Perser

Isabel8490

Isabel8490

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2010
Beiträge
117
Ort
Baiersdorf (Mittelfranken)
  • #301
@ Staubwolke:

Das sind doch nicht etwa die schwestern von meiner Undine :-D
 

Anhänge

phyllis65

phyllis65

Benutzer
Mitglied seit
28 November 2010
Beiträge
82
Ort
zw Bonn und Koblenz
  • #302
Gestatten

mein Name ist Martha, und wollte mich mal vorstellen :) und ein Näschen habe ich auch, leider kann ich nichts hören aber das macht nichts, bin trotzdem frech
 

Anhänge

Tiffany396

Tiffany396

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2009
Beiträge
2.722
Ort
Badische Bergstraße
  • #303
Man was für eine süsse Maus :pink-heart:

Wo wohnst du nochmal? *klautascherauskram* :D
 
Werbung:
Staubwolke

Staubwolke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Dezember 2010
Beiträge
169
  • #304
@ Staubwolke:

Das sind doch nicht etwa die schwestern von meiner Undine :-D
Uih, ist ja ein Ding wie ähnlich die sich sind. Undine sieht aus wie eine Mischung aus Lilly und Laura. Gerade die Augen sind wie bei Laura, das Fell eher wie bei Lilly. :pink-heart:
 
Isabel8490

Isabel8490

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2010
Beiträge
117
Ort
Baiersdorf (Mittelfranken)
  • #305
Jaja.. immer diese süßen bunten Mädels ;-)

Sind deine auch so Sensibelchen?? Meine Undine ist wirklich ein pures Nervenbündel.

Eine Prinzessin vom höchsten Rang (natürlich nur im positiven Sinne, das einzige mal dass sie Böse wurde war, als ihr Halb Bruder Van Gogh bei mir eingezogen ist, sie meinte wohl ich wolle sie enttrohnen :D, und böse ist das falsche Wort: sie hat 2 Monate die Küchenzeile nicht mehr verlassen)

Aber sie ist schon wirklich ein kleiner Schisser :D Das mit dem Rückwärtsgang hat sie wirklich drauf :D

Mein TA meinte, dass dreifarbige Kätzinnen besonders sensibel und stressanfällig wären, kannst du das bestätigen??

Wie gesagt, die größte Bewährungsprobe für sie war mein Katerchen, denke aber sie hatten "Kommunikationsschwierigkeiten" weil er einen Knickschwanz hat und der auch ziemlich versteift ist, also wenn andere Katzen mit der Schwanzspitze zucken, klopft er halt auf den Boden :-D

LG!
 
Zuletzt bearbeitet:
janicka

janicka

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
1.637
Ort
Regensburg
  • #306
Hallo Martha.
Du bist eine süße Katze.:pink-heart::pink-heart:
 
Staubwolke

Staubwolke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Dezember 2010
Beiträge
169
  • #307
@Isabel8490: Lilly ist so ein Sensibelchen, Laura jetzt eigentlich so gar nicht. Aber wir sind ja alle noch in der Kennenlernphase. Die Süßen sind am Sonntag erst drei Wochen bei mir. :)
 
Isabel8490

Isabel8490

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2010
Beiträge
117
Ort
Baiersdorf (Mittelfranken)
  • #308
Ach ja die Eingewöhnung...

Undine kam mit 16 Wochen zu mir (finde, das war keine sekunde zu früh!), habe da auch schon an eine zweite Katze gedacht aber da das meine erste "Eigene" Katze nach 6 Jahren war, habe ich mir das nicht gleich zugetraut. Zudem hatte ich noch nie eine Baby Katze. Haben nur durch den Tod meiner Oma ihre Perserkatze inkl. Schäferhündin "geerbt". Das war soo eine schöne Zeit :) Daher auch meine Liebe zur Rasse der Perser. Wobei das Fell schon ganz schön nerven kann.....

Undine hat einen Tag gebraucht, bis sie zutraulich wurde, als sie ankam habe ich sie in ihr Körbchen gesetzt und ab und zu versucht sie mit leckerlis und spielzeug zu locken. Das hat nach etwa 5 Stunden dann das erste mal geklappt, danach war sie super zutraulich zu mir ist aber immer wenn ich aus der wohnung raus bin, in einen Umzugskarton reingeschlüpft und kam erst wieder raus als ich sie gerufen habe :-D Das war schon süß irgendwie..

Und als mein dicker Van Gogh dann kam.. da gabs erstmal ein großes Drama. Er war sozusagen ein "überbleibsel". Ist Undines Halbbruder aber irgendwie wollte ihn keiner, er hat einen Knickschwanz, was aber aussieht wie eine kleine Palme :-D Zuckersüß :)

Aber Undine fand das garnicht lustig, sie hat 2 Monate lang den Boden nicht mehr betreten (außer für Klogang und Fressen). Ansonsten lag sie nurnoch in der Küche auf der Arbeitsfläche. Ich dachte ich lass sie einfach sie wird wohl wieder runterkommen wenn sie mag..

Ja.. Dann ist Van Gogh für 2 Wochen einen Stock höher zu meinen Eltern gezogen und ich habe ihn jeden Tag 2-3 Stunden runtergeholt und dann.. wunder oh wunder..plötzlich mochten sie sich. Dann habe ich die Zeitabschnitte verlängert und eines Nachts hab ich mich dann getraut ihr dazubehalten.. und voilà.. plötzlich toben sie und kuscheln sogar ab und an!

Dachte schon zwischenzeitlich ich müsse ihn wieder abgeben aber es hat sich ja zum Glück alles zum Guten gewandt :))

LG
 
Evolie

Evolie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2010
Beiträge
21
  • #309
hallo
das ist unser salem...27 wochen alt..

tja wir haben nun den vergleich zu anderen katzenkindern in der pupertät...:grin:

ein türkisch angoramix und eine ragdollmix kätzin..
tja salem ist würde ich eher sagen gemütlich..:zufrieden:

die zwei andern toben durchs haus ....:grin: und alem..meine kleine (motzmaus..:pink-heart:)

die ersten 2 minuten auch aber dannlegt er sich auf demteppich und wartet solange bis einer vorbeigesausst kommt und greift an.. :muhaha:

lustig...;)

er ist sehr schmusig.. liegt am liebsten auf meinen schoss... fremde mag er nicht so sehr.. auch meinen mann nicht aber der findet ihn auch komisch....:grummel:

kann ich garnicht verstehen..er ist sooooo süss....kleine motzmaus...:pink-heart:

ich finde perser sind herrliche wohnungskatzen.. er will garnicht raus.. :zufrieden:

aber mal ne frage.. haben eure perser auch einen überbiss????:wow: das ist mir erst gerstern aufgefallen... ist das normal(naja normal ist das wohl nicht aber haben perser das??):oha:

boot 273.jpg
 
phyllis65

phyllis65

Benutzer
Mitglied seit
28 November 2010
Beiträge
82
Ort
zw Bonn und Koblenz
  • #310
der ist ja wirklich süß, nö Überbiss hat meine Martha nicht....
 
Staubwolke

Staubwolke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Dezember 2010
Beiträge
169
  • #311
Ich finde ihn auch schnuffig. :pink-heart:Aber Überbiss haben meine beiden auch nicht.
 
Werbung:
S

Sarahgermany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
251
Ort
Hannover
  • #312
Meine kleine Schneeflocke hat auch keinen Überbiss ;)
 
S

Sarahgermany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
251
Ort
Hannover
  • #313
So ihr Lieben,

nun will ich euch auch mal berichten was heute geschehen ist :( Ich war mit meinem Großen in der Tierklinik und habe ein absolut schreckliches Ergebnis erhalten :( Rico hat Darmkrebs im Entstadium :( Er hat höchstens noch 1 Jahr... Ich bin so fertig das glaubt ihr gar nicht :( Mein TA hätte es eigentlich eher sehen müssen :massaker:
Woher es kommt können sie mir beim Besten Willen nicht sagen :(

Traurige Grüße
 
phyllis65

phyllis65

Benutzer
Mitglied seit
28 November 2010
Beiträge
82
Ort
zw Bonn und Koblenz
  • #314
das tut mir sehr leid für Dich, ich weiss nicht was ich sagen soll, ich drück Dich mal
 
Tiffany396

Tiffany396

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2009
Beiträge
2.722
Ort
Badische Bergstraße
  • #315
Liebe Sarah,

es tut mir so unendlich leid, dass Dein Rico so krank ist. :sad:

Geniesse die Zeit mit ihm, die Euch noch bleibt.

Worte können nicht viel helfen, aber im Gedanken bin ich bei Dir und wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit.
 
janicka

janicka

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
1.637
Ort
Regensburg
  • #316
Mir tut das auch leid. Mir fehlen im Moment die Wörte.
 
S

Sarahgermany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
251
Ort
Hannover
  • #317
Danke ihr Süßen :pink-heart:
Heute gehts ihm ziemlich schlecht, frisst nicht, trinkt nicht und schläft nur.... Naja ich hoffe das es ihm noch mal besser geht weil wenn nicht müssen wir ihn vielleicht doch früher gehen lassen als es mir lieb ist :( Oh man ich will darüber gar nicht nachdenken :(
 
Buffy123

Buffy123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
250
Alter
35
Ort
Nürnberg
  • #318
Danke ihr Süßen :pink-heart:
Heute gehts ihm ziemlich schlecht, frisst nicht, trinkt nicht und schläft nur.... Naja ich hoffe das es ihm noch mal besser geht weil wenn nicht müssen wir ihn vielleicht doch früher gehen lassen als es mir lieb ist :( Oh man ich will darüber gar nicht nachdenken :(
Das tut mir sehr leid, hoffe es wird ihn wieder besser gehen











@me

hier mal ein Foto vom Jack
 
Staubwolke

Staubwolke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Dezember 2010
Beiträge
169
  • #319
Das sind keine schönen Nachrichten! Vielleicht kann man ihn homöopathisch und/oder mit Bachblüten noch etwas unterstützen? :(

@Buffy: Das Bild ist köstlich! Vor allem die Füße ... :D
 
janicka

janicka

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
1.637
Ort
Regensburg
  • #320
Das Bild ist köstlich! Vor allem die Füße

GENAU:yeah::yeah:
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben