Trächtig vor Kastration bis nach Kastration??

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.130
ich zitier dich mal:
Hallo :)
Ich habe mal eine Frage:

Unsere Katze (ca.6 Monate) wurde vor ca.5-6 Wochen kastriert.Davor war sie aber schon oft draußen.Kann es sein,dass sie vor der Kastration trächtig wurde?Weil sie ist als so müde und hat ein dickes Bäuchlein!!Aber vielleicht ist es auch nur das eklige Wetter..es scheint mir nämlich ungewöhnlich...

Danke schonmal :)
dann wurde mehrfach geschrieben, dass du zum TA sollst und auf einmal, oh wunder, ging es ihr durch zauberhand wieder besser;)
da bleibt dann wohl platz zum spekullieren:cool:
 

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.171
Die andere mag hier glaub ich nicht mehr schreiben...
 

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.130
Wie oft soll ich noch erklären,dass ich mich falsch ausgedrückt habe bis ihrs endlich versteht!!!
Also ist die Katze weder schlapp noch hat sie einen dicken Bauch noch kommt dir iwas seltsam vor?
Dann herzlich Glückwunsch ;)
Das Forum scheint ungeahnte Heilkräfte zu besitzen:cool:

Wo wir grad dabei sind: könnte das Forum bitte meinen Kater heilen?! Einfach ganz oft schreiben, dass er zum TA muß, dann wird sich das von allein regeln:rolleyes:
 

Emmchen123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
30
Also ist die Katze weder schlapp noch hat sie einen dicken Bauch noch kommt dir iwas seltsam vor?
Dann herzlich Glückwunsch ;)
Das Forum scheint ungeahnte Heilkräfte zu besitzen:cool:

Wo wir grad dabei sind: könnte das Forum bitte meinen Kater heilen?! Einfach ganz oft schreiben, dass er zum TA muß, dann wird sich das von allein regeln:rolleyes:

Hahaha wie lustig!! Ich werde jetzt keine Antworten mehr schreiben da ihr es nicht versteht oder nicht verstehen wollt und mir das echt zu blöd ist!!!Am besten verlasse ich dieses Forum weil eure Antworten helfen mir so viel wie nix!!!
 

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
9.484
Hahaha wie lustig!! Ich werde jetzt keine Antworten mehr schreiben da ihr es nicht versteht oder nicht verstehen wollt und mir das echt zu blöd ist!!!Am besten verlasse ich dieses Forum weil eure Antworten helfen mir so viel wie nix!!!
Sollen wir jetzt heulen? Ich nicht.
Die Antworten gefallen dir einfach nur nicht und du legst es dir zurecht wie es dir passt.
Im ersten Post machst du dir Sorgen, und als es heisst ab zum TA tritt eine Spontanheilung ein.

:alien:
 

Siamprincess

Forenprofi
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
1.357
Ort
DE
Muss man bei TE's, welche sich falsch ausgedürckt haben und das Missverständiniss aufklären wollen, solch eine Hexenjagd starten?:rolleyes:


@TE vll. hättest du den Eingangspost noch etwas überarbeiten sollen, wenn es falsch ausgedrückt war ;)
 

Siamprincess

Forenprofi
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
1.357
Ort
DE
Sie hat ständig gesagt, sie habe sich falsch ausgedrückt und dennoch wurde ihr ständig wieder eine "wunderheilung", oder Geiz unterstellt (und dann wird sich auch noch drüber lustig gemacht) ;)

Z.B.:
Also ist die Katze weder schlapp noch hat sie einen dicken Bauch noch kommt dir iwas seltsam vor?
Dann herzlich Glückwunsch ;)
Das Forum scheint ungeahnte Heilkräfte zu besitzen:cool:

Wo wir grad dabei sind: könnte das Forum bitte meinen Kater heilen?! Einfach ganz oft schreiben, dass er zum TA muß, dann wird sich das von allein regeln:rolleyes:
 

Siamprincess

Forenprofi
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
1.357
Ort
DE
und das nennst du hexenjagd:confused:
was sagst du denn dann zu dem verhalten der TE:confused:
Sie hat versucht es richtig zu stellen. Und was ich davon halte hatte ich in meinem ersten Post schon gesagt und sie damit direkt angesprochen. Es wäre natürlich besser, wenn man sich von Anfang an klar und deutlich ausdrückt damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Aber es wäre auch super, wenn man jemanden die Chance lassen würde sich seine Aussagen klar stellen zu können.


Jaaa die Nanny machen :rolleyes:
 

Emmchen123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
30
Sie hat versucht es richtig zu stellen. Und was ich davon halte hatte ich in meinem ersten Post schon gesagt und sie damit direkt angesprochen. Es wäre natürlich besser, wenn man sich von Anfang an klar und deutlich ausdrückt damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Aber es wäre auch super, wenn man jemanden die Chance lassen würde sich seine Aussagen klar stellen zu können.


Jaaa die Nanny machen :rolleyes:

Danke :) wenigstens einer :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben