Perser

Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.021
Er ist schon rumgeflitzt.
Hat sich dann nur erschrocken,weil ich reinkam.
Hatte Krach gehört und dachte,mein Kronprinz ist wieder am stänkern.
Melody hat vorhin endlich etwas gefressen.Zwar nur ein Häppchen und ein Stück vom Schnitzel(ich weiß,daß das nicht optimal ist),aber immerhin...
 
Habbie

Habbie

Forenprofi
Mitglied seit
7 Januar 2009
Beiträge
2.282
Ort
BaWü
  • #2.023
Als ich Minni und Wuschel bekam wars ähnlich mit dem Gewicht. Wuschel war ok, aber bei Minni hat die TÄ gesagt, dass sie mit ihren 2,7kg bei ihrer Größe schon an der unteren Grenze ist. Ich habe dann auf Nassfutter umgestellt und ihr hin und wieder ein bisschen Kattovit High Performance gegeben. Ist glaube ich zwar Getreide drin, aber hochwertiges NaFu hat sie damals sowieso nie gefressen und ob sie jetzt das mit Getreide bekommt oder KiteKat ist dann auch egal :stumm:
Stück für Stück kam dann die Umstellung, erst auf NaFu dann auf hochwertiges und seitdem hat sie ihr Gewicht immer super gehalten. Am Ende war sie sogar bei stolzen 3,1 kg. Das wird schon werden :)
 
Werbung:
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.024
Melody war über Nacht wieder unterwegs,habe sie heute morgen im Bad gefunden.Jetzt hockt sie wieder hinterm Aquarienschrank.
Snow hat gut gefressen,zwar nur TroFu (Sanabelle)aber er hat gefressen.
Gtrunken und das Örtchen ausgiebig genutzt.
Nachher muß ich ihn leider aus seiner Kuschelhöhle heraus holen,ich muß die Haut begutachten und bürsten,was noch an Fell da ist.:zufrieden:
Er hat mir auch wieder ne Leckerlistange abgenommen.:yeah:
Melody scheint sowas gar nicht zu kennen.

Vllt. gelingen mir dann ja auch Bilder von meinem gerupften Hühnchen.
Ich werde nachher erst mal losfahren und mich in der Zoohandlung beraten lassen.
Snow ist ,glaube ich,nicht wirklich kompliziert,was Fresschen angeht.Aber Melody scheint da etwas Divenhaft zu sein.
Probieren,probieren,probieren u.s.w.:oha:
 
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.025
Muggili: Wenn Snow erst wieder so aussieht wie auf Deinem Profilbild,dann haben ist es vollbracht.Mein LAG hatte Sonntag noch gesagt,und der hat nun überhaupt keine Ahnung von Katzen,das kann doch nicht normal sein für einen Perser,daß der so umhertrampelt.Die laufen doch viel geschmeidiger.
Ich habe gestern gesehen,daß er das ohne die Betonwolle kann.
 
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.026
2014-03-18 11.05.04.jpg mal ein Bild von Snow.

Ich habe ihn gelockt und er kam zu mir.Ganz traut er sich aber noch nicht.:zufrieden:
 
Muggili

Muggili

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2013
Beiträge
5.252
Ort
an der schwäbischen Eisenbahn
  • #2.027
Ich habe gerade mal zurückgeblättert, es aber nicht gefunden...
hat Snow Probleme mit den Augen ?

Melodie ist eine schwarze Schönheit, da könnte ich schwach werden...und Luci ganz oben, wow.

Sehr schöne Katzen!
 
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.028
Manchmal sieht es so aus,als ob er schielen würde.Aber hab vorhin mit ihm geschmust,da war alles in Ordnung.
Die Augen tränen etwas,wahrscheinlich weil sein Oberkiefer so kurz ist.Aber er bekommt gut Luft.Muß ich halt immer mal auswischen mit nem Waschlappen.Da hält er ja still.
Irgendwie hat er Schmiere am Hinterbein,keine Ahnung,wo er die Nacht überall rumgekrakselt ist.
Ich habe fast alle Türen ausgehängt,als wir eingezogen sind.
Aber an manchen Zargen sind die Haken zum einhängen noch da,einige habe ich abgeflext.Und an denen,die noch da sind,ist immer noch etwas Schmiere dran.
Warum er allerdings den Mist an der Hinterkeule hat,wollte er mir nicht verraten.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.702
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #2.029
Snow sieht aber niedlich aus. Wie ein kleiner weißer Vampir. ;)
Und Melody sieht meinem Indi ähnlich.

Die meisten Perser brauchen ein bischen länger um sich einzuleben, sie mögen meist keinen Ortswechsel. Aber das wird schon.


Nur mit dem Futter, da solltes du dich nicht im Zoohandel beraten lassen, die haben nämlich leider 0 Ahnung.
Lieber hier im Forum lesen was es alles zu wissen gibt!

:D:D
 
Jasi_87

Jasi_87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Februar 2014
Beiträge
252
  • #2.030
Ich bin verliebt in beide :). Toll dass sie so ein tolles zu Hause gefunden haben!!! Und das mit dem Fressen wird schon noch werden. Mein Rascha ist restlos begeistert von sämtlichen Sorten Mi Amor "Pastete" kann auch Snow mit dem verkürzten Kiefer gut schlabbern. N Versuch ist es wert:). Wenn ich nicht drauf achten würde dass immer mal abgewechselt wird, würde Rascha nur noch Pastete fressen.
 
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.031
Habe jetzt Hühnchen fertig gemacht.
Mal sehen,ob ich damit punkten kann.
Melody sitzt immer noch hinter dem Aquarium.
Wenn man bei Snow von oben draufguckt,dann ist sogar ein Handtuch dicker.
 
Werbung:
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.032
2014-03-18 21.55.22.jpg
2014-03-18 21.56.02.jpg
 
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.034
Danke der Nachfrage

die Haut sieht gut aus,er hat gestern Abend sein neues Territorium erkundet.Dabei hat er Melody entdeckt und die Freude war riesig.
Heute hockt sie hinter der Anbauwand.Er hatte über Nacht zu seiner Höhle zurück gefunden.
Vom Hühnchen hat Snow mir 3 kleine Stücke abgenommen,Mel frißt entweder nachts heimlich bei meinen anderen Katzen oder gar nicht.Das macht mich ganz traurig,daß sie soviel Angst hat.Es könnte so schön für sie sein.
Meine Weiber schauen öfter mal bei Snow vorbei,der Kater pöbelt immer mal ein bischen.
Die Hunde haben sich auch beruhigt.Snow geht sogar an ihnen vorbei.
Mel muß hinter dem Schrank vor,sonst wird es schlecht mit Kastra nächste Woche.
 
Muggili

Muggili

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2013
Beiträge
5.252
Ort
an der schwäbischen Eisenbahn
  • #2.035
Snow ähnelt einem gerupften Hühnchen, der Süße !

ich verstehe deine Sorgen wegen Mel. Aber so eine Zusammenführung kann Wochen dauern. ich habe schon von Katzen gelesen, die 10 Tage unterm Bett verbracht haben.
kannst du eventuell die Kastra 1-2 Wochen verschieben, oder ist die Idee blöd? Vielleicht wird sie ja rollig, dann ist es noch schwieriger daheim...ich weiß es nicht, was da besser wäre.
 
Mäuseprinz

Mäuseprinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 März 2014
Beiträge
232
Ort
bei meinen Katzen
  • #2.036
Snow kam vorhin ins Wohnzimmer und hat sich auf den kleinen Kratzbaum gelegt.
Melody hatte sich den ganzen Tag hinter der Anbauwand versteckt,kam aber vorhin auch hervor.
Snow geht schon an den Hunden vorbei.Ist ihm zwar noch nicht ganz geheuer,aber er wird schon merken,daß die ihm nichts tun.
Mel liegt jetzt in der Veranda,da kommen die Hunde nicht hin.
Ich glaube ja,daß die Beiden über Nacht fressen,ich hoffe es.
Snow nimmt mir hin und wieder etwas ab.
 
Muggili

Muggili

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2013
Beiträge
5.252
Ort
an der schwäbischen Eisenbahn
  • #2.037
Das passt jetzt nur so in etwa zum Thema Perser, aber ich muß es unbedingt loswerden, vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, der auch schon mit älteren (Perser)Katzen Erfahrung hat.

Ich war heute kurz beim TA, die Krallen waren fast eingewachsen, mußten geschnitten werden, und eine kleine Intimfrisur war auch fällig.

Leider mußte ich feststellen, daß Muggel, er ist fast 15 Jahre alt, seit Januar schon wieder 400 gr abgenommen hat.
Er wog vor 2 Jahren noch über 5 kg, dann ging es abwärts bis zum Jahresende 2013, wo er 3,85 kg hatte. Die vermutete Ursache war Forl (es wurde 4 Zähne herausoperiert).. alle anderen Untersuchungen (Blut/Urin/Kot) in einem hervorragenden Bereich.
Die Ernährung habe ich stark verbessert, es gibt Rohes mit FC, und nur noch sehr gutes Nassfutter (Leonardo, Catz Finedood, u.ä.).
jetzt war ich schon erschrocken, daß es nur noch 3,45kg sind.

Was soll ich denn tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
Menki

Menki

Forenprofi
Mitglied seit
15 April 2011
Beiträge
1.620
Ort
Niedersachsen
  • #2.038
Wie sieht es denn mit dem Werten für Bauchspeicheldrüse und Schilddrüse aus? Die machen bei älteren Herrschaften gerne mal solchen Ärger.
 
consti

consti

Forenprofi
Mitglied seit
10 Oktober 2012
Beiträge
6.378
Ort
Leipzig
  • #2.039
Ich habe zwar keine Erfahrung mit Persern, aber leider mit FORL, weil mein Kater das auch hat.
Wenn das nur 4 Zähne rausoperiert wurden, dann wird das nicht reichen, da die Erkrankung in der Regel alle Zähne, bis auf Fang- und vordere Schneidezähne betrifft.
Mein Kater hatte 1 Jahr nach der 1. OP, bei der 8 Zähne rauskamen, auf dem Röntgenbild schon wieder 4 weitere Zähne, die betroffene Wurzeln hatten.

Und ein geriatrisches Blutbild würde ich in dem Alter auch unbedingt empfehlen.
 
Muggili

Muggili

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2013
Beiträge
5.252
Ort
an der schwäbischen Eisenbahn
  • #2.040
Es ist definitiv nichts mit Nieren, Schilddrüse etc, da ein großes Blutbild gemacht wurde und der Urin auch daraufhin untersucht wurde.

ich habe das Röntgenbild gesehen. Sein Forl sieht man nicht am Zahnfleisch, nur beim Röntgen sah man 4 befallene Wurzeln, auch die vorderen Fangzähne.
Die TÄ hat alles herausgemacht, was irgendwie verdächtig war. Insgesamt hat er 5 Zähne weniger.
Komplett alle Zähne rausnehmen, wird nicht gemacht, wenn es der Befund der Wurzel nicht hergibt.

Er ist ein mäkeliger Fresser, das ist auch nach der OP nicht besser geworden, frisst ca 150 gr am Tag.
Am Liebsten würde er ja das Aldizeugs fressen, da bin ich aber nicht so begeistert.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben