Sind eure Katzen gechipt/tätowiert und registriert?

Sind eure Katzen gechipt/tätowiert und registriert

  • Gechipt und registriert

    Stimmen: 111 65,7%
  • Tätowiert und registriert

    Stimmen: 15 8,9%
  • Gechipt und tätowiert und registriert

    Stimmen: 36 21,3%
  • Nicht gechipt/tätowiert und nicht registriert

    Stimmen: 7 4,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    169
  • Umfrage geschlossen .
C

Catmadness

Gast
  • #121
Laut Tasso ist die Registrierung überall kostenlos, also auch Österreich und Schweiz.

Kann natürlich sein, dass wenn man seinen TA dafür bemüht, man eben auch dafür zahlt - er hat ja dann schleißlich auch eine Leistung erbracht.

ich bin nicht bei Tasso, laut dem Ausweis ist das irgendwo auf animaldata.com internationale Tierkennzeichnungsdatenbank eingetragen.
 
Werbung:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #122
Tasso ist kostenlos.

IFTA, internationale Tierregistrierung, ist z.B. nicht kostenlos.
 
intensiv-sis

intensiv-sis

Forenprofi
Mitglied seit
26 September 2011
Beiträge
1.879
Ort
nähe Darmstadt
  • #123
Yankee und Vivi sind gechipt und tätowiert, musste das vom TH aus so. Bayou ist nur gechipt.
Und selbstverständlich sind alle 3 bei Tasso registriert.
 
Venya

Venya

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juli 2012
Beiträge
21.012
  • #124
ich bin nicht bei Tasso, laut dem Ausweis ist das irgendwo auf animaldata.com internationale Tierkennzeichnungsdatenbank eingetragen.

Dann wars günstig, das kostet nämlich 18 Euro..
Ob da Tierärzte Rabatt bekommen?
 
Evvi

Evvi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2013
Beiträge
1.806
Ort
Niederbayern
  • #125
Meine Katzen sind nur gechippt. Sie sind Wohnungskatzen und falls sie doch mal auskommen sollten, kann sie ein möglicher Finder wieder uns zuordnen. Ich hoffe natürlich, dass da nie passiert.
Hätte ich Freigänger würde ich sie auch noch zusätzlich tättowieren lassen, damit sie schon von weitem als "mit Besitzer" erkennbar sind.

Edit: Und registriert bei Tasso natürlich, sonst würde der Chip ja nichts bringen.
 
E

Elisabeth 79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2013
Beiträge
507
Ort
Österreich
  • #126
putzi

putzi

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2010
Beiträge
1.769
Ort
Da, wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
  • #127
E

Elisabeth 79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2013
Beiträge
507
Ort
Österreich
  • #128
Na, geht doch. :) und war auch ganz leicht und ging ruckzuck, stimmts? Und schadet nicht, hilft aber vielleicht mal.

Ein erheblicher Aufwand war es jedenfalls nicht ;)

Ich werde die aber noch bei "uns" in die Datenbank eintragen lassen; Tasso scheint mir doch eher auf D bezogen zu sein.

Den Rest der Katzen lasse ich beim nächsten TA Besuch chippen.
 
R

Rani

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
634
  • #130
bei uns im TH läuft die registrierung noch dort. so wird es bei der orga über die ich santo und sina in pflege hatte, auch gemacht.

dann ist gesichert, dass katzen auchb wirklich gemeldet werden - früher oder später :rolleyes:

Ist bei uns auch so. Die Tiere werden gechipt und erst einmal auf den Verein registriert. Denn leider haben auch wir anfangs bei Überprüfungen die Erfahrung gemacht, dass sehr sehr viele Adoptanten die Tiere nicht anmelden aus was für Gründen auch immer. So ist sichergestellt, dass sie registriert sind und die neuen Dosis können sie dann natürlich auch auf ihren Namen ummelden.
 

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
3K
Leila
Leila
2
Antworten
23
Aufrufe
8K
Baumring
B
Antworten
27
Aufrufe
4K
Balou0511
Balou0511
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben