Twister ist seit 2 Tagen verschwunden

Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Hallo liebe Foris,

ich weis ja auch nicht was mit Twister los ist. So langsam glaube ich er ist ein echtes Problemkind und das TH hat meiner Mutter nicht die Wahrheit gesagt :mad: .

Erst beist er meinen Vater und jetzt ist er seit 2 Tagen spurlos verschwunden. :(

Meine Mutter hat nur kurz die Haustür aufgemacht und in dem Moment ist er durchgeschlupft und seit dem nicht mehr wiedergekommen.

Meine Mutter hat schon allen Nachbarn bescheid gesagt und ruft auch nach ihm aber er kommt nicht.

Ich hoffe wirklich das es nur die Frühlingsgefühle sind und er sich bald wieder einfindet.

Meine Eltern sind total traurig weil Twister sich einfach irgendwie nicht dort einleben will:( .

LG

Gabi
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Hi Gabi

das tut mir ganz schrecklich Leid hoffe er kommt schnell wieder :(
Wielange haben deine Eltern denn den kleinen Mann? Ist er alleine oder haben sie 2 Katzen?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Gabi,
das ist ja total schlimm! Jetzt haben sie ihn erst so kurz und dann sowas....
Mensch - ich hoffe es wendet sich noch zum Besten!

Alles Liebe
Heidi
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Er kommt bestimmt bald wieder!!!!
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Meine Eltern sind total traurig weil Twister sich einfach irgendwie nicht dort einleben will:( .

Huhu Gabi

Laßt ihm einfach noch etwas Zeit, er ist ja noch nicht so lange bei Deinen Eltern, das wird schon....

Ich vermute, Euer Twister geniesst nur ausgiebig seinen Freigang.:cool: und natürlich bei dem Superwetter. Ich hab momentan auch fast keine Katzen mehr :D

Über die kurze Zeit macht Euch kein Kopfzerbrechen, sobald er richtigen Hunger hat, taucht er bestimmt wieder auf.
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
@selahia84:

Twister ist erst kurz bei meinen Eltern so ca. 4 Wochen. Sie haben ihn geholt weil ja Bonny gestorben ist.
Er ist alleine hat aber im Katzenhaus keinen Wert auf die Gesellschaft der anderen Katzen gelegt und hat sich dort nicht wohlgefühlt.

@all:

Ich hoffe auch das er nur mal die Gegend unsicher machen will, meine Eltern wollten ihm ja auch Freigang gewähren aber nicht nach so kurzer Zeit.....

Hoffentlich hat er sich nicht irgendwo verkrochen, da er ja voll der Angstschisser ist.

LG

Gabi
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hallo Gabi,
Inge ist im Urlaub und wir wollten gestern nach den Katzen gucken. Eine Nachbarin erzählte uns auch, dass man bei dem Wetter "überhaupt keine Katze zu Gesicht bekommt", obwohl da sonst einige rumlaufen.

Daumen und Pfoten sind gedrückt für Twister.
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Auch hier werden die Daumen gedrückt.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ich drücke euch auch die Daumen, dass Twister bald Hunger bekommt und nach Hause findet!

Gabi, er war doch früher Freigänger. Lebte er in eurer Gegend? Nicht dass er dorthin zurückläuft??? Katzen schaffen ziemliche Distanzen.

Zumindest wäre ihm das Draußen dann auch nicht so neu, er würde ja vieles schon kennen und wäre viel vorsichtiger.
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Ich drücke euch auch die Daumen, dass Twister bald Hunger bekommt und nach Hause findet!

Gabi, er war doch früher Freigänger. Lebte er in eurer Gegend? Nicht dass er dorthin zurückläuft??? Katzen schaffen ziemliche Distanzen.

Zumindest wäre ihm das Draußen dann auch nicht so neu, er würde ja vieles schon kennen und wäre viel vorsichtiger.

Ich habe leider keine grosse Ahnung zur vorgeschichte, ich weis nur das er in der nähe vom TH gefunden wurde und das sind schon so 30 KM bis zu meinen Eltern :eek: . Gechipt wurde er aber erst im TH so das keiner weis wo er herkommt:( .

Mensch Twister komm heim, ich glaube meine Eltern würden 2 Katzen in so kurzer Zeit nich so leicht verschmerzen....
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
Mensch Twister komm Nachhause , Du wirst so doll vermisst :( :( :( ... Vielleicht sind es ja wirklich nur Frühlingsgefühle die da durchgekommen sind und wenn er sich ausgetobt hat kommt er Heim.... Hier ist alles was Pfötchen, Daumen und Zehen hat gedrückt.....
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Ab jetzt ganz schnell nach Hause Twister......es reicht mit dem Ausflug..
da ist jemand der macht sich große Sorgen um Dich...........


Schnell husch husch heim sausen.....


Gruß

Helga
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
Hier werden auch Daumen und Pfötchen gedrückt :( ich hoffe er kommt ganz schnell wieder nach hause
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Also bis jetzt ist er noch nicht wiedergekommen :( .

Aber es sind alle Nachbarn informiert und das TH auch falls ihn jemand wieder abliefern sollte.

Mein Mann hat schon gesagt, falls er wiederkommt und meine Eltern doch nicht klar kommen mit ihm in nächster Zeit sollten wir ihn zu uns nehmen :rolleyes: . Jaja die Männer erst nee wir haben doch schon eine, dann hm eine zweite und jetzt *griens*....

LG

Gabi
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Daumen sind gedrückt das der Ausreiser bald nach Hause kommt!!!!

Gruß

Helga
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Das Wetter verleitet natürlich schon gewaltig zum streunen aber jetzt wirds Zeit Twister Du hast doch sicher Hunger...
Ich halt die Daumen - ich kann sooo gut mitfühlen!
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Liebe Gaby,

ich denke, das der kleine Stromer wieder kommt, das schöne Wetter etc..

Das ist das eine..

In deinem ersten Posting schreibst du, das Du denkst, die Katzenhilfe hat nicht alles gesagt.. Was gibt es bei "Second Hand-Tieren" zu sagen? Sie haben keine Vita in der Tasche.

Beißen etc.. gehört zum völlig normalen Katzenverhalten
und nach 4 Wochen kann man nicht mit einer Eingewöhnung nach Wunschvorstellung rechnen..

Das wird schon noch...Geduld und zeit ist hier alles..

Lg katrin
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
ach, Gabi:confused: , ich habe den Thread gerade erst entdeckt......,

mir kommt es nun doch langsam ziemlich lang vor. Bist du mal nachts in der Gegend deiner Eltern rum geschlichen? Man hört nachts einfach besser.

Gibt es dort vielleicht offene Kellerfenster, die verleitet haben könnten, mal näher rein zu schauen? Ich würde in jedes offene Fenster hinein rufen in der Stille der Nacht.

Manchmal werden Streuner auch über die Polizei ins Tierheim eingeliefert. Ich habe mal Fotos an Polizeiwache und Tierheim verteilt, jeden Baum damit bepinnt und sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Ich drücke die Daumen! Twister, nun ab Richtung Heimat, alle machen sich doch dicke Sorgen!
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Ich kann da Nachts nicht rumschleichen, das sind 30 Km bis dahin und ich muss um halb 6 Morgens aufstehen.

Meine Eltern haben sich heute noch nicht gemeldet :( .

Wie schon gesagt es wissen wirklich alle Leuts in der Umgebung bescheid was sollen meine Eltern noch machen ausser jeden Abend nochmal rauszugehen und zu suchen... Mein Vater ist die ganze Woche schon daheim weil er krankgeschrieben ist als kann er Twister auch nicht verpasst haben...

Ich hoffe inständig das Twister nichts passiert ist.....

Traurige Grüße
 
Inki

Inki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
838
Alter
51
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Mensch, kleiner Streuner nun aber ab nach Hause. Deine Menschen sind schon völlig kirre vor Sorge. Zumindestens mal blicken lassen und dann kann´s ja weiter gehen mit streunern......

Ich hoffe mit Euch, dass er bald nach Hause kommt. Der Frühling ist die absolute Streunerzeit. Ich fühl mich richtig geehrt, wenn ich Tiger mal zu Gesicht bekommen:oops: .

LG

Inki
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben