aus der nähe von München
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Fahr erstmal zum TA und hilf Deinen Kater, dies steht jetzt im Vordergrund.
 
K

KaterKnedel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
25
  • #11
FLohmarkt? bis ich da an Geld komm kann ich auch bis dienstag warten, da kann ich dann meinen fernseher zum pfandleiher bringen und den Tierarzt holen
 
Werbung:
KatzeLilly:]

KatzeLilly:]

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
855
  • #12
Ein TA wäre sehr wichtig. Kannst du nicht Ratenzahlung machen ?
 
Y

yoyo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
894
Ort
Kreis Unna
  • #13
Wo wohnst du denn? Vielleicht kann dir hier jemand hefen, der aus deiner Nähe kommt?!?!?

Edit: Frage bereits beantortet. ;-)
 
K

KaterKnedel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
25
  • #14
Versteht ihr mein Problem, es geht mir nur um die zwei tage und ein Tierarzt hilft leider nicht ohne Geld
 
mandarinchen

mandarinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
108
  • #15
ruf doch mal in einer Tierklinik an und sag denen wie es um deinen Kater steht und dass du kein Geld hast, ihn aber nicht leiden lassen möchtest.


Die werden dir doch helfen, und wenn du deinen Perso bis Dienstag da lässt und dann bezahlst! Oder auf Rechnung etc, versuchs bitte, das ist momentan das Wichtigste!
 
K

KaterKnedel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
25
  • #16
Werd ich versuchen, muss kurz nach ihm sehen sag euch bescheid
 
Julianchen

Julianchen

Forenprofi
Mitglied seit
28 November 2009
Beiträge
4.712
Alter
41
Ort
in der Nähe von Delitzsch...
  • #17
kannst du irgendeinen anderen tierarzt suchen, der erst hilft und dann über die kosten spricht?
 
Enaira1987

Enaira1987

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2011
Beiträge
130
Ort
NRW
  • #18
Schreckliche Zeilen die du da schreibst. :eek:

Kannst du nicht den Notdienst anrufen und vorab fragen, ob er auf Rechnung kommen kann weil du momentan nichts bar da hast aber es wie gesagt SEHR lebensbedrohlich ist?

Dann schickt er dir eine Rechnung zu und bis dahin kannst du doch das Geld andernweitig auftreiben bzw. bis dahin haben dir deine Eltern sicher was überwiesen?
 
Maya the cat

Maya the cat

Forenprofi
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
12.929
Ort
BaWü
  • #19
Sorry, aber dieser Post von dir ist vom 4.2. und seither warst du nicht beim TA oder hast den TA zu dir kommen lassen? Da fehlt mir echt das Verständnis für.

Hallo erstmal,

mein Kater hat seit einigen Wochen eine Beule am Kopf die immer größer wird, sie ist auch schon einmal aufgeplatzt wo dann Eiter rauskam.

Seitdem platzt sie aber nicht mehr auf und wir noch größer. Mein Problem ist das ich gerne zum Tierarzt fahren würde aber meine Katzte hat panische Angst vorm Auto fahren, er rastet direkt aus, darum war ich auch erst zweimal mit ihm unterwegs zur Impfung etc.

Zu diesen Zeitpunkt war er sehr jung und heute ist er 19 Jahre darum hab ich die Befürchtung das Ihm der Stress mehr schadet als Ihm die Behandlung beim Tierarzt hilft.

Kennt sich jemand damit aus, was Stress und das Alter bei einem Kater verursachen können, oder könnte ich Ihn vielleicht selber mit Antibiotika behandeln?

Bitte um Euren Rat.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
  • #20
Versteht ihr mein Problem, es geht mir nur um die zwei tage und ein Tierarzt hilft leider nicht ohne Geld

Wenn es einer meiner Miezen so schlecht ginge, dann würde ich weiter nichts tun, als sie schnellstmöglich zum TA zu bringen. Alles andere läßt sich dann regeln.
Mir scheint, Du bist ein Troll ;)
 

Ähnliche Themen

Antworten
37
Aufrufe
8K
Antworten
35
Aufrufe
6K
Antworten
12
Aufrufe
2K
Max Hase
Antworten
36
Aufrufe
14K
Miss-Saix
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben