Perser

cindy55

cindy55

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
4.497
Ort
Oberbayern
  • #2.481
:)Sissi ist ja auch das weibliche Pendant zu Chino. Kein Wunder!:grin:

 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paula13

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2017
Beiträge
1.324
  • #2.482
Ich schau hier auch mal rein.

Plastikkämme, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen und stell ich mir komisch vor. Außer vielleicht so ein breitzinkiger Lockenkamm, meint ihr sowas?
Benutz ich ja selbst, hab aber nie dran gedacht mal Peppis Lockenbauch damit zu kämmen:oops: Das Probier ich jetzt mal!
Sie ist ja keine Perserkatze hat vom Fell her aber große Ähnlichkeit.
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.483
:)Sissi ist ja auch das weibliche Pendant zu Chino. Kein Wunder!:grin:

Er ist so süß :pink-heart:

Ich schau hier auch mal rein.

Plastikkämme, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen und stell ich mir komisch vor. Außer vielleicht so ein breitzinkiger Lockenkamm, meint ihr sowas?
Benutz ich ja selbst, hab aber nie dran gedacht mal Peppis Lockenbauch damit zu kämmen:oops: Das Probier ich jetzt mal!
Sie ist ja keine Perserkatze hat vom Fell her aber große Ähnlichkeit.
Nee, ich meine keine breitzinkigen, ich brauche hier was mit wenigen Millimetern Abstand zwischen den Zinken, um durch das feine Fell zu kommen, sowas z. B.:
https://www.yatego.com/globalextend...-toupierkamm-nadelstielkamm-kamm-zum-abteilen

Das funktioniert zumindest bei uns recht gut, ist aber sicher von Katze zu Katze bzw. von Fell zu Fell verschieden.
Vor paar Jahren hatte ich mal ein Video gemacht von Sissi beim Kämmen, da sieht man solche Kämme auch:
https://www.youtube.com/watch?v=fhZuf55F-0I

Die fehlenden Zinken gehen übrigens auf Franz' Kappe :D
 
Werbung:
Silberfund

Silberfund

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Januar 2018
Beiträge
161
  • #2.484
Okay, hier kommt eine Bilderflut von Pascha. =)


Das war noch im Tierheim. Er war im November 2017 verfilzt im Wald gefunden worden. Es half wohl nur noch die Totalschur.


Im Dezember 2017 hat er sich dann mich ausgesucht.


Inzwischen ist das Fell nachgewachsen und er fühlt sich glaube ich ganz wohl. =)






Nur seinen Tierheim-Kollegen mag er nicht. Aber der findet gerade neue Dosenöffner.
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.485
Ach Gottchen, der brauchte wohl auch eine Komplettrasur :eek: War beim Franz auch so. Ein zuckersüßes Kerlchen ist das in Black Smoke :pink-heart: Danke für die Bilder. Darfst du den Wuschelbauch streicheln?
Oje, du meinst, du musst gerade eine Katze wieder abgeben? Tut mir sehr leid :(
 
F

FreddysChris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 April 2018
Beiträge
319
  • #2.486
Das könnte die Geschichte von meinem Rüpelchen sein, nur dass er alles und jeden mag:pink-heart: der war auch nur noch Haut und Knochen, als er im Wald gefunden wurde. Und wurde nichtmal vermisst.... mein Knopf, keine Ahnung, wie man diesen zauberhaften Witzbold nicht vermissen kann.

Ein sehr schicker, Dein Pascha!
 
P

Paula13

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2017
Beiträge
1.324
  • #2.487
Sissi macht das super:)

Eure Wuschels sind ja so süß :pink-heart:
 
Silberfund

Silberfund

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Januar 2018
Beiträge
161
  • #2.488
Oje, Franzl sah in dem Zustand echt Pascha ähnlich. Wie lange ist das jetzt her?
Sissi trägt ihren Namen finden ich zu Recht. Die ist ja echt Zucker, eine echte Prinzessin.
Ich darf nicht, ich muss den Flauschebauch kraulen. ;)

Der Pascha war sogar kastriert und gechippt - aber halt nicht registriert.
Ich male mir aus, das er Einzel Kater bei einer Seniorin war, die ihn betüddelt hat, nicht wusste wie das geht mit dem registrieren und dann vielleicht ins Heim kam oder verstorben ist.
Wir werden es wohl nie erfahren. Und jetzt ist auch endlich die 6-monats-Frist um, also selbst wenn sich jetzt noch jemand meldet, bleibt er meins. :)
 
cindy55

cindy55

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
4.497
Ort
Oberbayern
  • #2.489
Pascha ist ja auch zum Verlieben süß!:pink-heart: Die Farbe würde mir auch sehr gut gefallen.:)
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.490
Sissi macht das super:)

Eure Wuschels sind ja so süß :pink-heart:
Danke :) Sie ist wirklich sehr kooperativ dabei und hilft mit Putzen immer mit.

Oje, Franzl sah in dem Zustand echt Pascha ähnlich. Wie lange ist das jetzt her?
Geschoren wurde er im Februar 2013, eingezogen sind sie im Dezember 2012. Im Tierheim hatten sie ihm schon die Brust rasiert, da dort schon Knötchen waren, der Rest ging noch. Aber er hatte riesige Angst vorm Kämmen und ich wollte es langsam angehen und ihn anfangs nicht stressen... tja, nach 4 Wochen hatte ich dann einen komplett verfilzten Kater :oops:
Aber gottseidank war es danach nie wieder nötig und heute ist er auch sehr brav beim Kämmen :)

Sissi trägt ihren Namen finden ich zu Recht. Die ist ja echt Zucker, eine echte Prinzessin.
Ja, sie ist eine ganz süße, liebe Maus. Die Namen hatten sie schon im Tierheim bzw. vom Vorbesitzer, aber ich fand das auch so süß und habs beibehalten.

Ich darf nicht, ich muss den Flauschebauch kraulen. ;)
Hast du's gut :wow: Das ist hier leider Tabuzone bei den kaiserlichen Hoheiten.

Der Pascha war sogar kastriert und gechippt - aber halt nicht registriert.
Ich male mir aus, das er Einzel Kater bei einer Seniorin war, die ihn betüddelt hat, nicht wusste wie das geht mit dem registrieren und dann vielleicht ins Heim kam oder verstorben ist.
Wir werden es wohl nie erfahren. Und jetzt ist auch endlich die 6-monats-Frist um, also selbst wenn sich jetzt noch jemand meldet, bleibt er meins. :)
Das hab ich auch noch nie gehört :eek: Also gechippt, aber nicht registriert.
 
Werbung:
Silberfund

Silberfund

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Januar 2018
Beiträge
161
  • #2.492
Fotos des Tages:


Pascha ist einfach ne coole Socke. =)

Er wird am Freitag schlafen gelegt und kriegt ne große Zahnsanierung. Im Moment fürchte ich hat er ständig Schmerzen.
Wie sieht es bei euren Wuscheln mit der Zahngesundheit aus? Sind Perser da anfällig?
 
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.493
Mein Snowi kam 2014 zu mir.
Er mußte erstmal komplett geschoren werden und in der Narkose wurden auch die Zähne gereinigt.Da war wohl noch nichts Gravierendes zu sehen.
2 Jahre später habe ich bemerkt,daß er sich dauernd wie wild putzt und er hatte braunen Sabber am Schnäuz.
Es wurden ihm 5 Zähne gezogen.
Vor 2 Wochen fing er wieder an zu sabbern,ich war mit ihm zur TÄin,aber sie sagt,Alles okay.
Sie meinte,sieht nach nem Allergieschub aus.Aber Allergie...wogegen?
Es hat erstmal aufgehört nach der Spritze.Trotzdem werde ich ihn wegen FORL mal röntgen lassen.Wenn nix ist,dann gut,aber dann brauche ich mir keine Vorwürfe machen,wenn er Schmerzen hätte.
 
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.501
Ort
Unterfranken
  • #2.494
Er wird am Freitag schlafen gelegt und kriegt ne große Zahnsanierung. Im Moment fürchte ich hat er ständig Schmerzen.
Wie sieht es bei euren Wuscheln mit der Zahngesundheit aus? Sind Perser da anfällig?
Wir haben fünf Briten und eine Perser. Emelys (1) Zähne sind schon leicht anders, wie die der Briten. Beim Zähneputzen merke ich, das die Reisszähne etwas mehr "abstehen". Ausserdem hat sie rundum leicht gerötetes Zahnfleisch, was jedoch schon besser geworden ist. Alles in allem ist ihr Gebiss recht gut. Damit das so bleibt, reibe ich die Beisserchen jeden Tag mit einem Fingerling ab, 1-3 x die Woche nehme ich die Fortan Zahnpflege dazu. Das löst den Zahnstein/Verfärbungen gut an. Den anderen putze ich mittlerweile jeden zweiten Tag die Zähne, deren Gebiss ist auch gut in Schuss. Zahn-Ops möchte ich damit möglichst vermeiden.
 
F

FreddysChris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 April 2018
Beiträge
319
  • #2.495
Hier wirds ja doch recht ruhig.... wie verbringen eure Perser den Sommer? Mein gar nicht mehr rüpeliges Rüpelchen hat den Balkon für sich entdeckt. Er LIEBT es, draußen zu schlafen! Tagsüber ist er gern drin, am liebsten auf dem Kratzbaum, aber nachts sehr gern draußen. Der Balkon ist ordentlich gesichert,ich lasse wann immer möglich die Tür auf. Und es ist wirklich ein Gewinn, ich merke, wie gut es meinen Katern tut, am Leben draußen teilzuhaben.
 
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.501
Ort
Unterfranken
  • #2.496
Oh unsere Bande ist auch nur noch draussen sobald es kühler wird. Mittags bei der Hitze wird drinnen gepennt, Abends geht's dann raus bis zum frühen Morgen :D Gerade Nachts ist alles so spannend mit den ganzen Faltern :rolleyes:
 
D

die Herrschaften

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 April 2018
Beiträge
725
  • #2.497
wir haben unsere Lucy Anfang April aus dem Tierheim geholt, bei der Anzeige stand „Perser“. Wenn ich mir andere Perser angucke haben die eigentlich immer kürzere Nasen als Lucy. Mein Freund meinte dass sie ja ev. ein Perser-Mix sein könnte...
was meint ihr?
bitte mal in mein Album gucken, da sind einige Fotos..
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.363
Alter
36
Ort
Jena
  • #2.498
Ohne Papiere ist es keine Rassekatze, sondern halt ein unbekannter Mix :) Ist bei meinen Zweien auch so.
Aber die Süße sieht schon sehr nach Persermix aus. Kannst auch hier mit www.picr.de Bilder groß einstellen.
Sissi und Franz haben (zum Glück) auch deutlich mehr Näschen als "typische" Perser.
 
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2013
Beiträge
2.501
Ort
Unterfranken
  • #2.499
Eure Lucy erinnert mich an unseren Sternenkater Sunny :pink-heart: Meine verstorbenen Perser waren alle vom alten Schlag und hatten Nase, so wie Lucy. Selbst Luna mit ihrem kleinen Gesichtchen hatte ein schönes Näschen. Emely ist die erste mit leichter Stupsnase. Sie hat aber keinerlei Beeinträchtigung, weder tränende Augen noch Atembeschwerden.
 
D

die Herrschaften

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 April 2018
Beiträge
725
  • #2.500
na dann ist die Diva wohl ein Mix 😊
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben